Geschlossene, grifflose Küche -> Wer gibt meiner Küche das gewisse Extra?

Lissy2015

Mitglied
Beiträge
32
Hallo Zusammen,

wir haben ein Haus gekauft und wollen eine neue Küche einbauen lassen. Ich habe mit dem Alno Küchenplaner schon etwas geplant, kann mich aber nicht recht entscheiden. Außerdem fehlt mir noch das gewisse Extra in der Küche.... eine besonderer Fliesenspiegel, ein besonderes Regal, der besondere Hingucker? So sieht mir die Küche zu standardmäßig aus. Wer hat eine passende Idee?

Zum Grundriss: Das Bild wurde lediglich wg der Maße genommen. Wie kann ich den Grundriss vom Alno Planer speichern?
Neben dem Fenster links soll ein hochgesetzter Geschirrspüler, das konnte ich im Alno Planer leider nicht anders darstellen.
Die beiden Zimmertüren öffnen beide nach außen, rechts gelangt man direkt ins Esszimmer.
Die Spüle und das Kochfeld sollen flächenbündig eingebaut werden.

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!
LG Lara

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 170 / 185cm
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 100 cm
Fensterhöhe (in cm): 124 cm
Raumhöhe in cm:
250
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: bis 158 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube: Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Wenn möglich
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80 oder 90cm
Spülenform: 1,5 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: ca. 92 cm
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeemaschine, Küchenmaschine, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht?:
(fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Allein oder zu 2.
Selten mit Gästen

Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Altpapier, Gelber Sack Müll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: flexibel
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: flecibel
Preisvorstellung (Budget): bis 15.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.889
Den Alnogrundriss erhältst du mit einem Screenshot.

Normalerweise bekommst du in den 175,5 cm hohen Schränken keinen Kühlschrank mit 158 cm unter. Der Korpus des Schrankes ist nur 156 cm hoch, damit max. ein Kühlschrank von 152 cm möglich.

Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Bitte mal diese Werte nachliefern. Genauso mal die gewünschte Arbeitshöhe ermitteln.
ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in
Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

Ansonsten würde ich sehr intensiv das Grifflos und keine Schubladen-Modell bzw. nur Innenschubladen überdenken. Das sieht zwar alles nett aus, aber unsere Userin Magnolia hat es schön beschrieben
- im 1. Jahr überzeugt einfach das Aussehn
- im 2. Jahr beginnt das erste Nerven, weil man immer 2 Griffe für die einfachsten Sachen aus einer Schublade machen muss
- im 3. Jahr schwört man sich, beim nächsten Mal gibt es auf aufgesetzte Griffe oder ähnliches, was dezent aussieht.

Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
Gerbera mit ganz vielen übertiefen Auszügen
Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
Küche von Moiree
Küche von KerstinB und nach dem Umzug (hier kann man gut sehen, was man alles alleine in Schubladen unterbringen kann)
Menorcas Küche (auch viele Schubladen)

Küche von Jelena
Küche von Ulla
Nekos Küche
Darlas Küche
Magnolias Küche
Vanessas Küche
Hemerocallis Küche
Littlequeenies Küche
Angelikas Küche
Küche von atmos
Küche von biggimaus
Küche von Bodybiene
Küche von Missjenny
Küche von Conny (auch übertiefe Auszüge)
Küche von träumerle
Muckelinas Küche (interessante Variante mit aufgesetzten Griffen)
Mr. Woms (Esthers) ;-) Schreinerküche
Küche von Ullmann
Küche von chrome17
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
.. sehe ich auch so ;-) und bitte fotografiere immer Senkrecht und nicht irgendwie schräg. Man kann auch die Ecken eines Planes beschweren, so dass er realtiv glatt daliegt - das erleichtert und das Angucken.
 

Lissy2015

Mitglied
Beiträge
32
Vielen Dank für deine Antwort.

Hier die fehlenden Maße:

- Das Fenster ist 124cm hoch
- Die Brüstungshöhe vom Fenster beträgt 100cm
- Die Arbeitshöhe sollte mind. 92cm sein, geringfügig höher wäre auch ok.

Ein Kühlschrank i.H.v. 152cm wäre auch ok.

Alternativ zum Grifflosen könnte ich mir noch Griffleisten vorstellen...

Wo könnte ich denn deiner Meinung nach übertiefe Auszüge unterbringen?
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
Ich würde die L-Küche mit übertiefen Arbeitsplatten & Unterschränken planen, das ist komfortabler; löse Dich von Deinem Symmetrie-Gedanken - viel wichtiger ist es, den Raum ausbalanciert zu möblieren. Schau Dir mal Magnolias Küche an, die könnte Dir gefallen.

Die Sitzinsel würde ich mit zwei gegenüberliegenden Sitzplätze an der Wand planen und davor ein Aufbewahrungsmöbel. So wie die Hühner auf der Stange ist ziemlich unkommunikativ.

Planunten-links anfangen mit einem hochgebauten GSP, dann ca 40cm Unterschrank mit Abtropfe drüber (falls Du wirklich eine möchtest ..), 80cm Spüle, 40cm Mupl /40 Flaschen und darunter durchgehend ein 80cm breiter Auszug, tote Ecke (übertief 75cm)
Blende,60,Wange,40,80,80,75 = 345cm (in Rastereinteilung 1-2-3 bzw 3-3)
Die Kochseite dann:
tote Ecke, 80cm Auszugsschrank, 80cm Kochfeld, 40cm Gewürze, Wange, BO, Kühli, Blende
75, 80,80,40,Wange,60,60,Blende= 345cm (Raster 1-1-2-2).
 

Lissy2015

Mitglied
Beiträge
32
@Nice-nofret Vielen Dank für die Vorschläge! Ich werde mich gleich ans Planen begeben :-)
Wie genau habe ich das mit der Raster Einteilung zu verstehen?
Wie meinst du das mit dem Sitzplatz?

Die Küche von magnolia gefällt mir tatsächlich sehr gut. Was ist das für ein Hersteller und was sind das für Griffe? Die find ich super.
 

Lissy2015

Mitglied
Beiträge
32
@KerstinB Danke :-)

So, ich habe das mal versucht umzusetzen siehe Fotos. Bei der Berechnung der Kochseite stimmte etwas nicht, ich habe jetzt die Aufteilung 75-100-40-Wange-60-60-Wange genommen.
Das mit der Sitzecke habe ich noch nicht ganz verstanden :-)
 

Anhänge

Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
oh - sorry ich hatte einen Seitenschrank vergessen ;-) - wo kommt plötzlich das 2. Heissgeräte her? Und wo ist der hochgesetzte GSP geblieben?

Statt dem Starline-Grifflosprogramm solltest Du das 6er-Raster wählen (99cm angeben ... das funzt aber einer Arbeitshöhe von 91cm ;-) - da wird einfach ein niedrigerer Sockel verbaut. Dann wählst Du aus den Glasfronten die mit der aufgesetzten Griffleiste als Ansicht.

Die Sitzinsel hast Du gut verstanden, einfach einen normaltiefen U-Schrank verbauen und dann ist das wunderbar.

Magnolias Küche ist von Leicht. - Schau in ihrer 'fertiggestellten Küche' - da findest Du alle Angaben. - immer einfach den Links in unseren Fusszeilen folgen.
 

Lissy2015

Mitglied
Beiträge
32
Der 2.Backofen soll den Geschirrspüler darstellen, ich finde bei alno keinen hochgesetzten Geschirrspüler

Danke nochmal, dann probiere ich es nochmal mit dem anderen Raster.
 
llllincoln

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Es gibt nur Kühlschränke in 140cm und Kombis in 144 cm Höhe.
Edit sagt auch nur mit Vertikaler Griffleiste. Es gibt das 6er Raster ohne Griffe , ohne Greifraumprofil und ohne aufgesetzte Griffleiste ( Tipp on Blummotion ) und das sieht richtig edel aus.
 

Lissy2015

Mitglied
Beiträge
32
Habt ihr noch einen Tipp, wie ich die Küche etwas individueller gestalten kann?

Wie sieht es mit der Nischenverkleidung und Oberschränken aus?

Der Fliesenspiegel im beigefügten Bild gefällt mir sehr z.B.
 

Anhänge

Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
Wenn die Grundplanung steht, kann man ja mal verschiedenes Ausprobieren.

Von Nischenverkleidungen mit Motiven (einfach mal das Internet durchstöber und hier durch die fertiggestellten Küchen schauen), man kann auch über die Sitzinsel ein schönes Bild hängen - eine schöne und wirkungsvolle DAH aussuchen, Lichtkonzept (wir schätzen die Ambientebeleuchtung in unserer Küche sehr, die macht sie gut wenn wir Buffet aufbauen oder Gäste haben, dann stelle ich das benutzte Geschirr einfach in die Küche und durch die sanfte Beleuchtung schaut es trotzdem nicht schlimm aus.

Ausserdem wirkt auch eine farbige Wand immer gut.

Was für eine Wirkung möchtest Du erzielen? Wie ist Dein Farbkonzept in eurer Einrichtung?
 

Kücheplanlos

Mitglied
Beiträge
1.698
Das auf dem Bild sind Via Platten. Sehr schön, aber 2cm dick das muss man berücksichtigen und jmd finden der mit denen umgehen kann. Das kann nicht jeder Fliesenleger
 

Lissy2015

Mitglied
Beiträge
32
So anbei erstmal die überarbeitete Version mit dem 6 Raster. Ich hoffe, dass ist die Anischt mit den aufgesetzten Griffen?! Sieht für mich auch irgendwie grifflos aus.

Ich habe die Schrankmaße nochmal etwas verändert, weil ich 2 40er Auszüge doof finde, da bekommt man so wenig unter.

Linke Seite:
Wange-60 GSP- Wange- 60 - 60 -80 - 75 tote Ecke
-> unter die Spüle soll dann diese Mülltrennung direkt unter der Arbeitsplatte

Kochseite:
75 tote Ecke - 80 mit 80er Induktionsfeld - 60 - Wange - 60 BO - 60 Kühli - Wange

Sitzinsel:
75 cm Arbeitsplatte - 60

Links und rechts neben der Dunstabzugshaube ist jeweils ein 60er Hochschrank (geschlossenes Teil 39cm, offenes Teil 26cm).

Was meint ihr?
 

Anhänge


Mitglieder online

  • Daena
  • Snow
  • moebelprofis
  • Bodybiene
  • LisaRu
  • Conny
  • stg82
  • mozart
  • Michael
  • anwie
  • Iruscha
  • Susanne1508
  • Belladonna89
  • Boschibär

Neff Spezial

Blum Zonenplaner