Fertig mit Bildern Wir planen unsere erste eigene Küche

Quinn

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
In der Spülinsel auf der anderen Seite ist ein 45-er MUPL geplant.
Geplante Küche Spülinsel und Sitzecke von vorne.JPG

Also an der Stelle so wie hier.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.389
Wohnort
Perth, Australien
auf der Vorderseite sieht es wie ein 100er US aus, hinten dann 60+45. Dh, die Wangen sind dann vorne etwas breiter?
 

Quinn

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
In der dritten Variante ist laut dem Berater ein MUPL mit 45-er geplant. In den oberen beiden Varianten müssten es ein 60-er Spülenschrank und ein 40-er MUPL sein. Auf der anderen Seite ein 100-er Auszugschrank.
Aber da muss ich noch mal nachhaken, wie breit der Spülenschrank bei Variante 3 ist. Das sieht auf jeden Fall nach mehr aus. Ist mir auch schon aufgefallen.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.389
Wohnort
Perth, Australien
in #42 sieht es wie ein 80er Spülenschrank und 40er MUPL aus. So wollte ich es haben und die Spüle dann nicht ganz am Rand. Ist die Vorderseite da dann 120cm?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.533
Ich würde den Backofen an der Kochfeldzeile lassen und bei den Hochschränken tatsächlich mit dem 30er nach der Ecke anfangen, dann GSP, dann Kühlschrank.

Kühlschrank ist dann auch gut bedienbar, wenn man in der Küche kocht. Für die GSP werden die zusätzlichen Wangen gespart und den 30er Hochschrank würde ich wohl weniger als Apotheker, sondern eher ein paar Innenauszüge und nach oben hin Bretter. Wenn da der Abstand stimmt, kann man z. B. nicht benötigte Backbleche, Tabletts etc. dort senkrecht einstellen.
 

Quinn

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
Guten Morgen,
wollte kurz berichten, dass wir unsere Küche gestern nachmittag gekauft haben :-)
Wir haben sie zu einem ganz tollen Preis bei einem echt netten, sympathischen Küchenverkäufer gekauft. Soweit alles super. Und wir sind happy.

Aber ich hab da doch noch ein zwei Anliegen, bei denen ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.

Kaufen wollten wir diese Küche

Küche grau.JPG



Eine wie ich finde wunderschöne Häcker Systemat Av 5007.
Nicht in grau sondern wir wollten sie in weiss.

Gekauft haben wir diese Küche

2015-03-07 08.33.06.jpg

Eine Häcker Systemat Av 5007 in weiss :-)
Bis dahin alles super.

Nun gibt es ein, zwei Unterschiede, die wir genauso wollten.
(Schränke in der Insel jetzt ohne Schublade und zwei Auszüge unter dem Backofen wegen der Optik so genommen)
Aber es gibt auch ein, zwei Dinge, die sind irgendwie passiert.
Und nun bin ich ein bißchen unsicher....
ich wollte gleich heute morgen anrufen und alle nicht geplanten Veränderungen umschmeissen, wenn das geht. Aber vielleicht sind die ja gar nicht so schlimm und ich sollte vielleicht erst mal drüber nachdenken und euch fragen.


Meine Fragen wären:
Die zwei Auszüge unter dem Backofen.
Was ich dabei nicht bedacht habe ist, dass alles dann ein bißchen nach oben rutscht.

Frage 1: Geht das noch von der Höhe mit dem Dampfgarer? Was meint ihr?

Frage 2:
Die 7 cm Wange am Backofen ( ist vielleicht gar nicht schlecht so mit Abstand zur Wand?) führte jedoch dazu, dass ich plötzlich der Meinung war dass ich schon immer 5 cm Wangen in der Insel vorgesehen hatte. So rein optisch käme mir das bekannter vor ;-)
Mmmh.... ein Blick auf meinen grauen Plan sagt mir, dass hatte ich so noch nie geplant. Boah da muss ich echt geträumt haben... aber ich finde, dass sieht gar nicht so schlecht aus oder?

Das verändert jedoch unsere Sitzfläche.
2015-03-07 08.31.55.jpg


Langt das noch für 4 Plätze? Die Insel müsste eh noch ein bißchen verschoben werden. Da stimmen die Abstände noch nicht ganz. Aber ich denke das ist kein Problem?!

Und zu guter letzt:
Der Jalousieschrank ist anders. Hätte ich gerne so wie in der grauen Küche. Scheint er aber nicht zu sein oder? Wenn nicht, könnt ihr einschätzen, ob das preislich einen Unterschied macht. Jetzt habe ich dem armen Küchenverkäufer schon Wangen aufs Auge gedrückt, die nie da waren... da will ich ja nicht noch auf einen Jalousieschrank pochen, der viel teurer ist. Was meint ihr?
 

Quinn

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
Sooooo... und ich finde dass was ich noch sagen will gehört für sich seperat:

DANNKKKKEEE

für eure Untersützung bei der Planung unserer Küche.
Das ist und war der Hammer!!!!!
Wenn ich überlege wie planlos ich war... und dieser Küchenkaufmarathon. Das Forum war da wirklich eine Riesen Hilfe!!

:danke: :danke: :danke:
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.561
Die dicken Wangen sind etwas sehr präsent, aber das ist Geschmackssache. Was ich aber nicht gerne hätte wären Wangen, die bis zum Boden gehen und somit schöne Schmutzfangecken, die auch noch schwer zu putzen sind, bilden.
Für eine 172 cm große Person ist der DGC m.E. nicht zu hoch, vorausgesetzt es bleibt so wie im Bild und es kommt keine Blende zwischen BO und DGC.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.533
Tischfläche ist jetzt ca. 100 bis 105 cm breit .. für 2 Personen nebeneinander nicht üppig, zumal 2 Personen nach planlinks die Wand haben.

Backofen/DGC .. Oberkante dürfte bei ca. 168 cm liegen? Das sollte man auf jeden Fall ausprobieren, könnte schon etwas hoch sein. Variante unter Backofen könnte dann 2- und 1 Raster sein.
 

Quinn

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
Hallo!
Als Dankeschön für eure Hilfe und weil ich es selber immer so schön finde fertige Küchen hier zu sehen.....

Heute ist unsere Küche aufgebaut worden und wir sind sehr happy :-)
Es lief rundum gut. Die Aufbauer waren total nett und alles passte und nix ist kaputt gegangen :-)

Fehlen tut nun nur noch die Glasrückwand des Kochfeldes.
Aber das war so geplant. Es wurde heute ausgemessen, so dass sie auch genau passen wird und dann wird sie bald nachgeliefert.

Wie oben geschrieben ist es eine Häcker Systemat AV 5007 in weiß geworden. AP / Korpus und Sockelleiste sind aus Eiche Cornwall.

Geräte allesamt von Neff .

So und weil ich selber immer staune wie sehr wir die Küche umgebaut und verändert haben vorweg vielleicht ein paar Vorher und Zwischendurch Bilder.
2014-09-13 09.20.32.jpg
2014-09-13 09.20.15.jpg
2014-09-19 16.38.27.jpg
2014-09-13 09.21.37.jpg
2014-11-17 18.41.07.jpg
2015-05-08 07.17.19.jpg
 

Quinn

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
Und hier nun unsere neue Küche...

vielleicht ein, zwei Aufbaubilder

2015-05-08 09.32.40.jpg
2015-05-08 12.04.40.jpg
2015-05-08 08.11.35.jpg


Und das ganze dann in Fertig ...

2015-05-08 18.35.11.jpg
2015-05-08 18.36.28.jpg
2015-05-08 18.41.16.jpg
2015-05-08 18.40.41.jpg
2015-05-08 12.05.40.jpg
2015-05-08 18.35.19.jpg
2015-05-08 18.36.39.jpg
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.213
Wohnort
SchleswigHolstein
Kein Vergleich zu vorher! Sieht wirklich toll aus! :2daumenhoch:

Ich wünsche euch viel Spaß mit der neuen Küche und immer gutes Gelingen! :-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.533
:clap::clap: .. super, bin gespannt auf deine ersten Erfahrung und was für Stühle ihr euch aussucht.
 

Quinn

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
Dankeschön für eure netten Worte und insbesondere euch Conny und Kerstin für eure Planungen... ohne euch sähe die Küche nicht so aus, wie sie ausschaut. Ich denke das sieht man :-)

Wir sind schon fleissig am einräumen.
.... der Mupl ist super praktisch.
... Induktion haben wir auch schon mal kurz ausprobiert. *super*
.... wir haben einen Geschirrspüler (nach 5 Jahren Abstinenz) und dann noch auf Höhe .. einräumen schon mal toll.
... 20 Led Deckenspots sind nicht zu viel.

Soooo ... dann werden wir jetzt mal fleissig weiter einräumen und ausprobieren.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.533
Kannst du die beiden Eimer im MUPL auch tauschen? Welchen hast du denn für Biomüll vorgesehen? Den würde ich nämlich auf jeden Fall vorne haben wollen.
 

Quinn

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
27
Ja kann man und es war somit das erste was ich gemacht habe. Für Restmüll und Bio reicht mir das vollkommen aus. Muss mir allerdings noch ein, zwei Gedanken um den gelben Sack machen.
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.213
Wohnort
SchleswigHolstein
Wenn der große Eimer für den gelben Sack ausreicht, würde ich ihn dafür nutzen und den Restmüll, einen kleinen Eimer im Spülenschrank unterbringen.
Bei uns fällt kaum Restmüll an, so das ich dafür gar keinen Eimer mehr in der Küche habe. Das wenige was sich bei uns anslammelt, bringe ich gleich raus. ...allerdings steht der Restmülleimer auch sehr nahe an der Küche.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben