neue Küche für Neubau, Planung im 6er Raster gewünscht

Beiträge
13
erneut aktualisierte Planungen:

Hallo zusammen,

vielen Dank für die bisherigen konstruktiven Beiträge. Ich habe mich heute nochmal hingeesetzt und nun folgende 3 Planungsvarianten ausgearbeitet. Könntet ihr euch diese mal anschauen und miteinander vergleichen? Welche haltet ihr für die sinnvollste Variante? Gibt es weitere Verbesserungsvorlschläge oder sonstige Meinungen zu meinen 3 Planungsvarianten?

1.) Variante1 (wie die bisherige Planung, aber statt Ofen NEFF Mega BP1542N und Mikrowelle NEFF CR5460 soll nun eine Kompaktbackofen mit integrierter Mikrowelle NEFF CP6770N verplant werden)

von links nach rechts Nobilia Maxi-Korpus 86,4cm + 7cm Sockel + Slim Arbeitsplatte 1,6cm in PG4

- 30er Apothekerschrank
- 60er Hochschrank für Kühl-/Gefriergerät mit NEFF K846A2
- 90er Karussell-Eckschrank (müssen wir hier evtl. auf einen 80er gehen wegen des Rohbaumaßes von 275cm???)
- auf dem Karusselschrank ein 60er Hochschrank-Umbau für den Kompaktbackofen mit integrierter Mikrowelle NEFF CP6670N
- auf dem Karussellschrank ein 30er Regal

- 60er Unterschrank für Geschirrspüler NEFF GV669 evtl. NEFF GX669
- 60er Unterschrank für Spüle und Müll mit Spüle BLANCO ZENAR 45S oder SCHOCK Epure D-100 und Armatur BLANCO Blancozenos-S oder SCHOCK SC-200 und für Mülltrennung und Putzutensilien BLANCOSELECT 518726

- 60er Unterschrank als "tote Ecke" und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Induktionsfeld SIEMENS EH875SN11E und Kopffreihaube BAUMANN VISTA 90 und Glasrückwand 90er Breite
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht


2.) Variante2 von links nach rechts Nobilia Maxi-Korpus 86,4cm + 7cm Sockel + Slim Arbeitsplatte 1,6cm in PG4

- 60er Hochschrank für Kühl-/Gefriergerät mit NEFF K846A2
- 60er Hochschrank für Backofen NEFF Mega BP1542N + Teleskop + Rost + Blech und Mikrowelle NEFF Einbaugerät nach Wahl
- 60er Hochschrank (unten totgestellt) und oben Innenauszüge über Arbeitsplatte (Beispielbild Ullaschrank und Erklärung im Anhang)

- 60er Unterschrank für Geschirrspüler NEFF GV669 evtl. NEFF GX669
- 60er Unterschrank für Spüle und Müll mit Spüle BLANCO ZENAR 45S oder SCHOCK Epure D-100 und Armatur BLANCO Blancozenos-S oder SCHOCK SC-200 und für Mülltrennung und Putzutensilien BLANCOSELECT 518726

- 90er Diagonal-Eckschrank mit Einlegeböden (müssen wir hier evtl. auf einen 80er gehen wegen des Rohbaumaßes von 275cm???)
- 60er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B90/H36 inkl. Glasboden mit Licht
- 100er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Induktionsfeld SIEMENS EH875SN11E und Kopffreihaube BAUMANN VISTA 90 und Glasrückwand 90er Breite
- 60er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht


3.) Variante3 von links nach rechts Nobilia Maxi-Korpus 86,4cm + 7cm Sockel + Slim Arbeitsplatte 1,6cm in PG4

- 60er Hochschrank für Kühl-/Gefriergerät mit NEFF K846A2
- 60er Hochschrank für Backofen NEFF Mega BP1542N + Teleskop + Rost + Blech und Mikrowelle NEFF Einbaugerät nach Wahl
- 60er Hochschrank (unten totgestellt) und oben Innenauszüge über Arbeitsplatte (Beispielbild Ullaschrank und Erklärung im Anhang)

- 60er Unterschrank für Geschirrspüler NEFF GV669 evtl. NEFF GX669
- 80er Unterschrank für Spüle und Müll mit Spüle BLANCO ZENAR 45S oder SCHOCK Epure D-100 und Armatur BLANCO Blancozenos-S oder SCHOCK SC-200 und für Mülltrennung und Putzutensilien BLANCOSELECT 518726

- 60er Unterschrank als "tote Ecke" und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B90/H36 inkl. Glasboden mit Licht
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Induktionsfeld SIEMENS EH875SN11E und Kopffreihaube BAUMANN VISTA 90 und Glasrückwand 90er Breite
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht


neue Küche für Neubau, Planung im 6er Raster gewünscht - 273190 - 4. Jan 2014 - 01:47 neue Küche für Neubau, Planung im 6er Raster gewünscht - 273190 - 4. Jan 2014 - 01:47

aktualisierte Planung:

Ich habe nun auf Papier freihand neu geplant. Umgesetzt werden soll das ganze mit Nobilia Maxi- Korpus 86,4cm, Sockel 7cm, Slim- APL 1,6cm --> AH 95cm

von links nach rechts:

1) B60 Hochschrank für Kühl-/Gefriergerät mit NEFF K846A2

2) B60 Hochschrank für Kompakt-Backofen mit Mikrowelle NEFF CP6670N (super Tipp!!!)

3) B60 Hochschrank als "Ullaschrank" in der "Karl_Napp" Version mit Auszügen

4) B60 Unterschrank für Geschirrspüler NEFF GV669 evtl. NEFF GX669

5) B80 Unterschrank für Spüle und Müll --> was bietet hier ein 80er Schrank für Möglichkeiten??? bisher hab ich an Spüle BLANCO ZENAR 45S oder SCHOCK Epure D-100 und Armatur BLANCO Blancozenos-S oder SCHOCK SC-200 gedacht und für Mülltrennung und Putzutensilien Blancoselect 518726

6) B60 "tote Ecke" und Oberschrank B60/H36 Glasboden mit Licht

7) B80 Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 Glasboden mit Licht

8) B80 Unterschrank in 1-1-2-2 mit Induktionsfeld SIEMENS EH875SN11E und Kopfreihaube BAUMANN VISTA 90

9) B80 Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 Glasboden mit Licht






Hallo zusammen,

wir sind nun schon ein paar mal wegen Küchenplanungen unterwegs gewesen. Abgesehen davon, dass es extrem zeitraubend ist und mit unseren beiden Kindern nicht gerade einfach, so wird das Thema auch immer komplexer. Wir verlieren langsam die Nerven dabei :(

Aktuell haben wir eine Nobilia Planung, aber wegen des 5er Rasters bin ich noch nicht hundertprozentig überzeugt und würde lieber eine Küche im 6er Raster haben. Die geplanten drei 80er Unterschränke sollten jeweils zwei kleine und zwei größere Schubladen erhalten. Welche empfehlung habt ihr für eine Küche im 6er Raster? Schüller C2, Häcker Systemat, Bauformat Cube130, Ballerina... hab keinen Überblick welcher Hersteller der günstigste im 6er Raster ist und qualitativ etwa gleichauf der Nobilia liegt. Könnt ihr weiterhelfen?

Könnt ihr euch mit unserer aktuellen Planung anfreunden?

Langsam steigt mir das ganze über den Kopf :-\

Aus diesem Grund wende ich mich nun vertrauensvoll an euch ;D

Die Nobilia Planung ist (aus unserer Sicht) ein gutes Angebot. Es wurde nach unseren Wüschen und mit unseren Wunschgeräten geplant (Holzpreis inkl. Lieferung und Montage in PG4 liegt bei 4.650,- EUR). Die E-Geräte kosten nochmal 4.250,- EUR und Spüle+Armatur 850,- EUR. Dazu findet Ihr unsere eigene Freihandzeichnung als Anhang und die 3D-Planungsbilder des Küchenstudios. Die Besonderheiten sind, dass wir eigentlich nicht auf einen Apothekerschrank verzichten wollen und eine Seite der Küche komplett "dicht" zugebaut werden soll (in schwarz oder zumindest möglichst dunkel und matt). Der Rest der Küche soll möglichst offen gestalltet werden, damit man vom Wohnbereich nicht gegen ein hohes Schrankelement guckt. Eine Sonderlösung stellt der Aufbau für Ofen und Mikrowelle auf dem Eckunterschrank-Karussell dar.

Die Elektrogeräte sollen sein:
Geschirrspüler: NEFF GV669
Induktionsfeld: SIEMENS EH875SN11E
Ofen: NEFF Mega BP1542N + Teleskop + Rost + Blech
Kühl-Gefrier-Kombi: NEFF KI2823D30
evtl.: Mikrowelle: NEFF CR5460
Kopffreihaube: BAUMANN Vista 90

Für die Spüle kommen aktuell folgende Modelle in Betracht:
BLANCO Zenar 45 S
BLANCO Zenar XL 6 S
SCHOCK Epure D-100
SCHOCK Epure D-100 L

Die Mischbatterie müsste noch ausgesucht werden. Aktuell könnte ich mir folgende Modelle vorstellen:
BLANCO Blancozeno-S (517815)
SCHOCK SC-200
SCHOCK Hermera
SCHOCK Centros

So, erstmal genug von meiner Seite (hab sowieso zuviel getextet). Jetzt seid Ihr dran und ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Besten Dank im Voraus.

Mika



Checkliste zur Küchenplanung von mika1302

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 160cm und 182cm
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 112,5 und untere Teil des Fensters ca. 40cm ist ein feststehendes Element
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keine
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : keiner
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Handrührgerät, Pürierstab, Eierkocher, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : täglich wechselnde Küche, hauptsächlich am Herd
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 2x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : hauptsächlich alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Bisher haben wir eine geschlossene Küche und nun soll es eine offene Küche werden. Aktuell haben wir viel zu viele und zu hohe Oberschränke, ganz oben kommt man schlecht dran und optisch ist es auch nicht ansprechend.
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : bevorzugt wird ein 6er Raster z.B. Schüller , Häcker , Ballerina , Bauformat ...
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Neff
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Hallöle, und erst ein mal ganz herzlich :welcome: hier.

Schöne Threaderöffnung *top*.

Diese Backofen-Lösung halte ich für problematisch, da das obere Gerät wahrscheinlich kaum bedienbar sein dürfte bei Oberkante knapp 2 meter und dazu erschwerend die Bedienung von der Seite.
Öfen sollten Oberkante maximal in Augenhöhe sein und so, dass das Blech nicht über Schulterhöhe kommt.
Man müsste auch prüfen, welchen Türanschlag die Mikrowelle hat, oder ob das ein gerät mit Klappe ist (verlinken der Geräte wäre hilfreich).
Eckrondelle und Apotheker werden hier gerne diskutiert, oft sind andere Lösungen sinnvoller. (Innenauszüge statt Apotheker und bessere Unterschrankaufteilung statt Rondell/Lemans und Konsorten).

Ansonsten wünsche ich mal viel Spass hier und viel nützlichen Input
Samy

Nachtrag: Unsere Planerinnen benötigen noch einen ordentlich vermasten Grundriss der Küche mit Anschlüssen und bspw. Abluftposition.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.855
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Hallo,

so auf die Schnelle ist mir noch etwas aufgefallen wegen dem BO :
(mal abgesehen davon, dass das zweite Heißgeräte sowieso zu hoch werden würde und somit nur schwerlich zu bedienen sein wird ;-))

Das ganze müsste ja nochmals ca. 5 cm höher !!!, da der Griff ja sonst auf der APL stößt und die BO-Türe nicht im rechten Winkel zu öffnen wäre.

Mit dem Rondell wäre ich auch nicht unbedingt glücklich ;D.
Mir persönlich gefällt nicht, dass die Spülenzeile dann ebenfalls noch ein dunkles Teil hat, oder würde der KFB das als Sonderanfertigung ändern ?

EDIT: Die Lösung mit dem Regal da in der Ecke finde ich auch nicht wirklich konsequent.

EDIT 2: Sind an der Fenstertüre Rolladengurte ? Wenn ja, auf welcher Seite ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mela

Premium
Beiträge
7.744
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Leider kannn ich die Zahlen in deinem Grundriss nicht lesen. Würdest du ihn bitte noch als pdf. hochladen.
 
Beiträge
13
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Hallo und danke für die ersten Antworten.

@Schreinersam: Die mikrowelle würden wir dann wohl besser auf der ggü. liegenden Seite in einen Oberschrank einplanen :-)

@Magnolia: Stimmt! Der Ofen wird 5cm Höher gesetzt, damit er sich über der Arbeitsplatte problemlos öffnen lässt. Das Rondell erhält natürlich eine schwarze und eine weiße Front. Das Regal würde in schwarz ausgeführt. Die Fenster werden elektrisch betrieben, aber der Hinweis war super, da der Schalter dann rechts geplant werden muss. ;-)

@Mela: Grundriss ist als pdf eingestellt.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Du bekämst mehr und besser nutzbaren Stauraum mit einer toten Ecke und zwei normalen Seitenschränken. Oberhalb der toten Ecke könnte ich mir einen Ullaschrank gut vorstellen. Das Rondell bietet ja auch nur 2 Stauraumebenen; Apo ist eh Stauraumvernichter (siehe unten).

An den Inhalt in dem schmalen Regal hinten in der Ecke wirst Du kaum mehr rankommen.

Microwellen im Hänger sind z.T. extrem klein. Warum nicht ein kompakt BO mit integrierter Microwelle?

Apotheker versus Schrank mit Innenauszügen:
Bei einem Apotheker wird sehr viel Platz vergeudet durch die Aufwändige Mechanik, welche unterhalb & oberhalb & hinter den Körben sehr viel Platz frisst; ausserdem sind die Körbe in einen grossen Abstand zueinander, damit man den Inhalt über die Reling heben kann. Ein Apo hat i.d.R 5 Ebenen; ein Schrank mit Innenauszügen bis zu 8 Ebenen.

und noch hier *link* Apothekerschrank


Lies mal hier über Tote Ecken und deren Vorzüge:
Tote Ecken gute Ecken

Und hier noch ein nettes Bild zu dem Thema *kiss*
 
Beiträge
13
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

neue Küche für Neubau, Planung im 6er Raster gewünscht - 273344 - 5. Jan 2014 - 14:23

Hallo nice-nofret,

vielen Dank für deine Hinweise. Der Ullaschrank ist super - sowas haben wir uns vorgestellt. Wir haben es einen "Aufsatz"-Apotheker genannt ;D

Wusste nicht, dass es einen Backofen mit Mikrowelle gibt :-[ danke dafür!!!


Ich habe nun auf Papier freihand neu geplant. Umgesetzt werden soll das ganze mit Nobilia Maxi-Korpus 86,4cm, Sockel 7cm, Slim-APL 1,6cm --> AH 95cm

von links nach rechts:

1) B60 Hochschrank für Kühl-/Gefriergerät mit NEFF K846A2

2) B60 Hochschrank für Kompakt-Backofen mit Mikrowelle NEFF CP6670N (super Tipp!!!)

3) B60 Hochschrank als "Ullaschrank" in der "Karl_Napp" Version mit Auszügen

4) B60 Unterschrank für Geschirrspüler NEFF GV669 evtl. NEFF GX669

5) B80 Unterschrank für Spüle und Müll --> was bietet hier ein 80er Schrank für Möglichkeiten??? bisher hab ich an Spüle BLANCO ZENAR 45S oder SCHOCK Epure D-100 und Armatur BLANCO Blancozenos-S oder SCHOCK SC-200 gedacht und für Mülltrennung und Putzutensilien Blancoselect 518726

6) B60 "tote Ecke" und Oberschrank B60/H36 Glasboden mit Licht

7) B80 Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 Glasboden mit Licht

8) B80 Unterschrank in 1-1-2-2 mit Induktionsfeld SIEMENS EH875SN11E und Kopfreihaube BAUMANN VISTA 90

9) B80 Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 Glasboden mit Licht

Was haltet ihr nun davon???

Für eure Anregungen vielen Dank im Voraus.
 
Beiträge
13
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Hallo zusammen,

vielen Dank für die bisherigen konstruktiven Beiträge. Ich habe mich heute nochmal hingeesetzt und nun folgende 3 Planungsvarianten ausgearbeitet. Könntet ihr euch diese mal anschauen und miteinander vergleichen? Welche haltet ihr für die sinnvollste Variante? Gibt es weitere Verbesserungsvorlschläge oder sonstige Meinungen zu meinen 3 Planungsvarianten?

1.) Variante1 (wie die bisherige Planung, aber statt Ofen NEFF Mega BP1542N und Mikrowelle NEFF CR5460 soll nun eine Kompaktbackofen mit integrierter Mikrowelle NEFF CP6770N verplant werden)

von links nach rechts Nobilia Maxi-Korpus 86,4cm + 7cm Sockel + Slim Arbeitsplatte 1,6cm in PG4

- 30er Apothekerschrank
- 60er Hochschrank für Kühl-/Gefriergerät mit NEFF K846A2
- 90er Karussell-Eckschrank (müssen wir hier evtl. auf einen 80er gehen wegen des Rohbaumaßes von 275cm???)
- auf dem Karusselschrank ein 60er Hochschrank-Umbau für den Kompaktbackofen mit integrierter Mikrowelle NEFF CP6670N
- auf dem Karussellschrank ein 30er Regal

- 60er Unterschrank für Geschirrspüler NEFF GV669 evtl. NEFF GX669
- 60er Unterschrank für Spüle und Müll mit Spüle BLANCO ZENAR 45S oder SCHOCK Epure D-100 und Armatur BLANCO Blancozenos-S oder SCHOCK SC-200 und für Mülltrennung und Putzutensilien BLANCOSELECT 518726

- 60er Unterschrank als "tote Ecke" und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Induktionsfeld SIEMENS EH875SN11E und Kopffreihaube BAUMANN VISTA 90 und Glasrückwand 90er Breite
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht


2.) Variante2 von links nach rechts Nobilia Maxi-Korpus 86,4cm + 7cm Sockel + Slim Arbeitsplatte 1,6cm in PG4

- 60er Hochschrank für Kühl-/Gefriergerät mit NEFF K846A2
- 60er Hochschrank für Backofen NEFF Mega BP1542N + Teleskop + Rost + Blech und Mikrowelle NEFF Einbaugerät nach Wahl
- 60er Hochschrank (unten totgestellt) und oben Innenauszüge über Arbeitsplatte (Beispielbild Ullaschrank und Erklärung im Anhang)

- 60er Unterschrank für Geschirrspüler NEFF GV669 evtl. NEFF GX669
- 60er Unterschrank für Spüle und Müll mit Spüle BLANCO ZENAR 45S oder SCHOCK Epure D-100 und Armatur BLANCO Blancozenos-S oder SCHOCK SC-200 und für Mülltrennung und Putzutensilien BLANCOSELECT 518726

- 90er Diagonal-Eckschrank mit Einlegeböden (müssen wir hier evtl. auf einen 80er gehen wegen des Rohbaumaßes von 275cm???)
- 60er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B90/H36 inkl. Glasboden mit Licht
- 100er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Induktionsfeld SIEMENS EH875SN11E und Kopffreihaube BAUMANN VISTA 90 und Glasrückwand 90er Breite
- 60er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht


3.) Variante3 von links nach rechts Nobilia Maxi-Korpus 86,4cm + 7cm Sockel + Slim Arbeitsplatte 1,6cm in PG4

- 60er Hochschrank für Kühl-/Gefriergerät mit NEFF K846A2
- 60er Hochschrank für Backofen NEFF Mega BP1542N + Teleskop + Rost + Blech und Mikrowelle NEFF Einbaugerät nach Wahl
- 60er Hochschrank (unten totgestellt) und oben Innenauszüge über Arbeitsplatte (Beispielbild Ullaschrank und Erklärung im Anhang)

- 60er Unterschrank für Geschirrspüler NEFF GV669 evtl. NEFF GX669
- 80er Unterschrank für Spüle und Müll mit Spüle BLANCO ZENAR 45S oder SCHOCK Epure D-100 und Armatur BLANCO Blancozenos-S oder SCHOCK SC-200 und für Mülltrennung und Putzutensilien BLANCOSELECT 518726

- 60er Unterschrank als "tote Ecke" und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B90/H36 inkl. Glasboden mit Licht
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Induktionsfeld SIEMENS EH875SN11E und Kopffreihaube BAUMANN VISTA 90 und Glasrückwand 90er Breite
- 80er Unterschrank in 1-1-2-2 mit Kunststoffbesteckeinsatz und Oberschrank B60/H36 inkl. Glasboden mit Licht

neue Küche für Neubau, Planung im 6er Raster gewünscht - 273423 - 5. Jan 2014 - 21:13 neue Küche für Neubau, Planung im 6er Raster gewünscht - 273423 - 5. Jan 2014 - 21:13 neue Küche für Neubau, Planung im 6er Raster gewünscht - 273423 - 5. Jan 2014 - 21:13
 
Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Wähle den Spülenschrank schmäler und dafür die Herdseite in Übertiefe, das optimiert nicht nur den Stauraum, die übertiefe Arbeitsplatte ist auch ausgesprochen komfortable und bietet gefühlt doppelt so viel Arbeits- & Abstellfläche, da man 2-Zeilig arbeiten kann.
 
Beiträge
13
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Über welche Übertiefe sprechen wir?

Nur die Arbeitsplatte in Übertiefe und die Unterschränke bleiben weiterhin 60tief? Oder sollen die Unterschränke dann auch übertief sein? Das würde dann sicher ein vermögen kosten, oder? Und hab keine Ahnung, ob das bei Nobilia Maxi Korpus überhaupt geht!?

Oder hab ich hier etwas falsvch verstanden?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

oh sorry - Nobilia baut soweit ich weiss keine übertiefen Unterschränke!
 
Beiträge
13
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Kein Problem. Uns wurde das mal bei einer LEICHT Küche gezeigt und der freundliche KFB war extrem begeistert von LEICHT und der Übertiefe - aber das war bei weitem über unserem Budget :(

Wie bewertest du nun die 3 Varianten?

Vor- Nachteile?

aktuell tendiere ich zu Variante2.

In Variante1 stört mich ein wenig die Lösung mittels Kompaktbackofen mit integrierter Mikrowelle - ist das Gerät vielleicht zu klein? Wenn Mikrowelle oder Ofen defekt ist, dann ist direkt beides hin.

In Variante2 hab ich gefühlt am meisten Stauraum. Leider hab ich hier nicht mehr die drei 80er Unterschränke nebeneinander, sondern wegen des 90er Diagonal-Eckschrankes (mit Einlegeböden) kommen dann 60er - 100er - 60er Unterschränke zur Ausführung. Geschirrspüler ist besser zugänglich. Ofen und Mikrowelle gehen wieder getrennt und in bedienbaren Höhen.

In Variante3 stört micht der 80er Spülenschrank. Weiß nicht so recht, ob ich dafür wirklich eine "tote Ecke" in Kauf nehmen möchte. Schön ist hingegen, dass ich wieder die drei 80er Unterschränke nebeneinander habe.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Variante 2 .. da unterscheidet sich aber deine textliche Darstellung von der bildlichen Darstellung ... sowohl bezüglich Spülenposition als auch bezüglich Eckschrank, denn der ist ja nicht als Diagonaleckschrank gezeichnet. Einen Diagonaleckschrank mit Einlegebrettern halte ich übrigens für dermaßen unpraktisch. Da sollte man lieber mal richtig aussortieren, denn alles, was man in diesen Schrank in die letzte Ecke stellt, da geht man doch eh nie wieder ran. Dann lieber die Abstellkammer mit Regalen bis unter die Decke ausstatten und die obersten Regalbretter diese selten benutzten Teile stellen.

Ich würde auf jeden Fall mit 2x60er Hochschränken in der Nische planen. Ob der eine nun BO UND Mikrowelle enthält oder ob du dich doch für einen Kompaktbackofen entschließen kannst ist ja zunächst mal egal. Allerdings bietet die Kompaktbackofenwahl die Möglichkeit diesen in Idealhöhe zu platzieren und untendrunter ein großes Fach mit Drehtür und Innenauszügen für Vorräte zu haben.

Dann tote Ecke mit Ullaschrank.

Am Fenster dann GSP, danach 30er MUPL für Bio/Restmüll direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum:

und zum Abschluß einen 50er Spülenschrank. Der kann dann ein Brett beinhalten für die küchentypischen Putzmittel und im Auszug 2 große Behälter für Gelber Sack Müll /Altpapier. Sieht dann etwa so aus:

Da kann man dann auch ein Becken wie die Mera 70 mit Abtropfe nach planrechts über die nächste tote Ecke. Damit hast du den Wasserhahn aus dem Fensteröffnungsbereich raus und vorm Fenster eine schöne Arbeitsfläche direkt neben der Spüle.

Planrechts dann die 3x80er, auf dem mittleren das Kochfeld. Wobei dann der erste 80er eine weitere schöne Vorbereitungsfläche gleich neben der Spüle und dem Kochfeld ist.
-------------------
Eine Bitte, Aktualisierung nur als neuen Beitrag einfügen und nicht im Eröffnungsbeitrag irgendwie ergänzen. Das verwirrt unnötigerweise und wird unübersichtlich. DANKE.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Und vielleicht kannst du dann die BRH des Küchenfensters noch so anpassen lassen, dass die APL dort als Fensterbank in die Fensterlaibung fortgesetzt wird. Durch die Positionierung der Spüle in meiner Zusammenstellung hast du dann vorm Fenster ein Stück APL, das tiefer als 60 cm ist.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Du kannst den Kompakt-BO weiter nutzen, auch wenn die Microwelle (wie bei Menorca) kaputt geht - ebenfalls umgekehrt. Du kannst auch eine Garantie-Verlängerung abschliessen, wenn Dich das beruhigt ;-).

Reflektiere mal wie Du Deinen BO nutzt - und ob Du in den letzten 10 Jahren ihn je voll genutzt hast. Auch in einen Kompakten passt ein grosser Bräter rein. Hier im Forum nutzten sowohl KerstinB als auch Magnolia (von den anderen fällt mir grad der Name nicht ein) seit ewigen Zeit nur Kompaktgeräte.

Seit ich den DGC XL habe und ich sozusagen alles darin zubereite, ist mir Bewusst geworden, dass auch ich mit einem Kompakt-BO prima auskommen würde, obwohl ich in meiner Küche für 20-30 Personen koche und Koch- & Backevents mit bis zu 8 Personen laufen habe.
 
Beiträge
13
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Vielen dank für die Variante mit 60er GSP - 30er Müllschrank - 50er Spülenschrank!

Sollte die Reihenfolge im optimalfall so angeordnet sein?

Wegen der Armatur muss ich mir im Fensteröffnungsbereich eigentlich keine Gedanken machen, da das Fenster ein etwa 40cm feststehendes Unterelement hat. *top*
 
Beiträge
6.855
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

So ist es ;-)
Ich nutze den Kompakt-BO seit ca. 25 Jahren und "bediene" damit eine 4-köpfige Familie.

Der erste lief ohne jeglichen Ausfall über 20 Jahre lang, bevor er ausgetauscht wurde und der jetzige Kompakt-BO hatte einen Ausfall der Mikrowelle nach ca. 3 Jahren, was aber durch den KD sofort repariert werden konnte. Der BO konnte trotzdem weiter genutzt werden.

Ich sehe viele Vorteile in diesem Gerät:
- kein Stauraumverlust durch ein zweites Gerät oder APL-Verlust
- durch die 45 Zentimeter Höhe des Kompaktgerätes erhälst du zusätzlich noch eine Schublade mehr an Stauraum
- auch in die "Dichtheit" der BO-Türe (hier wurden Messungen durchgeführt) bezüglich Mikrowelle habe ich ein größeres Vertrauen als in eine billige Mikrowelle
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: neue Küche für Neubau in Planung im 6er Raster gewünscht

Nee, wenn die Möglichkeit besteht, die Brüstungshöhe anzupassen und die APL in die Laibung laufen zu lassen, dann würde ich das dadurch entstehende tiefere Stück APL nicht durch die Spüle wieder kaputt machen. ;-) Und eigentlich sonst auch nicht, weil so rechts und links der Spüle 2 schöne Schnippelplätze entstehen.
 

Ähnliche Beiträge

Oben