Küchenplanung offene Küche in einem Neubau

Melabi

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Hallo,
entschuldigt bitte, dass ich mich jetzt erst melde. Wir hatten nun aber die Möglichkeit nochmal in die Wohnung zu kommen und konnten nun genauer ausmessen. Heute hatten wir auch noch einen Termin in einem Küchenstudio , in dem wir uns Ballerina Küchen angesehen haben. Diese haben uns sehr gut gefallen und wir warten nun auf den nächsten Termin, wenn uns der KFB den Entwurf zeigt.
Für die Planung haben wir die Idee von Melanie und Evelin aufgegriffen und noch ein wenig angepasst. Wir müssen noch sehen, was wir mit den Steckdosen anstellen, aber da finden wir schon eine Lösung. In dieser Planung ist der KS leider nicht Freistehend, deswegen ist hier die Auswahl an Energieeffizienten Geräten leider nicht sonderlich groß.
1701289621308.jpg
 

Anhänge

  • Einbaukühlschrank_neu.POS
    10,9 KB · Aufrufe: 9
  • Einbaukühlschrank_neu.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 8

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
1701306281631.jpg
ich weiß nicht, ob dir bewußt ist, dass diese Zeile wenig Stauraum bietet.

1 x 100er US
2 x 60er US

und den schrägen US, der nicht mehr in die heutige Zeit paßt UND eben keine Auszüge hat.
Du hast mit einem Kochfeld mit Muldenlüfter geplant, dh die oberen 20cm des 100er US sind nicht nutzbar. Wenn mit Muldenlüfter, so würde ich den nur so breit machen, wie nötig, um weniger Stauraum zu verlieren.

Auch würde man die OS nicht passend zu den US hängen, das wirkt unruhig.

Ein Auszugsschrank hat eine nutzbare Innenbreite, die ca 8.5cm weniger ist als die Front.

Schade, dass du den Vorteil der Planung in #20 nicht erkennst.

Auch hilfst es uns nichts, wenn du schreibst "wir waren nochmal dort und haben nachgemessen" uns die Maße aber nicht mitteilst, vorausgesetzt, du erwartest von uns noch Unterstützung.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben