Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

xsenia

Mitglied

Beiträge
30
Wohnort
Passau
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

;D.. ich auch Kerstin..* g

Also den Tisch brauchen wir nicht, da das da drauße nicht das Wohnzimmer ist, sondern eine "Bauernstube" mit einem sehr großen Eßtisch incl. Eckbank.

Das mit der Hängevitrine hätte ich schon sehr gerne, die soll nur für das Eßgeschirr sein. Wenn es sich preislich nicht realisieren läßt, dann stellen wir halt dahin eine neue abgebeizte Vitrine.

Dein Vorschlag von der Halbinsel bzw. die Aufteilung, finde ich klasse. Die hab ich auch so übernommen (in meiner bisherigen Planung).
Die Ecklösung werde ich wohl meinem Mann nicht mehr ausreden können. Hab ich sonst noch eine Möglichkeit ? Evtl. durch versetzen der Spülmaschine?

Ich hänge dir mal meine jetzige Planung an. Leider hab ich es nicht geschafft deinen Hochschrank so abzuändern, dass er passend ist.
Ich möchte gerne das obere Fach weg haben, um ihn kleiner zu machen.

Haben nochmal ausgemessen, wenn ich die Hochschränke da stehen lasse, sieht es einerseits nicht so toll aus, weil er doch 21 cm tiefer ist als der Kamin, zum anderen wird der durchgang doch schon sehr eng. Die Halbinsel möchte ich aber gerne bei 1,60 m lassen.

Vielleicht fällt dir ja noch was ein, wie man, das anders lösen könnte. Obwohl mir die Planung mit diesem Hintergrund ja überhaupt keinen Spaß mehr macht.. :'(

lg xseni
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.262
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

Hallo xsenia,
wäre es möglich, die Ansichten und den Grundriss einzustellen? Sonst muss ich erst wieder die Dateien runterladen :rolleyes:

Vg
Kerstin
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.191
Wohnort
Barsinghausen
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

Kerstin meinte bestimmt den Grundriß der Möblierung aus dem alno-Planer.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.262
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

Hallo xsenia,
Martin hatte Recht ...

Wo ist denn jetzt in dieser neuesten Planung der Durchgangsbereich großzügiger als in der 2-Zeiler-Planung? Du scheinst den Durchgang gerade schmaler gemacht zu haben, weil du die Insel noch in dicke Wangen einschließt.

Dein Grundriss:



Grundriss meiner Planung:


Ich habe mal noch eine Variante 2 gemacht. Links vom Backofenhochschrank paßt dann im unteren Bereich ein offenes 15er Element, in das man einen Handtuchhalter integrieren könnte.

VG
Kerstin
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

xsenia

Mitglied

Beiträge
30
Wohnort
Passau
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

Guten Morgähn,

ja, du hast rest Kerstin. Mir ist beim "basteln" eingefallen, dass der im Möbelhaus noch links und rechts Wangen von 5 cm stärke dazu gemacht hat.
Braucht man die überhaupt ?
Mein Mann sagt auch, dann ist die ganze Insel 1,70 breit und das geht nicht. Mir hat die Anordnung der Unterschränke von dir sehr gut gefallen. Der Planer vom Möbelhaus, hat da Auszugsschränke von 1 m und 50 cm geplant + 2 x Wangen in 5 cm stärke.
Deine Version sieht optisch viel schöner aus.

Also die 2. Variante gefällt mir sehr gut. Gut, die Rahmenoptik über den Standkühlschrank könnte evtl. noch weg.

Ich hab halt langsam echt panik. Wieso wollen die Preise vom Großhändler einholen, wenn noch nicht mal festgelegt ist, wo Schubladen, Müllsystem usw. geplant ist ?

Desweiteren hat der behauptet meine vorhandene Micro wäre nicht in den Hochschrank zu integrieren. Meine Micro hat die Maße:
55 cm breit / 45 cm tief / 34 hoch. Die müsste doch locker in ein
Fach mit Klapptür passen ?

Ich hab nur noch Magenschmerzen....
 

xsenia

Mitglied

Beiträge
30
Wohnort
Passau
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

Leute, es ist einfach nicht zu fassen..*

wollte gerade den planer anrufen wg. evtl. änderungen, usw. der planer hat urlaub.

ich bekomm morgen einen preis vorgelegt und ich weiß nicht mal, welche schränke wo sind.

warum wird blödheit immer doppelt bestraft.....:'(
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.262
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

Na ja, zum Preis legen sie dir doch wohl hoffentlich eine Zeichnung vor ... sonst ist das ja gar nicht akzeptabel.

Ich habe mal noch eine Variante 3 gemacht ... wieder mal mit hochgebauter Spüma ...und diesmal das Kochfeld mit Deckenhaube auf abgesenkten Unterschränken vorm Fenster.

Über die Regalbrettverbindung ... die habe ich vergessen hier rauszunehmen. Ist ja aber auch nicht wichtig für die Aufteilung ... ich würde sogar die Regalbretter am Kamin weglassen. Die sind nur dort, weil du das immer in deinen Planungen hast ;D;D

VG
Kerstin
 

Anhänge

xsenia

Mitglied

Beiträge
30
Wohnort
Passau
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

Hallo Kerstin,

grins, die Variante 2 hat hier voll eingeschlagen. Allen gefällt sie, die Option mit dem Ofen und des Schranks mit den Rollos sieht echt gut aus. Also mit der Variante werden wir uns noch auseinander setzten.

Also ändern können wir schon noch was in der Küche, laut dem Geschäftsführer. Ich denke aber die Insel und die Vitrine hinten werden wir auf jeden Fall lassen.. :-[

Bis zum nächsten Termin haben wir ja noch ein paar Tage Zeit hab mir Auszeit erbeten, bis anfang Juni. Dann möchte ich aber Nägel mit Köpfen machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

xsenia

Mitglied

Beiträge
30
Wohnort
Passau
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

KLar, Überraschungsurlaub, der wird sicherlich nur verleugnet....

Dachte ich auch am Anfang lawrence :rolleyes:

Also nach der Planung, die jetzt ja noch im Möbelhaus liegt, würde uns die Küche mit allem 9 000 Euro kosten. zumind. das ist unser Limit. Der Geschäftsführer hat sich heute bei mir gemeldet und meinte, sie müssen zwar drauf bezahlen, aber sie wollen, dass wir wieder kommen. Zudem es ja nicht unser Problem ist, dass der Verkäufer uns die Granitsachen kostenlos dazu gegeben hat.

Was haltet ihr davon ?

Ich hab ihn auf den Granit angesprochen und ihm gesagt, dass ich im Internet gesehen habe, dass man die Arbeitsplatte schon für 280 Euro bekommt pro lfm. Er meint man müsse da sehr vorsichtige sein, sie würden nur 1a Ware verwenden und der Laufmeter wäre nicht das Problem sondern die Bearbeitung.

Zudem wir ja statt dem üblichen Wandabschluss, rundum die Granitleiste 15 cm hoch ziehen.

Was die Funktionsplanung der Küche angeht, so wird uns alles nochmal gezeigt und alles genau besprochen, wo und wie Schubladen, Mülltrennsystem usw.

Hab ich mich mal wieder über den Tisch ziehen lassen, weil der Herr so freundlich war, oder sind die 9 000 Euro für die Küche ein "normaler" Preis ?

LG xsenia
 

xsenia

Mitglied

Beiträge
30
Wohnort
Passau
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

...und diesmal das Kochfeld mit Deckenhaube auf abgesenkten Unterschränken vorm Fenster.

VG
Kerstin
Zur Variante 3 .. ich hab jetzt die Spüle vor dem Fenster, wo du jetzt den Herd gebaut hast. Ich versau schon die Fenster beim Abwasch, ich möchte gar nicht wissen, wie die dann aussehen, wenn ich dort koche..* ;D

Ach ja Thema Deckenhaube, damit soll ich mich auch noch beschäftigen, ich mag die Inselhauben eh nicht..*

muss weg..Besuch ...*winke
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.262
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

Xsenia,
der Gedanke mit dem Kochfeld vorm Fenster ist eben ... es spritzt im Zweifel sowieso .. und eine Glasfläche schnell abzuwischen nach dem Kochen ist einfach. Ich habe Glas hinter meinem Kochfeld an der Wand.

Allerdings ist in Variante 2 die Insel ja 120 cm tief .. und da geht ja auch nicht alles daneben.

Man könnte Variante 2 und 3 übrigens auch noch mischen ... bei den Hochschränken. Hochschränke aus Variante 3 und Rest mehr oder weniger mit zusätzlichem 60er Auszugsschrank in der Spülenzeile wie Variante 2.

Du siehst, es wird noch ein schöne UND praktische Küche ;-)

VG
Kerstin
 

xsenia

Mitglied

Beiträge
30
Wohnort
Passau
AW: Ich glaube wir brauchen dringend Hilfe...

Hallo Kerstin,

ich werde wohl mal die 3 Vorschläge zusammen planen. Irgendwann muss es ja was werden.

Hab auch nachgelesen was so Deckenhauben kosten. ähm, OK ich brauch sowas nicht...*
Auch wenn mich dieser Saugrüssel mehr als stört. Muss aber noch mit meinem Mann sprechen, für was hab ich einen Anlagenmechaniker für Heizung, Lüftung und Sanitär zuhause..*
Vielleicht kann er mir da was zaubern..*

Gute Nacht...*
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben