1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertig mit Bildern Küche mit Dachschrägen und Gaube

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von chris67, 19. Jan. 2014.

  1. chris67

    chris67 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    54

    Neue Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Hallo liebe Küchenplaner,
    wir lesen nun schon seit einer Weile mit und haben dadurch einige gute Dinge in unsere Planung mit einbezogen ( Müll unter APL, Dampfgarer, Induktion und und und...).

    Nun haben wir endlich unsere Küchenplanung begonnen und hoffen, ihr könnt auch uns dabei helfen. Durch die zwei Dachschrägen, das große Gaubenfenster und der relativ kleinen Grundfläche ergeben sich aus unserer Sicht nicht viel Möglichkeiten, wenn man gleichzeitig viel Stauraum, mehr Abstell- und vor allem Arbeitsfläche möchte. Ein Essplatz für mindestens 3 Personen, besser 5, muss auch vorhanden sein. Wir haben im Moment noch keinen Esstisch im WZ, nur einen Küchentisch zum Ausziehen, der bei mehr als 6 Personen ins WZ umgestellt wird. Dieser wird in unserer Planung neu gekauft oder durch einen Ansetztisch an der rechten Seite ersetzt ( Tendenz eher zum Ansetztisch).

    An der Hochschrankseite war bisher eine Höhe von 2,25m geplant, jedoch ging unsere Planung mit eingekoffertem KG-Kombi,60er Hochschrank für BO und DGC und 40er Auszugsschrank wegen der Schräge nicht auf. Und da ein 30er oder Apothekenschrank keinen Sinn macht (hab ich auch hier gelernt ),müssen wir wohl leider auf 2,15 runter gehen. Im Moment ist eine Arbeitshöhe von 94 cm geplant im 6-er Raster 2-2-2, wobei die oberste Schublade Innenauszüge bekommen soll. Eine Stauraumplanung habe ich noch nicht fertig.

    Es ist eine Mietwohnung, sodass wir außer Elektroanschluss und dem Wasseranschluss auf Putz nichts verändern können. In den nächsten Tagen werden wir auch Fotos einstellen, wie die Küche zur Zeit aussieht.

    Wir würden uns über eure Meinungen und Vorschläge freuen!

    Vielen Dank und liebe Grüße von
    Chris und Andrea
    __________________________
    Checkliste zur Küchenplanung von chris67


    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 163 und 176 cm
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 110 cm ???
    Fensterhöhe (in cm) : 175 cm ???
    Raumhöhe in cm: : 246
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60 cm
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : 5
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 110x70
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Jede Mahlzeit
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 94
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? :ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller, Abseiten
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : allein und gemeinsam, gelegentlich für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Küche ist 20 Jahre alt und eine Mitnahmeküche. Kein Platz für Vorräte und zu wenig Arbeitsfläche. Brauchen unbedingt mehr Stauraum und Arbeitsfläche.
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Miele, Siemens
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Jan. 2014
  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    :welcome:

    im Küchen-Forum.

    Super, wie du dich bereits in den Alno eingearbeitet hast.

    Würdest du noch bitte die Kpl.- und Pos.-Dateien, sowie einen Grundriss (unter Planen - STRG+Alt+S -) hochladen.

    Dann möchte ich dich um etwas Geduld bitten, denn momentan ist hier viel los und wir Planerinnen haben auch ein RL.
     
  3. chris67

    chris67 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    54
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Hallo Mela,

    vielen Dank für den lieben Willkommensgruß!
    Die KPLund Pos Dateien haben wir gestern schon versucht, hat aber irgendwie nicht geklappt. Fehler Datei,bzw.nicht gefunden..Wir probieren es später nochmal oder habt ihr einen Tip, was wir falsch machen?
    Bis dahin schon mal liebe Grüße von Andrea
     
  4. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Pro Beitrag kannst du nur 9 Bilder oder Dateien hochladen.
    Wenn du es jetzt wieder versuchts, müsste es hinhauen.
     
  5. chris67

    chris67 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    54
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Mein lieber GöGa müßte es jetzt hin bekommen haben, er ist für Bilder und Dateien
    zuständig und ich für den Text- schreiben ist nicht sein Hobby,er tut lieber :nageln:
    Was meint ihr zu unserer 1. Planung?
     
  6. chris67

    chris67 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    54
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Hallo !
    Mir ist beim Hochladen eines Bildes hier der ganze Text und die Checkliste durcheinander geraden, gibt es da vielleicht eine Möglichkeit das ganze wieder
    rückgängig zumachen?
    Wäre echt dankbar für jede Hilfe diesbezüglich.
    vg chris67
     
  7. chris67

    chris67 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    54
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Guten Morgen,
    bitte nochmals um Hilfe wegen der Checkliste. Mein GöGa hat den Grundriss nochmals
    neu hoch geladen, nachdem uns auffiel, dass er nur zur Hälfte dargestellt wurde.
    Dadurch wurde unsere Checkliste "verändert" . Müssen wir diese jetzt nochmal neu ausfüllen oder kann der neue Text von uns oder vielleicht den Moderatoren wieder her-
    gestellt werden?
    Meine 2. Frage: Haben wir etwas falsch gemacht oder bedarf es noch Geduld, da hier ziemlich viel los ist? Sollten noch Fragen offen sein, dann bitte fragen. Mir ist aufgefallen,ich hatte nicht erwähnt, daß es eine Schreinerküche werden soll. Der erste Entwurf von einem Möbelhaus ging von der Tür aus rechts über Eck. Da aber die Wand an dieser Stelle nur 145cm ist und die Küche nur 326 lang, erschien uns die Planung nicht so optional und es geht wegen der Ecke zu viel Platz verloren. Nun haben wir selber "Geplant" und hoffen immernoch auf euer Feedback. Die Küche war
    eigentlich erst im Sommer geplant. Wir konnten aber nun im Dezember den DGC 5051
    und BO H 5141 BP von Miele im Abverkauf erwerben und müssen nun doch die Küche
    anfangen wegens der Garantie.
    Kann man die Maße gut erkennen auf der Grundrisszeichnung oder sollen wir diese lieber nochmal besser darstellen?
    Ansonsten bitte schreiben, was wir falsch gemacht haben.
    viele Grüße und einen schönen Tag wünscht Andrea
     
  8. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Nein, du machst Nichts falsch.

    Es ist momentan viel los, z.B. habe ich momentan wenig Zeit zum Planen. (Berufstätig - allerdings nicht mit Küchenplanungen beschäftigt -, private Verpflichtungen und nächste Woche wird meine neue Küche abgebaut und dann beginnen die Arbeiten).

    Aber bisher haben wir noch keine/n vergessen. Bitte, habe noch etwas Geduld.
     
  9. chris67

    chris67 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    54
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Liebe Mela, vielen Dank dass du uns geantwortet hast. Wenn wir Geduld haben sollen,weil wir hier viel los ist und du so eingespannt bis, ist das ok und wir werden Geduld haben. Wir waren schon ziemlich verunsichert und verzweifelt, weil außer dir keiner antwortet und bei anderen neuen Planungsthreads doch einige Vorschläge eingehen. Beruf, Planung als Hobby und neue Küche- ist voll verständlich, daß du wenig Zeit hast und wir werden nun geduldig warten. Uns geht es ja ähnlich, beide beruflich ziemlich eingespannt und andere Verpflichtungen.
    Schade nur, daß uns von den Admins noch keiner zur Checkliste geholfen hat. Wir werden nun am Wochenende versuchen, die Checkliste neu einzugeben, hoffen das es geht.
    Wünschen ein schönes Wochende und viele Grüße
     
  10. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Die Hilfe wird bestimmt eintreffen. :-)

    Ich habe mir einmal deine Planung mit dem Ansetztisch genau angesehen und muss sagen, dass sie fast optimal ist.

    Geplant im 6er Raster mit 94 cm Arbeitshöhe
    Ändern würde ich:
    Kochzeile
    Blende 3,5 cm
    2 x 90er Auszug 1-1-2-2
    Auf dem ersten Auszugschrank das Kochfeld mittig wegen der DA. Kröte wäre, dass der Abstand zur Wand dann nur 18,5 cm beträgt. Finde ich noch gerade erträglich.
    50er Spüle - wie in deiner Planung
    GSA
    30er Drehtür für Backbleche, Geschirrtücher - Auszug geht leider nicht wegen des Heizkörpers

    Thema: Küche mit Dachschrägen und Gaube - 276205 -  von Mela - chris_Mela_Zeile.jpg

    Hochschrankwand:
    Höhe 225 durch die Anpassung des Sockels effektive Höhe 220, müsste dann mit den von dir geplanten Schränken hinhauen.
    Unter dem Ansetztisch einen 80er Drehtürenschrank, da ich finde, dass du daran besser kommst als an Sschubladen
    80er Auszug 2-3
    Allerdings muss das Aufmaß ergeben, ob dies wirklich hinhaut.

    Thema: Küche mit Dachschrägen und Gaube - 276205 -  von Mela - chris_Mela_HS.jpg

    Warum hast du das Raster 2-2-2 favorisiert? Ich könnte mir vorstellen, dass es mit der Zeit nervt, wenn immer 2 Handgriffe notwendig sind, um z.B. an das Besteck zu gelangen.

    Ich hoffe, dass du mit deinem Budget einschließlich Dampfgarer und BO hinkommst.
     

    Anhänge:

  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    So, Mela hat mich benachrichtigt, die Checkliste ist geflickt.

    Da hier gerade so viel los ist, wäre da ja das Mittel der privaten Nachricht gewesen. ;-)

    Beim Formatieren ist mir aufgefallen:

    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 110 cm ???
    Fensterhöhe (in cm) : 175 cm ???
    Raumhöhe in cm: : 246


    Brüstungshöhe bis Unterkante Fensterbank. Dann kann das Fenster, also die Nische ab Oberkante Fensterbank bis zur normalen Wand bei Deckenhöhe 246 cm nicht 175 cm sein.
     
  12. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Chris, du bist wahrscheinlich durch die vielen Threads schnell runtergerutscht, immer mal wieder was schreiben, dann rutscht du wieder hoch.
    Und zur Not wie Kerstin schrieb, ne PN senden.

    Hut ab übrigens vor deinem Umgang mit dem Alnoplaner. Sogar mit Schrägen*top*
     
  13. chris67

    chris67 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    54
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    @Mela,Ohje- 01.30 Uhr- hast du wegen uns eine Nachtschicht eingelegt!? Dank deiner PN und natürlich Kerstin funktioniert unsere Checkliste endlich wieder.:-)
    Zu deiner Planung: Das Kochfeld über beide Auszüge find ich auch nicht vorteilhaft.
    Da ich aber den MuAP so genial finde und gern haben möchte,wenn möglich,fand ich keine andere Lösung. Das Kochfeld rechts über den 80-er Auszug empfanden wir halt wegen der Wand ebenfalls zuwenig. Glaube, die "Wasseranschlussseite" bringt uns noch manche Kopfschmerzen. Werd es mit meinem GÖGa heut abend durchsprechen. Meinst du man kommt an Drehtürenschränke besser ran als Auszüge unter dem Tisch? In den Möbelhäusern haben wir manchmal Varianten mit Bänken unterm Ansetztisch gesehen,
    gefiel uns auch,jedoch würde ich nie mit meinem Stauraum hinkommen. Wegen dem Hochschrank:da soll noch eine Einkofferung drum mit 8cm Platzverlust. Hast du das eventuell bei deiner Planung übersehen oder meinst, die Höhe von 220 könnte doch passen? Die Hochschrankseite ist ja vielleicht nicht so kompliziert,aber die andere...
    Wenn ich die vielen schönen Küchen hier sehe,mit den Inseln usw...kann man neidisch werden...Im Moment ist die linke Seite so: 1.Geschirrspüler,2. 50er Spülenunterschrank mit Spüle und Ablage über GSP, 3. 30er Unterschrank, 4. Standherd-50cm, 5. 100er Unterschrank und ca.35cm leere Ecke.
    Habe also gerade mal 30cm Arbeitsfläche,bzw.nutze ich eher die Spülenablage.Auf dem 100er steht die MW. Eine einzige Katastrophe und das soll sich unbedingt ändern. Wir werden auf jeden Fall noch am We Fotos einstellen,damit ihr euch ein Bild machen könnt. Mir fällt eben noch ein-Buget-Hoffe,das wir mit 10000 hinkommen,den BO und DGC haben wir ja wie gesagt schon.
    @Kerstin, danke fürs Checklistenreinigen!
    Doch,die Fenstermaße stimmen. Da wo die Schräge beginnt,bei 140cm,fängt die Gaube an,wenn man das so nennen kann.und zwar spitz nach oben. Wir haben ein Spitzfenster, das wir so aber im Alnoplaner nicht darstellen konnten. Fensterputzen ist immer riskanter Sport! Deswegen folgen noch Fotos, damit ihr euch das vorstellen könnt. Achja,und das mit der PN nehm ich mir zu Herzen. Daran hatte ich garnicht dedacht.
    @Tara, danke für das Lob, gebe es an meinem GöGa weiter. Glaub, ich muß mir noch ein paar Kniffe lernen lassen. Mit dem Linksetzen muß ich mich auch noch auseinander setzen.
    So,nun muß ich leider gleich zum Dienst,melde ich abends wieder.
     
  14. chris67

    chris67 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    54
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Hallo liebe Küchenplaner!
    Hier schnell ein paar Fotos von unserer neuen Küche .
    Denke ihr seht schnell, warum wir eine neue brauchen könnten.
    vg der Göga
     

    Anhänge:

  15. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Hallo Chris,

    ich lese ja auch schon von Anfang an bei Dir mit und war total platt, wie Du/Ihr das mit dem Alno-Planer so super auf die Reihe gekriegt habt. Saaaagenhaft *2daumenhoch* Außerdem merkt man, dass selbst die Aufteilung schon super durchdacht war und Euch schon viel Wissen "erarbeitet" habt. Macht ja auch Spaß ;-)

    Wegen dem Tisch und unten drunter Drehtüren oder Auszüge: (Beispiel unten)
    [​IMG]

    Der unterste Auszug ist tatsächlich so am bequemsten, aber bei dem oberen Auszug ist meiner Meinung nach zu wenig Platz nach oben um da was rauszuholen.

    Als optimalsten würde ich folgende Lösungung finden:
    - unter Teil: Auszug
    - oberer Teil: SCHIEBE-Türen (sicherlich Sonderanfertigung, Mehrkosten:()


    PS:
    Alternativ:
    unten Auszug (oder 1 Auszug + 1 Schublade) und oben Regal, wo dann Körbe stehen, die man im ganzen rausziehen kann und das sieht dann trotzdem super ordentlich aus, da man ja nicht direkt in den Korb reinschaut.;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Jan. 2014
  16. chris67

    chris67 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    54
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Hallo Magnolia, stimmt, du hast recht. Mit den Auszügen unter dem Tisch ist wirklich
    ungünstig. Das haben wir gar nicht bedacht. Deshalb auch von Mela die Planung mit den Drehtüren. Hab jetzt sämtliche Küchenkataloge gewälzt und es ist so, dass entweder eine Bank unterm Tisch oder Drehtüren sind. Was meint ihr eigentlich zu dem Ansetztisch überhaupt? Oder würdet ihr doch lieber einen freistehenden Tisch nehmen?
    Dann wäre das Problem mit dem Unterschränken nicht. Ach, ist alles gar nicht so einfach...Die Aufteilung mit 2-2-2 wollte eigentlich mein GöGa, da ihm dies von der Optik besser gefällt als 1-1-2-2. Über die Griffe sind wir uns auch noch nicht einig, ich möchte die aufgesetzten Griffe und er lieber Stangengriffe. Die Fronten werden Hochglanzweiß oder Magnolia und die APL Zwetschge.
    Viele Grüße von chris
     
  17. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Hallo Chris,

    mir persönlich gefällt das mit dem angesetzten Tisch besser. :-)
    Ich denke, da ist dann an der Spülenzeile auch etwas mehr Bewegungsfreiheit und optisch finde ich es mehr "aus einem Guss".
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Jan. 2014
  18. chris67

    chris67 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    54
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Ja, optisch finden wir den angesetzten Tisch eben auch schöner. Na es wird sich schon eine Lösung finden. Und wieder eine schlaflose kurze Nacht zum Grübeln...;-)
     
  19. chris67

    chris67 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2013
    Beiträge:
    54
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Hallo,
    wie ist eigentlich eure Meinung zu einer Flachhaube oder einem Lüfterbaustein?
    Ich meine, hat das eigentlich wirklich Sinn? Wir haben ja einen DGC und BO, das meiste werden wir wohl dann im DGC kochen, sodaß denke ich das Kochfeld weniger genutzt wird. Für Kurzgebratenes oder mal Rührei oder so. Habe hier im Forum glaube schon gelesen, das man sich eine Umlufthaube sparen könnte, da sie eh nicht viel bringt.
    Erst recht noch mit DGC. Was meint ihr, sollten wir auf jeden Fall diese mit in die Planung mit einbeziehen oder nicht unbedingt? Sollte vielleicht noch erwähnen, das wir arbeitsbedingt nicht täglich kochen.
    Und was meint ihr zum Kochfeld? Wäre es vom Abstand zur Wand ok, wenn wir dies ganz links über den 80er Auszug planen oder sind knapp 20cm zu wenig? Besser wäre wahrscheinlich über den anderen 80er Auszug,aber da fehlt wieder der Arbeitsplatz zum Schnippeln. Auf meinem MuApl möchte ich garnicht verzichten (wenn ihr die Fotos von jetzt gesehen habt- später keine Mülleimer mehr in der Küche.)
    Abschließend- die Küche würdet ihr doch auch als 2- Zeiler planen- oder hat jemand doch noch eine andere Idee? Und findet ihr die Höhe ok oder würde jemand bis zur Decke planen?
    Viele Grüße chris ;-)
     
  20. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Küche mit Dachschrägen und Gaube

    Eine gute Umluft-DAH bringt sehr viel ;-)
    Man kann sicherlich nicht den Geruch total eliminieren, allerdings ist es Wahnsinn, wie viel weniger Fett in meiner Küche so "rumschwirrt".
    Also definitiv eine tolle Sache bezüglich Fett. ;-)

    Gerade bei Kurzgebratenem finde ich eine DAH sinnvoll, wenn es finanziell möglich ist.

    PS: Der MUPL ist einfach klasse und versuche, den drin zulassen.
    Es ist schon ein Unterschied, den Müll "oben" zu haben oder da unten im Spülenunterschrank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Jan. 2014
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fertig mit Bildern Altbau wird aufgestockt, Dachschrägen, schiefe Winkel, etc ... wie plane ich die Küche nur Küchenplanung im Planungs-Board 28. Okt. 2015
Status offen Küche mit Dachschrägen und Wänden zum Rausreißen Küchenplanung im Planungs-Board 1. Okt. 2015
Fertig mit Bildern Familienküche mit Dachschrägen Küchenplanung im Planungs-Board 27. Apr. 2015
"Halboffene" U-Küche mit Dachschrägen Küchenplanung im Planungs-Board 27. Apr. 2014
Fertig mit Bildern Miniküche mit Dachschrägen Küchenplanung im Planungs-Board 5. Jan. 2014
Dachausbau: kleine Küche mit Dachschrägen Küchenplanung im Planungs-Board 6. Okt. 2013
Schwierige Küche (Dachschrägen &-balken; Kamine...) Küchenplanung im Planungs-Board 19. Sep. 2013
Offene Küche mit Dachschrägen (ohne Hängeschränke) Küchenplanung im Planungs-Board 10. Apr. 2013

Diese Seite empfehlen