Küchenplanung Umbau altes Haus - offene Küche

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
die Darstellung ist nicht ganz korrekt. Einmal kann man im Planer keine grifflose Fronten mit Fronten und Griffen mixen und Nobilia hat ein anderes Raster als die Hersteller mit 78er Korpus und 6er Raster, was im Planer zur Anwendung kommt.
küchen22.jpg

küchen23.jpg

küchen1.jpg
auf die Einteilung der Insel habe ich jetzt nicht geachtet, aber ich würde sie 3m lang machen.

Ein Stuhl hat einen Platzbedarf von ca 60x60cm.
 

Phlox

Mitglied

Beiträge
363
Hallo,

um die Platzsituation etwas zu entspannen, würde ich keine 120cm zwischen Hochschränken und Insel planen. Da könnten auch 100cm reichen.

Lg
 

Kochfreundin

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
26
Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für die tollen Beiträge und frohe Weihnachten euch allen.
Jetzt bin ich etwas entspannter, hatte schon im Hinterkopf, dass ich die Insel verwerfen muss.

Die Idee mit dem Griff am Kühlschrank finde ich toll. Grad auch in Bezug auf die Fingerspuren. Die Kühlschranktür wird hier doch häufig genutzt.
 

Kochfreundin

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
26
Hallo Evelin,
Du hast mein anderes Problem gleich mitgelöst.
Ich hatte überlegt, wie ich es anstelle, dass das Kochfeld und das Spülbecken versetzt und nicht gegenüber sind.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
so planen wir das, damit man nicht zickzack laufen muss.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.818
um die Platzsituation etwas zu entspannen, würde ich keine 120cm zwischen Hochschränken und Insel planen. Da könnten auch 100cm reichen
Da würde ich mich anschließen.
Die Insel könntest du auf jeden Fall auf 110 Tiefe verkürzen, ist auch praktischer beim Reinigen.
Wäre es meine Küche würde ich sogar 95 Tiefe andenken, vorne normaltiefe Schubladen und hinten mindertiefe Schränke mit Drehtüren, um die Raumsituation zu entlasten. Lg
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
ich würde den Tisch anders stellen.

Frage, plant ihr mit einem ausziehbaren Tisch?
 

Kochfreundin

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
26
Nein, derzeit zieht der vorhandene Tisch (90 x 175cm) mit um.

Darf ich fragen, wie du den Tisch anders stellen würdest?
 

Kochfreundin

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
26
Ja das mit der geringeren Inselbreite hab ich auch grad gelesen. Ich glaube es war bei Mewtu, die schrieb sie muss zum Abwischen immer auf die andere Seite laufen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
ja, das muss ich auch, aber danach richte ich nicht meine Insel aus, sondern, wieviel Stauraum brauche ich
 

Kochfreundin

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
26
Was haltet ihr von der Variante?
Da wir eine Patchwork Familie sind, sitzen wir überwiegend zu viert am Tisch. Der fünfte Platz wird seltener genutzt.
Daher kann der Stuhl auch meist eingeschoben stehen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
Ne, du musst etwas kreativer werden ...

Normalerweise veersuche ich einen Allraum in ca 3 gleiche Flächen zu teilen, 3+3+3m, das klappt hier halt nicht so gut mit 8.20m

Aus reiner Neugier, könntest du mal einen Etagenplan hochladen? Alter ist ok
 

Kochfreundin

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
26
Die obere Etage soll danach vermietet werden, daher steht die Fläche nicht zur Verfügung
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
ah, danke, ich hatte im Uraltplan "Flur" oben gelesen und überlegt, warum die Tür jetzt woanders ist. Dann hast du auch geschrieben, dass das zwei separate Wohnungen werden.

Denn wäre der Eingang immer noch planoben, hätte man noch was anderes versuchen können.

kommt unter das Fenster wieder eine Heizung? wenn ja, steht sie von der Wand vor? auf den Bildern war bisher die Heizung wohl in einer Fensternische.

Ich hatte mir deine Planung aus #31 nicht genau angeschaut. Zum Arbeiten wäre es schon schön, näher am Fenster zu sein. Nur wäre dann der KS weit weg oder der GSP unter.

Meine Frage ist, braucht ihr wirklich soviele Einbaugeräte?
Dies ist die Küche meiner Tochter
merce kitchen sink.jpg Merce Küche (3).jpeg
genau wie bei euch, 5.20m lang. Das ist schon eine Strecke, wenn man die mehrmals pro Tag laufen muss. Dh, man muss sich schon Gedanken machen, wo ist was, dass man nicht 100x an der Kaffeemaschine vorbei muss, weil dahinter der KS, Lebensmittel oder was auch immer verstaut ist. Die Heißgeräte werden ja jetzt nicht so häufig pro Tag genutzt, die Mikro wohl am meisten (wegen Kinder).

ich überlege weiter ... es soll aber 44 Grad heute werden, ich hoffe, dass wir keinen power cut haben werden, wie andere gestern (43 Grad).
 
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
so, ich hab noch eine Weile probiert, das ist das Ergebnis

küchen21.jpgküchen22.jpg

ob der Zeilenabstand nun 110 oder 120cm breit ist, ob die Insel nur 107 oder 117cm tief ist, macht im Großen und Ganzen keinen Unterschied. Persönlich würde ich für die Insel 107cm Tiefe nehmen. Ich habe eine 120cm tiefe Insel, der Raum ist 8m lang, 120cm finde ich optisch zuviel.

Als Heißgeräte würde ich mir 2 x Kombis zulegen, eine Kaffeemaschine auf die AP stellen. Denn 5 x HS wie in deiner ersten Planung "erschlägt" einem etwas, zumal das euer Aufenthaltsraum ist.

Wo der Tisch am Ende steht, ist egal, man kann am Raum, Couch und Tisch nichts ändern. Hab ein paar Sachen probiert, es kommt aber nichts besseres dabei raus.
 

Anhänge

  • küchen-PLAN2.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 16
  • küchen-PLAN2.POS
    11,3 KB · Aufrufe: 18

Kochfreundin

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
26
Guten Morgen,

ich hab jetzt erst registriert, dass du in Australien lebst. Wow

Ja die Geräte hab ich ebenfalls zusammengeschrumpft einmal BO mit Mikro und einmal Dampfbackofen, eins davon als Kompaktvariante dazu dann noch eine Wärmeschublade.

Bei der Kaffeemaschine bin ich noch am Überlegen ob ich sie auf die Arbeitsplatte stelle oder doch lieber eingebaut haben möchte.
 

Kochfreundin

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
26
Die Küche deiner Tochter sieht wahnsinnig toll aus, ich glaub da würde ich gar nicht trauen sie zu benutzen.
 

Kochfreundin

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
26
A7CADFAE-5FE3-425F-AFCC-214659D153E9.jpeg

Der Heizkörper ist zur Zeit abgeschraubt, kommt aber wieder unters Fenster an die Wand. Siehe Foto
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben