1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von oktonautik, 28. Apr. 2011.

  1. oktonautik

    oktonautik Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    16

    Liebe Forum Mitglieder,

    Wurde durch einnen Kollegen auf dieses Forum aufmerksam und hab mich ein wenig umgeschaut. Und ich bin jetzt schon total begeistert von dem Aufwand und der Mühe die hier offensichtlich viele investieren um anderen mit Rat und Tag zu helfen. Das ist echt genial! Also schon mal vorab vielen Dank euch allen *2daumenhoch*

    Wir planen gerade die Küche für unsere neuen ETW und stellen fest, dass uns der Grundriss schon herausfordert. Wie im Anhang zu sehen ist handelt es sich um einen offenen Raum der Küche, Essbereich und Wohnzimmer einschließt. Da die Abmessungen nicht gerade großzügig wird es wohl nicht einfach eine gute Lösung zu finden. Daher bitte ich euch alle um Hilfe.

    Bisher haben wir zwei Ideen:

    1. Entweder eine Standard L-Küche
    2. L plus zusätzliche Kochinsel (wird vermutlich zu beengend...)

    Unser Esstisch hat eine Abmessung von 180x90cm und wir brauchen min 6 Plätze da wir große Familien haben. Unsere Eck-Couch hat ein Stellmaß von circa 2.80x1.80. Ach ja, momentan sind wir zu zweit aber die Familienplanung sieht noch so ein oder zwei Personen mehr vor... ;-)

    Im Anhang findet ihr den Grundriss (finale Version) so wie die ETW momentan gebaut wird. Die eingezeichneten Möbel sind nur ein Vorschlag vom Architekten und entsprechen nicht den tatsächlichen Maßen und Positionen. Zusätzlich ist im Anhang ein detaillierter Werkplan mit kompletter Bemaßung. Dort sind auch die Maße der Fenster eingetragen. Der Werkplan ist zwar eine neue Version, aber die Änderungen sind nur geringfügig.

    Alle Fenster haben eine Bodenhöhe von 102cm Rohbaumaß abzüglich 14cm für Bodenbelag. Bleibt also eine tatsächliche Bodenhöhe von 88cm. Das große Fenster in der Küche hat einen feststehenden Teil unten mit 25cm, d.h. Spüle kann dort platziert werden.

    Unsere Anforderungen bzw. Wünsche sind folgende:

    • Fronten in Hochglanz Lack Magnolia (gefällt uns gut)
    • Waagerechte Griffe Edelstahl oben an den Türen montiert
    • Spüle aus Edelstahl oder Keramik
    • Schrank für Mikrowelle (kein Einbaugerät)
    • Backofen HB33AB550
    • Kochfeld EH645EB11
    • Geschirrspüler SX66M054EU
    • Wand-Esse LC96GA530
    • Kühlschrank KI24LA65 oder KI24FA65
    Bei Elektrogeräten wollen wir komplett Siemens (siehe Liste oben) weil wir diese über einen Freund günstig vom Großhandel beziehen können und dadurch einiges sparen werden...

    Unser Gesamtbudget für die Küche komplett mit Geräten liegt bei 10.000€. Haben schon festgestellt, das diese Ziel gar nicht so einfach zu erreichen ist.

    Die letzten Tage habe ich bereits mit dem ALNO Planer experimentiert, bin aber mit dem Grundriss und Platzierung von Schränken und Geräten nicht so recht klar gekommen. Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen :-)

    Freue mich schon sehr auf eure Hilfe, Anregungen und Tips.
    Viele Grüße und Danke


    Checkliste zur Küchenplanung von oktonautik

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? :
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 176 + 170
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 88
    Fensterhöhe (in cm) : 126
    Raumhöhe in cm: : 242
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 180x90
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Täglich
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Handrührgerät
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Unter der Woche ganz normale Alltagsküche also nichts kompliziertes. Am Wochenende wird richtig gescheit gekocht also auch mal ein Menü...
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Beides
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Haben super billige Ikea Küche mit zwei Zeilen. Die Wege sind extrem weit, Qualität ist nicht so erbaulich, kaum Arbeisfläche vorhanden, Spüle und Herd sind zu nahe aufeinander. Für eine Mietwohnung war es aber okay...
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Hallo Okto

    :welcome: im Küchenforum. Bitte hänge noch den Grundriss von der ganzen WHG an, dann sieht man auch gleich wie gross die Speisekammer wird und die Laufwege ;-)

    Was soll alles in der Speisekammer untergebracht werden? Kommt die Waschmaschiene in die Küche? auf dem einen Plan steht WM .. deshalb Frage ich.

    Die Geräte und Spüle bitte auf die Herstellerseiten verlinken, dann schauen die Profis mal drüber.

    Einen Konflikt sehe ich bei der Brüstungshöhe vom Fenster mit 88cm, den 92cm angestrebter Arbeitshöhe und eurer Grösse ... die Höhe dürfte mit 92 für euch immer noch zu niedrig sein, und das Problem vom Fenster bleibt :-\.

    Das Budget ist knapp, sollte aber möglich sein. Wenn Bobby-Car-Fahrer geplant sind würde ich statt Lackfronten doch eher zu Schichtstoff oder Melamin-Fronten raten... Alternativ: die Kinder zur Sorgfneu erziehen und nicht pingelig sein.
     
  3. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Hallo Oktonautik, und erst mal herzlich :welcome: hier.

    Schöne Threaderöffnung*top*.

    Ein Problem vorab:
    Die Arbeitshöhe ist mit 86 VIEL zu niedrig für Euch, speziell im Spülenbereich.
    Fragt nach, ob das nicht geändert werden kann, und meldet diese planerische Unding mal den anderen Wohnungsbesitzern.
    Die Architekten neigen gerne dazu sowas zu planen wie in der Vorkriegszeit:-\, die sollten mal alle für Rückenprobleme der bauherren haften, dann hört das vielleicht endlich mal auf.

    Arbeitshöhen für Euch ermittelt Ihr auf 3 Arten wie folgt
    -Ellbogen waagerecht abzl. 12-15cm
    -Oberkante Beckenknochen
    - und... WICHTIG... an einem verstellbaren Bügelbrett mal probeschnippel.

    -Spülen sollten eher etwas höher sein (die "Arbeitsfläche" ist ja im Beckenboden)
    -Kochfelder dürfen niedriger sein, da dort über den Topfrand gearbeitet wird.
    -Auch wichtig... unter 86-er Arbeitspneute passt keine XL-Spülmaschine.

    So viel fürs Erste

    Samy
    P.S.: Das "U" im Plan ist nichmal sooo schlecht bei dem Grundriss
     
  4. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Vanessa :-) *patsch*
     
  5. oktonautik

    oktonautik Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Wow das ging ja extrem schnell mit den ersten Kommentaren. Respekt!!!! Hier auf die schnelle in der Mittagspause ein paar Antworten und zusätzliche Informationen:

    Grundriss:
    Den Grundriss für die gesamte Wohnung werde ich nachreichen. Werde aber erst morgen dazu kommen.

    Waschmaschine:
    kommt nicht in die Küche sondern in den Waschkeller. Das hat der Architekt einfach so eingezeichnet ohne nachzudenken.

    Vorratsraum:
    Der Vorratsraum ist im Souterrain. Dort wird ein großer Gefrierschrank stehen und Schränke oder Regale für den Rest wie Getränke, Konserven, usw. Damit man nicht wegen jeder Kleinigkeit runter rennen muss haben wir ein kleines Gefrierfach im Kühlschrank vorgesehen.

    Arbeitshöhe:
    Samy, wie kommst du auf 86cm? Habe ich da was falsch eingetragen? Geplant sind 92cm Arbeitshöhe. Wir haben aktuell auch 92cm Arbeitshöhe und ich komme ganz gut damit klar. Später mit Kindern wird vor allem meine Frau kochen und für sie ist das perfekt. Haben auch schon mal die von Samy beschriebene Methode verwendet und kommen dann in der Tat auf einen idealen Wert von 92cm bei meiner Frau... Liegt wohl am Verhältnis Beinlänge / Oberkörper.... Im Küchenstudio haben wir schon mal 96cm getestet aber das kam uns nicht ideal vor.

    Lackfront:
    Guter Punkt mit dem Nachwuchs... wobei uns bisher immer gesagt wurde, dass Folien Fronten schneller Macken bekommen als Lack Fronten. Lack ist doch deutlich härter und robuster. Oder sitzen wir hier einem Irrtum auf?

    Bodenhöhe Fenster:
    Das ist ein Problem das der Architekt verursacht hat :'( Ich habe einen guten Draht zum Bauträger und habe das sofort bemängelt... aber das war nicht zu ändern weil nebenan schon das selber Objekt gebaut war und das nicht mehr geändert werden konnte. Unsere Idee war es die Arbeitsplatte in den Fensterzarg einzupassen, da der untere Teil von 25cm feststehend ist...

    Geräte:
    Link auf die Herstellerseite werde ich nachreichen

    Soweit fürs erste.
    Beste Grüße
    Andy
     
  6. oktonautik

    oktonautik Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Hallo Vanessa,
    habe gerade gesehen dass du ja Schichtstoff/Melamin erwähnt hattest und nicht Folie wie ich geschrieben hatten. Hab die zwei Begriffe zwas schon gehört aber mich noch nicht damit beschäftigt...
    Gruß, Andy
     
  7. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    hallo Andy...
    ich hatte Brüstungshöhe als max. mögliche APL-Höhe definiert... wenn da
    in die Fensterlaibung reingegangen werden kann.... *top*.
    Schichtstoff ist wesentlich härter als Lack und Folie, bietet aber nicht ganz die Oberflächenruhe wie die 2 anderen.

    Gut dass wir darüber geredet haben;-)

    Samy
     
  8. oktonautik

    oktonautik Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Hier noch die Elektrogeräte mit Link zu Siemens Website:

    • Backofen |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • Kochfeld |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • Geschirrspüler |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • Wand-Esse |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    • Kühlschrank |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| oder |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Danke für die Info wegen Schichtstoff.
    Werde mich damit mal auseinander setzen.
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Das Kochfeld halte ich für eine schlechte Wahl. Du schreibst von grosser Familie und Familienzuwachs ... da sind zwei 14cm Felder: schau mal lieber nach einen Kochfeld mit Flex-Zone oder mit grösseren Feldern.
     
  10. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Hier mal 2 erste Stellproben, um
    -die verrückten Sachen mal auszuschliessen
    -zu sehen was der Raum kann
    -und Spass zu haben;D

    *winke*
    Samy

    Thema: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss) - 134758 -  von Schreinersam - KF-Oktonautic-V-89.jpg Thema: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss) - 134758 -  von Schreinersam - KF-Oktonautic-V-99.jpg
     
  11. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    ;D Stellprobe 89 geht ja wohl garnicht ... *jaul*


    hingegen Probe 99 könnte in 11 umbenannt werden ;-)
     
  12. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    ...die 89 ist dem Spieltrieb geschuldet Vanessa ;-) .

    Was sind daran Deine Knackpunkte ausser der runden Inselfront ?

    meiner wäre zumindest der HO (-chschrank) Planlinks.

    Wie stehts mitm Umzug ?

    Samy
     
  13. oktonautik

    oktonautik Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Danke für die beiden Versuche...

    • bei #89 stimme ich mit Vanessa überein, geht nicht, trotzdem lustig mal zu sehen auf welche Ideen man so kommt...
    • die #99 hatte ich auch schon mal auf dem Papier gezeichnet. Aber wenn man Tisch und Couch mit in den Raum packt dann fühlt man sich eingeengt. Allerdings hatte ich bisher nie ein 3D Modell....
    Samy, sag mal hast du die beiden Versuche in etwas schon im ALNO Planer drin? Und wenn ja könntest du mir diese posten. Mich würde brennend interessieren wie du die Wände und Fenster usw. da rein bekommen hast. Ich bin gestern damit fast verzweifelt....

    Andy
     
  14. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    leider gehöre ich zu den Alno-Verweigerern, wie die meisten hier, die beruflich mit Küche zu tun haben.
    Es wird auch noch etwas dauern, bis ich ein vernünftiges 3D-programm haben werde (Kosten knapp 4.000,-) bestellt isses.

    Also rufe ich mal laut...

    Mädels... zu Hüüülf

    Samy
    P.S.: Es gibt einen guten Alno-Hilfe-Threat
     
  15. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
  16. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Hab mich erbarmt und mal schnell ein paar Mauern hochgezogen. ;-)
     

    Anhänge:

  17. oktonautik

    oktonautik Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Krass!!! Vielen Dank für die Hilfe Taylor *2daumenhoch*

    Dann kann ich jetzt heute Abend mal in Ruhe mit dem ALNO Planer spielen. Eine Anleitung habe ich inzwischen ja auch bekommen. Damit sollte es dann gehen.

    Noch mal vielen Dank!
    Andy
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Der Balkonzugang ist nur rechts möglich?

    Das wird nicht einfach, da eine nette Sofaposition, Tischposition etc. zu finden.

    Das Sofa ist mit 280x180 gesetzt und kann auch nicht 2-geteilt werden?
     
  19. oktonautik

    oktonautik Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    Balkonzugang ist nur an der Doppeltüre rechts möglich. Die linke Tür zusammen mit dem "Wintergarten" ist eine bescheuerte Idee der Stadt die wegen Lärmschutz erforderlich war... ist nicht wichtig. Werden wir sowieso kaum nutzen.

    Couch wird ausgetauscht werden. Müssen dann halt mal schauen was gut in den Raum passt. Aber es ist in der Tat nicht einfach...
     
  20. oktonautik

    oktonautik Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Küche für offenen Wohn-/Essraum (herausfordernder Grundriss)

    So! Ich habe den ganzen Abend mit dem ALNO Planer herum gespielt und Dank der Vorarbeit von Taylor ging es dann doch ganz gut...

    Im Anhang ist mein erster Entwurf der in etwa dem entspricht was ein Küchenstudio heute für uns geplant hat. Ich habe es so gut wie möglich nachgebaut, aber so schön und gleichmäßig habe ich es leider nicht hinbekommen.

    Im Vorschlag vom Küchenstudio hat der Hochschrank ganz rechts unten zwei Auszüge die genauso hoch sind wie beim HS nebenan. Somit sieht es gleichmäßiger aus. Auch die Griffe sind in Wirklichkeit schöner; sie sind oben waagerecht in die Front integriert. Der Rest ist soweit identisch. Klar, mit den Farben kommt man leider nicht an die Realität ran. Weder beim Eichen Parkett noch bei der AP Farbe. Aber man kann es sich vorstellen.

    Was haltet ihr von dem Vorschlag?

    Wir brauchen noch eine Idee für den Spritzschutz hinter dem Kochfeld. Tipps und Anregungen sind sehr willkommen. Momentan ist unsere Idee eine Glasplatte hinter dem Kochfeld und eine farblich Note für die Wand der Küche.

    Natürlich sind auch Vorschläge die vom klassischen L abweichen herzlich willkommen. Lasst euren Gedanken einfach freien Lauf.

    Schönen Abend und gute n8
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Planung einer offenen Küche mit Theke Küchenplanung im Planungs-Board 11. Aug. 2016
Hilfe bei der Planung der offenen Küche für Neubau. Küchenplanung im Planungs-Board 30. Apr. 2016
Unbeendet Schlaue Lösung für Küche im offenen Wohn-Essbereich gesucht ! Küchenplanung im Planungs-Board 19. Jan. 2016
Hilfe bei der Planung einer offenen (kleinen) Küche Küchenplanung im Planungs-Board 18. Okt. 2015
In Bearbeitung: Umbau zur offenen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 16. Okt. 2015
Unbeendet Neue Küche im offenen Wohnraum - griffloses Design Küchenplanung im Planungs-Board 17. Juli 2015
Unbeendet neue günstige Erstküche für offenen Küchen-/ Wohnraum Küchenplanung im Planungs-Board 15. Juli 2015
Unbeendet Hilfe bei moderner, offenen Küchenplanung zwischen Wohn- und Essbereich Küchenplanung im Planungs-Board 1. Feb. 2015

Diese Seite empfehlen