1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertiggestellte Küche Moderne Küche in altes Haus

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von heiligebirma, 23. Mai 2016.

  1. heiligebirma

    heiligebirma Mitglied

    Seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    6

    Hallo miteinander,

    ich lese seit geraumer Zeit hier mit und hoffe, dass mir geholfen wird.
    Das viele Lesen hat mich insofern schon weitergebracht, dass ich zielorientierter beim "mal Umschauen" geworden bin.

    Habe vor vier Jahren ein altes Haus gekauft und die Küche, die im Haus war einfach übernommen. Eigentlich hätte ich gar nichts dagegen gehabt, sie weiter zu behalten, obwohl ich am Anfang nicht sehr angetan war von einer Küche Eiche rustikal, aber der Aufwand meine damalige, bereits ältere Küche umzubauen, wäre viel zu groß gewesen, außerdem ist ein altes Haus und irgendwie passte sie auch hier rein.

    So nun habe ich im Verlauf immer mehr bedauert, dass in dieser alten Küche keinerlei Auszüge sind und habe fleißig gespart, um mir etwas Besseres zu ermöglichen. Also sprich die Technik der Küche muss neu her:-)

    Besondere Problematik ist, dass man über einen Miniflur das Haus betritt und dann sofort in der Küche steht. Fand ich ursprünglich befremdlich, habe mich aber längst daran gewöhnt und es ist völlig okay.

    Die Diskussion, wie eine Küche aussehen sollte, die man mehr oder weniger unvermittelt direkt betritt, hoffe ich mit eurer Hilfe evtl. lösen zu können.

    Wunsch: das alte Eichenbrett in irgendeiner Form erhalten

    Ich habe einfach überhaupt keine Ideen und interessiere mich sehr dafür, welche Art von Küche für euch in Frage käme.

    Eine Idee davon, was mir vielleicht gefallen könnte ist dieses Bild hier, das ich in einem Küchenstudio gemacht habe. Eine Verbindung von modern mit wohnlicher Holzoptik.
    Ich weiß ihr hättest gerne schon eine genauere Küchenplanung, aber eigentlich habe ich garkeine Idee wie eine neue Küche anders aussehen könnte als die jetzige, nur halt mit vielen, vielen Auszügen und anderen Fronten natürlich.

    Ich habe ein wenig mit dem Ikea Planer herumprobiert, komme aber nicht recht weiter.
    Werde heute Abend nochmals den Alnoplaner versuchen.
    Ich bin noch sehr diffus...leider!

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 1
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?:
    Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 1,80
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
    Fensterhöhe (in cm):
    Raumhöhe in cm:
    2,25
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: fix
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Wenn möglich
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60-80
    Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
    Küchenstil: Modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Tresen in Barhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
    Kaffeevollautomat
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Wasserkocher, Toaster, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
    Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht?: ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: veraltete Technik
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Schüller, Nolte
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: AEG, Siemens, Neff
    Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
    -----------------
    Im Threadverlauf hinzugekommen:
    mehr Maße:

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2016
  2. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.454
    Ort:
    Perth, Australien
    Hallo und herzlich willkommen im Forum.

    Wenn du im Forum schon soviel gelesen hast, ist dir sicherlich aufgefallen, dass wir immer nach der Wasserposition und DAH Loch fragen. Bitte vermasse das, von Wand bis Kaltwasser aussen bis Warmwasser aussen.

    Du hast die Checklist auch nicht vollständig ausgefüllt. Warum nicht?

    Fensterhöhe?
    Keller und/oder anderer Stauraum?
    Welche Arbeitshöhe?

    wir fragen diese Dinge nicht um zu Schikanieren, wir wollen unsere Freizeit maximieren, und Fragerei sparen.

    Soll die Haushaltsgrösse in Zukunft bei 1 Person bleiben?
     
  3. heiligebirma

    heiligebirma Mitglied

    Seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Hallo Evelin,
    werde alles nochmal morgen überarbeiten und versuchen soweit als möglich zu verbessern:-)
    War heute in verschiedenen Studios, es kristallisiert sich langsam heraus, was mir gefallen könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2016
  4. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.924
    Insb. die Arbeitshöhe wäre wichtig, bei Deiner Körpergröße könnte man wahrscheinlich auch US mit größerer Korpushöhe einsetzen, bzw. es könnte sein, dass die Standard-Ikea-Sockel für dich zu klein sind, und Du basteln muss.
    Also erstmals
    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Ausführlicher in
    Optimale Arbeitshöhen beschrieben.
     
  5. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    @heiligebirma,
    bist noch an einer Planung interessiert? Wenn ja, dann beantworte die offenen Fragen und erprobe deine optimale Arbeitshöhe.
    Den Eröffnungsthread kannst du nicht mehr ändern. Teile die fehlenden Daten in einem Beitrag mit und die Mod`s werden sie nachtragen.
     
  6. heiligebirma

    heiligebirma Mitglied

    Seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    ä
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2016
  7. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.454
    Ort:
    Perth, Australien
    ich glaube, das wird hier nichts. Ich habe nach vermasster Wasser-/DAH Position gefragt. Wenn das zuviel ist, habe ich auch keine Zeit für diesen thread. Ich bin es leid, immer und immer nach allem zu fragen, dass wir das leider immer wieder tuen müssen,müsstest du auch schon gelesen haben.
     
  8. heiligebirma

    heiligebirma Mitglied

    Seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Okay dann lassen wir es danke..

    Ja, das wird hier nichts, schon gar nicht in diesem pissigen Ton.
    Ich mache und tue seit mehr als vier Stunden verbessere, messe aus, mache einen neuen Plan und dann kommst du.
    Du hast keine Ahnung, wie schwer mir das alles fällt.
    Bilder gemacht.
    Eingescannt.
    Plan erneut gemacht.
    4 x erneuert. Eingescannt.
    Ich kann verstehen, wenn so Vollpfosten, wie ich hier hereingeschneit kommen, dass dich das nervt.
    Aber mit Verlaub, ich habe mich schon wirklich sehr schwer getan, hier überhaupt nachzufragen, weil genau dein Ton mich seither abgehalten hat.
    Und ja Entschuldigung, ich kann's teilweise nicht sehen, wie hier Leute zu Kreuze kriechen vor diesem Ton nur um Hilfe zu erhalten.
    Ne, dann verzichte ich lieber

    Übrigens was heißt um Gottes Willen vermasst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2016
  9. Dieentebertram

    Dieentebertram Mitglied

    Seit:
    23. Feb. 2016
    Beiträge:
    455
    ich weis nicht worüber du dich beschwerst. wenn man eine grundsätzlich sehr wichtige checkliste nicht von anfang an vernünftig ausfüllen kann sollte man die planung vllt doch nicht selber in die hand nehmen. lass jemanden der ahnung hat deinen raum ausmessen (mit allen maßen die nun mal erforderlich sind) und lass dir die küche von jemand anderem planen. wir machen das alles hier freiwillig und kostenfrei in unserer freizeit, im gegenzug erwarten wir das wir alle infos bekommnen ( und hoffentlich fotos wenn die neue küche fertig ist) die wir brauchen, und wenn wir diese nicht bekommen dann reißt uns irgendwann nun mal der geduldsfaden.

    auf deinem plan den du heute nacht hoch geladen hast hast du zwar ein nettes kreuz für den dah anschluss und wasser anschluss gemacht, aber wir können daraus nur erahnen wo genau denn jetzt die beiden sitzen. es kommt auf jeden cm an und wir wissen nicht ob deine zeichnung maßsstabsgetreu ist oder sonstiges.
    auch müssen wir wissen wie weit fensterbett und heizung über die wand hinaus in den raum ragen. der rundbogen ist von der breite auch nicht vermaßt.

    ohne die vollständigen vermaßten positionen können wir dir nur eine halbgare küche planen. da wir aber eher perfektionisten sind nehmen wir uns nur küchen an von denen wir alle infos haben und somit das beste heraus holen können.
     
  10. Anke Stüber

    Anke Stüber Mitglied

    Seit:
    23. Feb. 2016
    Beiträge:
    1.193
    Ich bin ja noch nicht so lange im Forum unterwegs. Aber auch mir ist aufgefallen, dass der Ton hier manchmal schon recht rauh ist. Wenn man mit liest, fällt einem aber auch auf, dass fast in jedem Thread die gleichen Fragen gestellt werden müssen, eben weil die Checkliste nicht richtig bzw. unvollständig ausgefüllt wird. Das kann schon sehr auf die Nerven gehen und das dann den PlanerInnen, die hier in wirklich jedem Thread sich Gedanken machen, der Geduldsfaden reißt ist normal. Manchmal würde Geduld auf beiden Seiten etwas bringen, denn die einen versuchen jedem gerecht zu werden und die anderen sind vielleicht nicht ständig on. ;-)

    Hier wurde ja sofort reagiert und die Überarbeitung angekündigt, die dann auch am nächsten Tag in der Nacht erfolgte. Und ja es fehlen noch ein paar Angaben.

    @heiligebirma
    Ist Wasser bei 1m von planobren rechts?
    Der Anschluss DAH scheint ziemlich genau in der Mitte?
    Die Brüstungshöhe vom Fenster ist definitiv höher als Arbeitshöhe und der Heizkörper sieht auf dem Foto recht tief aus und soll sicher nicht zugebaut werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2016
  11. Anke Stüber

    Anke Stüber Mitglied

    Seit:
    23. Feb. 2016
    Beiträge:
    1.193
    Du hast am Anfang gefragt, wie wir so eine Küche in der Situation planen würden.
    Ich persönlich würde keinen Tresen planen. Das wirkt etwas nach Hotelempfang. Dafür müsste der Raum dahinter weiter gehen – für mich.

    Ich würde wohl ein L planen mit Highboards planunten links. Und an den Schacht einen kleinen runden Tisch mit einem Stuhl stellen als Auflockerung und für das Frühstück und den Kaffee.

    Oben hast du geschrieben, dass du das Brett in irgendeiner Form erhalten möchtest. In der Checkliste steht dann, dass es ein Tresen sein soll. Könntest du dir den Tresen, wenn es einer sein muss, auch am Fenster vorstellen? Ginge das mit dem Heizkörper?

    Dann hast du von einem Foto aus einem Küchenstudio gesprochen und dass du noch in anderen Studios warst und du Sachen gesehen hast, die dir gefallen. Hast du Fotos oder magst es beschreiben? Das wäre hilfreich für Vorschläge unsererseits.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2016
  12. Zuckerbäckerin

    Zuckerbäckerin Premium

    Seit:
    9. März 2016
    Beiträge:
    108
    @heiligebirma,

    bitte nicht gleich die Flinte ins Korn werfen.

    Man muss hier einfach beide Seiten sehen: alle Planer/innen opfern ihre Freizeit um uns hier zu helfen und das bestmöglichste aus dem Raum/Küche herauszuholen. Dafür erwarten sie einfach (zu recht), dass sie alle nötigen Angaben/Maße geliefert bekommen.

    und so wie es mir aufgefallen ist, macht sich @Evelin so ziemlich bei jeder Küchenplanung ihre Gedanken bzw. Planung und leistet wertvolle Arbeit. Und da ist es bestimmt nervig wenn oft dieses und jenes Maß fehlt und man in der Planung gebremst wird und man immer wieder nachfragen muss.

    War bei mir am Anfang auch so, dass einiges fehlte bzw. ich bis es kapierte KPL und POS-Dateien anzuhängen. Aber (auch wenn der Ton evtl. barsch rüberkommt), das musst du wirklich nicht persönlich nehmen.

    Hat auch nichts mit "zu Kreuze kriechen" zu tun.
    Spring einfach über deinen Schatten und liefere einfach die gewünschten Maße/Angaben nach. Im Gegenzug bekommst du viele Vorschläge und wertvolle Denkanstöße. Und ganz am Ende bestimmt ne tolle Küche :-)

    Liebe Grüße
    Cornelia
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    @heiligebirma ... nicht so schnell beleidigt sein ;-) und mal überlegen und in dich gehen.

    Im Oberabschnitt zu diesem Forumsbereich steht eigentlich so ziemlich alles, was wir hier erwarten. Weiterhin schreibst du, dass du hier schon VIEL gelesen hast und möchtest Ideen für deinen Raum haben. Merkst du den Widerspruch? *idee*

    Dazu fehlen aber eben immer noch entscheidende Maße und ganz schlecht ist es immer, wenn diese Maße sogar in der Checkliste schon abgefragt werden und einfach nicht ausgefüllt werden ;-) .. diese Checkliste ist das Kernstück, auf das wir hier immer wieder zurückgreifen.

    Zum letzten Grundriss:
    [​IMG]

    Wasser: 100 bis 120 cm von oben rechts?
    DAH: 130 cm von links? Welchen Durchmesser hat das aktuelle Loch? Moderne Hauben hätten gerne 150 mm.

    Fenster: Brüstungshöhe, Heizungstiefe, Fensternischenhöhe

    Wenn das Eichenbrett wiederverwendet werden soll, dann sollte vermaßt sein. Denn wie Anke halt ich die Position, nochdazu, wenn links wirklich nur 60 cm Durchgang sind, für nicht so praktikabl, zumindest nur schlecht mit der Wunschliste vereinbar.

    Unter dem Eichenbrett ist ja auch eine Mauer .. wie breit ist die denn und wie tief und wie hoch. Weißt du, ob die auf den Fliesen aufgesetzt wurde? Gibt es noch Fliesen? Wie sieht die aktuelle Verlegung der Fliesen dort aus? (Foto wäre hilfreich).
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    Nach Neuer Versuche....nur Verfeinerung.. dann plötzlich doch
    ein Ergebnis bei den fertiggestellten Küchen. Vielen Dank für die Fotos, obwohl mir der Ton nicht die Bohne gefällt. Dafür gefällt mir die Farbkombination und die Rotwiederholung. Leider kann ich auch nicht erkennen, ob der Stand-Alone jetzt ein Stand-Alone geworden ist :cool:. Auf jeden Fall viel Spaß mit der Küche.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kernsanierung eines alten Bauernhauses – moderne Traumküche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
Status offen Erstplanung für moderne Loftküche mit "Problem-Holz-Küchenherd" Küchenplanung im Planungs-Board 8. Nov. 2016
moderne Küche mit Insel und Multifunktionswand Küchenplanung im Planungs-Board 28. Okt. 2016
Unbeendet Doppelhaushälfte sucht Küche im modernen Landhausstil Küchenplanung im Planungs-Board 21. Okt. 2016
moderne Landhausküche, 2,27m Deckenhöhe, IKEA Küchenplanung im Planungs-Board 12. Aug. 2016
Status offen Moderne Wohnküche mit Halbinsel und HWR Küchenplanung im Planungs-Board 10. Juli 2016
Moderne Küche für Fachwerkhaus im Umbau Küchenplanung im Planungs-Board 23. Juni 2016
Status offen Küchenplanung für Neubau EFH mit moderner, griffloser Küche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2016

Diese Seite empfehlen