Unbeendet Küche 9 qm Neubau DHH

Melanie 75

Premium
Beiträge
5.104
Ja, deshalb habe ich auch geschrieben, wenn es optisch nicht stört. Es ist die Sichtseite, seitlich ist es egal. Zumindest würde ich dann die Abtropffläche nicht nach links laufen lassen.
 

Feldberg

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
Hallo, Danke für den Tipps. Ich habe den Vertrag noch nicht unterschrieben, muss aber mich beeilen, weil der Elektriker auf den Installationsplan wartet (von mir gezeichneten Plan wollte er nicht akzeptieren :rofl: ). Mir wurde die Küche für 13.200 mit einer Schichtstoffplatte (25 mm) oder für 16.200 € mit Keramik angeboten. Hier sind noch die Links zu den Geräten:

Backofen: B59CR71Y0 B59CR71Y0 Backofen | NEFF DE

Kochfeld: T68YYV4C0 T68YYV4C0 Induktionskochfeld | NEFF DE

Geschirrspüler: S255EB802E S255EB802E Geschirrspüler vollintegrierbar | NEFF DE

Abzugshaube Flachschirm: D49ED52X1https://www.neff -home.com/de/produktliste/dunstabzugshauben/in-kuechenmoebel-integrierbar/flachschirmhauben/D49ED52X1

Abzugshaube Kopffrei: D88IAN2Y5 D88IAN2Y5 Wandesse | NEFF DE
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
Der Preis klingt gut. Mit Keramik wäre es natürlich schöner.

Mit 1-1-2-2 hättest du mehr Ordnung in deinen Schränken, würde ich mal anfragen, wie viel Mehrkosten das wären.

Beim BO würde ich mir Teleskopauszüge wünschen. Ansonsten klingt doch alles gut.
 

Feldberg

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
Die Küche ist mit Griffleisten geplant. Das Fenster kann man leider nicht verändern. Man kann aber noch Strom- und Wasseranschlüsse verändern. Ich habe mich bereits bei 5 Küchenstudios beraten lassen und die Vorschläge waren ziemlich identisch. Für die Spüle sehe ich persönlich keinen anderen Platz als vor dem Fenster, obwohl ich ursprünglich keine Spüle vor dem Fenster haben wollte. Die Hochschränke mit dem Kühlschrank kann man natürlich spiegeln. Mir gefallen sie planlinks besser, so wie sie jetzt auf den Bildern dargestellt sind. Welche Argumente sprechen dagegen?

Bei 1-1-2-2, sind mir 6 schmale Schubladen eindeutig zu viel. Was könnte ich da unterbringen? Vielleich kann man in einem Schrank noch eine Innenschublade einplanen?

Ich habe eine K-Mix Küchenmaschine und überlege grade, ob sie in einer Schublade auf der anderen Seite, neben dem BO passen wird? Oder lieber da einen US mit Tür planen lassen.

Hier sind noch 2 Vaianten: mit der Flachschirm DAH und niedriegen Schränken (Lücke über dem Kühlschrank ist kleiner).
 

Anhänge

  • Musterring 4.jpg
    Musterring 4.jpg
    11,7 KB · Aufrufe: 56
  • segmüller musterring.jpg
    segmüller musterring.jpg
    46 KB · Aufrufe: 61

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
Andersherum gefragt, wie willst du hohen 3er Auszüge nutzen? Was hast du, das diesen Platz in der Höhe braucht?
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
Unter dem Kochfeld bekommst du nicht bei allen Herstellern eine Schublade, wenn du eine dünne AP haben wirst. Bei manchen ist es nur eine Blende bzw eine flache Schublade.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
9.056
Wohnort
Ruhrgebiet
Bei 1-1-2-2, sind mir 6 schmale Schubladen eindeutig zu viel. Was könnte ich da unterbringen? Vielleich kann man in einem Schrank noch eine Innenschublade einplanen?
Das würde ich machen,evtl 2 zusätzliche Innenschubkästen.
Bei 1-1-2-2 ist schon mit einem deutlichen Mehrpreis zu rechnen weil nicht nur der Schubkasten sondern auch der Mehrpreis Griffleiste dazu kommt.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
Ich sehe gerade, der eine HS ist ein Putzschrank. Wenn dem so ist, würde ich 1-1-2-2 nachdenken. Die OS bis an die Decke sehen gut aus, im Alltag werden vermutlich nur die beiden unteren Fachböden von Frau erreicht werden können.

ZB passen in Schubladen Lebensmittel, Tassen, Gewürze, Waage, Folien, Schneidbretter usw.

Brot passt in einen 2er Auszug, ca 12 Töpfe in einen 2er Auszug usw
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.373
Die Hochschränke mit dem Kühlschrank kann man natürlich spiegeln. Mir gefallen sie planlinks besser, so wie sie jetzt auf den Bildern dargestellt sind. Welche Argumente sprechen dagegen?
Ich zitiere mich selbst:
Der SbS öffnet dann für die Küche „falsch herum“, das ist suboptimal - da es sich um einen Neubau handelt, dürfte es kein Problem sein, die Küche spiegelverkehrt zu planen, damit man kein Ballet um die Kühlschranktür veranstalten muss, wenn man von der Spüle wS aus dem Kühlschrank braucht.
Ansonsten wegen “was mache ich mit 6 flachen Schubladen”:
-->Stauraum Schubladen am Beispiel von 590 cm Schubladen bei KerstinB ;-)
Ich persönlich habe etliche Schubladen mehr als 6 und könnte mehr vertragen.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
5.104
Die Hochschränke mit dem Kühlschrank kann man natürlich spiegeln. Mir gefallen sie planlinks besser, so wie sie jetzt auf den Bildern dargestellt sind. Welche Argumente sprechen dagegen
Mein Wohnungsgrundriss ist sehr ähnlich. Ich habe das Kochfeld planrechts und finde das kommunikativ, da ich seitlich zum Essbereich blicke. Die Hochschränke wären dann Richtung Diele; fühlt sich für mich vom Gefühl her besser an.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben