Küchenplanung Können wir diesen Raum (Neue Küche in Bild) für eine Küche benutzen?

frill

Mitglied

Beiträge
9
Können wir diesen Raum (Neue Küche in Bild) für eine Küche benutzen?

Wir haben gerade ein Haus gekauft und hätten gerne eine größere Küche.

Allerdings hat das Zimmer 3 Türen und einen Heizkörper.

Wir versuchen festzustellen, ob es möglich ist, eine Küche in diesem Raum unterzubringen.

Das Zimmer hat derzeit keinen Wasseranschluss.

Ich denke, die Wasser- und Abwasserleitung muss in der Nähe der Außenwand verlaufen.

Wir wollen kein neues Fenster einbauen oder den Heizkörper versetzen.

An der Nordwand ist ein Schornstein vorhanden.

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 170,183
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: N. a.

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > Umbauten ausgeschlossen
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 80
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: N. a.

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: N. a.
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): N. a.

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, vegan.
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Mit Frau oder Alleine

Spülen und Müll
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: N. a.

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: N. a.
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: N. a.
Küchenstil: Landhausküche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: zu klein. es ist vom Wohnbereich getrennt.
Preisvorstellung (Budget): 10000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • plan.jpg
    plan.jpg
    92,7 KB · Aufrufe: 295
  • undefined - Imgur.jpg
    undefined - Imgur.jpg
    133,5 KB · Aufrufe: 268
  • undefined - Imgur(1).jpg
    undefined - Imgur(1).jpg
    104,9 KB · Aufrufe: 192
  • 20221029_152824.jpg
    20221029_152824.jpg
    167,6 KB · Aufrufe: 164
  • 20221029_152829.jpg
    20221029_152829.jpg
    152,7 KB · Aufrufe: 167
  • 20221029_152838.jpg
    20221029_152838.jpg
    165,2 KB · Aufrufe: 161
  • 20221029_152843.jpg
    20221029_152843.jpg
    194,9 KB · Aufrufe: 286

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
22.036
Wohnort
Schweiz
... aber nur mit Geld in die Hand nehmen und Umbau / Brüstungshöhe anpassen / Fenster ersetzen, Türen versetzen ... und das wurde ja bereits alles ausgeschlossen.

Zur Sache. Wasser irgendwo hinzulegen ist eins; Abwasserführung ist aber deutlich aufwändiger (Dicke der Rohre, Gefälle, etc.)
 

frill

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
9
... aber nur mit Geld in die Hand nehmen und Umbau / Brüstungshöhe anpassen / Fenster ersetzen, Türen versetzen ... und das wurde ja bereits alles ausgeschlossen.

Zur Sache. Wasser irgendwo hinzulegen ist eins; Abwasserführung ist aber deutlich aufwändiger (Dicke der Rohre, Gefälle, etc.)
Die letzte Antwort ist bearbeitet.

Meinst du, dass das auch von die Neue Küche schwer ist, oder nur Büro. Ich hab gedacht, wenn die Wasser an eine Außenwand ist, dann ist das einfacher...aber in Neue Küche das ist schwer wegen das Fenster und Heizkorper. Und vllt. wasser an den Innenwand ist ganz zu schwer oder teuer
 

isabella

Mitglied

Beiträge
17.270
Naja, “nicht passen” ist vielleicht etwas hart - wenn man die Tür zum Büro entfernt und die Öffnung küchenseitig mit Rigips schließt (und von der anderen Seite die ehemalige Türlaibung als Regalnische nutzt), kann man sicher noch eine Kochzeile und eine Spülenhalbinsel davor planen.

Ist der Bereich unterkellert?
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
22.036
Wohnort
Schweiz
Wenn die 10' € für Umbau plus Küche gedacht sind, dürfte es nur mit Eigenleistung zu machen sein.

Wasser aussen zu verlegen - da muss man es bis in frostsichere Tiefe versenken - und mit dieser Tiefe in das Haus verlegen.
 

frill

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
9
Naja, “nicht passen” ist vielleicht etwas hart - wenn man die Tür zum Büro entfernt und die Öffnung küchenseitig mit Rigips schließt (und von der anderen Seite die ehemalige Türlaibung als Regalnische nutzt), kann man sicher noch eine Kochzeile und eine Spülenhalbinsel davor planen.

Ist der Bereich unterkellert?
Meinst du mit diese Losung, dass die Küche ist in die Neue Küche, order die Büro?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
17.270
Tja, mein Freund, irgendein Tod musst Du sterben. Kläre erstmals mit einem Klempner, wo Du überhaupt das Wasser hinbringen kannst, und dann schaut man weiter.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
20.035
Wohnort
Perth, Australien
wie habt ihr euch die Küche in dem Raum vorgestellt? Male in den Plan mal ein paar Blöcke ein.

Wenn das Fenster und die Heizung bleiben sollen, kann man an die Wand eigentlich keine Schränke stellen. Die Fensterbrüstung ist nur 80cm hoch.

Wo sollte denn das Kochfeld sein, die Spüle?
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
20.035
Wohnort
Perth, Australien
ins Haus kommt man von plan-rechts, durch die alte Küche geht es in den Garten?

die alte Küche würde die Speisekammer werden?

gibt es auf der Etage eine Toilette? ich frage wegen Wasseranschluß.

plan.jpg
Wasser in der alten Küche habe ich eingezeichnet. Wo und wie würdest du die Leitungen verlegen, wenn es keinen Keller in dem Bereich gibt? Zeichne das mal ein.
 

frill

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
9
wie habt ihr euch die Küche in dem Raum vorgestellt? Male in den Plan mal ein paar Blöcke ein.

Wenn das Fenster und die Heizung bleiben sollen, kann man an die Wand eigentlich keine Schränke stellen. Die Fensterbrüstung ist nur 80cm hoch.

Wo sollte denn das Kochfeld sein, die Spüle?

Wenn das Tür zwischen Büro und Neue Küchen entfernt ist, dann vllt so:

Screenshot 2022-11-18 at 15.47.10.jpg

ins Haus kommt man von plan-rechts, durch die alte Küche geht es in den Garten?
Ins Haus kommt man von die Scheune (rot). Ja, alte Küche geht es in den Garten.

die alte Küche würde die Speisekammer werden?
Keller als Speiserkammer. Vllt Alte Küche als WC und Flür.

Wasser in der alten Küche habe ich eingezeichnet. Wo und wie würdest du die Leitungen verlegen, wenn es keinen Keller in dem Bereich gibt? Zeichne das mal ein.
Ja, das weiß ich nicht, was moglich ist. Vllt einfach unter den Böden?
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
20.035
Wohnort
Perth, Australien
wie ist denn der Fussbodenaufbau? Beton und Fliesen drauf oder Fliesen auf Dielen, die wiederum auf Holzbalken/Kanthölzer mit Unterlüftung befestigt sind? Wasser wäre einfach zu verlegen.

Ansonsten kann dir @isabella einen Vorschlag machen für das mögliche Küchenlayout.
 
Zuletzt bearbeitet:

frill

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
9
wie ist denn der Fussbodenaufbau? Beton und Fliesen drauf oder Fliesen auf Dielen, die wiederum auf Holzbalken/Kanthölzer mit Unterlüftung befestigt sind? Wasser wäre einfach zu verlegen.

Ansonsten kann dir @isabella einen Vorschlag machen für das mögliche Küchenlayout.
Wir wissen noch nicht, wie das Fussbodenaufbau ist. Mussen wir heute gucken. Aber mein Schwegervater sagt, dass das Beton ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben