Bitte um eure Hilfe

Aktivsegler

Mitglied
Beiträge
1
Hallo Ihr Lieben,
wie bei vielen von euch, ist es auch bei uns bald soweit mit dem Küchenkauf. Nach ersten Gesprächen mit wenigen Küchenherstellern, kam schnell das Gefühl auf über den Tisch gezogen zu werden. Schnelle Planungen, wenig Verständnis, keine Zeit für den Kunden, aber utopische Preise.
Daher wollen wir es anders probieren und bitten wirklich um eure Hilfe bezüglich einer offenen Wohnküchenplanung. Wir erhoffen uns dadurch neue Ideen, Tipps und vorallem bessere Karten bei zukünftigen Gesprächen mit Verkäufern.
Wir bedanken uns jetzt schon mal für jegliche Einfälle von euch Profis.



Checkliste zur Küchenplanung von Aktivsegler

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 155cm-175cm
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 91
Fensterhöhe (in cm) : 40
Raumhöhe in cm: : 252
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 70cm?
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Variabel
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kommunikation, schnelles Frühstück
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Manchmal gemeinsam für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Sie soll offen und gemütlich wirken, hell, kombiniert mit Holzelementen. Ist ein zentraler Punkt im Wohnraumkonzept.
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
__________________________Änderungen nach Thread-Eröffnung
- Grundriss als JPG (von Mela erstellt)

108944d1365490963-bitte-um-eure-hilfe-ku-che201-1-.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Bitte um eure Hilfe

:welcome:

Interessanter Grundriss ;-) bitte gib noch die Gesamtraumbreite und Länge an, damit man die Teilstrecken kontrollieren kann.

IMHO ist der Raum mit Puppenmöbeln möbliert. Miss mal den den eingezeichneten Tisch und die Sofas nach .. ich weiss nicht, wo da noch ein Gläserschrank stehen soll! Das Esszimmer wird so schon recht eng werden, auch der Durchgang auf die Terrasse könnte sehr eng werden. Ich würde mir da eine Schiebetüre nach draussen überlegen, dann steht der Flügel wenigstens nicht im Raum rum.

Warum nur ein 40cm hohes Fenster? Das gibt nicht so wahnsinnig viel Licht .. .ausser dass es zur Zeit 'IN' ist, kann ich diesem Fenstertypus nicht viel abgewinnen.

Warum Umluft und nicht Abluft?

Warum DG und nicht DGC?

Warum 3 Sitzplätze an der Kochinsel? Die Insel ist klein, und da ist gleich die Treppe - das engt auch wieder ein und ist auch nicht ungefährlich. Man steht übrigends auch sehr bequem an einer Insel um sich zu Unterhalten.

Ist das Budget mit Geräten oder nur Möbel?

Arbeitshöhe & Rastermasse
[TABLE="class: ncode_imageresizer_warning"]
[TR]
[TD="class: td1"]--[/TD]
[TD="class: td2"]Zum Vergrößern bitte hier klicken...[/TD]
[/TR]
[/TABLE]
123947-9b0b0306176d71fe6a5fc67c0aaaf507.jpg

Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm


Selbst größere Töpfe bekommt man in 26cm hohen Auszügen unter, bei 30cm Auszügen hast du einfach 4cm mehr Luft, also ungenutzten Stauraum dazu.
In die hohen 39cm Auszüge bekommst du dafür zB Flaschen, Mixeraufsätze, Cornflakesschachteln, die aber für 30cm Auszüge wiederum zu hoch sind.
Und dein Besteck braucht auch keine 15cm hohe Schublade, 13cm reichen.
[TABLE="class: ncode_imageresizer_warning"]
[TR]
[TD="class: td1"][/TD]
[TD="class: td2"][/TD]
[/TR]
[/TABLE]

In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
- 78 cm Korpushöhe
- 4 cm APL -Höhe
- 12 cm Sockelhöhe (min 6-8cm je nach Hersteller)
-----------------
= 94 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
ARBEITSHÖHE ermitteln


  • [*=1]z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    [*=1]Höhe Beckenknochen sollte nicht überschritten werden.

Sobald man anfängt die Schultern hochzuziehen, ist es zu hoch; Wenn man sich vornüberbeugt, zu niedrig


Wenn Du Dir den Alno-Planer runterlädst, dann lege bitte den Gesamt Küchen/Essraum inkl pro Seite noch 100cm an, so dass man auch die Durchgänge darstellen kann.


Auf der KF-Startseite findest Du viele interessante Beiträge (z.B: Blockverrechnung , Mondpreise & Phantasierabatte etc.). Ausserdem empfehle ich Dir in den fertiggestellten Küchen zu stöbern und in den Bereichen Materialkunde sowie einige Planungsthreads und Gerätethreads zu lesen.
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.670
AW: Bitte um eure Hilfe

:welcome:

im Küchenforum.

Würdest du bitte zukünftig deine Dateien auch aus jpg. hochladen. Denn nicht jeder möchte sich alles herunterladen um einen Blick darauf zu werfen. Ich lade dir die Datei einmal hoch.
Bitte um eure Hilfe - 245057 - 9. Apr 2013 - 09:03

Schön wäre es, wenn du dir den Alnoplaner bei Alno herunterladen würdest und mitschubsen würdest. Denn nur du kennst deine Ansprüche und Bedürfnisse genau.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Bitte um eure Hilfe

Und, da stimmt etwas mit den Maßen nicht.
108944d1365490963-bitte-um-eure-hilfe-ku-che201-1-.jpg


Die mit 373 bzw. 288 cm angegebenen Strecken dürften in Bezug auf Gesamtmaß jeweils ca. 100 cm weniger sein.

Rein tendenziell würde mir die Küche im geplanten Essbereich auch besser gefallen. Läßt sich die dortige Terrassentür noch weiter nach planunten schieben?
 

Mitglieder online

  • Michael
  • Snow
  • moebelprofis
  • flocke487
  • Schuldenuhr
  • stinknormal
  • Bodybiene
  • Elba

Neff Spezial

Blum Zonenplaner