Fertig mit Bildern Neubau Zweifamilienhaus 2xgleiche Küche

ralfs1969

Mitglied

Beiträge
188
Nein, wir sind noch im Rohbau und ich mache gerade die Elektroinstallation. Sind gerade auch in der finalen Küchenplanung (wegen Elektroplan) und deshalb bin ich aktuell wieder etwas mehr unterwegs hier im Forum. Ich wollte da eh was dazu einstellen, werde ich kurzfristig nachholen, versprochen.
 

ralfs1969

Mitglied

Beiträge
188
Hier jetzt der aktuelle Bauzustand außen und ein Blick in die zukünftige Küche. Das weisse Haus vor den Neubau ist das derzeit noch bewohnte Objekt das nach dem Umzug dann für den Strassenbau und Kreisverkehr abgerissen wird.

Die Pappkartons stellen je einmal den Anfang der geplanten Hochschrankwand und der Halbinsel da und sollen die ca. 1,15 Abstand für den Druchgang zwischen diesen beiden Elementen simulieren.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

ralfs1969

Mitglied

Beiträge
188
Hier der aktuelle Planungsstand der Küche

Der Durchgang Wohnen-Flur ohne Sturz bleibt komplett offen ohne Tür. Die Tür im Alnoplaner dient nur als Platzhalter.

Von rechts oben im Ggenuhrzeigersinn:

HS-Wand H214cm
60er Besenschrank
60er Kühlschrank 178cm
60er BO
60er DGC
60er GSP-XXL hochgebaut+MW
60er Ullaschrank
15er Blende

Arbeitszeile H92cm B220xT110cm
5er Blende
100er US 3-2-1 Übertief 70cm
90er US Spüle 3-3 (Front 3-2-1) (Spüle gr. Becken ohne Abtropf. rechtsbündig)
40er US 3-3 MUPL (Front 3-2-1)
100er US 2-2-1-1 Übertief 70cm

Halbinsel Innenseite: H92cm
60er US 2-2-1-1
100er US 2-2-1-1 Kochfeld+DAH tiefengekürzt 50cm
60er US 2-2-1-1 Übertief 70cm
16er Korpusblende

Halbinsel Aussenseite: H92cm
16er Korpusblende
60er Regalschrank 38cm tief
100er Regalschrank 38cm tief
60er US Tür+3xInnenauszüge 50cm tief

Hersteller: Schüller C2 78er Korpus oder Leicht 80er Korpus
Front: Schüller UniGloss (Lack) oder Leicht Tocco (Schichtstoff matt)
APL: Schichtstoff 17mm oder 30mm weiss (Spüle unterbündig KFL aufgesetzt)
Griffe: aufgesetzte Griffleisten oder Stangengriffe alle horizontal
Handtuchhalter: Hailo an der Innenfront links des Spülen US

Geräte:
GSP Miele XXL
BO Siemens /Bosch /Miele
DGC Siemens/Bosch/Miele
KS Liebherr Biofresh
Kochfeld+Muldenlüfter Oranier KFL 2094 Umluft

Das Umluftmodul des Oranier KFL braucht ca. 20cm hinter dem US. Das Kochfeld wird statt auf 5cm von der APL-Vorderkante auf 10cm Abstand gesetzt, dadurch kann ein tiefenreduzierter US mit 50cm darunter verbaut werden, bei dem dann alle Schubladen+Auszüge voll nutzbar sind.

Unschlüssig bin ich bei dem 100er US in der hinteren Arbeitszeile links:
Aus optischen Gründen hätte ich dort gerne 3-2-1 mit einer Innenschublade im 3er Auszug. Macht das Sinn oder doch besser wei im Plan 2-2-1-1

Über der Arbeitszeile (APL 70cm Übertief) sind wir uns noch nicht sicher. Entweder so eine Art Regal über die gesamte Breite das mit in das Fenster als Fensterbankersatz reinläuft, auf der Unterseite dann eingelassen ein Aluprofil mit durchgehendem LED-Stripe als Arbeitsbeleuchtung. Das entspricht genau der Höhe wo normalerweise die Oberschränke beginen.
Oder so eine Art Regal offen oder geschlossen mit Drehtür in der genau gleiche Höhe wie das Fenster. Ich habe das mal zur Demo mit tiefengekürzten OS im Alno-Planer dargestellt.

Die HS-Einkofferung ist definitiv gestichen uns gefällt es ohne besser. Offen ist die Farbgestaltung der HS-Wand. Gefallen würde mir so eine Art Sandgrau, das passt sehr gut als Kontrast zum Leicht Arktis-Weiss oder Firn-Weiss bzw. Schüller Kristall-Weiss oder Brilliant-Weiss.
Oder sollte man doch besser alles Weiss machen und die Wand hinter den HS und der Arbeitszeile in einer Sandgrau-Farbe absetzen. Die Nische über der Arbeitszeile wird in einem extra Farbton abgesetzt.

Bezüglich der Wandgestaltung beim Fenster bin ich offen für alle Anregungen. Die Insel bekommt ein ca. 2m langes abgehängtes Alu-Profil mit LED-Stripe. Über den HS wird auch ein LED-Stripe als indirekte Beleuchtung montiert daß nach oben zur Decke stahlt. Genau über den Laufwegen sind in einer L-Form schon 5 LED-Deckeneinbauspots als Grundbeleuchtung verbaut. Unter dem Thekenbrett wird ein LED-Stripe das als Effektbeleuchtung nach unten strahlt vorgesehen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.817
Wohnort
Schweiz
bis auf die Schiessschartenfenster gefällt es mir :-)

und bitte KEINE Hänger neben die Schiessscharten setzten - lieber Bilder, Uhr etc aufhängen.
 

ralfs1969

Mitglied

Beiträge
188
So hier mal wieder ein Statusmeldung. Küche ist seit Mitte Dezember bestellt und wird in KW4 gerade noch rechtzeitig zum Umzug geliefert und montiert. Thread kann also auf Warten gestellt werden.

Geworden ist es nun folgendes:

Hersteller: Schüller C2 78er Korpus (6-Raster)
Front: Schüller Uni Matt Kristallweiß (Lacklaminat) PG1
Sockel: Weiß
APL: Schichtstoff Weiß Dicke 2,5cm von Nolte , da noch keine Sondermaßnahmen notwendig
Griffe: Schüller Stangengriffe 770 alle horizontal, auch an HS-Wand
Handtuchhalter: Hailo an der Innenfront links des Spülen US
Bodenbelag Wohnbereich+Küche: Vinylboden Tilo Holzdesign Eiche Pax
Von rechts oben im Gegenuhrzeigersinn:

HS-Wand Höhe 208cm (16-Raster Sondermaß) +10cm Sockel =218cm damit sie bündig mit Oberkanten der Fenster sind, war bei Schülller kein Problem
1,6cm Wange Lack matt nur bis Sockel
60er Besenschrank Front verstiftet
60er Kühlschrank 178cm mit Lüftungsboden (Entfall Lüftungsgitter), Front verstiftet
60er BO, Drehtür unten mit Null-Einsprungscharnier und Innenauszügen, oben P20
60er DGC (Reserve) deshalb vorläufig mit Drehtür P20, Rest wie BO-Schrank
60er GSP-XXL hochgebaut +MW hinter Lifttür, unten Schublade, oben Drehtür P20
60er Ullaschrank mit 2xDrehtür plus Stangengriff
15er Blende Lack matt

Arbeitszeile Höhe 78cm +10cm Sockel +2,5cm APL = 90,5cm
Breite 340cm Tiefe 70cm (Übertief)
5er Blende Uni matt
100er US 3-2-1 Übertief 70cm
90er US Spüle 3-3 (Spüle gr. 50er Becken ohne Abtropf. rechtsbündig)
40er US 3-3 MUPL
100er US 3-2-1 Übertief 70cm (eventuell als Option später Innenschublade im 3er Auszug)

Halbinsel mit Kochfeld: Höhe wie Arbeitszeile 90,5cm
Breite 2,25cm Tiefe 1,16cm
von Wand aus gesehen:
Innenseite
2,5cm Wange Lack matt nur bis Sockel
50er US 2-2-1-1 70cm Übertief
90er US 2-2-1-1 Kochfeld+DAH 50cm Mindertief wegen Oranier KFL
80er US 2-2-1-1 70cm Übertief oberste Schublade mit Besteckeinsatz
2,5cm Wange Lack matt nur bis Sockel

Aussenseite
Drehtüren Grifflos mit Alu-Profil für LED-Stripe
60er Regalschrank 50cm tief
100er Regalschrank 50cm tief
60er Regalschrank 50cm tief

Thekenbrett Breite 1,40cm Tiefe 60cm Dicke 6cm
gefertigt aus Wangenmaterial Holz Eiche dunkel damit Unterseite auch Dekor besitzt

Wand:
Regalbrett 2,5cm weiss über die ganze Arbeitszeilenbreite 3,40cm Tiefe 15cm und im Bereich des Fenter als Fensterbankersatz bis zum Fenster geführt. In das Regalbrett wird ein ALU-Profil eingelassen für ein LED-Stripe als Arbeitsbeleuchtung (wie unter OS üblich).
Wandpanel aus Frontmaterial UNI matt weiss.
Wandfarbe über der Arbeitszeile und der HS-Wand wird wahrscheinlich in Sandgrau gestrichen

Geräte:
GSP Miele G 6265 SCVI XXL
BO vorhandenes gebrauchtes Miele Gerät
DGC Reserve
KS 178er Miele K37472 mit 3xBiofresh und Softclose
Kochfeld+Muldenlüfter Oranier KFL 2094 Umluft mit 10cm Abstand von APL-Kante
Spüle Blanco Andano 500 IF ohne Armaturbank
Armatur Blanco Alta-S compact Edelstahl (direkt in Schichtstoff-APL)

Abstand Arbeitszeile zu Kochinsel ca. 1,15cm
Abstand Durchgang HS-Wand zu Kochhalbinsel ca. 1,15cm

Im Anhang ist ein aktueller Bauzustand sowie ein Ausdruck der Planung vom KFB, der aber im Bereich der HS-Griffe noch geändert wurde. Die oberen Griffe beim KS, Besenschrank und der DGC-Reservedrehtür sind entfallen, da ja technisch nicht notwendig und um eine ruhigere Optik zu bekommen. Deshalb die oberen Drehtüren auch als P2O. Beim Ullaschrank wurde die kleine Blende über der APL doch als Drehtür mit Griff ausgeführt um den wenn auch nur kleinen Stauraum dort nutzen zu können.

Gibt es noch was zu beanstanden? Kleinigkeiten könnten eventuell noch bis kommende Woche geändert werden.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.991
Erst mal herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung.

Mir fällt auf:


Erster Hochschrank = Vorratsschrank .. Griffe horizontal und mittig
Zweiter Hochschrank = Kühlschrank ... Griffe horizontal aber nicht mittig.

Ich fände es gut, wenn alle Griffe mittig wären. Vorratsschrank und Kühlschrank werden ja beide Rechtsanschlag haben und das ist ja dann die natürliche Öffnungsrichtung, die man auch mit mittigen Griffen blitzschnell drauf hat.

Und, gibt es einen besonderen Grund, warum die Spüle nicht mittig im Unterschrank gesetzt wird? Bin ja gerne mal für rechts- oder linksbündig zu haben, sehe hier aber keinen wirklichen Grund.
 

ralfs1969

Mitglied

Beiträge
188
Kerstin, richtig erkannt, die Griffe sind in dieser Darstellung noch falsch eingezeichnet und auch teilweise zu klein. Der KFB konnte das in seinem Programm nicht planen weil bei der Auswahl Schüller C2 sein Planungs-Programm das nicht zugelassen hat. Das ist aber mittlerweile mit Schüller telefonisch abgeklärt und es werden für alle HS die breiten Griffe wie bei einem 60er US geliefert. Montage alle mittig und horizontal. Die HS-Fronten werden ohne Grifflochbohrung geliefert, die macht dann der Monteur vor Ort. Es werden laut KFB auch automatisch die oberen Griffe ohne Mehrkosten mitgeliefert, da hat man dann als Reserve falls mal einer Defekt sein sollte.

Das sieht dann in etwa so aus wie bei der Nobilia -Küche im Anhang (von deren Homepage). Auch wir machen nur eine APL-Überstand von ca. 5mm zu den Fronten.

Die Spüle ist rechtsbündig damit bei den restlichen 30cm auf der oberen Front-Innenseite die beiden Hailo Handtuchalter montiert werden können. Das können wir aber während der Montage vor Ort noch umentscheiden, da der Auschnitt in der APL erst vor Ort gemacht wird.

Auch richtig ist daß bei den ersten 3 HS die Drehtüren alle Rechtsanschlag haben, bei den hinteren 3 HS dann Linksanschlag.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.991
Ja, Schüller kenne ich auch immer als recht flexibel. Meine KFB plant damit gerne und ich habe jetzt schon mehrere Küchen für Freunde und Bekannte dort realisieren lassen. Da war immer irgendetwas besonderes dabei und es war immer eine Schüller Küche.

Wenn es eh 2 Handtuchhalter sind, kann ja auch einer rechts und der andere links. Dann ist aber vor der Ullaecke auf jeden Fall auch immer Platz genug.
 

ralfs1969

Mitglied

Beiträge
188
Ehrlich gesagt hatte ich das auch schon überlegt mit einem Halter rechts und einem Links. Die Spüle rechtsbündig hat aber den Vorteil daß sie optisch dann genau mittig unter dem großen Flügel vom Fenster darüber sitzt Und mit dem 100er US rechts neben der Spüle ist eigentlich genug Platz zur HS-Wand um Dinge abstellen zu können.
Aber wie gesagt, das kann ja kurzfristig noch bei der Montage angepasst werden.

Links neben der Spüle über dem MUPL wird wahrscheinlich die Hauptarbeitsfläche sein und die wollte ich schon so breit haben.

War auch positiv überrascht wie flexibel Schüller ist, hatte gerade deswegen eigentlich zu Leicht tendiert (hat mein KFB neben Nolte und Nobilia auch noch im Programm), aber die wäre nochmal min. 3000 Euro teurer gewesen.

Im Anhang noch ein paar Bilder vom Grundriss incl. Ansichten von einem etwas früherem nicht finalen aber fast fertigen Planungstand des KFB.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.991
Das mit dem Fenster fände ich aufgrund der hohen Brüstung eher irrelevant.
 

ralfs1969

Mitglied

Beiträge
188
So jetzt geht es endlich los :-)
Freitag Nachmittag erste Möbelanlieferung mit den ganzen Unterschränken und dann gleich Montage des Regalbretts als Fensterbankersatz damit der Gipser daß gleich noch beiputzen und wir am Samstag dann tapezieren und streichen konnten.

Schon schön zu sehen der 40er Mupl . Der kam wie bestellt von Schüller komplett ausgestattet mit Behältern von Hailo. Gut zu sehen auch der 90er Spülenunterschrank und die 1,17m tiefe und 2,25m breite Kochinsel.

Als Bodenbelag haben wir in der ganzen Wohnung außer Bad und WC einheitlich einen 10mm starken Vinylboden im schwimmender Verlegung vom Hersteller Tilo.at als Langdiele im Format 2,20x0,21m Dekor Eiche Rax verlegt.

IMAG0038.jpg IMAG0043.jpg IMAG0049.jpg IMAG0053.jpg IMAG0060.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

ralfs1969

Mitglied

Beiträge
188
Heute Morgen dann restliche Lieferung und Aufbau.

Der Hochschrank in der Ecke gnaz rechts als Ullaschrank. Unten ist tatsächlich ein Tür mit Schanieren nur ohne Griffbohrung verbaut. Darüber dann ein noch ein Auszug.

IMAG0076.jpg IMAG0077.jpg IMAG0078.jpg IMAG0083.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

ralfs1969

Mitglied

Beiträge
188
Hier noch zwei Bilder die die vom Monteur vor Ort eingefrästen Nuten für meine selbst besorgten LED-Aluprofile zeigen. Einmal auf der Unterseite des Ragalbretts am Fenster als Beleuchutng für die hintere Arbeitsfläche und dann noch auf der Unterseite der Kochinel-APL direkt über der Griffleiste als Ambientebeleuchtung.

Dazu noch zwei Bilder vom Bad Stand heute nachdem der Fliesenleger heute fast fertig wurde.
Bei der Dusche ist in der Nische und in der rechten hinteren Ecke von oben bis ganz unten auch ein LED-Profil verbaut. Ebenso in der Nische hinter der Badewanne sowie oben auf der Ablage der Vormauerung am Übergang von den Fliesen zur Wand, das strahlt dann auf die gesamte Länge nach oben.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.991
Sehr schön ...

hier steht er noch einsam und allein ... der Unterbau von der GSP:


Und Ullaschrank .. das ist auch spannend. Aber irgendwie auch logisch. So läßt sich der Schrank am bequemsten in der Ecke realisieren. Ordentlicher Unterbau in der toten Ecke, Abdeckung stimmt mit den Rastern etc. der Nebenschränke überein und teurer als unten freilassen, irgendeine Sonderkonstruktion und dann nur oben Schrank ist das bestimmt nicht .. eher umgekehrt.

Auf jeden Fall schon mal viel Spaß bei der Inbesitznahme der Auszüge :cool:
 

ralfs1969

Mitglied

Beiträge
188
Auszüge... ja davon gibt es wirklich viele, dank dem tollen Forum hier. Und auch der MUPL und der Ullaschrank ist nur deshalb vorhanden ;-)


Nur die oberste Schublade unter dem Oranier KFL 2094 hat Schüller nicht eingebaut und statt dessen eine Blende verbaut obwohl es eigentlich möglich sein sollte, aber vermutlich war denen unsere geplante 25mm Nolte APL zu dünn.
Egal jetzt kommen dafür an die Stelle zwei einzelne Gira E22 Steckdosen in flacher Einbauvariante hin, hat auch seine Vorteile :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

andrea2208

Premium
Beiträge
1.364
Wohnort
Oberschwaben
Das wird eine tolle Küche! Ich bin ganz verliebt in die Wandfarbe. :kiss: *flüster* Die hätte ich auch gerne ;-)

Ich habe deinen Thread nicht ganz durchgelesen. Ist das deine Küche oder die Küche deiner Eltern?
 

ralfs1969

Mitglied

Beiträge
188
Die der Eltern, meine wird erst später realisiert da die Wohung oben noch garnicht bezugsfertig ist. Die wird aber genau die gleichen Maße, Einteilung und Ausstattung erhalten, da alle Leitungen und Anschlüsse wie auch der Rest der Wohnung komplett identisch realisiert wurden. Einmal die ganze Planungsarbeit reicht ;-)

Wir müssen aber zum Wochenende nach hinten in den Neubau umziehen, am alten Haus wird außen seit gestern schon die Verkleidung entfernt und kommenden Montag beginnt die Innenentkernung. Ist noch viel Arbeit bis dahin und wir ziehen auch in eine Baustelle, aber Hauptsache mal drin und den blöden Zeitdruck nicht mehr im Nacken.
Anfang März muss das alte Haus weg sein damit der Strassenbau beginnen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

isabella

Mitglied

Beiträge
10.434
Toll, und Danke für die Bilder, es ist immer was ganz besonderes zuschauen zu dürfen, wenn die Projekte realisiert werden!
Hoffentlich sind die Eltern auch begeistert und sicher über Deine Unterstützung bei der Planung ganz glücklich. Freue mich auf die Fortsetzung und auch dann auf die Bilder Deiner eigenen Küche!!
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben