Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG

Beiträge
26
Mod: Alles, was hier zum DG beschrieben ist, wird in Zweifamilienhaus Neubau Küche DG | Küchen-Forum fortgesetzt

Hallo Liebe Forumsgemeinde,

nachdem ich in einem anderen Forum auf dieses aufmerksam gemacht worden bin, wollte ich euch um Verbesserungsvorschläge und Planungshilfe für unsere Küchen ersuchen.

Wir bauen gerade ein Zweifamilienhaus in Wien, d.h. zwei eigenständige Wohnungen. Dadurch werden im EG und DG eine eigene Küche benötigen. Da unser Rohbau in der Endphase ist, wäre es langsam an der Zeit mit der Küchenplanung (wegen Installateur / Elektriker).

Ich werde dieser Beschreibung die Polierpläne vom EG und DG beifügen. Eine Änderung gibt es ihm DG. Dort ist die lichte Breite nicht 466cm sondern 436.

In beiden Küchen wären folgende Geräte erwünscht: Side-by-Side Kühlschrank, Backofen, Mikrowelle, Induktionsfeld und Geschirrspüler. Wenn möglich sollte man sich nicht dazu bücken müssen. Findet ihr das weitere Geräte wie Dampfgarer, usw. erforderlich sind? Da eine KWL eingebaut wird, verzichten wir auf einen Dunstabzug. Die Checkliste bezüglich Heizgeräte ist etwas verwirrend für mich weil zu große Auswahl - also bitte nicht drauf fixieren.

Ich habe den Arno-Küchenplaner verwendet. Aus welchen Gründen auch immer fehlen im 3D Bild die Fenster und Türen. Im EG wollte ich den Einbauschrank nur auf der rechten Seite. Wäre das ein Problem mit Kühlschrank neben Backrohr? Die Tür Richtung Gang sollte eine Schiebetür werden, die hinter dem Küchenkasten verschwindet. So ein Element gab es nicht im Küchenplaner. Preisvorstellung gilt pro Küche (günstiger darf es immer sein). ;-) Könnt ihr mir auch Tipps zu den erforderlichen bzw. empfohlenen elektrischen Anschlüssen geben?

Die Angaben beziehen sich großteils auf die EG-Küche. Die DG-Küche ist um einiges kleiner (kleinere Wohnküche).

Sollten weitere Angaben erforderlich sein, dann einfach melden. Bitte um Verbesserungsvorschläge und nützliche Tipps! Vielen Dank!

Beste Grüße,
Danijel


Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 186 und 170cm
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 98
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
252
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät: Side by Side ca. 90cm breit
Kühlgerät Größe: noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät:
Dunstabzugshaube:
keine
Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler?: Wenn möglich
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: egal
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
100 bzw. gemäß Körpergröße
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät, Mixer
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemeinsam. Ab und zu für Gäste.
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: neue Küche soll möglichst viel Stauraum haben.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Biomüll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Na das klappt ja prima mit dem Alno.

Was nicht klappt, sind deine EG Pläne, man kann die Masse nicht lesen. Bitte beide in pdf noch hochladen.

Und noch eine Bitte. Da es sich um 2 Küchen handelt, wäre es zumindest erforderlich, jede in einen separaten post vorzustellen. Noch besser aber ist, wenn beide einen separaten thread haben, denn sie unterscheiden sich doch schon sehr und es führt zu Durcheinander.
 
Beiträge
26
Hallo Evelin!

Danke für die Antwort! Ich habe versucht meinen ersten Beitrag zu editieren, doch finde ich kein passendes Werkzeug. Dieser Faden soll sich jetzt nur mit dem EG beschäftigen. Darum lade ich hier noch den Planausschnitt im pdf hoch.

Wenn mir einer sagen kann, wie ich meinen EIngangsthread editieren kann, werde ich dies sofort tun und alles andere löschen was nicht mit dem EG zu tun hat.

Beste Grüße,
Danijel
 

Anhänge

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
den SBS kannst du mit 2 x 45er HS darstellen und mit der F4 Taste entspechend anpassen.

Aber, ist der Pflicht? ohne dem könnte man die Küche besser gestalten.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
das Fenster planoben stimmt glaube ich nicht oder? was ist die BRK und Fensterhöhe?

diese Variante ist eine praktischste Lösung.

Unter der Mikrowelle ist der erhöhte GSP, anschliessend BO und rechts daneben der KS.
Die Insel 240cm lang.

Links neben der Spüle ist ein 45er MUPL .

Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 347825 - 24. Aug 2015 - 14:29

Alternativ kann aber auch die Spüle auf die Insel und das Kochfeld links neben dem Fenster planoben, wobei man dann keine OS mehr hängen kann.

Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 347825 - 24. Aug 2015 - 14:29 Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 347825 - 24. Aug 2015 - 14:29
 

Anhänge

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
ich habe den Raum komplett dargestellt, dh der Raum ist 806 cm tief und 470cm breit an der breitesten Stelle. Der Zeilenabstand in der Küche ist 110cm.

Wenn man ca 260cm Raumtiefe für die Küche wegrechnet, bleiben 546cm für Tisch und Couch. Für eine Theke ist def kein Platz.

Für Tisch und Stühle auf beiden Seiten musst du min 240cm, besser 300cm. Somit bleiben dir für die Couch 240cm.

Anhand von einer anderen Küchenvariante habe ich den Tisch mal so gestellt, wie in deinem Beleutungsplan. Das passt so nicht. Der grüne Punkt wäre die Lampe.

Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 347840 - 24. Aug 2015 - 15:32
 

Anhänge

Beiträge
26
Hallo Evelin!

danke für den schnellen Vorschlag!

das Fenster planoben stimmt glaube ich nicht oder? was ist die BRK und Fensterhöhe?
Genau, stimmt nicht. Die Brüstungshöhe des Fensters hat 160cm. Das Fenster ist 70cm hoch.

Die praktischste Lösung gefällt mir. Ich finde die Spüle unterm Fenster besser.

Eine Frage dazu hätte ich noch. Wieso keinen Unterbaukasten auf der linken Seite? Hätte ich dann nicht mehr Staufläche?

Die Wohnküche ist wie du richtig anmerkst etwas klein. Deine Proportionen kommen in etwa hin. Wir haben in der jetzigen Wohnung 200cm für den Tisch und die Stühle. Etwas knapp, aber geht gerade so. Wir werden uns die Lichtauslässe für den Esstisch noch mal ansehen. Hier sind wir noch flexibel und können Änderungen vornehmen. Ich dachte mir das schwierigere wäre die Küche. Der Rest wird sich schon lösen lassen.

Die Dateien machen Probleme beim Öffnen. Ich verwende Version 15b. Kann es damit etwas zu tun haben?

Beste Grüße,
Danijel
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
ich verwende eine ältere Version, 13. Wenn nur Fehlermeldungen kommen, klick sie weg. Am Ende fehlen dann vielleicht ein paar Schränke und die Farben sind falsch.

Wenn du eine U-Form wählst gibt es mehr Ablage, aber sonst nichts mehr, da 2 Ecken entstehen. Ausserdem steht man sich mehr im Weg.

ok, das mit dem Fenster hatte ich gelesen, aber ich wollte es nicht glauben. Gibt es einen Grund für die Schiessscharte? Hässliche Aussicht?

Die Theke musst du weglassen und dafür mindertiefe US setzen. Da die aber nur in min 40cm Tiefe Sinn machen, muss der Zeilenabstand auf 100cm reduziert werden. Die Theke hatte ich in nur 30cm dargestellt.

Die HS Zeile ist nicht 100% dargestellt. Mikrofach und BO sollten auf gleicher Höhe enden.

Unter den MUPL passen Ölflaschen und ähnlich hohes.

Der 80er US rechts vom Kochfeld könnte man unten für Getränke nutzen und oben vielleicht für Geräte. Denn, wenn der GSP geöffnt ist, könnte man ander Stelle nichts direkt einräumen.

Ein SBS finde ich für den Allraum überdimensioniert.

Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 347920 - 25. Aug 2015 - 02:10

Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 347920 - 25. Aug 2015 - 02:10 Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 347920 - 25. Aug 2015 - 02:10 Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 347920 - 25. Aug 2015 - 02:10 Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 347920 - 25. Aug 2015 - 02:10
 

Anhänge

Beiträge
26
Wenn du eine U-Form wählst gibt es mehr Ablage, aber sonst nichts mehr, da 2 Ecken entstehen. Ausserdem steht man sich mehr im Weg.
Du hast mich überzeugt. Ich werde die U-Form weglassen.

ok, das mit dem Fenster hatte ich gelesen, aber ich wollte es nicht glauben. Gibt es einen Grund für die Schiessscharte? Hässliche Aussicht?
Schiessscharte höre ich zum ersten Mal. *g* Hat sich so ergeben. Ich wollte etwas mehr Licht in der Küche haben.

Der 80er US rechts vom Kochfeld könnte man unten für Getränke nutzen und oben vielleicht für Geräte. Denn, wenn der GSP geöffnt ist, könnte man ander Stelle nichts direkt einräumen.
Guter Tipp! Habe ich mir notiert.

Ein SBS finde ich für den Allraum überdimensioniert.
Nach reiflicher Überlegung und Durchsicht anderer Küchenprojekte bin ich der selben Meinung. Dann müssen die Eiswürfel halt auf altmodische Weise gemacht werden. ;-)

Vielen Dank Evelin für deine Hilfe und Unterstützung! Entwurf gefällt mir ausgesprochen gut. Habe jetzt was um mit dem Elektriker zu sprechen. Küchenstudios werde ich dann im nächsten Monat besuchen und mir Angebote einholen. Da wir am Haus viel selbst machen werden, werden wir die Küche erst so um den Jahreswechsel einbauen können.

Beste Grüße,
Danijel
 
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
schön, mir gefällt die Küche auch ausgesprochen gut (bis auf die Schiessscharte, ein richtiges Fenster wäre meine Wahl).

Bez Geräte gibt es die Möglichkeit eines DGC statt reinem BO und zusätzlich MW, alles in 45er Höhe, die Mikro aber hinter der Lifttür. Generell kenne ich mich damit aber nicht aus, zu weit weg vom Schuss.

Wenn du Fragen speziell zu Küchenherstellern oder Geräten hast, empfehle ich dir das Unterform Teilaspekte zur Küchenplanung, wo sich die Experten vermehrt tummeln.
 
Beiträge
26
Sollte ich diesbezüglich später Fragen haben werde ich mich dort melden. Vielen Dank für den Tipp!

Beste Grüße,
Danijel
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
ach so, noch zum MUPL . Bewährt haben sich da die Eimer von NINKA, sicherlich gibt es aber auch andere Hersteller. Von Ninka habe ich ein Übersichtsbild. Hier der Link zum
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 348046 - 26. Aug 2015 - 02:07

Zur Inspiration empfehle ich den thread von Lord_Lumpi und insbesondere die letzten 3 Seiten. Seine Küche ist eurer ähnlih, traumhaft schön und er hat im Detail seine Erfahrungen und Geräte mit der Küche beschrieben.
Fertig mit Bildern - Planung einer offenen kleinen Küche | Seite 14 | Küchen-Forum
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
26
Ich habe mir alles durchgelesen. Durch Inspiration dieser Traumküche habe ich den Plan minimal geändert: Abwasch mit Induktionsherd getauscht. Ist das eine gute Überlegung oder zum vergessen?

Herd müsste dann wohl auf 60cm verkleinert werden. Eventuell problematisch das Oberlicht-Fenster darüber.


Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 348305 - 27. Aug 2015 - 15:28 Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 348305 - 27. Aug 2015 - 15:28
 

Anhänge

Beiträge
7.606
Kochfeld an die Wand und Spüleninsel ist super: Eine Spüle dort, wo man schnippelt, Teig ausrollt usw. ist seeehr praktisch und die Anforderungen an einer DAH sind bei Wandlösungen weniger kostspielig. *2daumenhoch*
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
gute Idee *2daumenhoch**2daumenhoch*

es gibt dann 2 Möglichkeiten. Entweder das Kochfeld mit BORA unterm Fenster, oder wie Lord_Lumpi es gemacht hat, eine schmale DAH, die Novy Mini Purline unsichtbar in die OS eingebaut, wollte man denselben look erzielen.

Was in seiner Küche auch gut aussieht, ist die Schattenfuge zwischen OS/HS und Decke. Das würde bedeuten, dass deine HS 238cm hoch sein müssten, wollte man den Effekt erzielen.

Was die Getränkekisten betrifft, laut Isabella muss man diese genau ausmessen, denn nicht alle passen in einen 3er Auszug.

Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 348371 - 28. Aug 2015 - 01:21 Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 348371 - 28. Aug 2015 - 01:21
Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 348371 - 28. Aug 2015 - 01:21 Zweifamilienhaus Neubau Küchen EG - 348371 - 28. Aug 2015 - 01:21
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
26
Super! Danke Evelin!

Werde dies bei den Besuchen in den Küchenstudios ebenfalls vorzeigen und hören was diese darüber denken.

Beste Grüße,
Danijel
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben