1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Anregungen für neue Küche in neuem Haus

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von kitchenplast, 23. Mai 2011.

  1. kitchenplast

    kitchenplast Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2011
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Berlin

    Hallo zusammen,

    wir sind kurz davor mit unserem Hausbau zu beginnen. Die Verträge sind unterzeichnet, der Bauantrag ist in die Wege geleitet: Zeit sich um die Küche zu kümmern.

    Wir haben auch schon begonnen mit dem ALNO-Planer eine erste Aufteilung des Raumes zu erstellen. Wir hoffen, dass es nicht mehr Stauraum benötigt als das bisher benutzte.

    Zu einigen Details:

    • Die Türen auf 11 Uhr (Verbindung zum Flur) und 6 Uhr (Verbindung zu Ess-/Wohnzimmer) sind Schiebetüren (haben wir im ALNO-Planer nicht gefunden),
    • die Tür auf 4 Uhr ist eine Fenstertür und geht zur Terrasse,
    • das Spülbecken sollte unterhalb des Fensters bleiben (spricht aus Eurer Sicht dagegen),
    • der Eckschrank (auf 2 Uhr) wirkt noch sehr unharmonisch (uns ist aber noch nichts besseres eingefallen)
    So weit erst mal. Wir wären dankbar für weitere Anregungen und Tipps.

    Vielen Dank
    kitchenplast & co

    UPDATE: JETZT AUCH MIT GRUNDRISS-FOTO.

    Checkliste zur Küchenplanung von kitchenplast

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 163, 176
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 125
    Fensterhöhe (in cm) : 125
    Raumhöhe in cm: : 268
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60-90
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 140x90
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Alltag, Frühstück, Abendbrot, Zusehen, mithelfen beim Kochen, Unterhalten
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92 cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Allesschneider, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Snacks
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Gemeinsam mit der Familie
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Die bisherige Küche ist zu eng und beinhaltet keine Sitzmöglichkeit. Momentan gibt es nicht genügend Stauraum in der Küche.

    Wichtig für die neue Küche ist die Sitz-/Essmöglichkeit für den Alltag mit der ganzen Familie, die Abtrennungsmöglichkeit zum Ess/Wohnzimmer und genügend Stauraum für die Küchenutensilien (alles was zur Küche gehört, soll auch dort verstaut werden können).
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2011
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Hallo Kitch
    Willkommen im Küchenforum. Bitte gönnen uns noch einen Wohnungsgrundriss, dann finden wir uns besser zurecht und sehen die Laufwege. Bitte hänge noch den Alno-Grundriss ein (wie das geht findest Du OBEN in der Box).

    Schiebetüren muss man im Alno "basteln" aus Wand und Schrankteilen.
     
  3. kitchenplast

    kitchenplast Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2011
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Berlin
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Grundriss ist drin! Sorry, hatte ich übersehen.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Und Gesamtgrundriss des Geschosses?

    Ist es der einzige Essplatz?

    Spülenzeile und Kochfeldzeile sind sehr auseinandergerissen.
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.984
    Ort:
    München
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Ich würde den Essplatz nach oben verlegen und die zwei Zeilen dafür sich gegenüberliegend.
     
  6. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Zudem ist dort ein Eckschrank eingeplant..... !

    Lies doch mal den Thread "warum tote Ecken gute Ecken sind..."



    mfg

    Racer
     
  7. kitchenplast

    kitchenplast Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2011
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Berlin
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Danke für die ersten schnellen Reaktionen. Hier jetzt auch der relevante Teil des Gesamtgrundrisses.
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.984
    Ort:
    München
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Dankeschön!

    Da fällt mir doch gleich eine Unstimmigkeit auf: die Terrassentür ist auf dem Grundriss weiter oben als im Alnoplan. Wie groß genau ist denn das Wandstück von der Ecke bis zur Terrassentür? Das hat ja Einfluss auf die von mir angedachte Spülenzeilenlänge. Und laufen die Schiebetüren in der Wand oder auf der Innenseite in der Küche?
     
  9. kitchenplast

    kitchenplast Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2011
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Berlin
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    An der Stelle sind wir tatsächlich noch variabel. Die Terrassentür sollte nur im unteren Drittel (und da wo sie sinnvoll ist) eingesetzt werden.

    Die Schiebetüren laufen innerhalb der Küche.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Wie soll denn die Abluft geführt werden? Durch die Decke? Wie hattest du dir das in deiner Aufteilung gedacht?
    EDIT:
    Im Alnoplaner ist die Tür zum Flur nur 57 cm von der planoben-Wand entfernt? Wie soll da die Schiebetür laufen?

    Hast du nicht mal einen vermaßten Originalgrundriss?
     
  11. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.984
    Ort:
    München
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Dann würde ich die Terrassentür möglichst weit nach planunten schieben.

    Die Spülenzeile ist übertief (75cm) und etwas höher (6-Raster). 60cm GSP - 60cm Spülenschrank mit Müll - 90cm US.

    Den Kühlschrank habe ich in den ersten Hochschrank gelegt. Dann BO-Hochschank (alternativ mit Klappe für Mikrowelle drüber), 3x80cm US (5-Raster), Kochfeld mittig.
    Weniger, dafür breitere Schränke bietet nicht nur besseren Stauraum, es sollte auch günstiger sein, bzw ihr könnt Auzüge/Schubladen statt der unpraktischen Drehtüren wählen.

    Für einen schönen Ausblick vom Esstisch aus kann man das Fenster evtl noch tiefer setzen. Und wenn man es etwas in Richtung Essplatz schiebt, dann passt an die Wand bei Bedarf noch ein mindertiefer Geschirr/Vorratsschrank.

    Edit: oops, jetzt sehe ich erst: Abluft gewünscht. Ich habe Umluft gedacht.
     

    Anhänge:

  12. kitchenplast

    kitchenplast Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2011
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Berlin
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Die Abluft wird an die kontrollierte Be-/und Entlüftung angeschlossen. Ich denke, da sind wir auch relativ frei.
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Menorca ... Sitzplatz Richtung Fenster ist mir auch durch den Kopf geschossen *top**top*

    @Kitchenplast ... ist das sicher, dass die Abluft da angeschlossen werden kann?
    Warum hast du überwiegend Unterschränke mit normalen Drehtüren verplant?

    Arbeitshöhe nach Faustregel ist nicht gut, Arbeitshöhe muss indviduell ermittelt werden.

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert

    Ihr kocht auch tatsächlich mit der Familie zusammen? Finde ich gut. Wird da auch viel gebacken usw.?

    Ich habe den Raum mal noch mit Schiebetüren angelegt.
     

    Anhänge:

  14. kitchenplast

    kitchenplast Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2011
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Berlin
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Ehrlich gesagt gab es für die Wahl der Unterschränke nicht wirklich einen Grund, außer dem, dass ich gucken wollte wie die Schränke überhaupt in dem Raum angeordnet werden können, wie viel Stauraum man erhält.

    Was ich auch noch vergessen habe, ist die Unterbringung unseres Geschirrspülers.

    Das mit der Arbeitshöhe werde ich noch nachreichen. Hier schlafen schon (fast) alle.

    Und ja: Wir kochen zusammen, backen eher nicht so viel.

    Vielen Dank für die Schiebetüren und vor allem vielen Dank @menorca für den Vorschlag. Ich weiß allerdings noch nicht, ob ich mich so mit dem Tisch am Fenster so sehr anfreunden kann. Vielleicht muss ich mich auch erst da rein denken. Was mir allerdings wirklich gut gefällt ist die Anordnung auf der linken Seite.

    Also eine gute Nacht.
    kitchenplast
     
  15. kitchenplast

    kitchenplast Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2011
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Berlin
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    So, wir haben jetzt mal die Arbeitshöhe errechnet/gemessen und sind bei 92 Zentimeter rausgekommen (ist auch im Fragebogen aktualisiert).

    Gleichzeitig fragen wir uns gerade wo man am besten den Mülleimer unterbringt (wohl nicht unter der Spüle). Aber was kommt dann unter die Spüle, wenn sich dort nicht mehr das Putzzeug und Mülleimer befindet.
     
  16. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.984
    Ort:
    München
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Ohne auf die Mülleimerfrage einzugehen hier noch eine Variante mit Kochfeld an der Außenwand (direkte Abluft möglich), denn ich denke nicht, dass die konzentrierten fettigen Kochdünste ans allgemeine Lüftungssystem angeschlossen werden können.

    Der Esstisch in der Ecke und Terrassentür zwischen Kochzeile und Essplatz. Einzig die Situation beim Küche betreten ist etwas eng. Eine zierliche Sitzbank wäre hier hilfreich, um ein paar Zentimeter zu sparen.
     

    Anhänge:

  17. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.984
    Ort:
    München
  18. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.984
    Ort:
    München
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    In diesen beiden Versionen kann man den 100cm US gegen 60 + 40 austauschen und den Müll gut in dem 40cm Schrank neben der Spüle unterbringen.
     

    Anhänge:

  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Unter der Spüle hab ich die Trockentücher & ganz unten: Siebe, Salatschleuder, Raffel ...
     

    Anhänge:

  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Anregungen für neue Küche in neuem Haus

    Ich habe auch nochmal geschoben, um die hochgebaute GSP und den Stand-Alone-Kühlschrank unterzubringen.

    Spülen-Zeile und Kochfeldzeile jetzt beide in Übertiefe. Neben der Spülenzeile die hochgebaute GSP, BO/Mikrowelle und noch ein 45er Vorratsschrank mit Innenauszügen.

    Den Tisch würde ich in Arbeitsplattenhöhe wählen. Am Fenster dann eine Art Truhenbank und noch ein kleines Sideboard für KVA, Toaster und Brot.

    Es gibt da tolle höhenverstellbare Stühle, die man dann auch mal als Zusatzstühle am großen Esstisch im Esszimmer nutzen kann.
    [​IMG]

    Beispielsweise bei |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Neue Küche! Idee? Anregungen? Küchenplanung im Planungs-Board 30. Dez. 2015
Status offen Neue Küche auf 9,7 m² - Ideen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 29. Aug. 2015
1. Idee zur neuen Küche - bitte um Anregungen/Verbesserungen Küchenplanung im Planungs-Board 24. Nov. 2013
Neue Küche - Anregungen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 6. Dez. 2012
Neue Küche im Neubau – Anregungen gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 16. Juni 2012
Warten Meinungen und neue Anregungen gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 13. Juni 2012
Planung für neue Küche - Anregungen erbeten Küchenplanung im Planungs-Board 7. Sep. 2011

Diese Seite empfehlen