Fertig ohne Bilder Neue moderne Küche im alten Haus

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
Man bekommt Oberschränke gegen entsprechenden Mehrpreis in den meisten Höhen - aber nicht mit Glas.
Bei Segmentglastüren könnte es vielleicht (!) noch möglich sein.
ja es sind Segmentglastüren, den Korpus soll man noch in 650mm bekommen die Tür nicht mehr ab 2022. Küche wurde aber noch in 2021 bestellt.
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
ok, das heißt ich habe eh keine Chance mehr auf die richtigen 650mm OS mit SegGlas.
Oder macht Nobilia das noch irgendwie mit Mehrpreis?
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
6.422
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Neu geplante Küchen werden mit 01er Höhe nicht mehr ausgeliefert. Höhenkürzungen können nur bei nicht-Glastüren durchgeführt werden (gegen MP).

(nachgefragt: Segmentglastüren sind auch nicht kürzbar)
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
na super, dann hätte ich nun 7cm weniger Abstand zur AP. Was mir über dem Bora KF natürlich gar nicht passt.
Wenn ich nun die 720mm höher hänge passt die Nieschenrückwand nicht mehr.

Eigentlich ja nur ein Problem wegen dem Bora KF, das soll ja 60cm Abstand haben zu den OS.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
6.422
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
wie du schon richtig schreibst: man hat nicht weniger Abstand zum Kochfeld, der ist fix. Die größere Höhe wandert nach oben - so da Platz ist.
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
nein geplant waren 650mm OS mit 60cm Abstand zur AP.
Jetzt kann ich den Abstand von knapp 54cm zum Bora KF hinnehmen oder eben die OS vielleicht 5cm höher hängen.
Der KFB sagt natürlich ist kein Problem mit dem geringen Abstand zum Bora.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
6.422
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Ist es aber. Abstand Muldenlüftung Oberschrank immer mehr als 60cm
==> die Hänger gehören höher.

Warum der KFB etwas verkauft, was es so nicht gibt, musst du ihn fragen.
Oder ist es eine Musterküche im Abverkauf?
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
das Bora KF ist nun montiert und in betrieb.
Ein Blick in den Unterschrank , hier wurde nicht nur ein Ausschnitt für die Umluft gemacht, fast die ganze Rückwand fehlt.
Die Abluft darf doch niemals in den Korpus gelangen oder?

So langsam glaube ich hier waren nur Idioten am Werk.
Da freut man sich auf eine neue Küche und dann nur Pfusch...:stocksauer:
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.659
Wohnort
Perth, Australien
was war den geplant? geführte Umluft mit Kanal und Austrittsgitter im Sockel oder einfach die Luft hinter die Schränke und in den Sockel blasen, wo sie gleichmässig zwischen Sockel und US heraustritt?

Zeig mal ein Bild
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
hi, einfach die Luft hinter die Schränke und unten raus, ohne Kanal.
Bild kann ich nachher noch nachreichen.
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
ja genau nur ein Ausschnitt aber nicht die halbe Rückwand.
Auf Seite 32 steht es ja.
6.7.1 Küchenmöbel vorbereiten
Der Unterschrank muss eine durchgehende Rückwand haben, damit die rückströmende Umluft nicht in den vorderen Korpusraum geleitet wird. Ein Ausschnitt in der Rückwand muss vorgesehen werden.

Mach nachher noch ein Bild.
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
so hier trotzdem Bilder, damit man sieht was manche Monteure machen.
IMG-20220425-WA0000.jpgIMG-20220425-WA0001.jpgIMG-20220425-WA0002.jpgIMG-20220425-WA0003.jpgIMG-20220425-WA0004.jpg
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
AP und somit der Einbau des Bora KF war nicht das KS.
Aber die machen sowas ja nicht zum ersten Mal.
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
ich vermute das sehr viele KS mit diesem AP Hersteller aus Bayern arbeiten und diese das nicht zum ersten Mal gemacht haben.
Aber vermutlich die 2 die bei mir waren...
 

derklotz

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
Frage an die Experten, unsere Rückwand ist nun montiert und muss unten noch mit Silikon verfugt werden. Die Rückwand ist auch im Frontdekor weiß Beton Optik, also nicht ganz glatt.
Wir hätten die Fuge gerne in schwarz, empfohlen wird uns aber Transparent wegen der Oberfläche die etwas rau ist.
Hat jemand Erfahrungen damit ob sich das schwarz schlecht abziehen lässt bzw ob man später so ausfranzungen sieht???
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben