Küchenplanung Eine neue Küche mit Halbinsel und Tisch muss her

Fjordgrau

Mitglied
Beiträge
45
Eine neue Küche mit Halbinsel und Tisch muss her

Hallo zusammen,

eine neue Küche muss her. In Wirklichkeit sind nur 60 cm freie Fläche zum vorbereiten, das nervt. Ebenso ist im nächsten Jahr Nachwuchs geplant, so dass im nächsten halben Jahr das Projekt abgeschlossen sein soll.

Derzeit ist auf Wand c bis zur Türe ein l Küche aufgebaut. Hierzu habe ich meine alte bauformat damals mitgenommen. Mit dem hersteller war ich soweit zufrieden, es gibt bis heute nichts zu bemängeln. Schön finde ich das Sechser Raster.

An Wand c stelle ich mir vor, das dort von Wand b beginnend ein hochbau Backofen ist und kühl gefrier. In der Ecke könnte ein schmales Regal, da dort die Fensterbank stört und statt 125 auf dem Stück nur 105 cm sind. In der Skizze ist das Fenster 40 cm zu klein.

Wasseranschluss befindet sich bei der Türe Wand c. Die Spüle hätte ich jedoch gern in dem l. Rechts von dort eine Halbinsel mit verlängerter Platte als Tisch mit einem großen kochfeld.

Hängeschranke gerne flach für gläser und tassen. Über dem Backofen soll ein kaffeevollautomat rein. Geräte in den letzten 10 Monaten bis auf kochfeld bereits neu von bosch angeschafft.

Farblich gerne wie meine jetzige Front, in beton, Brest 186 von Bauformat. Gerne auch leichtes grau. Boden ist schiefer in schwarz.

Das gekritzelte ist derzeit die Küche, rechts steht der Tisch derzeit in 110 cm Höhe. Das grüne ist der jetzige side by side der allerdings in die Abstellkammer verschwindet.

Das Bild mit dem gelben gekritzel ist krone vorstellung. Leider bin ich im Planen immer recht schlecht.

Wand e und f sind auch Türen, einmal garten einmal Wäscheraum, allerdings für die Planung nicht relevant.

Die linke Tür führt in den Abstellraum, die rechte Eingang Küche.

Jetzt dürft ihr euch gerne mal kreativ austoben. Auszüge ein Muss und für meine 80 Ankerkraut Gewürze dürfte sich auch gerne ein Platz finden lassen. Derzeit im Regal.

Beste Grüße

Fjordgrau

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe ): 175
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich, Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm): 90 cm
Raumhöhe in cm: 251
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 158cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbau-Kaffeeautomat, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: N. a.
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 3 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Frühstück, schnelles Essen, kurz nen Kaffeetrinken

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Thermomix, Küchenmaschine, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alle mögliche, aber immer frisch
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gerne mit Gästen

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Plastik, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bosch
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Zu klein, zu wenig Fläche
Preisvorstellung (Budget): 6000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Screenshot_20210111_004418.jpg
    Screenshot_20210111_004418.jpg
    58,9 KB · Aufrufe: 132
  • Screenshot_20210111_004039.jpg
    Screenshot_20210111_004039.jpg
    59,3 KB · Aufrufe: 131
  • Screenshot_20210111_001158_com.android.chrome.jpg
    Screenshot_20210111_001158_com.android.chrome.jpg
    57,8 KB · Aufrufe: 133

Mewtu

Mitglied
Beiträge
1.666
Wohnort
Frankfurt
Ich kann leider mit den Grundrissen auch nichts anfangen. Nimm doch einfach Zettel und Stift und zeichne alles auf. Es ist sehr mühsam, sich Grundrisse anzuschauen und gleichzeitig Infos aus dem Text zu suchen. Bitte alles in ein Bild (lesbare Maße, Wasseranschlüsse, Fenster, Türen und wo sie hin führen), dann wird dir sicher schnell geholfen. Farbgestaltung ist erstmal unwichtig zur Planung.
 

Fjordgrau

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
Jetzt sollte das ganze besser zu sehen sein.
 

Anhänge

  • Grundriss.JPG
    Grundriss.JPG
    116,5 KB · Aufrufe: 87

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.578
Wohnort
Perth, Australien
Warum bringst du deine Planungsidee nicht auf Papier? eine Handskizze reicht, im Text ist es schwer für uns, herauszu filtern, was relevant ist. Zur Zeit gibt es auch sehr viele Anfragen.
 

Fjordgrau

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
Hab mal kurz mir Paint gearbeitet. Der Laptop ist momentan im Homeoffice näher, als Zeichenpapier und Bleistift.

Die Spüle hätte ich schon gerne auf der Seite. Kochfeld kann in die Insel oder die andere Seite, si ist man gegenüber am Vorbereiten.
Was ist derzeit habe ist Geschirr und Töpfe unterm Kochfeld. Ist ganz Praktisch.
Was meine Bedenken sind, ist z.b der GSP, dass der beim Einräumen/Ausräumen den Schrank vom Kochfeld Blockiert.
 

Anhänge

  • Grundriss.JPG
    Grundriss.JPG
    187,2 KB · Aufrufe: 108

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.578
Wohnort
Perth, Australien
Schreib rein, was ein Fenster ist was eine tür, ich suche nicht im Text
 

Mewtu

Mitglied
Beiträge
1.666
Wohnort
Frankfurt
Brüstungshöhe habe ich auch keine gefunden. Und hast du nicht geschrieben, dass das Fenster im Grundriss falsch ist? Bitte stelle einfach einen einzigen Grundriss ein, der korrekt ist und aus dem alles ersichtlich ist.
 

Fjordgrau

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
Leider lässt sich, da wo ich den Grundriss erstellt habe, das Fenster nicht größer wählen.
Habe das Fenster jetzt neu eingezeichnet mit den Maßen daneben
Tatsächlich habe ich die Brüstungshöhe vergessen. Diese beträgt 84 Cm
 

Anhänge

  • Grundriss.JPG
    Grundriss.JPG
    197,7 KB · Aufrufe: 80

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.578
Wohnort
Perth, Australien
Danke, so langsam wird's verständlich

Und warum soll es ein U sein?
 

Fjordgrau

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
Danke, so langsam wird's verständlich

Und warum soll es ein U sein?
Endlich werde ich erhört :-)
Spaß beiseite, jetzt sollten soweit alle infos sein.

Derzeit ist ein L vorhanden. Allerdings wenig Arbeitsfläche. Zunächst hatte ich an eine einfache Insellösung gedacht. Nun denke ich, das man den Raum, für die Spüle so mit nutzen kann. So ergibt sich noch mehr Arbeitsfläche. Auf der Insel, bzw. Zeile.

An der Wand der Fensters lässt sich Küchentechnisch nichts platzieren.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.578
Wohnort
Perth, Australien
das mit dem Regal in der Ecke habe ich auch noch nicht kapiert. Kannst du nicht ein Bild vom IST Zustand einstellen?
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.578
Wohnort
Perth, Australien
Abluft, wie und wo soll die hinführen?

und was möchtest du für €6000 alles kaufen? alles? inkl Einbaukaffeemaschine?
 

Fjordgrau

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
das mit dem Regal in der Ecke habe ich auch noch nicht kapiert. Kannst du nicht ein Bild vom IST Zustand einstellen?
Auf der letzten Skizze ist ein Regal bzw. Vorrat. Da zwischen Schrank und Fensterbank derzeit nur ca. 45 cm liegen. Momentan vorhanden ein 40er Vorrat mit innenauszügen. War ursprünglich mal ein Putzschrank ohne Auszüge

Abluft führt in die Wand des Fensters, oben in der Ecke. Dass geht aber über die Trockenbau Decke, die bauseits geändert werden kann.
 

Anhänge

  • Küche1.jpg
    Küche1.jpg
    95,7 KB · Aufrufe: 90
  • Küche2.jpg
    Küche2.jpg
    93,5 KB · Aufrufe: 94

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.578
Wohnort
Perth, Australien
jetzt zeig doch bitte noch das Fenster mit Heizkörper und das Abluftloch, hab das auch nicht verstanden. Du hast schon abkoffert an der Decke oder du willst abkoffern?
 

Fjordgrau

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
Ich werde abkoffern, bzw. die Ablaufleitung in die Decke verlegen. Derzeit ist es noch außerhalb. Die Decke selber habe ich vor 4 Jahren beim Einzug aus Gips gemacht, da alte vergammelte Paneele dran war. Mit Flachkanal ist es kein Thema die Abluftleitung dort reinzubekommen. Evtl. kann man auch mit Umluft arbeiten.
 

Anhänge

  • Küche 3.jpg
    Küche 3.jpg
    121,1 KB · Aufrufe: 128

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.578
Wohnort
Perth, Australien
wie weit steht das Fensterbrett in den Raum? bzw der heizkörper,, was auch immer mehr raussteht

echt schwierig
 

Mewtu

Mitglied
Beiträge
1.666
Wohnort
Frankfurt
Die Spüle funktioniert da, wo du sie hingeschrieben hast, nicht.
Meine Idee: Eine Zeile mit KF und Spüle an Wand C, an Wand D 2-3 HS für Ofen und KS. Der Esstisch dann nach links unten.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.578
Wohnort
Perth, Australien
@Mewtu, die D Wand ist nur 240cm lang und planrechts von der C Wand ist eine Tür. Der Abstand zwischen Zeile C und Zeile D würde zu schmal, auch mit nur 2 HS oder die Zeile C wird zu kurz.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben