Küchenplanung Neue moderne Küche im alten Haus

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.105
Wenn ich das richtig verstanden habe würde es sich mit 80 Spülenschrank auf jeden Fall ausgehen. Falls du unbedingt den MUPL mit 30 haben möchtest, könntest du immer noch einen 50er Spülenschrank nehmen, schau einmal welche Spülen es für diese Größe gibt, vielleicht spricht dich eine davon an.?
 

derklotz

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
56
Passt die Spüle oben überhaupt bei mir, es wird eine 30mm AP dafür empfohlen:obacht:
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.105
Da hätte ich keine Bedenken, dass es zu beengt ist, ich habe 45 Spüle bei 60 Unterschrank , rechtsbündig eingebaut, das geht auch.
Grundsätzlich wäre ich auch für rechtsbündig, bin mir nur nicht sicher ob mittig nicht besser wäre, damit du links und rechts Armfreiheit nach unten hast (da ja bei dir das Eck angrenzt).
habe bedenken das es dann so eng wird an der Spüle :think:
 

Anhänge

  • 4FB20901-BC32-4031-B422-D0B0E3BC5E47.jpeg
    4FB20901-BC32-4031-B422-D0B0E3BC5E47.jpeg
    59,2 KB · Aufrufe: 88

derklotz

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
56
Hi,
habe jetzt nochmal Rückmeldung vom KFB bekommen bezüglich grifflos.

Die Fensterseite muss 3cm vorgezogen werden damit eine 61,5cm AP drauf passt wegen dem Bora KF.
Das Eckpassstück kann er min. auf 62,5cm bestellen.
Heißt die Ecke kommt wieder auf 65,5cm.
Wenn er es nun mit einem 80er SPS plant, wären am Ende 2,8cm Luft zum Kamin, es müssen aber 5cm sein sagt er.
Warum müssen da immer Wangen dazwischen?

Er sagt selbst wenn man es jetzt mit zB aufgesetzten Griffen planen würde, nur ein 80er SPS passt.

Ist die Aussage richtig das grifflos oder mit aufgesetzten Griffen Preislich nicht viel Unterschied ist?

Bei Griffe stört mich halt irgendwie das man so viele Griffe sieht.
Kann man da nicht auch nur 2 große Auszüge machen und oben mit Innenschublade zB?
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.105
Ganz ehrlich, wenn dir Griffleisten nicht gefallen würde ich auch keine machen. Dann künstlich Innenschubladen einzubauen finde ich irgendwie widersinnig. Griffleisten sind auch mit Aufpreis.
Muss die Fensterseite nur wegen des Borafeldes vorgezogen werden oder prinzipiell?
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.620
Wohnort
Perth, Australien
ich verstehe es auch nicht, warum man so auf einer Sache verbissen ist und der Rest passt dann nicht. Es gibt die unsichtbaren Hauben von Miele zB
Miele Flachpaneelhaube DA3598.jpg Miele Flachpanel auszug.jpg
Miele Flachpanel Maße.jpg

und hier bei meiner Tochter, in einer Box nicht vom Küchenhersteller, sondern nur MDF oder sowas, damit man sie gleichfarbig mit der Wand streichen konnte.

merce Regal.jpg
 

derklotz

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
56
@Melanie 75
Wieviel cm sind das links? Stößt man da nicht mit dem Arm an?
Spüle rechtsbündig einbauen meint der KFB würde aussehen wie gewollt.....

Ein Schritt sind wir weiter, habe die Freigabe vom Schornsteinfeger wegen dem Abstand von 3cm zum Kamin.

Heißt egal ob mit oder ohne Griffe würde es passen, aber nur mit 80er SPS.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.620
Wohnort
Perth, Australien
Dein KFB ist schon seltsam
Mein kochfeld ist nicht mittig eingebaut, weil ich auch etwas mehr Abstand zu den HS haben wollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.105
Ich habe 12 cm Abstand zum Hochschrank und stoße überhaupt nicht mit den Armen an, habe noch einige Zentimeter Luft, die Arme gehen schräg nach hinten und nicht waagrecht nach links und rechts. Probiere es einmal aus.
Die Optik kannst du in deinem Fall vergessen, da die Spüle ohnehin am Eck ist, da fällt niemandem auf, ob die mittig oder rechtsbündig ist. Überlege dir was praktischer ist.
 

derklotz

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
56
Wenn man es auf Biegen und Brechen grifflos möchte, dann wird man hiermit leben müssen.

Anhang anzeigen 341058
Genau so hat es der KFB nun auch geplant, ohne die extra Wangen funktioniert es grifflos nicht.

SPS ist dann ein 80er, Spüle sind wir noch am grübeln ob flächenbündig oder unterbau.
Angeboten bekommen wir eine Keramik Spüle von Systemc.

Da wir egal ob mit 100er oder 90er Kochfeldunterschrank zu nah an die rechte Wand kommen mit dem KF, haben wir das auch nochmal anders geplant.
Leider nur noch 90-90-100-15 oder 90-100-90-15 oder 100-90-90-15.
Mit dem 100er für´s Kochfeld hätten wir am meisten Abstand zur Wand.
Das Kochfeld linksbündig einbauen sieht nicht gut aus, genau wie bei der Spüle auch nicht.
Andere Ideen?

Wo wir auch noch überlegen, die OS mit Segmentglas über der Spüle.
90cm +45cm und fast 10cm Blende oder 45cm+50cm+45cm.

Mit einer AP in nero assoluto sind wir nun bei knapp 20K angekommen,
@US68_KFB passt das vom Preis oder liegen wir dafür zu hoch?

finale.jpg3x45.jpg45x50x45.jpg
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.105
Ich glaube ich würde 90-90-90-25 machen, dann hättest du neben dem Kochfeld einen schmalen Auszug für Öle und Flaschen.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben