1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Knuth, 14. Juli 2012.

  1. Knuth

    Knuth Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    6

    Hi zusammen,

    mit meiner Frau gehe ich derzeit verschiedene Grundrisse für die Küche in unserem Neubau durch. Aktuell haben wir für den Raum 18qm (4m x 4.5m) eingeplant (größer passt leider nicht wirklich in den Grundriss). Eine Speisekammer (10qm) und das Wohn-/Esszimmer (60qm) schliessen direkt an. In der Draufsicht kann man sich den Aufbau wie folgt vorstellen:

    * Unten angrenzend ist die Speisekammer auf voller Breite der Küche, verbunden durch eine in die Wand eingelassene Holz-Schiebetür. Die Speisekammer ist direkt mit der Garage verbunden und soll auch so Dinge wie TK-Schrank beinhalten.
    * Rechts angrenzend ist der Essbereich, verbunden auf einer Breite von 2m durch eine Milchglastür, welche i.d.R. offen stehen soll, aber bei Bedarf auch geschlossen werden kann.

    Die Maße, wie ich sie da eingezeichnet habe, sind wie folgt:

    * Die Schrankelemente haben eine Tiefe von 60cm.
    * Zwischen Insel und Schrank bzw. Arbeitsfläche ist 1m Platz.
    * Die Kochinsel hat eine Breite von 1,20m und eine Tiefe von 80cm.
    * Die Tischelemente haben eine Tiefe von 60cm und eine Breite von 140cm.

    Jetzt haben wir drei Anforderungen an die Küche:

    1) Die hintere Wand soll aus hohen Schränken bestehen, in welchen Backofen, Geschirrspüler, etc. untergebracht sind. Die Schrankwand soll verkoffert sein, so dass der Eindruck von in die Wand eingelassenen Schränken entsteht.
    2) Meine Frau hätte das Ceranfeld gerne auf einer Insel untergebracht.
    3) Ich hätte gerne für das Frühstück eine Sitzgelegenheit, und zwar nicht in Form von Barhockern (welche ohnehin nur Dekoration wären) sondern in üblicher Tischhöhe. Die Sitzgelegenheit muss nicht für das Abendessen herhalten, weil der Essbereich direkt angrenzt.

    Mir geht es jetzt gar nicht so sehr um eine Detailplanung (d.h. wo welcher Schrank oder welche Schubladenform sinnvoll ist oder wo genau die Spüle platziert werden sollte), sondern um den grundlegenden Aufbau der Küche. Die große Herausforderung ist für uns eine hübsche und gleichzeitig zweckmäßige Art die Kochinsel mit einem Tisch zu verbinden. Beides einzeln zu stellen passt auf 18qm nicht wirklich, ohne dass es sehr gedrängt aussieht.

    Zur Optik der Küche: Die Arbeitsplatte soll aus dunklem Granit sein, die Oberflächen weiss lackiert. Im ganzen Haus sind dunkle Holzfußböden und weiss verputzte Wände vorgesehen, das Wohhnzimmer mit sehr großen Glasflächen. Eine Schüller Gala hat uns da von der Optik zugesagt, aber da wollen wir uns nicht festlegen bevor der Grundriss nicht steht. Ich mache mir da aber keine großen Sorgen mit vorgegebenen Budget etwas Passables zu finden.

    Jetzt zur Frage: Wie ist die allgemeine Meinung zu solch einem Küchenaufbau? Macht das Sinn oder haben wir typische Anfängerfehler begangen?


    Checkliste zur Küchenplanung von Knuth

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 175-182
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : variabel
    Fensterhöhe (in cm) : variabel
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 120x120
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : etwa 90
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Zu zweit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Kochinsel + Sitzgelegenheit
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
     

    Anhänge:

  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Hallo und ganz herzlich willkommen hier

    Schoene Threaderoeffnung !

    Ich halte die Kochinsel für viel zu klein, bei 80cm Tiefe
    sollte man Kittelschürzen für alle bereit halten und 120
    ist auch eher kontraproduktiv .
    Aber schaumer mal, was unsere Planer/Innen meinen.
    Ich persönlich finde, der Raum verdient eine bessere Küche

    Samy
     
  3. Knuth

    Knuth Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Hi,

    vielen Dank für dein Feedback. Du sprichst genau den Punkt an, welcher mir auch am meisten Sorgen bereitet. Die Tiefe der Insel bei der Planung auf 100cm zu vergrößern und die Breite auf 150cm wäre möglich, auch weil mir gerade aufgefallen ist, dass 50cm Tiefe des Tischs für das Frühstück vollkommen ausreichen. Dann hätte man zwischen Tisch und der Wand zur Speisekammer noch 90cm Platz, was vollkommen ausreicht.

    Dein Einwand wirft aber eine ganz grundsätzliche Frage bei mir auf: Gibt es für (fast) quadratische Räume etablierte Standardlösungen mit Kochinseln und (richtiger) Sitzgelegenheit? Ich habe immer nur welche Barhockern und solchem Schnickschnack gefunden, womit ich persönlich überhaupt nichts anfangen kann. Die würden bei mir nur als Staubfänger dienen.
     
  4. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Vorab, ich lese und antworte derzeit nur per I-Pod
    aus dem Kkh.
    Es gibt inzwischen richtige Stühle für Sitzhöhen in
    APL- höhe . In meinen Alben (siehe unten) gibt's
    ein Album ,*rubinrot'* da ist das gut zu sehen.
    Bequeme Stühle für essen und Unterhaltung .
    Die Mädels werden das sicher noch verlinke, ich
    bin nur sehr eingeschränkt Forumstauglich derzeit

    Samy
     
  5. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Wir verpassen hier übrigens keine Standartloesungen,
    Sondern zeigen individuelle Wege der Planung für Deine
    Kueche, sofern Du mitmachst und Dich drauf einlässt .
    Ich versuche mich mal im verlinken ( und hoere
    nebenbei geile Soundtrack *swing*

    Samy * sattelt die Bassbox und reitet über den
    Krankenhausparkplatz*
    [​IMG]
     
  6. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Samy, ist der Tropf richtig eingestellt?*w00t*

    Ansonsten...schöne Stühle, vor allen Dingen mit Rückenlehnen, ich find diese Thekenstühle ansonsten auch ziemlich blöd...

    aber es gibt heutzutage viele schöne Stühle in Arbeitsplattenhöhe, aber länger Probesitzen ist wichtig und ob das auch mit den Beinen funktioniert....
     
  7. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Knuth, was hältst du davon uns einen Grundriss der geplanten Wohnung zu zeigen, dann könnten wir auch besser etwas zum geplanten Grundriss der Küche sagen,
    bzw. die Küche mal im Alno Planer nachbauen, um besser Abstände etc. beurteilen zu können.
     
  8. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Ot @ Tara...
    ich hab der Oberschwester vorgeschlagen statt Tropf
    das Bier einfach in der Flasche rueber zu reichen ...
    abgelehnt genau wie mein Vorschlag , ich geb ne
    Runde Leberkaes für Alle aus.

    Spassfrei das alles hier *seufz*

    Samy
    Hört gefühlsduselige Musi
     
  9. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Knuth, ich hoffe du hast hier genügend Threads gelesen und weißt, dass wir uns grundsätzlich der Küchenplanung verschrieben haben und absolut humorlos sind!

    Aber es ist ein Forum und manchmal haben wir auch zwischenzeitlich Spaß und Samy der Schreiner, der sich hier so viel einbringt, liegt im Krankenhaus...
    da verzeihst du vielleicht ein paar Kommentare, die nicht in deine Küchenplanung passen?

    Haben wir den vermaßten Grundriss...gehts bestimmt weiter, denn es ist dein Thread und wird deiner bleiben...keine Angst...;-)
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Ja, ohne vermaßten Küchengrundriss geht leider gar nichts. Gesamtgrundriss wg. Laufwegen wäre auch schön.

    Zu klaren Linien paßt meiner Meinung nach so eine runtergesetzte Fläche zum Essen nicht unbedingt. Zumal die ja für 4 Leute auch nicht gerade schmal sein wird.

    __________________________Alles in durchgehender Höhe mit den passenden Stühlen.
    Ähnlich wie bei Sabine, nur freistehend, und im Vorderbereich 2x90er Unterschränke
    [​IMG]
    Stühle sieht man bei Menorca besser:
    [​IMG]
    Beispielsweise bei |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Noch ein schönes Beispiel von Alpenland
    [​IMG]
    Und aus der Küche von Träumerle
    [​IMG]
    Und aus der Küche von Darla, die auch kleine Kinder hat.
    [​IMG]
    [​IMG]
    __________________________
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Die angedachte Arbeitshöhe von 90 cm halte ich auch für sehr niedrig. Zumindest könnte man die Spülenzeile höher machen. Beim Kochfeld könnte 90 cm passen. Wichtig ist es, dies einmal zu ermitteln.

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.
     
  12. Knuth

    Knuth Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Hi zusammen,

    anbei findet sich erstmal ein fast aktueller Grundriss des EG. Die Breite der Küche ist hier aber noch 20cm zu gering (also 380cm statt 400cm) und auch die Maße des Vorratsraums passen nicht ganz. Zusätzlich habe ich noch schnell mal eine Alno-Küche zusammengeklickt, da passen die Schränke zwar nicht wirklich. Ich hoffe damit lässt sich was anfangen.

    Viele Grüßé
     

    Anhänge:

  13. Knuth

    Knuth Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Hi zusammen!

    @Kerstin

    Danke für die Bilder. Die zeigen genau die Situation, welche mir persönlich nicht zusagt, eben weil die Höhe so etwas wie Hocker erfordert. :-) Sowas haben wir in unserer Ferienwohnung und die fungieren nur als Zeitungsablage, wenn überhaupt, weshalb ich aus eigener Erfahrung mit solchen Konstruktionen nicht viel anfangen kann.

    Zur Höhe der Arbeitsfläche: Da hast du natürlich recht, aber so weit in der Detailplanung sind wir noch gar nicht. Dennoch danke für den Tipp.

    @Samy

    Zur "Standardlösung": Nunja, es gibt ja etablierte Lösungen für fast quadratische Räume. Wenn ich mich für eine L-Küche entscheide, dann gibt es eben Stellen an welche ein Tisch passt. Ähnlich ist es bei einer U-Küche, unabhängig von der Wahl der Schränke und ähnlichem. Bei einem L mit Kochinsel habe ich so etwas noch nicht gefunden, und bin auch in den bisherigen Threads auf nichts gestoßen, womit ich 100%ig glücklich wäre.
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Knuth, jeder Raum ist anders. Das hauptsächlich Andere an deinem Raum ... Fenster nur 1 seitig und da ggü. Zugang zu Speisekammer.

    Und schon muss man wieder überlegen, wie man das aufteilt.

    Ich finde es z. B. überaus ungemütlich an einer Fläche in Tischhöhe zu sitzen und dann kommt der Absatz für den eigentlichen Küchenblock.

    Die gezeigten Stühle haben alle ca. eine Sitzhöhe von 63 bis 65 cm ... hängt ja von der APL-Höhe ab. Sie sind nicht so hoch wie die üblichen Barhocker, die man so kennt. Normale Tisch-Sitzhöhe liegt so zwischen 47 und 51 cm.
     
  15. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Also meine APL ist ja auf 95 cm Höhe und meine Stühle nicht so hoch wie Barhocker an einer Theke. Ich habe sie für mich etwas höher gestellt, mein Mann und unsere Große haben die Sitzhöhe schon fast auf normalem Stuhlniveau.

    Die mittlerweile 93 Jahr neue Oma meines Mannes sitzt lieber bei uns in der Küche auf den Stühlen als im Esszimmer, da ihr das aufstehen dort viel leichter fällt. Auch die kleine Tochter meiner Freundin möchte immer in der Küche sitzen. Bei uns ist auch noch nie ein Kleinkind abgestürzt. Das schöne gerade bei Kindern ist ja das diese nicht auf ein Kissen gesetzt werden müssen wie bei normalen Stühlen oder mit dem Kinn direkt im Teller hängen. ;-)

    Die richtigen Barhocker die z.B. in Gastwirtschaften, Discotheken und an den erhöhten Theken in Küchen stehen mag ich mit meinen 1,56m auch nicht. Aber dieses erhöhte sitzen bei mir gefällt mir ungemein.

    LG
    Sabine
     
  16. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    ...und in meinem rubinroten Baby (Bild oben) war ich vor paar Monaten zu Besuch.
    Herrlich entspanntes Sitzen an der Kochinsel, plaudern während der Koch kurz was
    angebraten hat, das war trotz billig-Absaugung null Problem, und der Abstand zum
    Panorama-Kochfeld beträgt in der Tiefe mindestens 70 cm.
    Diese Stühle sind für mich bequemer als die normalen Esstischstühle.
    Vor über 36 Jahren hatte meine erste Küche so einen abgesenkten Essplatz,
    wurde so gut wie nie benutzt.
    Jetzt habe ich eine Insel nur zum Stehen... da hänge ich laufend rum, und wenn Gäste
    da sind ist das der Mittelpunkt der Wohnung.

    *winke*
    Samy
     
  17. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Hallo Knuth, ich habe mal deinen Plan genommen und ein wenig angepasst.

    An der Spülenzeile habe ich dir einen 60er Spülenunterschrank hingeplant. Einen so großen, wie du geplant hast, brauchst du wahrscheinlich nicht. Dafür lieber einen extra Schrank nehmen, damit man den BioMüll unter die Arbeitsplatte bringen kann.

    Hast du dich hier im Forum schon mal schlau gemacht, was es mit dem Müll unter der Arbeitsplatte auf sich hat?
    Auch den 120er Unterschrank hab ich dir ein wenig kleiner gemacht, dafür die anderen breiter.

    An der Hochschrankwand habe ich dir die hochgestellte Spülmaschine gegönnt.
    Generell hast du keine Wangen verplant, die du aber benötigst, damit du an der Wand die Schränke aufbekommst.
    Du musst dir auch Platz an der Hochschrankfront für die Einkofferung lassen...
    Dann passt der schmale verplante Schrank nicht mehr.
    (konnts grad nicht besser im Alno Planer darstellen)


    Ich habe dir jetzt erst mal nur eine normale Insel eingezeichnet, Minimum zum Abstellen von Flaschen, Vorbereitungsschälchen etc.
    Auch die Tiefe von Minimum 90cm benötigst du, damit die Gäste beim Essen nicht vollgespritzt werden.
    Du kannst dadurch aber sehen, dass die Großzügigkeit deines geplanten angesetzen Tisches geringer wird.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2012
  18. Knuth

    Knuth Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2012
    Beiträge:
    6
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Hi Tara,

    vielen Dank für deine Mühen und die Erklärungen dazu. Ich werde mir das heute später nochmal genauer zu Gemüte führen (noch ruft die Arbeit) und mich dann wieder melden.

    Viele Grüße
     
  19. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    Hallo Tara, Hallo Knut,

    die Insel könnte m.M. echt grösser werden.
    Nach Planoben 10 -15 cm,
    und planunten reichen 70-80 cm Durchgang üppig, 60 gehen auch !
    *winke*
    Samy
     
  20. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: 18qm in Neubau / EFH mit Insel und Sitzgelegenheit

    ja, aber Knuth möchte doch auch noch Sitzplätze in Tischhöhe haben....

    und selbst bei dieser kleinen Insel wirds halt so mit dem geplanten Tisch ein bissel eng...
    das wollte ich erst mal deutlich machen...

    Klar geht beides noch....aber halt dann eher als richtig schöne Insel mit verlängerter Abreitsplatte, aber das will Knuth ja nicht...

    Erst mal sehen, wie Knuth sich äußert.;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unbeendet Neubau-Wohnküche ca. 18qm Küchenplanung im Planungs-Board 6. Jan. 2013
Warten 18qm U-Küche für (kurzfristig) erworbenes Haus Küchenplanung im Planungs-Board 15. Mai 2013
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 18:06 Uhr
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Offene U Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 15:19 Uhr
Neubau DHH offene Küche G-Form Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 23:00 Uhr
Planung einer Wohnküche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 22:36 Uhr
Neubau Küche im Holzhaus Küchenplanung im Planungs-Board 3. Dez. 2016

Diese Seite empfehlen