Unbeendet Küche in den Raum integrieren

Ilnevay

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
38
Wie, optisch einheitlich. Hast du mal eine Ansicht? Habt ihr grifflos geplant?

Edit: ja, grad gesehen! Also grifflos klaut dir halt auch wieder stauraum..
Genau es ist eine grifflose Küche. Leider ist bei der Ansicht die Insel nicht zu sehen.
 

Anhänge

  • AC98598C-5891-4D84-A914-10AB1DD46478.jpeg
    AC98598C-5891-4D84-A914-10AB1DD46478.jpeg
    52,9 KB · Aufrufe: 81

Ilnevay

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
38
Wie, optisch einheitlich. Hast du mal eine Ansicht? Habt ihr grifflos geplant?

Edit: ja, grad gesehen! Also grifflos klaut dir halt auch wieder stauraum..

Und hast du hier schon mal zum Mupl gelesen?

Am wichtigsten ist, dass es mit 5 Leuten eine praktische Küche wird, in der man vernünftig arbeiten kann. Ich glaube da hast du noch Optimierungsmöglichkeiten.

Die darf natürlich trotzdem gut aussehen ;-)
ich habe versucht meine Arbeitswege durchzugehen und hoffe, dass es gut funktionieren wird. Genau für die Optimierung habe ich auch den Beitrag erstellt ☺️
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.668
Wohnort
Perth, Australien
der BO ist viel zu hoch eingeplant, die Planung ist zum Angucken aber wenig praktisch
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
618
Also hast du in der Insel denn wenigstens direkt zugängliche Schubladen/Auszüge? Oder habt ihr innenauszüge überall geplant?

Das links vom BO ist ein Apotheker? Und der dritte HS? Wie ist der von innen? Und über dem BO? Kommt ihr an das Gerät überhaupt dran?
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
618
Wie hoch ist denn die Arbeitsplatte ? Also ich bin 175 und mein BO beginnt ein Stück unter der Arbeitsplatte. Darüber steht in einem Fach die Mikrowelle- die dürfte für mich nicht viel höher sein..
 

Sabine Ohneplan

Mitglied

Beiträge
1.252
Und der Rohbau steht schon? Zeig mal die ganze Etage. Wir kommen nicht voran wenn man dir häppchenweise alles aus der Nase ziehen muss. Was sind die schraffierten Wände? Tragend?
 

Ilnevay

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
38
Und der Rohbau steht schon? Zeig mal die ganze Etage. Wir kommen nicht voran wenn man dir häppchenweise alles aus der Nase ziehen muss. Was sind die schraffierten Wände? Tragend?
Ich hatte den Grundriss von dem Wohnbereich eigentlich hochgeladen. Sieht man dort nicht die Maße? Genau die schraffierten sind tragende Wände.
 

Anhänge

  • 9E959C0F-273B-46B9-A0A4-FCFD6048E7DF.jpeg
    9E959C0F-273B-46B9-A0A4-FCFD6048E7DF.jpeg
    154,6 KB · Aufrufe: 68

Catinka

Mitglied

Beiträge
618
Ich glaube du bewertest insgesamt die Optik zu hoch.. warum zb dort unter dem BO eine Tür, wenn frei zugängliche Schubladen so viel praktischer sind?? Zudem: da steht doch die Insel vor. Von deiner gewünschten Einheitlichkeit sieht also keiner was. Und man selbst nimmt das auch gar nicht oder nur kurz wahr. Aber eine unpraktische Küche: das merkst du jeden Tag
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.668
Wohnort
Perth, Australien
Hm, wie willst du denn die Mikrowelle erreichen? Der Teller soll nicht höher als deine Schulterhöhe sein. Messe dich mal, und deine Kids wollen auch selbst die mikro bedienen.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
7.848
Wohnort
Ruhrgebiet
Geschätzt ist das Gerät jetzt auf 145-150 cm Unterkante geplant-Viel zu hoch.
 

Ilnevay

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
38
Die Darstellung des BO und der MW sind auf dem Plan nicht richtig. Der Mann der das geplant hat konnte das irgendwie nicht einstellen bei der Ansicht.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
2.703
Hallo, eigentlich würde sich der Grundriss von Evelins Küche anbieten.
Beginnend mit zwei Hochschränken und dem Kochfeld, Ecke, 60 US, Mupl und Spüle, 60 Geschirrspüler und Kühlschrank.
Die Insel dann als reine Arbeitsinsel mit genügend Abstand zur Spülenzeile.
Ihr könntet auf den Muldenlüfter verzichten, die Reihenfolge Kühlen- Spülen - Kochen wäre gegeben und der KS in der Nähe vom Essbereich.
Eine schöne Arbeitsfläche von 90 cm vor dem Fenster und zusätzlich die Insel.
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
618
Melanie, da warst du schneller als ich ;-)
So würd ich es auch machen. In ihrem ersten Thread hat die TE aber schon eine reine Arbeitsinsel irgendwie ausgeschlossen und der muldenlüfter soll wohl auch bleiben :so-what:
 
Beiträge
672
Wohnort
Baden-Württemberg
@Ilnevay
Kennst du diesen Thread von @grsm?
Dort gibt es zwar einen geschlossenen Küchen/Essraum statt wie bei euch ein offenes Konzept, aber das Layout ist grundsätzlich ähnlich.

Mehrere Optionen, die bei euch so oder so ähnlich wohl auch gingen (vorbehaltlich Wasseranschluss), wurden dort schon durchgespielt und visualisiert.
Ist vielleicht ne schöne Anregung, und wenn es nur dazu dient, dass du weißt, was du nicht willst.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben