meine neue Küche

Beiträge
4
Hallo!

Bräuchte eure Einschätzung zu meiner geplanten Küche => Planung und Preis (mit/ohne Geräte).
Es handelt sich dabei um eine DAN Küche Modell Living Hochglanz Lack Weiß mit Griffe.
Geräte sind folgende geplant: Kühlgefrier Kombination, Dampfgarer, Induktionskochfeld, Backofen, Geschirrspüler

danke, lg





Checkliste zur Küchenplanung von freeman22

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 1,84
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 158
Fensterhöhe (in cm) : 80
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : Noch nicht festgelegt
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 180
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : nie
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Wasserkocher, Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer), Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Modern und handlich
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: meine neue Küche

Hallöle, und erst Mal herzlich :welcome: hier.
Schöne Eröffnung, aber ich denk unsere PlanerInnen werden noch so Einiges abfragen.
Eine Preiseinschätzung wirst Du hier kaum bekommen, wir sehen uns als Planungs-Forum und können Kosten einzelner Anbieter natürlich nicht einschätzen.

Derweil wünsche ich Dir hier viel Spass und viel nützlichen Input

Samy

 
Beiträge
6.854
AW: meine neue Küche

Hallo Freeman,

ich glaube nicht, dass hier schon das Optimum herausgeholt wurde.
Könntest Du noch einen Gesamt-Grundriss des Stockwerks einstellen?
Wie sind die genauen Maße des Raums?


Als extrem (optisch) störend empfinde ich die Inselhaube so nah an einer Eßtischlampe. Die unterschiedlichen Höhen der Hochschränke, (Sichtschutz)-Mauer bringen auch nicht unbedingt so viel Ruhe in den Raum.
 
Zuletzt bearbeitet:

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.839
Wohnort
München
AW: meine neue Küche

Hallo Freeman,

zur Planungsoptimierung brauchen wir unbedingt genaue Maße. Am besten was wir benötigen durchlesen.

Zum Preis können wir schon deshalb nichts sagen, weil deine Beschreibung klingt wie: ich kaufe mir ein Auto, das soll vier Räder, einen Motor und ein Navisystem haben. Was darf das kosten?

Wenn du die genauen Gerätebezeichnungen hast, dann kannst du dir einen mittleren Internetpreis raussuchen, 50€ für den Einbau pro Gerät dazurechnen, und dann kannst du die Summe vom Gesamtbetrag abziehen. Übrig bleibt der Holzpreis mit Spüle, Armatur, Planung, Lieferung und Montage.

Wenn du uns diese Preise so gibst, dann können wir eine "passt schon - Schnäppchen - tendenziell hoch"-Einschätzung abgeben. Preise für Küchen sind natürlich - wie fast alle Preise - regional unterschiedlich und von vielen Faktoren wir Ladengröße, -standort und vielem anderen abhängig.
 
Beiträge
4
AW: meine neue Küche

Hallo!
Danke erst mal für euer Feedback.
Anbei noch ein genauerer Grundriss mit Maße (bitte die hier eingezeichnete Küche nicht berücksichtigen).

Die Arbeitsplatte unter dem Dunstabzug ist mittlerweile ein wenig breiter (70).
Die Trennmauer möchte ich unbedingt machen, weil dahinter ja gleich die Sitzbank ist.
Was noch auf dem Plan nicht drauf ist, ist am Anfang (unter dem Kochfeld) hab ich jz einen Flaschenauszug und die Schubladen dadurch nicht mehr 120 sondern nur mehr 90 breit.
Hinter der Arbeitsplatte werd ich das Holz eher noch weg nehmen und dafür weiß lassen.

Preis den ich moment habe ist 8000 Euro (inkl. Dunstabzug - sonst ohne Geräte).

lg
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: meine neue Küche

Hallo,
es wäre nett, wenn du noch zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :

Stellung nimmst.

Zu deinem Grundriss:

Sehe ich es richtig, dass planrechts zunächst ein offener Flurdurchgang im Küchenbereich ist, dann der breite offene Durchgang beim Flur und dann noch der türbreite offene Durchgang in den Wohnbereich?
Ist an den Durchgängen plantechnisch noch etwas zu ändern?

Planunten bodentiefes Fenster und Terrassentür?
Planlinks ein Fenster mit Brüstungshöhe um die 80 oder 90 cm?

Es wird der einzige Essplatz werden?

Zur Planung:
Deine Größe von 184 cm .. und nur 90 cm Arbeitshöhe. Ist das geprüft und getestet?
ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

Die Ansicht der Planzeichnung sieht nach relativ hohem Sockel und relativ niedrigem Korpus aus. Hast du irgendwo in deinen Zeichnungen eine Angabe über die Korpushöhe?
@PROFIS .. kennt jemand die möglichen Korpushöhen von DAN-Küchen?

Ich könnte mir vorstellen, dass du auch eine höhere Arbeitshöhe verträgst und daher empfehle ich einen 6rasterigen Korpus.

Was heißt 6rasterig werden:
full

Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
- 78 cm Korpushöhe
- 4 cm APL-Höhe
- 10 cm Sockelhöhe
-----------------
= 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
Typische Hersteller wären Schüller , Häcker , Ballerina , Bauformat , Beckermann , Brion, Leicht, Alno usw.
__________________________
Was sind eigentlich für Schränke auf der Spülenseite verplant?

Wie soll die Abluftführung passieren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
4
AW: meine neue Küche

Hallo!

Es wird zu zweit gekocht und natürlich ab und zu für Gäste.

Stimmt 2 Durchgänge: einer damit ich von der Küche schnell in den Abstelraum komme und ein großer offener Durchgang zum Esszimmer.
Nein zum Wohnbereich gibts kein Durchgang sondern einen Ofen. Zum Wohnbereich (Wohnzimmer) geht eine Tür vom Flur.

Deine Fensterbeschreibung stimmt. Fenster Planlinks gehen bei 90 los.
Ja wird der einzigste Essplatz werden.

Ok werd ich mal nachmessen, dachte 90 reicht, da meine Freudnin 1,72 ist und ich 1,84.
Nein hab nichts zur Korpushöhe gefunden...

Schränke auf der Spülseite von links nach rechts: Le-Mans (Eckschrank), Auszug mit Schubladen, Müllauszug, Le-Mans

Abluft geht in einen Abzug von der kontrollierte Wohnraumlüftung.

lg
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: meine neue Küche

Hallo, ich werfe mal ein...
Preis den ich moment habe ist 8000 Euro (inkl. Dunstabzug - sonst ohne Geräte).
Nach meiner Erfahrung (habe viele Küchen gesehen) wären 10000 Euro für eine Lack-Küche in dieser Größe inkl. Geräte extrem billig, ich schätze, inkl. aller Geräte wirst Du auf rund 15.000 Euro kommen. Immer Plus/Minus natürlich, abhängig von Deiner Auswahl...
 
Beiträge
126
Wohnort
FFM
AW: meine neue Küche

Hallo,

ohne näher auf die eigentliche Preisfrage einzugehen (davon hab ich schlicht keine Ahnung): 19cm Sockelhöhe sehen furchtbar aus :-X Gönnt euch lieber eine Küche mit höherem Korpus. Das bringt nicht nur optisch einen Vorteil, sondern auch gleich noch mehr Stauraum. Unser Sockel wird 12cm hoch, Korpus 75 (Nolte , aber leider auch nur 5-er Raster), so dass wir auf eine APL-Hohe von 91cm kommen. Ein 78er Korpus mit 6-er Raster hätten wir gern genommen, war für uns preislich aber leider nicht drin.

LG ally
 
Beiträge
69
Wohnort
Nordschwarzwald
AW: meine neue Küche

hallo,

ich kann ally nur rechtgeben, 19cm sehen furchtbar aus. Wir haben 15cm (das ist auch unseren Sockelleuchten geschuldet) und 75er Koprus. Mit Arbeitsplatte kommen wir also auf 94 cm. Diese Arbeitshöhe ist ideal für meine langen Beine und bei meinen Rückenproblemen. Also lieber weniger Sockel und dafür mehr Kopushöhe nehmen.

Gruß

Gisela
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben