Neubau DHH Moderne Küche

evitrea

Mitglied
Beiträge
50
Neubau DHH Moderne Küche mit Theke

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach unserer zukünftigen schicken Küche ziemlich schnell auf dieses Küchen-Forum gestoßen und bin mega begeistert! Großes Kompliment an alle die hier tatkräftig bei den Planungen unterstützen!

Ich möchte mich kurz vorstellen: mein Mann und ich sind (noch) zu zweit, Ü30 und haben uns letztes Jahr für eine Neubau-Doppelhaushälfte im schwäbischen Ländle entschieden. Im nächsten Jahr soll auch schon mit dem Bau gestartet werden, sobald das Wetter es zulässt. Hoffentlich wird es ein milder Winter ;-)

Wir sind bereits in Küchenstudios unterwegs gewesen und können schon einige Dinge/Wünsche formulieren:

- ein großes Spülbecken ohne Abtropffläche, mit Spülmittelspender und ausziehbarer Brause
- Granit-Arbeitsplatte, Nero Assoluto matt damit man die Fingerabdrücke nicht sieht
- Front in Hochglanz weiß
- breiteres Induktionskochfeld als 60 cm
- Side by side Kühlschrank (leise!)
- Kopffreie Dunstabzugshaube (mein Mann ist 1,94m groß)
- Backofen und Geschirrspüler (leise!) hochgestellt
- Mirkowelle muss in den Schrank (nicht integrierbar da bereits eine sehr gute vorhanden)
- Lange Griffe die auf den Schränken liegen (habe ich im Alno Planer nicht gefunden)
- Spritzschutz an den Wänden wo nötig aus Glas
- Theke mit 2 Hockern (soll auch als Sichtschutz vom Esszimmertisch dienen)
- Küchengeräte sollen in den Schränken verschwinden, (z.B. Toaster, Brotschneidemaschine, Kaffeemaschine (nur für Gäste vorhanden), etc...) da ich es aufgeräumt mag und nicht viel rumstehen soll
- Fußleisten in Edelstahloptik
- ein LeMans Schrank (hätte ich auf jeden Fall gerne für Pfannen u Töpfe)
- lange Schubladen (gefallen uns super gut und wirken edel)
- Abfallsystem mit 4 Behältern
- kein Apothker-Schrank
- Beleuchtung der Küche???

Aktueller Stand:
Zur Zeit sind wir fleißig mit der Werkplanung beschäftigt, d.h. wir können noch Türen und Fenster verschieben, verkleinern und vergrößern wie wir möchten. Die Wände möchten wir nicht mehr verändern da uns der Grundriss sehr gut gefällt. Wasser- und Stromanschlüsse können noch frei geplant werden, müssen aber demnächst fixiert werden. Türen, Fenster und Wände werden weiß sein und der Boden wird aus dunkelgrauen Fliesen im gesamten EG sein. Geheizt wird mit einer Fußbodenheizung und irgendwann kommt noch ein Ofen in die Ecke zwischen Schiebetür und dem liegenden Fenster.

Unsere (Wunsch-) Preisvorstellung liegt bei ca. 15.000€. Die meisten Küchenplaner lassen im Gespräch eine 2 als erste Zahl fallen, das ist uns jedoch zuviel... Oder ist das bei unseren Vorstellungen vom Preis her gerechtfertigt? Der letzte Küchenplaner meinte sogar, dass bei einem Preis von 20.000€ keine Fronten in Lack im Preis wären! Das hat mich doch etwas geschockt...
Bisher sind alle Berater auf die Einteilung der Küche gekommen so wie ich es im Alno-Planer versucht habe zu erstellen. Mir scheint das auch die beste Lösung da ich gerne mit der Theke einen Sichtschutz zum Esstisch herstellen möchte. Außerdem gefällt mir die Lage der Spüle und Kochfeld.

Mit dem Alno-Planer stehe ich zur Zeit noch etwas auf Kriegsfuß... entschuldigt bitte!


Ich freue mich über eure Ideen und bin schon mega gespannt was ihr zu unseren Planungen sagt.

Liebe Grüße
Neubau DHH Moderne Küche - 219932 - 4. Nov 2012 - 11:45 Neubau DHH Moderne Küche - 219932 - 4. Nov 2012 - 11:45
Neubau DHH Moderne Küche - 219932 - 4. Nov 2012 - 11:45 Neubau DHH Moderne Küche - 219932 - 4. Nov 2012 - 11:45 Neubau DHH Moderne Küche - 219932 - 4. Nov 2012 - 11:45


Checkliste zur Küchenplanung von evitrea

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 173m 194m
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 120cm angedacht
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: : 250cm
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 75cm
Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 240cm
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück und zum schnibbeln
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 94cm
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Abends kalt und Snacks, am Wochenende warm
Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : zu zweit
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : viel Arbeitsfläche soll vorhanden sein
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.493
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Erstmals sollst Du den Le Mans Eckschrank gleich wegmachen, auch und gerade wenn Du viele Toepfe und Pfannen zu stauen hast.

Hast Du hier schon das Kapitel Gute Ecke, Tote Ecke gelesen? Dann weisst Du, dass es bessere Loesungen fuer Ecken gibt, wenn sie in Deiner Kueche vorhanden sein muessen. Kuechenform ohne Ecke wie lange od. Paraellelzeilen ist besser.

Eckloesung ist teur und nicht immer gescheiht. Daher nimmt man lieber gleich ein totes Eck. Dann passt auch Eur Budget wieder gut. Was Dein Studio sagt, dass man erst bei 20 TE fuer eine gute Kueche bekommen kann ist etwas Quatsch. Ich habe hier genug nette Kuechen unter dem Betrag gesehen.

Viel Spass und Erfolg bei der Planung hier!
VG,H-C
 

Hexe

Mitglied
Beiträge
184
Wohnort
Dorf bei Kaltenkirchen
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Willkommen Antje

Die Probleme mit dem Alnoplaner werden weniger, hab zwar auch immer noch welche, aber es wird immer besser.
Es fehlt noch die .POS-Datei. Es sind immer 2 Dateien, die hier gebraucht werden.
 

evitrea

Mitglied
Beiträge
50
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Abend! Ich hab die Dateien oben direkt angehängt. Es müsste jetzt alles funktionieren.

@ Hobby-Chef: danke für den tipp, ich lese den Thread gleich mal durch.

Schönen Abend noch
 

evitrea

Mitglied
Beiträge
50
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Hallo zusammen,

ich habe den Beitrag mit den toten Ecken gelesen und den LeMans gleich raus genommen. Hat jemand sonst noch Ideen oder Anregungen?

Viele Grüße
Antje
 

Anhänge

Mela

Premium
Beiträge
7.748
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Ich lade dir den Grundriss einmal hoch.

Zum Speichern desselben musst du unter Planen
Strg+Alt+S drücken und dann einen Dateinamen vergeben.

Auf den ersten Blick kann ich dir sagen, dass deine Planung so nicht funktioniert.
Der linke planobere US ragt in den oberen planlinken US hinein. So kannst du den Schrank nicht öffnen.
Eine tote Ecke hat die Maße von 65 x 65 cm.
Du findest sie im Alno-Planer unter
Unterschränke
Blenden
dort ist die unterste

Noch ein Tipp mit der F4-Taste kannst du alles auf deine Bedürfnisse anpassen.
 

Anhänge

evitrea

Mitglied
Beiträge
50
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Guten Morgen,

danke Mela für deine Tipps. Ich habe das mit den Ecken und überstehen der Schränke schon gesehen, ich kriege es nur leider im Alno Planer nicht besser hin, tut mir leid. Trotz F4... Das mit der Blende werde ich heute auf jeden Fall noch einfügen, danke dafür.
Hast du sonst vielleicht einen Ratschlag wie ich die Aufteilung besser gestalten könnte? Mir gefällt z.B. die Deckenhohe Seite (im Plan rechts) nicht so gut, denn sie wirkt sehr unruhig.
Lieben Dank schonmal!*rose*
 

evitrea

Mitglied
Beiträge
50
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Hallo nochmal,

ich habe das mit der Blende versucht, aber ich kriege es einfach nicht hin. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand den Plan korrigieren könnte.
Vielleicht hat hier der ein oder andere auch noch ein paar Tipps wegen der rechten deckenhohen Wand.

Schönen Abend!
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Hi Antje,
es ist zur Zeit wahnsinnig viel los hier und Planungen dauern länger, als mal kurz was dazu geschrieben;-)

Verlier die Geduld nicht...sie werden noch geholfen....:cool:

ich habe mir mal deinen Plan hochgeladen und auch mal kurz darübergeguckt.

Wie schaut das mit dem SBS aus, ist der ein Muss, oder schon vorhanden?
Denn nach meinem Eindruck, macht der die Hochschrankwand unruhig.
 

evitrea

Mitglied
Beiträge
50
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Hallo Tara,

der SBS ist noch nicht vorhanden, ABER mein Mann besteht auf dieses Gerät. Ich konnte ihm schon vieles ausreden, aber bei "seinem" Kühlschrank bleibt er stur aus vielen Gründen: extrem viel Platz und er muss nicht immer in den Keller rennen, Eiswürfelspender + crushed ice (wir sind Cocktail-Trinker) Wasserspender,...
Das Ding stellt für ihn einfach der pure Luxus dar... typisch Mann...

Ich übe mich dann mal in Geduld *kiss*
 

Mela

Premium
Beiträge
7.748
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Ich habe einmal deine Planung etwas optimiert und den SbS entfernt. So sieht die HS-Wand wesentlich ruhiger aus. Du hättest die Möglichkeit einen großen Kühli und zusätzlich als Einbaubaugerät eine Tiefkühltruhe in dr Schrankwand unterzubringen. Die Mikrowelle habe ich dir einmal als Standgerät hinter einer Lifttür eingeplant. Ist genauso gut, wie eine EinbauMikro nur nicht so teuer.

Anstelle des Rollenadenschrankes eine Ullaschrank (einfach auf das Wort klicken) über der toten Ecke.

Momentan habe ich die Kopffreihaube übernommen aber eine Deckenhaube wäre noch schicker, allerdings auch teurer.

Nun zur Planung, planrechts unten beginnend:
Blende
2 x 60er Vorrat oder 1 Vorrat + Besen oder 1 Vorrat und Kühlgefrierkombination
BO mit Mikrowelle
Kühli
Tote Ecke mit Ullaschrank

planoben, nach toter Ecke:
SpüMa
60er Spüle 3-3 - eine Spüle ohne Abtropfe gibt es im ALNO nicht
30er 3-3 Müll unter der Arbeitsplatte
50er US 3-3 mit Innenschublade wegen Opti
tote Ecke

planlinks, nach toter Ecke:
2 x 100 US 1-1-2-2 - Kochfeld mittig gesetzt
60er US 1-1-2-2
Tote Ecke

Sitzplatz:
tote Ecke - frei
Arbeitsplatte überstehend 60 x 90 cm
zur Küchenzeile hin einen tiefenredizierten Drehtürenschrank für Geschirr

Edit: Ich hatte den falschen Grundriss:-[
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5.767
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Wenn dein Mann unbedingt einen Sbs will, schick ihn mal mit einer Familienpackung Pizza und einer Gans oder großen Pute in den Laden das er dir mal demonstriert wie er die im Gefrierteil unterbringen will. ;-)
Es gibt Leute denen das egal ist, aber zu unserem Koch- bzw. Einkaufsverhalten hat das schmale Gefrierteil nicht gepasst.

LG
Sabine
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Bei Coctailtrinkern ist crushed Eis ja ein muss und da kann ich den Wunsch schon verstehen.;-)
Wobei Bodybiene recht habt, es gibt welche, die haben so schmale Gefrierteile, da passt nix anständiges mehr rein.
Das müsstet ihr nochmal austesten.

Ich könnte mir einen SBS auch außen, wie z.B in Rupas Küche vorstellen.
. Neubau DHH Moderne Küche - 220344 - 7. Nov 2012 - 08:07
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Ich würde wenn, dann eher einen Frenchdoor nehmen (falls ihr heute auch das neue Media-Prospekt im Briefkasten hattet, da ist einer abgebildet, ziemlich weit hinten, gibt es natürlich auch in anderen Läden!!!)
Leider würde der Durchgang enger werden, wenn der Kühli außen steht, die sind ja oft 70+ cm tief... wobei ich ja sowieso kein Freund von diesen Mini-Tresen bin;-),
Wenn da unbedingt eine Sitzmöglichkeit hin muss, dann würde ich dort eher die APL am Ende der Zeile etwas abgerundet enden lassen und zwar auf gleicher Höhe und dann bequeme, höhenverstellbare Stühle daran, die machen sogar noch Sinn, wenn man mal mehr Stühle am Esstisch braucht.

Ich habe mal Melas Planung dahin gehend geändert:

Neubau DHH Moderne Küche - 220430 - 7. Nov 2012 - 19:30
Neubau DHH Moderne Küche - 220430 - 7. Nov 2012 - 19:30
Sieht hier besser aus, als den Kühli mit einbauen.
Neubau DHH Moderne Küche - 220430 - 7. Nov 2012 - 19:30
Blick wenn man rein kommt ;-) (es fehlt wohl ein Fuß unter dem APL-Stück:-[)
 

Anhänge

evitrea

Mitglied
Beiträge
50
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Hallo zusammen,

ich hab mal die planlinke Seite etwas verkürzt, denn sonst ist der Platz zwischen Tresen und Tür in den Garten zu kurz.
@ Angelika95: Wir finden den Tresen als Sichtschutz vom Esstisch aus sehr praktisch und möchten diesen behalten. Evtl. könnte man so ein dickes Holzbrett auf die APL als Tresen legen? Das haben wir in einem Prospekt gesehen.

Der SBS muss wieder in den Plan rein Mela, denn mein Mann besteht darauf. Optisch finde ich ihn auch schöner wenn er mittig eingebaut ist.
Der Ullaschrank ist echt klasse, denn er bringt optisch Ruhe in die Seite und ist hübscher als ein Rolladenschrank. Was muss man bei diesem Schrank beachten bei der Planung beim Küchenberater?
Den GSP hätten wir gerne hochgestellt, da wir täglich an das Gerät ran müssen. Sind diese hochgestellten GSP teurer?
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Ein Sichtschutz ist so ein Tresen wie auch immer aber nicht, es sei denn man sitzt nur ;-) oder ist so um die 120 cm klein.
Ullaschränke sind Sonderlösungen, sollten aber kein Problem sein.

Den wuchtigen SBS IN die Zeile rein ist natürlich Geschmackssache, würde ich mir aber echt überlegen. Geht der mal kaputt, habt ihr keine Möglichkeit über eine Alternative nach zu denken (weil das Gefrierteil doch zu klein war ;-) , es MUSS immer wieder ein genau so großes Gerät sein.
Daneben gestellt ist es ein echter SBS und kann ggf. gegen irgendein anderes Gerät getauscht werden. Ich weiß wovon ich rede, wir haben ja einen Standalone IN der Zeile, aber mit 60x60x180 cm kein besonderes Maß.
 

Mela

Premium
Beiträge
7.748
AW: Neubau DHH Moderne Küche

Antje,
lies einmal den Thread von chris_80
https://www.kuechen-forum.de/forum/...echenplanung-fuer-neubau.html?highlight=chris

Ich finde, ihr habt viele Gemeinsamkeiten. Seine Frau wollte auch einen SbS und ein aufgesetztes Brett am Tresen.

Ansonsten habe ich Planung einmal euren Wünschen angepasst.

Beginnend planrechts unten:
Flurtür um 30 cm nach unten verschoben

5 cm Blende
60er Vorratsschrank
5 cm Wange
90cm Kühli - darüber Regalbretter oder einen Oberschrank
5 cm Wange
BO
hochgesetzte SpüMa
tote Ecke

planoben, rechts beginnend:
80er Auszug 3-3 mit Innenschublade, wegen Optik
60er Spüle 3-3
60er Auszug 3-3 für Müll unter der Arbeitsplatte
der 60er und 80er US können auch getauscht werden
tote Ecke

planlinks, oben beginnend:
120er Auszug 1-1-2-2
100er Auszug 1-1-2-2
Kochfeld im Verhältnis 1:2 aufgesetzt
tote Ecke

Insel unverändert
 

Anhänge

evitrea

Mitglied
Beiträge
50
AW: Neubau DHH Moderne Küche

So finde ich die Hochschrank -Front schon viel besser Mela. Ich glaube die Tür kann max. 10 cm verschoben werden wegen der Ecke, siehe mal im Grundruss EG auf der 1. Seite dann weißt du was ich meine. (Zwischen Tür und Ecke muss am Boden auch noch eine Katzenklappte eingebaut werden) Macht aber nix, dann wird aus dem 60er halt ein kleinerer Vorratsschrank, oder?

Was spricht denn gegen einen Schrank planlinks unten in der Ecke von der Hocker Seite aus? Die Tür könnte man ohne Griff und dafür mit einem push System eingauen, oder? Dann wäre die Ecke nicht verschwendet und ich könnte da Dinge reinpacken die man selten benötigt.
 

Ähnliche Beiträge

Oben