Unbeendet Offene moderne Küche mit genug Stauraum gesucht

KerstinRe

Liebes Forum,

jetzt schon einmal vielen Dank für Euren Einsatz!

Wir benötigen Eure Hilfe bei der Planung einer offenen Küche, die modern aussehen, jedoch auch genug Stauraum bieten sollte.

Die Maße sind folgendermaßen (siehe auch Bild):
Küchenzeile: 320 cm
Küchenzeile bis Tisch: 180cm
Küchenzeile bis Außentür: 120 cm

Ein Kühlschrank ist bereits vorhanden (60cm breit, 63 cm tief).

Unsere Vorstellungen/Ideen:
- Insgesamt soll die Küche modern wirken, also zB weiß glänzende Schränke
- Große Schubladen
- Vielleicht eine L-Form. Schön wären zwei gegenüberliegende Arbeitsplatten, vielleicht auch in Form einer Insel (ohne Kochfeld). Dafür reicht aber wahrscheinlich der Platz nicht (180 cm bis zum Tisch). Hat da jemand eine Idee, wie man das trotzdem umsetzen könnte?
- Stauraum ist sehr wichtig, vielleicht hat jemand eine tolle Idee, wie man den aktuellen Platz effizient nutzen kann?
- Eine Küchenzeile, an die man Hocker stellen kann, wäre auch nett (auch hier wird es eventuell knapp mit dem Platz).

Wir sind an sich zu zweit, aber wenn wir Gäste haben, bräuchten wir auch mal Platz für 6 Personen oder mehr.

Ein Esstisch ist auch bereits vorhanden (siehe Bild und
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
). Vielleicht ist dieser integrierbar?

Insgesamt sind wir also relativ offen über die Gestaltung an sich: L-Form, Insel (wenn Platz reicht) oder nur Küchenzeile (könnte zu wenig Stauraum bieten). Die Küche soll schön und modern in den Raum integriert sein und gut ins Wohnzimmer übergehen.

Es wäre toll, wenn uns jemand helfen könnte!

Viele Grüße
Kerstin

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 170 un 173
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
250
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix
an 394 cm Wandstück von planunten links=links bis planoben
kueche_anschluesse-jpg.193891

Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60 cm Breite
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
Vorhandener Tisch
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 74
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Für alle Mahlzeiten, tägliche Nutzung
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91-93
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Zu zweit, aber auch für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Genug Stauraum, modernes Aussehen, schöne Integration in den offenen Raum.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Biomüll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
Preisvorstellung (Budget):
bis 5.000,-
--------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:
16.09.2015 Gesamtgrundriss Wohnbereich:
plan-jpg.193751

dazu Ergänzungen:

plan_gesamt-jpg.193890


Grundrissskizze aus anhängender PDF gewandelt:

Offene moderne Küche mit genug Stauraum gesucht - 350430 - 15. Sep 2015 - 13:27
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinRe

Nachtrag:
Wir haben uns natürlich auch schon Gedanken gemacht, wie man die Küche bauen könnte. Ich habe sie als Skizze hochgeladen:
- kueche1.pdf: nur eine Zeile (-> bietet wenig Stauraum und Arbeitsfläche)
Offene moderne Küche mit genug Stauraum gesucht - 350452 - 15. Sep 2015 - 21:46


- kueche2.pdf:L-Form (-> Stauraum immer noch begrenzt, Hocker dahinter würden in der Tür stehen und das L geht relativ weit in den Raum)
Offene moderne Küche mit genug Stauraum gesucht - 350452 - 15. Sep 2015 - 21:46



- kueche3.pdf: Insel (-> wird wohl vom Platz her nicht passen, 180 cm zum Tisch, 94 cm zwischen Küchenzeile und Insel wäre anstatt der angedachten 120 cm wohl auch ok, aber selbst dann steht die Insel sehr nah am Tisch)
Offene moderne Küche mit genug Stauraum gesucht - 350452 - 15. Sep 2015 - 21:46


Keine dieser Lösungen ist optimal Der Stauraum ist entweder zu klein oder die Abstände zwischen den Möbeln ist zu klein, sodass es wohl nicht gut aussieht.

(Mod: PDF in JPG gewandelt und passend eingebunden .. ergibt VIEL mehr Übersicht)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Hallo Kerstin,
Willkommen im Forum :-)
Stell doch bitte deine Ideen auch als Bilddateien ein. So kann man erst erkennen um welche Räumlichkeiten es sich handelt wenn man zum x-ten mal die Pdfs herunterläd, Pdf sind nur dann sinvoll wenn man sonst die Maße nicht erkennen kann.
Hast du dich schon in den Alnoplaner eingearbeitet? Was wir hier im Thread dann brauchen ist die .kpl und .pos Datei aus dem Verzeichnis wo du die Planung abspeicherst und dann Screenshots vom Grundriss und 2 Ansichten der Planung. Als Bildateien angehängt.
Und was ganz wichtig ist einen Gesamtgrundriss der Etage, damit man sehen kann wie der Raum "angebunden" ist und wo die Laufwege sind.
 

KerstinRe

Hallo Sandra,

vielen Dank für deine Antwort!
Das Problem mit dem Alno-Küchenplaner bei mir ist, dass ich keinen windows Rechner habe. Und wie ich das sehe ist die Software nur für windows gemacht, oder irre ich mich da? Gibt es vielleicht gute Alternativen?

Ja stimmt, den Gesamtgrundriss lade ich morgen noch hoch.

Viele Grüße
Kerstin
 

KerstinRe

Habe den Gesamtplan mal hochgeladen.

Also von den Laufwegen her: vom Eingangsbereich kommt man direkt auf die Küche zu. Links geht es ins Arbeitszimmer und an der einen Front (unten) ist ein Balkon.

Es stehen noch keine Möbel im Raum, d.h. wir sind da auch noch flexibel.
Wenn wir es stellen wie hier im Plan (so ist es auch eigentlich vorgesehen), dann haben wir für die Küche am meisten Platz.
Wir würden aber eigentlich gerne die Couch vor die Wohnwand (obere Wand) stellen, dann könnte es aber für die Küche zu klein werden, außer wir nehmen nur eine Küchenzeile. Dies könnte aber zu knapp werden, weil wir gerne auch mal zu zweit kochen.

Wir wissen im Moment einfach nicht, wie wir anfangen sollen. Nur eine Zeile bietet wohl zu wenig Platz (außer wenn es effizient gestaltet ist).
Ein L wäre praktischer, aber da sitzt man dann direkt mit dem Tisch in der Küche und schaut auch aus dem Eingangsbereich auf diese Rückwand (das ist vielleicht auch nicht so schön).
Eine Insel oder eine zweite Küchenzeile würde den Raum schön abgrenzen, aber wir haben nur 180 cm bis zum Tisch. Jetzt wissen wir nicht, ob das nicht zu knapp ist oder ob es viellicht doch eine schöne Möglichkeit gibt die Küche und den Esstisch/Wohnzimmer optisch etwas zu trennen.
Wir wollen auch nicht, dass alles später viel zu eng ist, aber trotzdem genug Platz zum Kochen haben.
Hier würde ich mich über Empfehlungen/Ratschläge/Erfahrungsberichte freuen, wenn jemand schon einmal vor einem ähnlichen Problem gestanden hat.

Mit der Software beschäftige ich mich als nächstes.

Viele Grüße
Kerstin
 

Anhänge

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
der Raum ist 755cm lang und 430cm tief? es wäre hilfreich, wenn auch die Raumseitenlängen irgendwo stehen würde, dass man sich nicht alles zusammenrechnen muss, um den Raum im Planer zu erstellen.

Auch hänge Bilder deiner Planungen an.

Sanitär fix - kannst du das mal abmessen, wie weit von Wand planoben oder unten?

Fenster - das linke hat eine Brüstungshöhe von wieviel? Rechts, soll das eine Terassen-/Balkontür sein? wenn ja, wie öffnet der Türflügel? nach planunten rechts?

Die Heizung ist wo?
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinRe

Edit: Hier jetzt die genauen Maße, waren alles noch einmal nachmessen.

Alles auch in den hochgeladenen Bildern.
Also der Raum ist: 494x760 cm
Es gibt keine Heizkörper (Fußbodenheizung)
Links neben der Küche ist die Balkontür (beide bis zum Boden), aber nur die linke geht davon nach innen auf.

Unser aktueller Plan sieht folgendermaßen aus: nur eine Küchenzeile (alles andere wird wohl zu eng) und ein schöner Raumtrenner zwischen Ess- und Wohnbereich (siehe Bilder).
Ich habe mit dem Nolte -Online Planer mal eine Küche geplant (von links nach rechts, auch bei den Bildern dabei):
- Kühlschrank/Gefrierkombi
- Schubladen
- Herd/Backofen (Abzugshaube im Hängeschrank)
- Breite Schubladen
- Spülmaschine
- Spüle

Für 2 Personen sollte sie ausreichend Platz zum Arbeiten bieten. Ich habe sehr viele Hängeschränke angebracht, damit wir alles unter bekommen. Das könnte aber zu drückend wirken. Gibt es eine Möglichkeit das vielleicht aufzulockern?

Habt ihr sonst Verbesserungsvorschläge?

Viele Grüße
Kerstin
 

Anhänge

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
es ist immer schade, wenn Anfragen ohne korrekte Maße (320 sind jetzt 394cm) eingestellt werden, denn es ist extrem viel los im Forum. Es ist zeitaufwendig, alles zu hinterfragen. Die Maße sind unser Brot und Butter.

wenn 394cm bis zur Türzarge sind und Wasser/Abwasser bei 127cm beginnt, kannst du keinen GSP davorstellen oder sonst was ausser dem Spülen US.

Der Wasseranschluss fängt bei 127cm an oder ist das mittig? es wäre noch wichtig zu wissen, wie weit die Anschlüsse noch nach link gehen (Kalt* und Warmwasser Aussenmass).

Ich habe mal etwas zusammengestellt. Leider ist das Budget sehr begrenzt.
  • Den KS habe ich nach planoben gestellt mit der Annahme, dass er nach rechts öffnet. Aber so kann man ihn gleich am Eingang einräumen.
  • Leider ist der GSP mitten im Raum, was eher etwas ungünstig ist, aber mir wäre der KS planoben lieber, wenn er nach rechts öffnet. Sollte dies nicht Fall sein, dann natürlich ans Fenster und die GSP nach aussen, also neben der Eingangstür.
  • Wenn ich aus Kostengründen wählen müsste ob OS oder Insel, würde ich mich für eine Insel entscheiden. Sie ist vielfältiger nutzbar, insbesonders wenn ihr Gäste habt.
  • Den Tisch würde ich im 2er Betrieb unter die Theke schieben, bei Bedarf rausziehen.

Offene moderne Küche mit genug Stauraum gesucht - 350888 - 19. Sep 2015 - 02:23 Offene moderne Küche mit genug Stauraum gesucht - 350888 - 19. Sep 2015 - 02:23 Offene moderne Küche mit genug Stauraum gesucht - 350888 - 19. Sep 2015 - 02:23 Offene moderne Küche mit genug Stauraum gesucht - 350888 - 19. Sep 2015 - 02:23
 

Anhänge

KerstinRe

Hallo Evelin,

das sieht ja toll aus! Es gefällt uns beiden sehr gut, vielen vielen Dank! Das mit der Theke und dem Tisch ist eine super Idee, da wären wir so nicht drauf gekommen.

Ja, der Kühlschrank geht nach rechts auf, das würde also passen.
Der Wasseranschluss fängt bei 127 cm an.

Meinst du es würde etwas aussehen, wenn wir bei den Hängeschränken noch eine Etage darüber setzen würden, um mehr Stauraum zu bekommen?

Denkst du 100 cm sollten auf jeden Fall zwischen Zeile und Insel eingehalten werden bzw. wären zB auch 90 cm möglich oder wird das dann doch zu eng?

Viele Grüße
Kerstin
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
die OS könnt ihr höher machen. Was ich meist versuche zu vermeiden, sind verschiedene Schrankhöhen, weil es gern unschön und unruhig aussieht. Aber hier würde ich wahrscheinlich wenn schon denn schon auf 78cm hohe OS gehen?

Zeilenabstand kann auch 90cm sein, aber das ist so die unterste Grenze. Probiere es einfach mal bei euch aus, stelle Stühle oder Kartons in Abstand zu einer Wand oder Schrank.
 

KerstinRe

Ja stimmt, verschiedene Schrankhöhen sehen denke ich nicht gut aus, das sollte man beachten, danke! Ja, ich denke auch mit höheren Schränken sollten wir dann einiges unter bekommen vom Stauraum her, das ist schon einmal super :-)

Ja, 90 cm passt noch, aber stimmt schon, kleiner sollte es nicht sein ;-)

Viele Grüße
Kerstin
 

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben