Fertig mit Bildern Wohnküche mit Insel im 70er Jahre Haus

sudobringbeer

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
76
Wohnort
Zürich
Genau, ist gar nichts erkennbar (außer man liegt flach auf dem Boden direkt vor der Kücheninsel, sollte allerdings nicht so oft vorkommen :-))
Hab mit meinem KFB gesprochen und so scheinen sie es bei mir auch zu machen. Sie reduzieren die Sockelhöhe und blasen die Luft über die gesamte Sockellänge raus. Feuchtigkeitsthema sieht er nicht, Nachlaufen der Lüftung auf Stufe 1 ist jedoch Pflicht. Er sagt auch er empfiehlt Umluft bei mir. Wenn es mich doch nervt ist ein Mauerkasten schnell in der toten Ecke gesetzt und ein Funksensor an einem der Fenster angebracht. Gut, dass ich die FBH auch unter der Küche/Garderobe verlegen lasse sonst hätte ich da schon Bedenken.
 

sudobringbeer

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
76
Wohnort
Zürich
Es geht voran... die letzten Änderungen wie Steckdose für eine MW oder die Eimer für den MUPL sind jetzt auch besprochen. Der Steinmetz hasst mich zwar, da ich die Platte passgenau in die Fensternische rein haben möchte, aber nun ja :-) Ende September ist der aktuelle avisierte Termin... Ein Monat Verzug bei der Gesamtrenovation erscheint mir gerade absolut ok, wenn ich mit Freunden aus D spreche...
 
Zuletzt bearbeitet:

sudobringbeer

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
76
Wohnort
Zürich
Es geht voran… angeblich sind sie nächste Woche fertig… dann noch die Platte. Rückwand aktuell noch unklar, da wir Mikrozement doch wieder verworfen haben..aktuell diskutieren wir die Dekton Platte einfach 50-60cm hoch zu ziehen und dann darüber umlaufend ein 10-15cm Eichenbrett zu machen. Die Wand darüber wird dann noch bspw. In einem dunklen grün farbig gestrichen…

B738FBDF-2702-4FC3-ADBB-59C3C0D61EF4.jpeg
FD4D3BE2-838E-42C5-B6B6-D20E19FBC204.jpeg
 

sudobringbeer

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
76
Wohnort
Zürich
Küche ist schon seit einigen Wochen in Betrieb aber es fehlt noch der Spritzschutz. Dieser kommt jetzt bald, dann gibt es auch Bildern der fertigen Küche.
 

Lilliwilli

Mitglied

Beiträge
26
Die Küche wird bestimmt toll! Darf ich fragen, wie ihr das Fenster über der Küchenzeile putzen werdet? Müsst ihr auf die Platte steigen oder habt ihr alternative Möglichkeiten? Habe eine ähnliche Situation und überlege wegen der Dicke und Bruchfestigkeit der zukünftigen APL.
Danke und viele Grüße!
 

sudobringbeer

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
76
Wohnort
Zürich
Bei uns ist die gesamte APL unterfüttert, theoretisch könnte man auch laut Steinmetz drauf stehen auch wenn er es nicht empfiehlt. Das Fenster lässt sich komplett öffnen deshalb lässt sich das mit etwas drauf lehnen bzw. von einem Hocker aus recht entspannt reinigen.
 

sudobringbeer

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
76
Wohnort
Zürich
Heute kam der Spritzschutz! Ich mache noch ein paar richtige bilder und mache einen Abschlussbericht, aber da das noch etwas dauern kann wollte ich zumindest einmal ein paar Bidler zeigen. Das Grün wird an den Kanten noch einmal gestrichen. Die Lampen an den Decken lassen sich zwischen 2000k und 10000k regulieren und Dimmen.

IMG_1977.jpegIMG_1958.jpegIMG_1975.jpegIMG_1975.jpegIMG_1972.jpegIMG_1960.jpeg
 

Anhänge

  • IMG_1970.jpeg
    IMG_1970.jpeg
    137,8 KB · Aufrufe: 460

sudobringbeer

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
76
Wohnort
Zürich
IMG_1969.jpegIMG_1968.jpegIMG_1967.jpegIMG_1966.jpegIMG_1964.jpegIMG_1963.jpegIMG_1962.jpegIMG_1961.jpeg

Vielen lieben Dank an alle die mir bei dieser Küche geholfen haben! Ohne Euch wären wir niemals bei einem so tollen und funktionalen Layout angekommen. Wir freuen uns jeden Tag wenn wir die Küche benutzen. Insbesondere die APL ist ein Traum mit Kindern. Kinder können drauf sitzen, wenn ich am Abend keine Lust mehr habe die Küche zu machen und die Rote Bete Flecken eintrocknen wische ich die am nächsten Morgen einfach feucht ab und alles ist wie Neu. Der Blanco Sprudler funktioniert auch super, bekommt jetzt gerde den ersten neuen Filter. Liefert tolles Sprudelwasser und weiches (3dH) Wasser für die Espresso Maschine. Um den MUPL beneidet uns jeder :-) Beim KS mussten wir einen eletronischen Öffner nachrüsten, da er sich für bspw meine Mutteroder Schwiegermutter wegen des starken Vakuums kaum öffnen lies. Wir sind Dampfgarer Fans geworden - Bramata, Gemüse, Hefeteig, Brot... es ist so viel einfacher. Festwasseranschluss wäre noch gut gewesen aber die Anschlüsse waren nicht wirklich möglich. Dass KitchenAid und VitaMix im Schrank verschwinden ist einfach top! Normalerweise steht nur die Espressomaschine mit Mühle eine Grosse Obstschale, Messerblöock und eine Schale für Zwiebeln auf dem Counter. Garderobe ist auch toll. Insbesondere die ausziehbare SItzbank. Liefere noch Bilder nach.

Vielen Dank Euch allen!
 

Anhänge

  • IMG_1965.jpeg
    IMG_1965.jpeg
    124,8 KB · Aufrufe: 240
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
wow, na das sind ja mal ein paar Schränke ... ich finde das layout sehr sehr praktisch. Ihr habt viel Tageslicht, viel Stauraum, viel Freifläche und das layout ist so simple.

Die Treppe ist schön versteckt ,die Garderobe ist genial, wirklich sehr sehr gut geworden. Well done!

Kannst du noch ein Grundrissbild der Planung einstellen, damit man weiß, wo man sich im Haus befindet und die Abstände sieht.

Ein Erfahrungsbericht nach der Eingewöhnungszeit bei den Fertigen wäre toll.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
ich hab mir jetzt mal die Auszugsbilder genauer angeschaut. Kann man diese abgeschrägten Fronten gut greifen?
 

sudobringbeer

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
76
Wohnort
Zürich
Sehr schick. Glückwunsch.
Was für eine LED Leiste an der Decke
Kann ich dir leider nicht genau sagen, hat der Elektriker zusammen gebaut. Ist aber ein Bausatz: Schiene, LED rein Diffusor drauf und der Trafo ist bei uns im Keller. Unsere sind dimmbar und in der Lichtfarbe veränderbar, so dass ich zwischem "OP Saal" und gemütlichem Licht per Loxone wechseln kann. Sie sind zudem mit einer DALI Steuerung ausgerüstet. Du findest solche LEDs aber überall im Internet zum selberkonfigurieren.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
4.912
Einfach nur WOW!!
Die Küche ist wunderschön, Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Die Arbeitsplatte :kiss: und die tolle grüne Wandfarbe mit dem warmen Holzboden sind ein Hammer. Ist euch wirklich gut gelungen!
Ich kann mich noch gut an deine Küchenplanung erinnern, weil sie so anders und speziell war.
Seid ihr froh, jetzt diesen freien Raum zu haben, wo die Küche ursprünglich geplant war?
 

sudobringbeer

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
76
Wohnort
Zürich
Danke dir. Ja es ist verrückt wie viele verschiedene Pläne wir hatten und von welcher Startidee wir kamen. Das Gute ist, dass wir jetzt am Ende 100% sicher sind, dass das so für uns die beste Lösung ist. Die Raumaufteilung ist für uns so optimal. Wir sind immer noch Dabei uns einzurichten… es dauert einfach. Leider kein Bild des Tisches gerade aber das ist der Blick aufs sofa und in die Berge morgens.DB46F901-AEDA-4CD8-B1F5-121798B16DBF.jpeg9899272E-5EBF-4942-99BF-621F7DEC8F93.jpeg
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben