Küchenplanung Kleine Küche im Reihenhaus mit möglichst wenigen Hochschränken

Lilybee

Mitglied

Beiträge
142
Wohnort
München
Ich kann euere Bedenken bzgl. Kopffreiheit gut verstehen. Darum wählen viele eine schräge Haube. Ich glaube aber nicht, dass es die mit Gewürzschrank darüber gibt.
Hier im Forum wird Berbel gerne genommen.
 

blancoquartett

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
20
Wohnort
Würzburg
Long time no hear - aber es ging in der Zwischenzeit weiter.
Wir planen die Küche mit einem Schreiner .
Wir haben ihm Fotos von so zurückgesetzten Oberschränken gezeigt , er war skeptisch hat es aber jetzt trotzdem Mal gezeichnet . Ich sende den Entwurf jetzt Mal kommentarlos an euch raus und bin gespannt was ihr dazu meint .
Die Ecke planlinks Neben den Hochschränken ist mit einem Schrank mit Drehtüren ausgestattet, die sich nach innen reinschieben lassen und somit nicht im Weg stehen und die reinlaufende AP freigeben . Darunter ist ein kleiner LeMans .
Die OS sind unten zwei Klappen und oben Tipon Drehtüren.
Bzgl DAH gefällt mir das auch nicht perfekt, dass die so darunter sitzt vor allem kann ich mir das Innenleben der Schränke nicht vorstellen. ( Erfrage ich noch ). Allerdings ist uns ein sehr leises Modell wichtig und da fand ich nur die von Neff (Wollen ein Modell das im Schrank verschwindet ) und die ist mit Auszug.
Der Rest ist glaube ich einigermaßen klar, die Auszüge will er der Optik halber mit zwei flachen Innenauszügen oben machen , wir überlegen aber 1-1-2-2 zu machen .

Freue mich auf Kommentare und Einschätzungen!

Liebe Grüße Ulli
 

Anhänge

  • Schreinerküche_3.jpg
    Schreinerküche_3.jpg
    51,4 KB · Aufrufe: 69
  • Schreinerküche_4.jpg
    Schreinerküche_4.jpg
    64,9 KB · Aufrufe: 68
  • Schreinerküche_1.jpg
    Schreinerküche_1.jpg
    49,4 KB · Aufrufe: 69

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben