1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von küchennolds, 1. Apr. 2014.

  1. küchennolds

    küchennolds Mitglied

    Seit:
    1. Apr. 2014
    Beiträge:
    30

    Hallo zusammen,

    wir sind gerade in der Planungsphase unserer Küche und würden uns gerne den Rat dieses super Forums hier einholen.

    Vielen Dank im Voraus!


    Wir würden gerne eine Küche mit Kochinsel (Induktionsherd) haben. Da wir tief hängende große Fenster haben möchten, möchten wir komplett auf Hängeschränke verzichten. Für Backofen, Kühlschrank und Vorratsschrank hätten wir 3 Hochschränke (170cm) geplant. Geschirr, Gläser etc sollte in der Kochinsel untergebracht sein, sodass man den daneben liegenden Esstisch mit kurzem Arbeitsweg decken kann. Zudem haben wir direkt neben der Küche einen großen Vorratsschrank, in dem neben Vorräten, Staubsauger, Getränkekisten auch eine Gefriertruhe steht. Wir haben braune Holzdielen und eine Fußbodenheizung geplant.


    Bezgl Optik habem uns bisher weiße Lack (matt) Fronten mit Anthrazit-Granit Arbeitsplatte gefallen. Farblich wäre z.b. von Nobilia vereinzelt offene Regale (z.b. in der Kochinsel) in der Farbe 248 Farn Grün (Nobilia Color Concept) recht nett. Dazu entweder keine Griffe oder lange Griffe. Zudem Überall Auszüge, wenn möglich. Zudem hätten wir gerne Weinregale (z.B. in der Kochinsel).

    Hochgebauter Geschirrspüler wird wohl nicht passen, ist jedoch nicht tragisch. Neben den unten angegeben Geräten haben wir noch eine Brotbackmaschine und eine Eismaschine.

    Offene Punkte sind auch noch ob eine 1-fach Spüle oder doch 1,5/2-fach und ob der Spülenschrank Flügeltür oder Auszug (Müllsystem) haben sollte. Zudem ist die Frage ob Umluft oder Abluft. Es gibt wohl ein sehr effizientes Umluftsystem der BSH Gruppe (Cleanair). Jedoch frage ich mich, ob das wirklich fast so effizient ist wie Abluft. Zudem sollte das System sehr leise sein. Offener Punkt wäre noch, ob in die zum Essbereich gewandte Seite der Kochinsel Auszüge passen oder man Türen nehmen müsste. Bezüglich Sitzmöglichkeit hätten wir evtl 2 Barhocker an eine "normale" Kochinsel (ohne extra Tresen etc) gestellt.


    Wir sind für jegliche Tipps und Planungs- und Verbesserungsvorschläge dankbar!

    VG
    Rafael


    EDIT: Die im angefügten Grundriss eingezeichnete Küchenskizze ist nur provisorischer Natur vom Architekten.


    Checkliste zur Küchenplanung von küchennolds

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 180, 160
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
    Fensterhöhe (in cm) : 130
    Raumhöhe in cm: : 270
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Backofen etc. hochgebaut? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 90x160
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : selten, nur wenn Gäste da sind z.B. zum geselligen gemeinschaftlichen Kochen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Toaster, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen) - Brotbackmaschine und eine Eismaschine.
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Menüs, von einfach bis aufwändig
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Gemeinsam, auch mit Gästen
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Schick und praktisch
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nobilia
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : ggfs Miele
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
    __________________________Ergänzungen aus Threadverlauf:
    Gesamtgrundriss:

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 4. Apr. 2014
  2. Hesefrau

    Hesefrau Mitglied

    Seit:
    5. Dez. 2013
    Beiträge:
    61
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Hallo Rafael,
    ich gehöre hier keinesfalls zu den Planungsprofis, sondern bin nur regelmäßige Leserin, möchte trotzdem aber mal meine Ideen zu eurer Küche kundtun.

    Die Insel ist viel zu klein; vom Herd spritzt das Fett auf den Boden und überstehende Pfannengriffe könnten in abstürzenden Pfannen enden. Kochfeld vielleicht lieber an die Wand?
    Ich glaube, ich würden den Vorratsraum canceln, dann habt ihr einen tollen großen Kücheraum, der statt Inselchen eine ausgewachsene Insel und viel Stauraum bietet.
    Staubsauger und Co können auch in die Hochschränke in die Küche und kühler ist so eine Speisekammer in Neubauten ja eh nicht.
    Und MUPL solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen!
    Ich bin gespannt, was den Profis hier so einfällt!
    Hesefrau
     
  3. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Ich dagegen würde den Raum für Vorrat lassen. Die Insel kann in der Tat um einiges größer werden.

    Da böte sich an, die Insel als reine Arbeitsinsel mit Spüle zu planen und das Kochfeld an der planrechten Wand zu plazieren. Vorbereitungen sind doch wesentlich zeitintensiver, wie das eingendliche Kochen.
     
  4. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Den Vorratsraum finde ich hier auch gelungen geplant. Großzügig genug, um brauchbar zu werden mit gewisser Bewegungsfreiheit. Auch der Durchgang Küche zu Vorratsrsum ist auch gut durchdacht, kann man so offen lassen od auch mit Schiebetür in die Wand einkaufend machen.

    Allerdings finde ich die. Insel auch zu klein, um gescheit als Kochinsel sei zu dienen. Im. Plant ist auch Kochfeld am Inseleck geplant, es geht in der Nutzung nicht gut, finde ich. Auch die. Insel in der Grafik finde ich zu klein f diverse Zwecke wie beschrieben. 2 Sitzplätze noch dran, Stauraum dazu.

    Auch als Spüleninsel finde eich die zu klein, wenn die Insel in der Größe, Form u Position so bleiben soll. Wenn die Insel wie in Grafik sein soll, dann würde ich eine Reine Arbeitsinsel daraus machen.

    Auf Fensterzeile sehe ich außer für Spüle noch Platz f. Kochfeld vor dem Fenster. Und dann könnt ihr entweder DeckenDAH wie bei Nice-nofret Kpche machen od MuldenDAH.

    Oder wenn. Kochinsel unbedingt sein soll, dann kann man vll probieren, die Kochinsel in Grafik um 90 Grad zu drehen u die verlängern. Ohne den kompletten Grundriss ist es schwer zu sagen, ob dies geht.

    Wenn. Essgruppe direkt vor der Insel ist, frage ich mich, wofür die 2 Sitzplätze an der Insel noch dienen sollen. Falls die gewünscht sind für Sitzerweiterung, weil nicht genug Platz an der Essgruppe ist, dann sind sie OK an einer größeren Insel.

    Inselvordeseite könnt Ihr mit Auszügen od Drehtüren machen. Auszüge sind besser f Stauraum. Frage ich, welche Optik Ihr da haben möchtet, Auszpge evtl. Mt Griffenwald, falls mit Griffen geplant wird od ruhigere Optik mit Drehtüren. Ich zB habe bei uns Vorderseite der Kochinsel mit Glastürenvitrinen geplant, weil wir sowieso Vitrinen f Ess-Wohnbereich brauchen u unsere yküche wird auch eine offene Wohnküche.

    Viel Erfolg mit der Küchensuche!
    H-C
     
  5. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.434
    Ort:
    Perth, Australien
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Hallo,

    auch ich finde den Arbeitsraum gut. Kochfeld und spüle an die Wand mitentsprechendem Abstand. Die Insel als reine Arbeitsinsel passt so.

    Das Manko, alles an der planrechten Wand zu installierten ist, du steht mit dem Rücken zum Essbereich. Eine bessere Lösung wird jemanden schon einfallen.

    LG
    Evelin
     
  6. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.434
    Ort:
    Perth, Australien
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Rafael,

    könntest du dir vorstellen, die planlinken US komplett weglassen und dafür eine 4m lange Insel parallel zu den HS stellen? Die Insel könnte 1.20m breit sein, hätte ausreichend Platz für Kochfeld und Spüle (weiter rechts).

    Am schmalen Ende wäre Platz für einen Überhang und 2 Barstühle und wenn gewünscht ein paar mehr dort um die Ecke an der Rückseite. Der rest der Inselrückseite wären 60er US.

    So hätte man ein e schönere Aussicht und besseren Überblick.
     
  7. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Interessant wäre ein kompletter Grundriss des (nehme ich an) EG.

    So tauchen Fragen auf, wie z. B. soll die Möblierung des Ess/Wohnbereiches aussehen, Bodenbelag, Zugang zur Terrasse u. s. w.

    Ich denke halt, das der Gesamteindruck entscheidend -insbesonders dann, wenn es sich um einen offenen Bereich handelt- für die Planung der Küche ist.
     
  8. küchennolds

    küchennolds Mitglied

    Seit:
    1. Apr. 2014
    Beiträge:
    30
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Vielen Dank für die vielen konstruktiven Antworten!

    @Hesefrau: Super tipp mit dem MUPL System, es hat uns sofort überzeugt!

    @Hobby-Chef: Kochinsel zu drehen werden wir mal aufzeichnen, interessante Idee! Was ist eine Mulden-Dunstabzugshaube? Eine seeehr schräge DAH?

    @Evelin: Meinst du die planrechten US weglassen? Hört sich interessant an...

    Die im Grundriss eingezeichnete Kochinsel stammt von einer Architektin (als grobe Info gedacht, Größe 160x120cm), im Küchenstudio hat man uns eine Insel der Größe 180x100cm geraten. Da man bei 100cm Breite wohl keine Ausschübe auf beiden Seiten installieren kann, hätten wir 180x120cm vorgeschlagen. Wir würden recht gerne die Insel auch zum Kochen nutzen, wenn möglich/sinnvoll.

    Was wäre eine sinnvolle Größe für die Kochinsel?


    Ich habe jetzt den kompletten Grundriss angefügt. Vielen Dank schon mal im Voraus!

    Edit: im Grundriss fehlt noch die Eckverglasung an der planrechten Küchenseite, habe daher den Plan mal eben angepasst...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 3. Apr. 2014
  9. Hesefrau

    Hesefrau Mitglied

    Seit:
    5. Dez. 2013
    Beiträge:
    61
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Guck mal, so könnte man das bei euch auch machen, die scheinen auch einen Vorratsraum nebenan zu haben (das 5.letzte Foto meine ich)

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Gruß
    Hesefrau
     
  10. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.434
    Ort:
    Perth, Australien
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Hallo Rafael,

    ich habe mal ganz grob einen Plan zusammengestellt. Obwohl du Nobila als Küchenhersteller vorschlägst, habe ich doch mal mit einem 6er Raster gebastelt. In diesem Fall würde ich die AP nur 20mm stark machen, damit die 1.60m grosse Person noch in den Topf gucken kann.

    Die HS würde ich einkoffern, was ich nur teilweise dargestellt habe. Auf der rechten Seite der Schiebetür habe ich nur mal einen 100 US gestellt, zum Abstellen von Toaster, Kaffeemaschine oder was auch immer. Könnte aber auch ein HS hin.

    Auch wäre ein Deckenlüfter die bessere Abluftvariante.

    LG
    Evelin
     

    Anhänge:

  11. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    *2daumenhoch* Super. Plan, Evelin.

    allerding side auch f TE noch zu Bedenken, dass DAH. Lösungen für Kochinsel teurer sind als für die WandDAH. F Kochinsel entweder nimmt man DeckenDAH od MuldenDAH (im Unterschrank eingebaut, klaut dort Platz u die Lüftungsöffnung is auf APL zu sehen), falls man keine DAHSäule über seinem Kopf sehen möchte. Falls es einen optisch nicht stört und man nimmt über Kochinsel SäulenDAH ist sie preislich wieder humaner.
    VG, H-C
     
  12. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Auf eine Sitzgelegenheit an der Insel würde ich verzichten, da ja Essplatz in unmittelbarer Nähe ist.

    In diesem Raum würde ich auch die Insel so planen, dass man schön drumrum gehen kann und wie schon erwähnt als reine Arbeitsinsel mit Spüle. Die Kinder könnten dann auch schön an der Insel mitarbeiten.

    Planrechte Wand mit Unterschränken und Kochfeld. Hier fänden auch die Küchengeräte Platz.
     
  13. küchennolds

    küchennolds Mitglied

    Seit:
    1. Apr. 2014
    Beiträge:
    30
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    wow, vielen Dank für deine Mühe, evelin!!

    planungstechnisch passt deine geplante Küche sehr gut finde ich... gerade der arbeitsbereich HS Küschralnk/Backofen und Kochinsel gefällt mir sehr gut!

    Ich frage mich nur, inwiefern die von dir geplante Lage der Kochinsel in das gesamte EG passt. Die Wohn/Esss/Koch- L-Form ist ja sehr langgezogen (ca 12m hat die lange Seite), sodass eine in diese Richtung ausgerichtete Insel evtl diese Streckung noch optisch verstärkt. Die Insel bedeckt ca 2/3 der Schiebetür, was evtl auch nicht optimal ist, wenn man von draußen reinkommt. Die Insel hat einerseits nun super viel Stauraum, jedoch muss man andererseits auch recht weit um die Insel herumlaufen, um an den Stauraum zu kommen. Zudem wird die Ansicht der Eckverglasung durch die Lage der Kochinsel etwas gestört. Gerade im Bereich der Ecke hat man eine schöne Aussicht nach Draußen (was man natürlich auf den Grundrissen nicht erkennen kann....)...

    @Hobby-Chef: danke für die erklärung. hättest du eine meinung bezüglich Umluft mit CleanAir/Abluft ?

    @snow: Lage der Kochinsel, wie ursprünglich geplant lassen, nur als reine Arbeitsinsel mit Spüle?
     
  14. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    So hätte ich mir gedacht:

    Thema: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau - 285550 -  von Snow - Küchennols_Bild1.jpg
     
  15. küchennolds

    küchennolds Mitglied

    Seit:
    1. Apr. 2014
    Beiträge:
    30
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    @snow: die hochschränke mit hochgebauter GSP und Insel mit Spüle gefällt mir erst mal gut, vielen Dank für deine Planung!!
    Wir haben jedoch auf der planrechten Seite eine 3,90m lange Fensterfront, sodass dort keine Hängeschränke hinpassen, außer wir verringern die Fensterhöhe, was wir nicht wollen, da man dort eine schöne Aussicht und viel Licht hat. Welchen Abstand darf die DAH maximal vom Herd haben? Auf ca 2,20m Höhe (über dem Fenster) sollte man eine DAH nicht hängen, oder? Wohl nur eine MuldenDAH möglich?
    Ich übernehme mal deine Idee in den Alnoplaner mit unserer Fensterfront und lade den bald hoch!


    ich habe mal 3 weitere Versionen der Küche hochgeladen:

    1) Kochinsel gerade (Größe 1,80m x 1,20m) (KPL und POS sind im 1. Thread zu finden)
    2) Kochinsel gedreht (Größe 1,20m x 1,80m)
    3) Kochinsel gedreht lang (Größe 1,20m x 2,40m)

    Keine einfache Entscheidung, was besser in das EG passt :/
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 4. Apr. 2014
  16. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Kochfeld am Eck geht bei keiner Variante gut. Kochfeld mehr mittig der Insel so, dass genug Platz zum Abstellen (mind. 30cm auf einer Seite, dafür die andere Seite mehr geht gerade) beidseitig des Felds ist, geht gut.

    DeckenDAH geht mit dem Fenster (vgl. Küche von Nice-nofret m DeckenDAH u. Kochfeld am Fenster). Gutmann Capa ist eine Fläche DeckenDAH, vll um die 20cm plus Minus hoch. Novy Highline Richtung 30-35cm mit Einkofferung (alles ungefährere Werte aus dem Kopf von mir, genaue Angaben auf Hersteller Website zu sehen). Ob Decken DAH od Muldenlüfter, mind 2 TE dafür budgetieren.

    VG, H-C
     
  17. küchennolds

    küchennolds Mitglied

    Seit:
    1. Apr. 2014
    Beiträge:
    30
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    ah ok, vielen dank! die dunstabzugshauben schauern wir uns mal genauer an...
    ok, wir werden im falle einer kochinsel das Kochfeld nicht an der Ecke planen

    anbei ein entwurf mit der spüle auf der Insel, motiviert von snow, und unserer Eckverglasung.... beim Küchenplaner habe ich keine bessere DAH gefunden....
     

    Anhänge:

  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Also, irgendetwas paßt nicht zusammen, denn die Eckverglasung ist mir auch schon aufgestoßen und zwar als ungemein störend für die Küchenplanung und aber auch die Optik.

    Du hast für Fenster angegeben:
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
    Fensterhöhe (in cm) : 100
    Raumhöhe in cm: : 270

    Die eingesetzte Skizze sagt aus, dass die Schiebetüren eine Höhe von 230 cm haben sollen, also 30 cm mehr als die Fensterausschnitte.

    Was stimmt denn nun? Und wirklich Eckfenster ... das sieht doch von außen auch nicht so toll aus? Fenster einfach nur planrechts ...

    Zeige mal Ansichten vom Hausplan.
     
  19. küchennolds

    küchennolds Mitglied

    Seit:
    1. Apr. 2014
    Beiträge:
    30
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    ah mein Fehler, Eckverglasung sind genauso hoch wie die Schiebetüren, also dann 1,30m statt 1m (wie von mir angegeben)....
     
  20. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Moderne Küche mit Kochinsel für Neubau

    Gut, da hab ich wohl etwas überlesen. Dennoch, wenn die Eckverglasung aus eurer Sicht sein soll und die Aussicht es wert ist, dann würde ich trotzdem planrechts ne Küchenunterzeile planen mit Kochfeld und Deckenlüfter, so wie hier:
    - Küchen-Forum | Küchenplanung - Ratgeber und Tipps

    Hochschrankfront und Insel so wie ich angedacht habe.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kernsanierung eines alten Bauernhauses – moderne Traumküche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
Erstplanung für moderne Loftküche mit "Problem-Holz-Küchenherd" Küchenplanung im Planungs-Board 8. Nov. 2016
moderne Küche mit Insel und Multifunktionswand Küchenplanung im Planungs-Board 28. Okt. 2016
Unbeendet Doppelhaushälfte sucht Küche im modernen Landhausstil Küchenplanung im Planungs-Board 21. Okt. 2016
moderne Landhausküche, 2,27m Deckenhöhe, IKEA Küchenplanung im Planungs-Board 12. Aug. 2016
Status offen Moderne Wohnküche mit Halbinsel und HWR Küchenplanung im Planungs-Board 10. Juli 2016
Moderne Küche für Fachwerkhaus im Umbau Küchenplanung im Planungs-Board 23. Juni 2016
Status offen Küchenplanung für Neubau EFH mit moderner, griffloser Küche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2016

Diese Seite empfehlen