Retro Fliesen für eine neue Küche?

Fiscus

Mitglied

Beiträge
12
Hallo,

Ich habe ein altes Haus gekauft und in der Küche sind noch die alten 70iger Jahre Fliesen in der Küche.
Die sind alle noch top in Schuss. Kein Riss, nichts.

Wie könnte man die aufpeppen, damit zu den heutigen Küchen passen? Habt ihr ne Idee? Wäre irgendwie schade das abzureisen. Bild:

AC60A517-0640-4693-971E-CAB4AEFBBAC6.jpg

Oder kann man da nichts machen, außer alles abreißen und neue hinmachen?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.171
Eine pfiffige, moderne Interpretation einer 70er Jahre Küche in Olivgrün mit Alu-Greifprofile/Griffleisten würde gut passen. Es ist sicher nicht jedermanns Sache, aber mit Liebe gemacht, könnte
cool werden.
Den Boden einmal kärchern wäre sicher auch gut.
 

Soßenqueen

Mitglied

Beiträge
242
Finde ich toll , dass du die Fliesen lassen willst. Ich würde dazu auch grün bzw. braun, beige, creme bis Eierschale kombinieren. Kein kaltes weiß, aber das musst du vor Ort und in Kombination testen. Die Fronten wirken vor Ort und im Kombination oft ganz anders.

Eine moderne dunklere Küche könnte ich mir hier auch gut vorstellen, gerade bei Küchen im Retro-Design findet man die Kombination Grau/Schwarz mit Kupfertönen.
Schwarze Küche: Bilder & Ideen für dunkle Küchen - Küchenfinder
Vor dunkelgrau könnte man die Fliesen zum Strahlen bringen.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.171
Bei Brauntönen bis Eierschale könnte es sehr schnell von Retro zu Altbacken kippen, Grau könnte was werden, das würde die 70er thematisch verfehlen. Gelb war auch eine beliebte Farbe, die aber leider überhaupt nicht mit den Wandfliesen harmonieren würde.

Der Boden finde ich schwieriger als die Wände, zumal die Fugen sehr groß und dominant sind.

Welche Gedanken hattest Du?
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.624
Wohnort
Perth, Australien
das Bild habe ich online gefunden, die gleichen fliesen

1650612953704.jpg
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.250
Die Boden-Fliesen finde ich auch sehr schwierig. Da könnte man ja vielleicht auch etwas drüber legen aus dem Bereich Vinyl, Linoleum oder so.
Die Wandfliesen kann ich mir tatsächlich gut mit gelb, orange oder 70er-atypisch mit grau vorstellen.

So einen s/w-Boden wie aus Evelins Beispiel finde ich allerdings nicht sehr passend.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.171
Ich bin davon ausgegangen, dass Beides bleiben soll, wobei mir persönlich die Bodenfliese nicht zusagt. Dennoch finde ich den nachhaltigen Ansatz, die Weiterverwendung der Fliesen zu prüfen, gut und sinnvoll. Mit der Wandfliese und etwas Liebe für die 70er könnte man was Witziges zusammenstellen. Es bliebe dennoch etwas für Liebhaber.
 

Chilipflanze

Mitglied

Beiträge
217
Wohnort
Oberösterreich
Die Wandfliesen sind wirklich sehr schön :kiss:
Hast du vor, sie abzumontieren und neu verlegen?
 

Fiscus

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
12
Hallo zusammen,

Sorry für die verzögerte Antwort. Habe gar nicht bemerkt, dass es bereits Antworten gab.

Also, ja, es geht um die Wandfliesen.

Die Bodenfliesen werden durch Fliesen in heller Holzoptik (crème/beige) ersetzt. IM Haus ist viel in Holzoptik/scandic-style.
Die Fliesen unten müssen raus, da wir eine Fußbodenheizung verlegen werden.

Also, die Küche wird komplett neu gemacht. Ich würde gerne die alten einfach so drin lassen.
Aber meine Frau will die komplett entfernen und in den Müll werden! Würde ich sehr schade finden.

Daher versuche ich meine Frau noch irgendwie zu überzeugen, daher das Thema hier.
Ich werde die Anregungen hier mal mitnehmen und versuchen Sie zu überzeugen.

Vielen Dank nochmal.
 

Fernblau

Mitglied

Beiträge
681
Ich habe bei uns die Wandfliesen mit 2K-Lack farblich komplett umgestaltet. Hält perfekt, gefällt uns nach wie vor und war die nachhaltigste Variante für uns...
 

Parodia

Mitglied

Beiträge
142
@Fiscus Guten Morgen :-)
Also wenn du diese Fliesen wirklich abschlagen willst, dann würde ich dich inständig bitten, dies vorsichtig zu tun. Weil ich würde sie dir - je nach Wohnort - abnehmen! Diese Fliesen sind nämlich mega. Ev. integriere ich die dann irgendwie in meine neue dunkelgraue Küche. Wenn das nicht passt, dann fällt mir sicher eine schöne Lösung dafür ein.
 

Chilipflanze

Mitglied

Beiträge
217
Wohnort
Oberösterreich
Das ist sicher ein guter Tipp, falls ihr sie nicht behalten wollt. bzw. du nicht darfst. Unbedingt weitergeben, damit sich jemand anders daran erfreuen kann
 

Soßenqueen

Mitglied

Beiträge
242
Fliesen aus dieser Zeit sind oft noch mit Zement verfugt. Das Abschlagen ist keine Kleinigkeit. Dafür halten sie auch ewig. Wir haben solche Fliesen unserem alten Haus im Bad abgeschlagen. Das war richtig viel Arbeit und sie ganz abzubekommen stelle ich mir schwierig vor.
Was hat denn deine Frau für Vorlieben bei der Küchengestaltung bezüglich Farbe? Das ist ja hier der hier der entscheidende Faktor.
Ich denke auch, das könnte richtig cool werden und nicht zwangsläufig 70er mäßig, die Kombination macht es.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.967
Es sind jetzt auch sehr viele Rottöne drin, Fußboden, Teppich nebenan, etc. Wenn das weg ist, sieht das schon ganz anders aus
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben