Unbeendet Wohnküche mit Insel, EFH

Catinka

Mitglied

Beiträge
820
Mhm… sehe grad das symmetrisch parallel sich nicht mit der terrassentür ausgehen dürfte…
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
yep Melanie, sehe ich auch so, die Wasserkocher gibt's doch in jedem Design und Preisklasse die man sich vorstellen kann.

Was mich eher stört, dass mein Magimix Toaster auf der AP steht, groß, toll, teuer, geht wahrscheinlich nie kaputt, aber ich werf den eigentlich nur 1 x morgens an und da steht er den ganzen Tag rum ... Er passt nicht in einen Auszug.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
5.124
Magimix Toaster musste ich jetzt googeln, tolles Teil

@Catinka , deine Variante fände ich auch nicht so schlecht, wobei ich das Fenster dann bodentief machen würde.

Was uns jetzt wieder zur Frage von Sabine führt. Wie weit seid ihr schon vom Fensterbau?
 

EMeinzer

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
22
Hallo Zusammen!

erstmal möchte ich Euch allen herzlich für eure Hilfe bedanken! Gestern bin ich ziemlich verzweifelt ins Bett gegangen mit dem Gedanke, dass wir doch nicht so eine optimale Küche geplant haben.
Heute versuche ich eine andere Variante auszuprobieren. Habe heute die Rücksprache mit meinem Mann gehalten, also Fenster zumauern - nein, BRH höher machen - ja, wäre möglich, damit wäre er einverstanden.
Habe jetzt in 3D Planer unter Berücksichtigung euren Tipps die Küche anders organisiert und möchte die Variante hier zur Diskussion stellen. Was würdet Ihr davon halten? Ist besser? Die Küchenschränke habe ich nun stumpf kopiert, mir gehts hier um die Struktur.
 

Anhänge

  • Küche Ansicht 1.jpg
    Küche Ansicht 1.jpg
    66,3 KB · Aufrufe: 195
  • Küche Ansicht 2.jpg
    Küche Ansicht 2.jpg
    103,8 KB · Aufrufe: 186

EMeinzer

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
22
Wie weit der Bau ist:
Wir sind beim Rohbau. Das EG mit der Decke steht schon, danach wird es verklinkert, dann kommt das zweite Geschoss. Die Fenster werden nach Abschluss der Klinkerarbeiten eingebaut.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
5.124
Das Fenster würde ich genau so hoch gestalten, dass die Arbeitsplatte in die Fensterlaibung laufen kann.

Und die Kochfeldzeile kann niedriger sein als die Spüleninsel, weil man beim Kochen von oben nach unten arbeitet.
 

Pewu

Mitglied

Beiträge
923
Wohnort
Westerwald
Mir gefällt der zweite Entwurf auch um Welten besser.

Noch besser würde mir gefallen, wenn die Spüle auf die Kochfeldseite rücken würde.
Ich mag es nicht, wenn in einem Allraum die Spüle so prominent gesetzt ist.
Man kann ja nicht nur vom Esstisch sondern auch von der Wohnbereichseite ungehindert auf die Küche sehen. Da würde mir die Spüle im Hintergrund besser gefallen.

Die Insel wäre dann eine einfache Arbeitsinsel, wobei ich dann doch zur Seite der Terrassentür zwei Sitzplätze installieren würde. Einfach, weil der Platz ausreichend vorhanden ist.
 

Pewu

Mitglied

Beiträge
923
Wohnort
Westerwald
Ich verstehe dieses kleine Fenster ja nicht. Dient das mit seinem Pendant im Wohnbereich zum Querlüften? Kommt ins Haus keine Be- und Entlüftungsanlage?
Die Aussicht kann es doch nicht sein?
Beide Aussichten gehen auf ein Carport.

Und wo soll eigentlich der Hauswirtschaftsraum hin, ins DG?
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
820
Ich wäre da auch eher bei entweder Bodentiefem Fenster oder Fenster auf APL Höhe , aber dann ein größeres Fenster (je nach Aussicht natürlich )
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
ich würde mir auch mal irgendwo anschauen, ob ich wirklich einen 15cm hohen Sockel haben möchte. Nolte hat einen 75er Korpus, plus ca 2cm AP, verbleibt ein 15er Sockel.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
der Tisch soll so stehen wie im Plan? 180x90 ist etwas knapp für 8P in der Länge, würde 2m nehmen.

hier mal ein Beispiel
1667651217973.jpg 1667651470407.jpg

1667651807259.jpg


ignoriere Farben, Raster usw. Die rote Wand planlinks stellt die Gesamthausbreite von 10m plus dar.

Wie man auf die Terrasse gelangt, ist mir nicht ganz klar ...

Die Wandzeile auf der Kaminseite wäre ca 365cm lang.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
ich hab die Insel nicht gewollt symmetrisch gestellt, ich richte mich nach Abständen zu Möbel/Wänden. Die Insel im Plan ist 240+ Deckseiten lang. Man kann auf 225 (2 x 90, 1 x 45) + Deckseiten gehen, besser wäre aber 240 schon.

Mein Kommentar bezog sich auf alle Terrassentüren ... die Küchenplanung beginnt zu spät ....
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.381
@EMeinzer, könntest Du bitte wenn Du einen Entwurf zur Diskussion stellst, eine 2d-Planungsansicht posten, so wie z,B. @Evelin das macht? Das ist verständlicher als die 3d-Bilder.

Zu Nolte , Korpushöhe und 6er Raster habe ich bereits oben alles gepostet.

Deine zweite Idee sieht schon sehr viel sinniger aus, auch wenn mir Inseln als Barrieren im Raum nicht besonders zusagen.

Ich würde bei der Spüleninsel auf jeden Fall bleiben, ich genieße die Arbeit mit dem Gesicht zum Raum und will keine Wand anstarren.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben