Unsere erste Küche - unschlüssig

Beiträge
17
Liebes Küchen-Forum-Team!

Ich lese seit einiger Zeit eure Beiträge mit großem Interesse. *clap*
Es sind wirklich tolle Ideen dabei.
Ich plane nun schon seit mehr als einem halben Jahr unsere Küche, war schon bei den verschiedensten Küchenplanern, doch keine der Ideen hat mir wirklich gefallen.

Also plane ich eben selber mit dem Alno-Planer. Weiß jedoch nicht ob man meine Planung so umsetzen kann bzw. ob sie so günstig ist?

Ich wäre sehr dankbar für fachmännnischen Rat und Anregungen.
Anbei die Planung so wie ich sie jetzt gemacht hätte und ein Grundriss des Stockes mit der Küche.
Maße der Küche: Breite 3,30m Länge 3,60m

Liebe Grüße und vielen Dank bereits im Vorhinein Unsere erste Küche - unschlüssig - 273616 - 7. Jan 2014 - 13:14 Unsere erste Küche - unschlüssig - 273616 - 7. Jan 2014 - 13:14 Unsere erste Küche - unschlüssig - 273616 - 7. Jan 2014 - 13:14 Unsere erste Küche - unschlüssig - 273616 - 7. Jan 2014 - 13:14 Unsere erste Küche - unschlüssig - 273616 - 7. Jan 2014 - 13:14
Verena *rose*


Checkliste zur Küchenplanung von verenavereni

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 163, 183
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : Fenster gehen vom Boden bis knapp unter die Decke
Fensterhöhe (in cm) : 220
Raumhöhe in cm: : 235
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 100 - da wir ein Bora-System bevorzugen
Spülenform: : Noch nicht festgelegt
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer mit Wasseranschluß, Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Einbaukaffeeautomat
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Esstisch befindet sich im Esszimmer
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Platz an Bar soll z.B. zum Frühstücken oder kleinen Snacks genützt werden - Küche ist zum Esszimmer und Wohnzimmer hin offen - im Esszimmer findet ein großer Esstisch platz
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 94 bzw. 112 f. die größere, seltener kochende Person
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher, Küchenmaschine
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : von Alltagsküche über Menüs - Küche ist einer der Räume an dem wir uns mit am meisten aufhalten
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 2x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : auch gemeinsam/ mit und für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : viel Stauraum, höhergestellte Geräte (Kombidampfgarer, GS = muss, Kaffeemaschine = kann)
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
17
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Nachtrag: GSP soll sich im dritten Hochschrank vom Fenster befinden. Höhergestellt. War nicht möglich das mit Alno-Planer darzustellen. :-)
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Hi Verena, herzlich Willkommen hier im Küchenforum:welcome:

super, du hast dich schon mit dem Alnoplaner auseinandergesetzt und schon eine schöne Küchenplanung gemacht.

Bei der Eckspüle, wirst du jedoch das Problem bekommen, dass du die beiden angrenzenden Schänke nicht benutzen kannst, wenn du vor ihr stehst. Außerdem ist der Müllschrank recht klein, da er ja gerade ist.

Besser ist es, wenn du die Spüle vor das Fenster setzt und eine tote Ecke einplanst

Hier noch ein wenig Lesefutter zu den toten Ecken:https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/warum-tote-ecken-gute-ecken-sind.1616/

Dasselbe kannst du mit der anderen Ecke machen.

Eine Halbinsel mit Kochfeld sollte mindestens 90cm tief sein, damit die Fettspritzer nicht auf den Boden landen, bzw. dem davorsitzenden auf die weiße Bluse. Ebenso sollte das Kochfeld nicht so nah an den Rand, damit Pfannen durch überstehende Griffe nicht heruntergerissen werden.

Gönnst du uns noch einen vermaßten Plan , denn da deine Küche offen ist, hat es sich gezeigt, dass es sinnvoll für Abstände etc ist, den angrenzenden Raum mit abzubilden

So, das wars für Erste. Viel Spaß weiterhin!
 
Beiträge
17
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Liebe Tara!

Vielen Dank für deine Antwort!
Stimmt, darüber hatte ich noch gar nicht nachgedacht.
Ich habe die Spüle in die Ecke geplant, da mir Arbeitsfläche auch sehr wichtig ist und ich gedacht habe so am meisten zu gewinnen?

Anbei der Plan des Dachgeschosses mit den Maßen.

Liebe Grüße
Verena
 

Anhänge

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

So sieht es schon besser aus.
Gönnst du uns noch die .KPL und .Pos Dateien und den Küchengrundriss?

Drehst du bitte den Wohnungsgrundriss in dieselbe Richtung wie deine Küchenplanung, denn sonst kommt es zu leicht zu Missverständnissen, wenn man von Planoben, bzw. Planrechts spricht

Wenn es eine Dachggeschosswohnung ist, gibt es Schrägen in der Küche?

Von nur einem Bild kann man so schlecht was sagen ;-)

Deshalb rate ich jetzt mal mehr oder weniger.

Du hast die Arbeitshöhe nicht ausgefüllt. Hast du das schon ausgetestet?
Denn ab 90 cm Höhe, kannst du einen Anbieter wählen, der das 6er Raster anbietet.

Oder planst du schon mit diesem Raster und ihr möchtet grifflos?

Hab ihr euch mit Bora schon auseinandergesetzt und wisst um den Stauraumverlust im Unterschrankbereich? Bzw. wenn ihr Abluft möchtet, wo geht die Abluft hinaus?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Das eingeplante Fenster soll zum Treppenhaus gehen?

Die Wand planoben rechts neben der Balkontür ist ja nur 50 cm - oder? Du willst also mit den Hochschränken vors Fenster gehen? Balkontür sind Schiebetüren, nicht wahr?

Wie intensiv wird denn gemeinsam gekocht? Denn
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
habt ihr ja nicht ausgefüllt. Wie wären denn die Ideal-Arbeitshöhen für jeden von euch?

ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.
 
Beiträge
17
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Guten Morgen und vielen Dank für eure Antworten! :-)

Schrägen: Nein es gibt Gott sei Dank keine Schrägen in der Küche.

Fenster: Ja genau, wir haben ein "Fenster" in den unteren Stock geplant - aus vorne normalem und hinten verspiegeltem Glas.

Bora: Um den Stauraumverlust wissen wir Bescheid, wir wollen aber keine Abzughaube im Raum hängen haben. Wir haben eine Wohnraumlüftung und somit Umluft.

Arbeitshöhe: 1. Höhe: 94 - 2. Höhe: 112 - gekocht wird eigentlich hauptsächlich von mir (Höhe 94), Höhe soll aber schon für meinen Partner auch passen!

50 cm Wand: Ja genau, das ist richtig. Ich habe mir die Frage auch oft gestellt ob das wirklich vorteilhaft ist, aber mir sind bis dato keine besseren Ideen gekommen.

Ich hoffe die fehlenden Dateien sind jetzt alle da ;-) falls nicht bitte einfach nochmal melden, dann versuche ich diese richtig hochzuladen.

Der Plan des Obergeschosses ist bereits richtig gedreht! :-)

Liebe Grüße und vielen Dank
Verena
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Ist die Wohnung denn schon gebaut oder könnte man aus den 50 cm bis zur Terrassentür auch noch 60 cm machen? Wenn dort noch Rolladensteuerung oder so hinkommen muss, dann besser sogar 70 bis 75 cm.

EDIT:
Was soll dieses Fenster bringen? Was heißt hinten verspiegelt? Im Treppenhaus dann als Spiegel? Und von der Küche aus kann man durchgucken? Hmmm.
 
Beiträge
818
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Weil es um die BORA ging, wie wäre eine
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, habe die mal im Studio gesehen und fand die toll, wenn sie nicht so teuer gewesen wäre ;-)
 
Beiträge
17
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Liebes Küchen-Forum!

Das Haus steht schon. Ist zwar noch im Rohbau, aber die Fenster usw. sind schon drin, deshalb kann man leider nichts mehr verändern :-\

Ich hoffe das ist jetzt die richtige .pos Datei?

Das "Fenster" in den unteren Stock ist nur eine kleine Spielerei, aber falls diese Spielerei durch eine andere Planung nicht möglich ist (weil z.b. dort die Hochschränke positioniert sind), ist es natürlich überhaupt kein Problem.

Hättet ihr bessere Ideen wie man die Schränke usw. anordnen könnte?

Liebe Grüße
Verena
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Jetzt stolpere ich über
Maße der Küche: Breite 3,30m Länge 3,60m
und dann die Grundrissskizze, die als Breite nur 304 cm ausweist:

129011d1389120409-unsere-erste-kueche-unschluessig-dachgeschoss-m.-masse.jpg



Welcher Wert stimmt denn?

EDIT:
Kannst du nicht mal den Architektengrundriss einscannen (Namen abdecken)? Ausgabeformat aber bitte als PDF, dann kann man die Zahlen auch lesen.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Die Wand planoben würde ich durchgehend mit Seitenschränken möblieren - in der Mitte über 2 Schränke Gerätegarage; entweder auf normaler Arbeitshöhe oder auf ca 120cm.

Davor freistehend eine Koch-& Spülinsel als Flugzeugträger (360cmx100-110cm). Den Esstisch in der Verlängerung des Flugzeugträgers. Die Unterschränke der Insel in Uebertiefe; Rückseite mindertiefe Tablare.

Deine Planung ist nett aber mutlos.
 
Beiträge
17
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Liebe Vanessa !

Vielen Dank für deine Idee :-) Wenn ich es richtig verstanden haben, wird es dabei aber ein kleines Problem mit dem Zugang zur Terrassentür geben. :-\
Mir würde eine Insel sehr gefallen...

LG
Verena
 
Beiträge
17
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Leider sieht man das auf dem Plan nicht - sorry das hab ich nicht bedacht.

In der Küche ist eine 4m lange Glasfront - 2m sind fix verglast (ausgehend von der Wand planoben rechts) die weiteren 2m sind eine Terassentür - die einzige, mit der man auf die Terasse kommen kann.

LG Verena
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Und, die Wand planoben?

Hast du denn keinen gültigen Architektenplan ... wie gesagt am besten als PDF einscannen.

EDIT:
Die 2 m Zugangstür Terrasse ist aber Schiebetür - oder?
 
Beiträge
17
AW: Unsere erste Küche - unschlüssig

Den Plan den ich euch geschickt habe ist der einzige den ich habe...
Was bräuchtest du denn noch alles für Informationen?

LG
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben