Fertig mit Bildern Erste eigene Küche - wir brauchen ein Stauraum und Arbeitsflächenwunder auf 7,5qm²

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.377
Wohnort
Perth, Australien
ich bin kein KFB, habe aber noch nie gelesen, dass HS in Übertiefe angeboten werden, warum auch. Sie dienen in erster Linie dem EInbau von Geräten.
 

Räuberfamilie

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
86
Wohnort
Duisburg
Guten Morgen,

ihr wart ja fleißig.

@Nörgli
Wen ein potentieller Umzug ein Argument gegen Übertiefe ist, wäre es auch nicht ratsam, Spülenauszüge zu holen, die dann nicht mehr passen, oder?

Auch wieder wahr.
Wenn ich jetzt frage, ob man die nicht kürzen kann, wird es arg lächerlich wegen der sonstigen Übertiefe oder?

@Evelin
Wir haben tatsächlich sehr wenig Putzzeug und davon mehr im Bad als in der Küche.
Zudem bei uns eventuell in ein paar Jahren ein Kind kommt, dann müssten die Sachen ja eh dort weg.

Ich habe gesehen, dass bei vielen im oberen Organisationensding vorne durchaus 1-2 Flaschen hinpassen.
Sonst kommen die Sachen zum Spülmaschinenzeug in den Hochschrank über die Spüle. Ich bewahre generell nicht gerne Pulver im Spülenschrank auf, habe immer das Gefühl durch den Abfluss entsteht doch schon mal eine höhere Feuchtigkeit.
Da hier aber der Mann fürs spülen zuständig ist, werde ich ihn das im Küchenstudio nochmal angucken lassen, ob er denkt, er kriegt da wirklich seine sieben Sachen unter. :think:

Ebenfalls an @Mewtu
Wir haben am Ende neun Schränke mit einer Gesamtlänge von 5,35m.
Ist es echt so schwierig mit Küchen umzuziehen?Bisher haben wir das einfach gemacht und irgendwie passte es immer.
Wir würden uns ja auch tendenziell eher vergrößern also mehr Platz zum stellen als weniger.

Übertief wären ja nur der MUPL und der 60er Schrank links daneben, vor dem Kühlschrank.
Der KFB konnte uns halt überzeugen, dass es nicht sinnvoll ist, wegen zwei Schränken die ganze Küche deutlich teurer zu machen.
Ob wir vielleicht nochmal eine Schüllerküche planen lassen, weiß ich noch nicht. Ich müsste fragen, ob das Küchenstudio Schüller überhaupt hat.
Mit diesem letzten Studio waren wir nämlich am zufriedensten und würden gerne dort bleiben. :-)


@Fernblau
Ich glaube das geht teilweise sogar, wir hatten das diskutiert und der KFB hätte bei Häcker angerufen um es abzuklären, wenn wir uns nicht gegen diese zwei Sonderschränke entschieden hätten.
Auch die Möglichkeit einer Sonderanfertigungen stand im Raum. :think:
Die Fronten der Max Classic / Classic Max? und die APL gibt es nämlich alle auch in der Systematreihe genau so wie die Griffe.

Wenn es dir um den Kühlschrank HS ging, nehm ich alles zurück, der kann nicht Übertief sein. Weil a) nicht so richtig sinnvoll und b) der Türrahmen sehr aufträgt und alles was eine höhere Tiefe hat, an dieser Position eh nicht hinpassen würde.
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.550
@Fernblau, neben der Tür planlinks sind nur 66 cm. Ich hätte dort den Vorratsschrank eingebaut, da muss man nicht so oft ran wie an den Kühlschrank. Aber egal was, es ist kein Platz für übertief. Die Übertiefe Zeile war auch eine Idee um das Wasseranschluß aufputz etwas weiter weg von der Ecke zu bringen.

@Räuberfamilie, die Küche wird jetzt exakt auf diesem Raum geplant, wenn das Ergebnis passt, und Du mit der Küche pfleglich umgehst, ist es dann wahrscheinlich, dass ein Nachmieter diese auch übernimmt.
 

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.133
Wohnort
Berlin
Ich bewahre generell nicht gerne Pulver im Spülenschrank auf, habe immer das Gefühl durch den Abfluss entsteht doch schon mal eine höhere Feuchtigkeit.

Also wir füllen unseres (weil es in einer Tüte kommt) in eine Plastikdose mit Deckel um, fertig. ;D Aber eigentlich ist unter der Spüle trocken, eher warm durch den GSP daneben, aber nie feucht...
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.550
Ich habe das Pulver einfach in der Tüte im Spülenschrank, Bild ist weiter oben in Post #121, keine Feuchtigkeit - das wäre auch nicht normal und ist in einer modernen Küche nicht anzunehmen.
 

Räuberfamilie

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
86
Wohnort
Duisburg
Ich denke, die Organisation von solchen Dingen ist auch in jeder Küche anders.
Wir hatten unseren Putzschrank bisher aufgrund von Platzmangel im Schlafzimmer.
Durch die neue Küche wird aber im Flur ein großer Schrank frei, vermutlich ziehen noch unbenutzte Schwämme, Staubsauger und Co dann in eben jenen Schrank um.
Ich könnte mir je nach Platz im Spülenschrank auch vorstellen Putzflaschen an eine Leiste in der Front innen zu hängen :-)

Ich glaube fast, dass wir da in der ersten Zeit mit neuer Küche auch viel ausprobieren müssen, immerhin haben wir aktuell keinerlei Auszüge außer Besteck, zum großen Teil nicht mal Unterschränke. :rofl:
Für uns ist es also schon Luxus, wenn nicht mehr die halbe Arbeitsplatte mit Kochhelfern voll steht und man für eine Tasse nicht mehr in den Flur muss. ;-)

Ich fasse also mal zusammen:

1. 40er Schrank neben Herd eventuell auf 1-2-3 umrüsten anstatt 3-3 mit Innenschublade oben, weil praktischer (Nur eine Schublade öffnen, nicht zwei).
2. Spülenfront und Blanco Organisationen auf Montageart bzw. Labbrigkeit testen
Eventuell ist der Spülenschrank ungekürzt umsetzbar, weil Übertiefe. Vielleicht gibt es da also noch eine alternative Lösung, die uns ebenfalls zusagt.
3. Überlegen ob wir nicht doch die zwei übertiefen Schränke wollen, eventuell sogar ein ganz anderer Hersteller - wobei ich denke, dass wir es so lassen. Die Stauraumplanung sagt bisher, dass es aufgeht und wir wollen nicht wirklich noch mehr Geld in die Hand nehmen.
Aktuell passt unser ganzes Geschirr - außer Tassen- in einen 1m Oberschrank . Da sollte ich mit 2 2er 60er Auszügen hinkommen.
Die Tassen kommen in einen Oberschrank.
Beim MUPL sehe ich den Vorteil nur in der Schublade wo kein MUPL wäre. Da würden dann mehr Geräte rein passen.

@isabella
Das Nachmieter uns die Küche abkaufen halte ich für extrem unwahrscheinlich.
Wir wohnen in einem eher finanziell schwachen Viertel, wo viele Menschen vom Staat abhängig sind, viele Einwanderer und Flüchtlinge wohnen.
In der Regel wohnen hier in den drei Zimmer Wohnungen 4-6 Personen, oft Familien mit 2-3 Kindern. Das diese Menschen uns in fünf Jahren noch im besten Fall mehrere tausend Euro für die Küche geben ist nicht realistisch.
Also falls wir umziehen sollten,ist ja nicht geplant.
 

Räuberfamilie

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
86
Wohnort
Duisburg
@moebelprofis

Gut zu wissen, uns hat man gesagt, dass es bei Systemat lediglich mehr Auswahl gibt,aber die ClassicMax Sachen alle auch bei Systemat erhältlich sind. :think:

Naja, sei es drum, wir haben eh die einfachste Front. :rofl:
 

Landmadl

Mitglied
Beiträge
727
Wohnort
Lkr. Rosenheim
Hier mal meine Spülenschränke von innen:

Der 60er mit Naber Cox Base. (Nicht wundern - das Sockelbrett hat's kürzlich geschmissen, war seeeehr knapp drin, muss noch gekürzt werden...):
20200823_211020.jpg


Der 50er mit 3-3 in der Insel (ist kein spezieller Spülenschrank, daher oben auch keine Blende). Die Wasserleitungen befinden sich in einem Leerraum in der Inselmitte, der Gegenschrank auf der Inselrückseite ist tiefengekürzt. Die Monteure haben hier einfach hinten an der Zarge was ausgeflext, so ist der gesamte Auszug nutzbar (nur im Bereich des Beckens in der Höhe logischerweise nicht).
20200823_210934.jpg

20200823_211049.jpg


Weiß nicht, ob man viel erkennen kann...
 

Räuberfamilie

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
86
Wohnort
Duisburg
Ich melde mich auch mal zwischendurch.
Küche wurde schon vor längerer Zeit bestellt, wir haben nur noch minimale Änderungen vorgenommen:
- Kochfeld gegen ein Siemens getauscht
- Unterschrank neben dem Herd von 3-3 auf 1-2-3 gewechselt
- Spritzschutz am Herd auf die Fensterwand erweitert

Am vergangenen Wochenende haben wir die alte Küche,bis auf den Herd abgebaut.
Morgen kommt der Maler und zum Ende der KW 1 gibt es dann hoffentlich die neue Küche.
Den neuen Kühlschrank haben wir seit heute schon,ohne Schrank, im Wohnzimmer stehen.
Der Alte hatte letzte Woche entschieden das zeitliche zu segnen.
Wenn der Maler durch ist,kann ich gerne mal ein paar Fotos zeigen.
 

Räuberfamilie

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
86
Wohnort
Duisburg
Und der Maler ist durch. :kiss:
Vorher,währenddessen und nach dem malern.

Jetzt müssen wir nur noch auf die Küche warten.
 

Anhänge

  • 5E4A0083-9CDB-4AF5-ABB9-3E0CD54B80EA.jpeg
    5E4A0083-9CDB-4AF5-ABB9-3E0CD54B80EA.jpeg
    96,8 KB · Aufrufe: 208
  • E16DCCA7-386D-4370-B22A-79F7FB459D4B.jpeg
    E16DCCA7-386D-4370-B22A-79F7FB459D4B.jpeg
    80 KB · Aufrufe: 198
  • 6CF05C56-3396-4858-B384-C08765052D94.jpeg
    6CF05C56-3396-4858-B384-C08765052D94.jpeg
    24,2 KB · Aufrufe: 203
  • 8FAAEFB5-4569-4BFA-9BDF-B518D97ECFA7.jpeg
    8FAAEFB5-4569-4BFA-9BDF-B518D97ECFA7.jpeg
    63,5 KB · Aufrufe: 192
  • D5884393-CD0E-41DC-AEA0-5285177B332D.jpeg
    D5884393-CD0E-41DC-AEA0-5285177B332D.jpeg
    27,3 KB · Aufrufe: 195
  • 5922B9A7-4EEC-49FF-BBC0-3888EFD8A5BE.jpeg
    5922B9A7-4EEC-49FF-BBC0-3888EFD8A5BE.jpeg
    33,2 KB · Aufrufe: 202
  • 7A48FAE7-BF12-4016-B519-F1321F71946C.jpeg
    7A48FAE7-BF12-4016-B519-F1321F71946C.jpeg
    52,4 KB · Aufrufe: 201

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.194
Wohnort
München
Das sieht schonmal gut aus!

„Warten“ ist das richtige Stichwort. ;-) Threadkennzeichnung ist umgestellt.

Toi toi toi dass alles klappt in KW1!
 

Räuberfamilie

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
86
Wohnort
Duisburg
Heute geht's los. :kiss:

Leider sind die Monteure nicht so gut drauf.
Halbe Stunde zu spät und durchgehend am schimpfen,dass wir so weit oben wohnen etc. :rolleyes:
Mein Mann,der im Homeoffice ist,ist das so nicht gewohnt und etwas geschockt von der rauen Ausdrucksweise.

Bin mal gespannt,wie es heute Nachmittag aussieht,wenn ich von der Arbeit komme.
 

Anhänge

  • D4377B12-5D1A-470F-AE22-F6118513BFD7.jpeg
    D4377B12-5D1A-470F-AE22-F6118513BFD7.jpeg
    108,1 KB · Aufrufe: 100
  • F3F105A0-53D8-4829-93F1-CD44F4396602.jpeg
    F3F105A0-53D8-4829-93F1-CD44F4396602.jpeg
    59,5 KB · Aufrufe: 98
  • 88FE0670-4A1C-4D57-A60A-6C1A04CCA267.jpeg
    88FE0670-4A1C-4D57-A60A-6C1A04CCA267.jpeg
    60,1 KB · Aufrufe: 98

Räuberfamilie

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
86
Wohnort
Duisburg
Ich bekomme immer mehr Fotos von Zuhause.
:-[

Aktuell sieht es ganz gut aus,für einige Elektroarbeiten haben sie aber kein Material dabei,ein Schrank hat die falsche Aufteilung und Kühlschrankschrank ist komplett falsch. Er sollte eine hohe Schublade haben,aber er hat jetzt eine flache Schublade und den obligatorischen Einbauboden oberhalb des Kühlschranks. :-(

Edit:
Tag 1 ist vorbei. Es sieht schon ganz gut aus.
Wir sind sehr gespannt,wie fertig es morgen Abend ist. :-)
 

Anhänge

  • 4B1DFD16-DFB5-49B2-B27E-77ECD6804B89.jpeg
    4B1DFD16-DFB5-49B2-B27E-77ECD6804B89.jpeg
    50,9 KB · Aufrufe: 139
  • EBF10ABA-65BD-465C-87DD-4C39765176E7.jpeg
    EBF10ABA-65BD-465C-87DD-4C39765176E7.jpeg
    81,4 KB · Aufrufe: 134
  • 1756A065-13DD-4801-8C9C-D0BB01DBBF2E.jpeg
    1756A065-13DD-4801-8C9C-D0BB01DBBF2E.jpeg
    31,6 KB · Aufrufe: 148
  • 87D713BB-3E2F-480A-9362-594AA6C79B21.jpeg
    87D713BB-3E2F-480A-9362-594AA6C79B21.jpeg
    81,3 KB · Aufrufe: 123
  • F1F8F1AA-7E77-48B1-AF38-9904EF851F4C.jpeg
    F1F8F1AA-7E77-48B1-AF38-9904EF851F4C.jpeg
    97,9 KB · Aufrufe: 123
Zuletzt bearbeitet:

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.537
Leider sind die Monteure nicht so gut drauf.
Halbe Stunde zu spät und durchgehend am schimpfen,dass wir so weit oben wohnen etc.
Na ja ,

denkt doch auch daran, daß wir alle schwierige Zeiten durchmachen.
Kontakte sollen auf das Minimum runtergefahren werden.
Dein Mann sitzt doch nicht umsonst im Homeoffice.
(Ich kann das Wort schon nicht mehr hören)
Und die armen Jungs sollen beim Kunden schaffen.
Ich kanns nachfühlen.
Ich hab noch nirgendwo gehört, daß wir oder diese armen Jungs "SYSTEMRELEVANT" sind.
Sind sie aber wohl doch.
Sonst bleibt der Ofen ja kalt.

Wunder wirkt da bestimmt auch ein kleiner Snack vom Lieferdienst.
Das ist erlaubt .. und sollte USUS sein.
Dein Mann ist im Homeoffice und kann das mit einem Klick regeln.;-)

Das motiviert .. und wirkt Wunder.
Gehört eigentlich zum guten Ton.
 

Räuberfamilie

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
86
Wohnort
Duisburg
Ach, @kuechentante mir macht das auch nichts,immerhin sind wir hier im Ruhrpott.

Er ist es nur absolut nicht gewöhnt.
Essen wollten Sie nicht,sie hatten was dabei. ;-)
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.537
Essen wollten Sie nicht,sie hatten was dabei.
Fragen kommt bei unseren Leuten auch nicht gut an.
Verpflegung wird auch nicht vorausgesetzt.
Wenns einfach schon dasteht .. wird es aber erfahrungsgemäß gut angenommen.
(Überraschungseffekt quasi nutzen)

So ein halbes Hähnchen oder ein Döner ..Schmeckt doch sowieso besser als "nur ne olle Stulle."
Die kriegt dann abends der Hund.;-)
Mein Mann montiert auch .
Der will auch immer nix, sofern er gefragt wird.
Steht was da , ißt er es doch ..und freut sich.

Es gibt ein Sprichwort
"Wer fragt, der gibt nicht gerne !"
 

Räuberfamilie

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
86
Wohnort
Duisburg
Hm.

Da könnte was dran sein.
Wir sind da glaub ich zur sehr voreingenommen von speziellen Essenswünschen. Vegan,glutenfrei etc
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben