1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neubau sucht Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von 2Häuslebauer, 5. Aug. 2011.

  1. 2Häuslebauer

    2Häuslebauer Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    18

    Hallo zusammen,

    wir werden Anfang nächsten Jahres mit dem Neubau unseres Einfamilienhauses starten und sind aktuell bei unserer Küchenplanung.
    Also sind wir noch völlig flexibel, was die Wasser- und Stromanschlüsse betrifft, das Fensterband ist auch nicht fix, auf die Terassentür möchten wir nicht verzichten.
    Bei der Küchentür im Norden sind wir uns noch nicht sicher, ob wir eine normale Tür oder eine innenlaufende Schiebetür planen sollen. Der Bereich zum Esszimmer wird durch eine zweiflügelige innenlaufende Schiebetür aus Milchglas abtrennbar sein.

    Zur Küche selbst: Wir waren bis jetzt in 2 Küchenstudios, zum einen wurde uns eine Küche der Firma Häcker (Systemat 6000) angeboten, zum anderen eine Beckermann-Küche (Quattro).
    Die Beckermann-Küche sagt uns eher zu, da z.B. das Rastermaß etwas größer ist und es viel mehr Größenvariationen (z. B. bei den Oberschränken) gibt.
    Ursprünglich wollten wir gerne eine weiße Lackfront, jedoch sind wir uns nicht sicher, ob eine Schichtstoff-Oberfläche nicht doch die bessere Wahl ist, da diese robuster und widerstandsfähiger sein soll, oder wie seht ihr das?
    Zur Zeit sind wir noch zu zweit, da hätte ich mit der Lackfront keine Bedenken, aber wir planen zwei Kinder und da haben wir doch etwas Sorge...
    Als Arbeitsplatte wünschen wir uns schwarzen Granit.

    Zu den Geräten: Fix ist auch hier noch nichts, allerdings können wir uns diese Geräte gut vorstellen:
    - |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Spülmaschine, Dunstabzugshaube und Ceranfeld steht noch nicht fest.

    Ich habe versucht, den aktuellen Planungsstand im Alno-Planer darzustellen, ist mir aber nicht ganz so gut gelungen...
    Die Fronten der Oberschränke sollen aus schwarzem Glas sein!

    So, ich hoffe, ich habe nichts vergessen, ansonsten einfach nachfragen! ;-)

    Bin auf eure Meinungen gespannt!


    Liebe Grüße

    Andreas

    P.S. Grundriss folgt gleich!


    Checkliste zur Küchenplanung von 2Häuslebauer

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168 ; 178
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : ca. 130, Fenster noch variabel
    Fensterhöhe (in cm) : 70
    Raumhöhe in cm: : 258
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 75
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Tisch in Esszimmer auf 3m ausziehbar
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : zum Frühstücken in der Woche, Kochvorbereitung im Sitzen, zum Unterhalten beim Arbeiten
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 96
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Menüs
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meistens zu alleine bzw. zu zweit, evtl. auch mal mit Freunden
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : zu wenig Arbeitsfläche, keine Auszüge
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
    Thema: Neubau sucht Küche - 149707 -  von 2Häuslebauer - Grundriss Küche.JPG Thema: Neubau sucht Küche - 149707 -  von 2Häuslebauer - Küche 2.jpg Thema: Neubau sucht Küche - 149707 -  von 2Häuslebauer - Blick aus dem Esszimmer1.jpg Thema: Neubau sucht Küche - 149707 -  von 2Häuslebauer - Küche 1.jpg Thema: Neubau sucht Küche - 149707 -  von 2Häuslebauer - Blick aus dem Flur.jpg Thema: Neubau sucht Küche - 149707 -  von 2Häuslebauer - Blick durch Terassentür.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Aug. 2011
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau sucht Küche

    Hallo Andreas

    :welcome: im Küchenforum. Du hast ja schon gut vorgearbeitet und eine tolle Vorstellung hingelegt *2daumenhoch*. Auch Dein Plan ist ganz schön ausgefeilt, allerdings wird es so nicht wirklich funktionieren - da muss man nochmal grundsätzlich schieben.

    Die Insel ist für Kochfeld & Spüle eigentlich zu kurz. Beim Kochen fehlt der Abstand zur Wand.

    Hinter den vier (!) Stühlen (warum müssen es soviele sein?) kann man nicht durch - wenn da tatsächlich vier sitzen, müssen immer alle aufstehen, damit einer durch kann... Ausserdem: wie nett ist es, wie die Hühner auf der Stange zu sitzen und auf die Küchenwand zu starren, und hinter Dir wäre das Fenster um in den Garten zu gucken *w00t*
     
  3. 2Häuslebauer

    2Häuslebauer Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    AW: Neubau sucht Küche

    Hallo Vanessa,vielen Dank für deine Antwort und den lieben Willkommensgruß. Die Küche wurde uns so vom Küchenstudio geplant und eigentlich waren wir mit der Planung ganz zufrieden. Wir sind aber dankbar für jeden Tipp und haben auch schon mitbekommen, dass nicht jede Planung aus dem Küchenstudio sehr praxistauglich ist. Zu den Stühlen: Da wir davon ausgehen, dass wir in naher Zukunft zu viert sind, dachten wir uns, dass es praktisch ist, auch Sitzgelegenheiten für 4 Personen zu haben. Wahrscheinlich reichen aber auch 2Stühle. Über den Durchgang hinter den Stühlen haben wir uns auch schon Gedanken gemacht, sind aber zu keiner Lösung gekommen, fanden es jetzt aber auch nicht so schlimm. Anders wäre es natürlich besser! Aus dem Fensterband guckt man direkt auf das Nachbarhaus, deshalb haben wir die Blickrichtung in die Küche gerichtet.Wie würdest du denn diese Küche umplanen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Aug. 2011
  4. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Neubau sucht Küche

    Ob vieleicht eine Variante in der Form in Frage käme?


    Plan oben: Spüle, SpüMa (Vogelperspektive, Grundrissplan ist verdreht,sorry)
    Plan rechts: Kochschrankzeile im Vorratsschrank, Kühlgeräteschrank, Bachofen, Mikro
    Plan links: Unterschränke mit Kochfeld
    Plan unten: Unteschränke mit vorgezogener Arbeitsplatte

    m. E. kann dann die Halbinsel als Sitzgelegenheit mit Blick über die ganze Küche genütz werden, als Arbeitsinsel und als Buffet für geplante Events sowohl für den Essbereich leicht zugänglich, als auch über die Terrassentüre
    Ob allerdings der Durchgang zu eng werden könnte und Arbeitsfläche eingebüst wird?
     

    Anhänge:

  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau sucht Küche

    Sowas in der Art hatte ich auch schon angedacht, Siggi - aber der Esstisch steht ja gleich daneben.. da sehe ich die Notwendigkeit von Sitzplätzen in der Küche nicht wirklich ein. Wenn die Hausfrau gerne im Sitzen schnibbelt, dann kann man immer noch eine Lücke von 60cm lassen, mit einem Hocker drunter.

    Hier mal meine Variante. Die Seitenschränke sind auf Stauraummaximierung ausgelegt und optisch bis zur Decke gezogen, ausserdem gibt es eine schön grosse Gerätenische, in der Kaffeemaschine, Küchenmaschine, Brotkorb etc. untergebracht werden können.

    Die Herdinsel taugt prima zum gemeinsam Vorbereiten, Plätzchenbacken etc. An meiner Insel versammeln sich auch ohne Stühle immer alle zum Plaudern und helfen. Stühle würden nur im Weg stehen und stören.

    Für euren Vorschlag ist die Küche etwas zu schmal. Da sollte sie lieber nochmal 50cm breiter sein.
     

    Anhänge:

  6. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Neubau sucht Küche

    Das ist schön geworden Vanessa. Ich find die Sitzplätze auch überflüssig.

    LG
    Sabine
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau sucht Küche

    Bei dieser Variante ist die Arbeitszeile vor den Fenster 80cm tief - das verdoppelt die gefühlte Arbeitsfläche - weil man prima in zwei Ebenen arbeiten kann. Die Abstellfläche zwischen den hohen Seitenschränken ist auch auf 75cm vertieft - der Abstand zwischen den beiden Zeilen ist recht hoch - dafür wirkt es wunderbar offen und grosszügig.

    Der Entwurf ist von Mozart geklaut: schau mal HIER Allerdings habe ich wie bei mir kochen vor dem Fenster vorgesehen. Ich liebe es sehr - durch den grossen Abstand verspritzt das Fenster auch nicht besonders.
     

    Anhänge:

  8. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Neubau sucht Küche

    Hallo, zu Deiner Frage wegen dem Front-Material: Wenn Du Hochglanz möchtest, ist Lack die eindeutig schönere Variante gegenüber Schichtstoff, da der Glanz bei Schichtstoff nur diffus ist und keine Tiefe wie Lack hat.

    Bei matter Oberfläche würde ich ggf. zu Schichtstoff tendieren, wegen der Kinder. Allerdings kann man die auch erziehen ;-)

    Bei schwarzem Granit als Arbeitsfläche finde ich nur wichtig, dass man an genug Beleuchtung (Fenster oder Lampen) denkt. Meine Freundin hat so eine schwarze Granit-Platte und dieses Schwarz schluckt das Licht beträchtlich.
     
  9. 2Häuslebauer

    2Häuslebauer Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    AW: Neubau sucht Küche

    Hallo zusammen, vielen Dank erstmal für eure Planungen.

    @Sigi: Deine Variante wurde uns auch in einem Küchenstudio so geplant, allerdings empfinden wir es als störend, immer um die Insel herum laufen zu müssen, um ins Esszimmer zu kommen. Der Blick auf die Stühle aus dem Esszimmer gefällt uns auch nicht. Trotzdem vielen Dank für deine Idee, hättest du noch weitere Vorschläge?

    @Vanessa: Auch dir erstmal vielen Dank für deine Planungen.
    In deiner 1. Planung hast du die Hochschränke deckenhoch geplant, bist du der Meinung, dass wir in unserer Planung zu wenig Stauraum hatten?
    Die Planung gefällt uns eigentlich ganz gut, allerdings hätten wir gerne trotz der Nähe zum Esszimmer wenigstens 2 Sitzplätze für den Kaffee vor der Arbeit etc.

    In der 2. Planung hast du unsere Terassentür "weggeplant", wir wollen aber nicht darauf verzichten.

    Wie lang müsste denn eine Insel sein, um Spüle und Kochfeld integrieren zu können?

    Du hattest zu unserer Ursprungsplanung ja angemerkt, dass beim Kochen der Abstand zur Wand fehlt. Ist das auf den Spritzschutz bezogen? Oder hälst du 30 cm Abstellfläche rechts neben dem Kochfeld für zu wenig?

    @Ulla: Wir sind uns noch nicht einig, ob es Hochglanz oder matte Fronten werden sollen. Die Meinungen über die Pflegeeigenschaften gehen ja auch hier im Forum weit auseinander. Wir werden uns verschiedene Fronten nochmal im Detail in den Küchenstudios ansehen.
     
  10. 2Häuslebauer

    2Häuslebauer Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    AW: Neubau sucht Küche

    Hallo,
    ich habe mir jetzt nochmal viele eurer geplanten Grundrisse angeguckt, die Küchen sind richtig schön geworden!
    Dabei ist mir auch aufgefallen, dass ihr den GSP oft hoch plant, wäre das bei uns auch möglich? Habe irgendwie keine Idee, wie man dies umsetzen könnte.
    Für eure Hilfe bin ich sehr dankbar!

    Liebe Grüße
     
  11. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Neubau sucht Küche

    hmmm....hab mir noch mal Gedanken gemacht einfach mal aus dem Bauch raus.

    Planlinks:
    hochgebauter Geschirrspüler, Seitenschrank für Kühlautomat, Seitenschrank für Herd und Mikro, 90ziger Unteschrank mit Auszügen, 60iger Unterschrank mit Auszügen, (beide für Stellfläche für Utensilien des täglichen Gebrauchs) darüber Hänger, Seitenschrank für Vorrat.

    Arbeitsinsel
    zum Ess/Wohnbereich Spüle (natürlich keine runde Spüle), hiebei wollte ich einerseits beim Arbeiten den Kontakt zu ggf. befindliche Gäste im Essbereich berücksichtigen andererseit die Nähe zum Geschirrspüler. Bei Evens die Nähe zur Terrassentür wo einfach mal kurz was abgestellt werden kann.

    Gegenüberliegend die Kochstelle zur Nähe des Backofens. Die verbleibende Fläche zum Arbeiten, wobei ich hier meine, dass sich keiner "im Weg" stehen würde.

    So könnte sie auch als Buffet genutz werden, das ein drumherum laufen möglich macht (wenn vieleicht auch der Durchgang etwas schmal sein könnte) für Anlässe im Garten oder Essbereich. Die Möglichkeit zum sitzen wäre auch gegeben (eventuell mit klappbaren Hockern) ohne dem Spül/Kochbereich auf die Pelle zu rücken.

    Überlegenswert könnte sein, die Terrassentür im Küchenbereich als Schiebetüre zu gestalten, so wäre nich immer eine Schwingtür im Wege.

    Soweit mal meine Gedanken.

    Anmerkung: Abzug vergessen, hier käme m. E. eine Deckenhaube zur Geltung?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 8. Aug. 2011
  12. 2Häuslebauer

    2Häuslebauer Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    AW: Neubau sucht Küche

    Hallo Sigi,
    vielen Dank für deine neue Planung.
    Die Idee mit der Deckenhaube gefällt mir. Die Haube von Vanessa ist genau mein Geschmack.
    Zum Geschirrspüler: Ist es nicht unpraktisch, wenn man keine direkte Abstellfläche daneben hat?
    Finde es super, dass du unseren Wunsch mit der Sitzgelegenheit aufgegriffen hast, aber sind die verbleibenden 60 cm zwischen Insel und Wand nicht zu eng? Vanessa fand unsere 85 cm schon zu wenig,oder habeich das falsch verstanden?

    Was sagen denn die anderen Experten zu den vorgestellten Planungen? Welche gefällt euch am besten?
     
  13. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Neubau sucht Küche

    Vanessa hat sicher recht, bezogen auf die von dir geplanten 4 Sitzmöglichkeiten. Da wäre es hinderlich, wenn die zwei aussen sitzenden immer austehen müssten. Daher in meiner Planung 2 Sitzgelegenheiten.

    Mich persönlich würde der Abstand zu Wand nicht sonderlich stören.

    Was die Ablagemöglichkeit neben der Spüle betrifft, hmmmm....nein (ich bräuchte eigentlich kein) und ja, wer wer es denn möchte und braktischer findet.

    Da kann man sicher noch tüfteln.
     
  14. 2Häuslebauer

    2Häuslebauer Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    AW: Neubau sucht Küche

    Von den 4 Sitzgelegenheiten haben wir uns auch schon verabschiedet. 2 sind mit Sicherheit genug, da habt ihr vollkommen recht.
    Wir haben unseren Esszimmertisch mal so geschoben, dass wir einen Wandabstand von 85 cm haben, uns erscheint der Abstand eigentlich als ausreichend.
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau sucht Küche

    ;-) Zwei Hocker sind etwas anderes wie vier Hühner auf der Stange ;D...

    Sigi: Dein Kochfeld ist (insbesondere bei dem vorhandene Kinderwunsch der TE) viel zu nah am Rand - da sollten 50cm Sicherheitsabstand hin. Ich brauche rund um die Spüle Platz: ungewaschener Salat/Obst - waschen in der Spüle und gewaschenes zum Abtropfen daneben.. - stellt euch einfach mal eure Arbeitsabläufe vor: Frühstück zubereiten stellt euch gedanklich in den Raum und "geht" die Wege ab ... dann sollte euch auffallen, wo es noch klemmt, bzw. welche Planung für euch "funktioniert"

    Ich bin immer noch für meine 3-Zeilen-Planung, da können ja 2 Sitzplätze integriert werden, einfach einen U-Schrank an der Rückseite der Insel weglassen.

    Bei meiner Planung habt ihr viel Arbeitsfläche; das Arbeitsdreieck funktioniert, die Wege sind kurz - keine eingeklemmten Sitzplätze, offener und gerader Durchgang durch die Küche etc.
     
  16. ~Bianca~

    ~Bianca~ Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2011
    Beiträge:
    23
    AW: Neubau sucht Küche

    Ich spitz hier mal rein, da der Plan unserem ähnelt. ;D
     
  17. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Neubau sucht Küche

    Hach die Frauen....;-)

    Basierend auf Vanessa´s Plan, hab ich nun mal versucht den Sitzplatz zu integrieren, dreisterweise auf ein Sitzmöglichkeit reduziert (für den morgentlichen Kaffee, inkl. Zeitungslektüre...)

    Insel gedreht, weil laut Häuslebauer das Blickfeld nicht auf den Sitzplatz der Küche gerichtet sein soll.

    Vanessa hat es schon erwähnt, da wären Arbeitsabläufe optimal gegeben.

    Thema: Neubau sucht Küche - 150244 -  von Snow - Häusle_Grundriss.JPG
     

    Anhänge:

  18. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neubau sucht Küche

    *2daumenhoch* .. geht doch Sigi *kiss* - der perfekte Plan .. über Eck könnte man noch einen zweiten Hocker dazu stellen ;-)
     
  19. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Neubau sucht Küche

    Prima, Sigi!

    @Bianca: diese Küche ist 3,65m breit, deine nur 2,98m. Und das sind genau die Zentimeter, die bei dir für eine freistehende Insel mit genug Bewegungsspielraum drumrum fehlen, leider.
     
  20. 2Häuslebauer

    2Häuslebauer Mitglied

    Seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    18
    AW: Neubau sucht Küche

    Nochmals vielen Dank euch für eure Meinungen und Anregungen. Und natürlich fürs erneute Planen, Sigi.
    Die letzte Planung gefällt uns schon sehr gut. Allerdings erscheint mir der Weg vom Kühlschrank zur Spüle recht weit, oder seht ihr da kein Problem?
    Von den Wasseranschlüssen her wäre es optimal.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Attraktiver Neubau sucht hübsche Küche Küchenplanung im Planungs-Board 18. Sep. 2016
Single Frau sucht Küche für Neubau ;-) Küchenplanung im Planungs-Board 6. Aug. 2016
Küche für Neubau gesucht. Küchenplanung im Planungs-Board 23. Mai 2016
Neubau sucht schöne Landhausküche Küchenplanung im Planungs-Board 7. Aug. 2015
Unbeendet Küchenidee für Neubau (sehr kleine geschlossene K) gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2015
Planungstipps für Neubau EFH verzweifelt gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Apr. 2015
Traumküche für Neubau-DHH gesucht (Grundriss noch offen) Küchenplanung im Planungs-Board 24. Apr. 2015
Moderne Küche für offene Neubau-Wohnküche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 5. Apr. 2015

Diese Seite empfehlen