Küche für einen Neubau

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von sebastian85, 15. Sep. 2013.

  1. sebastian85

    sebastian85 Mitglied

    Seit:
    15. Sep. 2013
    Beiträge:
    1

    Hallo zusammen,

    wir machen uns aktuell Gedanken über unsere Küche in unserem Neubau.
    Wir waren schon in einem Möbelhaus in unserer Nähe jedoch waren
    wir mit der Beratung überhaupt nicht zufrieden. Den erstellten Entwurf
    haben wir auch nicht erhalten, Lediglich der Preis (12.000 Euro)
    wurde uns genannt.

    Wir haben folgende Wünsche:
    Schwarzer (dunkler) Korpus, weiße Oberflächen (Türen, Schubladen),
    breite Wangen, Stein (Granit, Schiefer) Arbeitsplatte
    und eine Granitspüle. Alle anderen Wünsche habe ich
    schon in dem Fragebogen angegben.

    Wir wünschen uns eine Kochinsel jedoch haben wir Sorgen,
    dass es von der Breite der Küche nicht passt.
    Vielleicht hat von euch ja einer eine Idee.

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß Sebastian


    Checkliste zur Küchenplanung von sebastian85

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165, 175
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 138
    Fensterhöhe (in cm) : 76
    Raumhöhe in cm: : 275
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
    Spülenform: : 2 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 90
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück, Nur Samstags
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Toaster, Handrührgerät, Mixer
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : gemeinsam
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : zu klein
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Neff
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

  2. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.550
    AW: Küche für einen Neubau

    Hallo Sebastian,
    es fehlen zwar noch die Maße der Türen in die Küche, aber die habe ich jetzt mal geschätzt und hoffe, die stehen nicht im Weg ;-)

    Erst mal auch nur eine Art Stellprobe, damit du siehst, was geht.
    Insel ist möglich, praktischer finde ich aber Inseln mit Spüle oder reine Arbeitsinseln oder Inseln mit Kochen und Spülen.
    Kochen an der Wand ist auch nicht schlimm, da braucht man eh´ die wenigste Zeit und wenn sollte man sich auf die Pfanne konzentrieren und nicht auf das Kamerateam, was eh´ nie vorbei kommt.
    Die meiste Arbeit verbringt man ja doch mit Vorbereiten und das geht rund um die Spüle am besten.
    Weil ihr ja nicht sooo wenig Platz habt, fand ich ausnahmsweise mal niedrige Schränke ganz nett, eventuell sogar noch 1-2 Raster weniger, das wären bei Herstellern mit Rastern dann 8.
    Lesetipp dazu: So plant man Küchen - - Literatur zur Küchenplanung

    Küchenhöhe habe ich jetzt mal mit 92,5 cm angenommen, bitte testen, aber dann könntet ihr 6-rastrig werden, bitte auch lesen: https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/link-liste.12434/#post-261127

    sebastian85-1-1.JPG

    sebastian85-1-4.jpg

    sebastian85-1-3.jpg

    sebastian85-1-2.jpg

    Hauben an der Wand haben übrigens auch viel weniger mit Querströmungen zu kämpfen und sind somit bei weniger Geräusch deutlich effektiver.
     

    Anhänge:

  3. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Küche für einen Neubau

    Schicke Lösung. *top*
    Wobei es mir rein optisch ohne hochgebaute Spülmaschine besser gefiele - in der Schrankwand ist sie ja wohl platzmäßig nicht mehr unterzubringen, also hochgesetzt.
     
  4. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.550
    AW: Küche für einen Neubau

    Sebastian wollte sie ja nicht (unbedingt?) hoch gebaut, aber ich wollte ja mal zeigen, was geht und was nicht, die GSP tiefer zu legen ist ja kein Problem
    In der Insel fände ich sie störend und außerdem denke ich, dass ein 2. Wasseranschluss an der Wand für zukünftige Küchenplanungen (unsere *Alte* hat ja auch nur 12,5 Jahre gehalten:cool:) auch nicht verkehrt ist;-)
     
  5. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Küche für einen Neubau

    Nee, in die Insel nicht. *w00t* Aber der zusätzliche Wasseranschluss in der Wand wäre ja auch in der Hochschrankreihe gut aufgehoben - falls später mal durstige Geräte angedacht sind. Aber das ginge sich wohl nur mit höheren Schränken aus, und das wär schade - es macht einfach was her, so halbhoch. Schön reduziert und gar nicht küchig. :cool:
     
  6. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.550
    AW: Küche für einen Neubau

    Den einen Vorratsschrank planoben könnte man ja auch gegen eine GSP tauschen, wir sind ja flexibel ;-)
     
  7. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Küche für einen Neubau

    Gut, so würd ich die dann kaufen. ;D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Küche einen Neubau Forum Datum
Landhausküche für einen Neubau Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 14:02 Uhr
Küchenplanung für einen Neubau eines Friesenhauses Küchenplanung im Planungs-Board 2. Juni 2017
Status offen Hat noch jemand eine Idee / einen Vorschlag - Küchenplanung für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 20. März 2016
Planung einer relativ kleinen Küche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 22. Mai 2015
2 Küchen für einen Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 6. Apr. 2015
Planung einer Küche für einen Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 27. Nov. 2012
Erste Planung unserer kleinen Neubau-Traumküche Küchenplanung im Planungs-Board 8. März 2012
Fertig mit Bildern Küchenplanung für einen Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 19. Feb. 2012