Hilfe bei meiner Nobilia Küchenplanung

si-mac

Mitglied

Beiträge
22
Hallo,
so nun habe ich mal ein erstes Angebot von meiner Küchenplanerin,
wir sind gerade in der ersten Bauphase unseres Hauses und wegen der Esse sollten wir in den nächsten 1-2 Monaten schon wissen wie die Küche ausehen soll.
Erst dachten wir, wir könnten unsere neue Küche (5Jahre) mitnehmen
ist eine Dross und Schaffer??? und unsere Geräte Siemens /Bosch .
Nun hat sich herausgestellt das es die Korpusgröße 70 sowohl nicht gibt und die Marke ist unbekannt.
Wir wollten damit die Zeile gestalten und eine Insel neu dazu
kaufen.
Aber durch die Höhe hätten wir 2 verschiedene Arbeitshöhen in der Küche.
Ich hab es mir jetzt mal neu durchplanen lassen mit Nobiliamöbeln

Zeile:
-Hochschrank für Kühlschrank:Neff KLN545 für 1049€
-Hochschrank für Backofen:Bosch BN... besitze ich muß
unbedingt mit
-40cm Schrank 1Schublade 2 Auszüge
-60cm Spülenschrank mit Auszug und Müllsystem
-60cm Geschirrspüler:Neff SX69M1 998€
-90cm Auszugschrank 2 Auszüge 1 Schublade
-Oben Hängeschränke entweder ganz hoch oder nur die halben

Insel:
-vorne 4 Regale mit Böden a 60cm Tüt mit Tipp ding

hinten:

1. Möglichkeit:

-2x 90cm mit 2 Auszügen und 1 Schublade
-1x60cm mit Auszügen,in die man unten auch Flachen reinbekommt(extra Tief)

2.Möglichkeit

-in der Mitte unter das Kochfeld 90 cm 2 Auszüge 1 Schublade
-re und li davon 20cm mit innenauszügen(Gewürze /Öl etc.)
-und an den Seiten jeweils 60cm 1 Schublade 2 Auszüge

als Herd den AEG 88032K-MN Induktion 75 cm 1598€
Inselesse Falmec Plane 120cm 1152€

Wir haben noch einen Standkühlschrank in Edelstahl von Siemens den mein Mann gerne mitnehmen würde aber ich weiß nicht so recht
ob das gestalterisch so geht.
Der Raum ist ja sehr groß. Vorne soll der 2m Esstisch hin mit 8 Stühlen.

So wie die Küche jetzt geplant ist kostet sie knapp 12 000 €
ist das für eine Nobilia so Ok ?
Ich habe mal im recherchiert bei uns in der nähe gibt es einen Elektrogroßhandel und da würde ich die Geräte(außer Esse) so ca. 1500€ billiger bekommen müßte aber 180 € für den Einbau zahlen.
Würde scih auf jedenfall lohnen. Die möbelwürden dann so um 6000€
mit Esse und Spüle kosten.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe
si-mac:kiss:
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.670
Wohnort
Lipperland
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

Hallo si-mac,

ist das eure erste Küche mit Kochinsel?
Die Küche ansich ist ja nett geplant, aber was mir als Neu-Hobby-Angesteckt-Durch-Diese-Kochschows-Koch fehlen würde ist zum Beispiel der Spritzschutz hinter dem Kochfeld.
Ich persönlich hätte nach meinem 5 Minuten welldone Steak keine Lust die komplette Küche nebst angrenzenden Räumen zu wischen nur um das herumspritzende Öl nach den braten zu entfernen.

Glücklicherweise gibt es dafür natürlich auch Lösungen. Frag mal bei deinem Planer nach.

Abgesehen von Bratpfannen mit 20 cm hoher Wandung, gibt es bestimmt optisch ansprechende Lösungen. zB. Glasrückwand eingesetzt in einen Edelstahlrahmen mit einer anehmbaren Aufbauhöhe.

lg Wolfgang
 

si-mac

Mitglied

Beiträge
22
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

ja danke daran habe ich noch gedacht.:(
Reicht nicht schon allein die breite (1m)der Insel aus,
dass nicht der rest der Küche fettig ist?
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.670
Wohnort
Lipperland
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

Ich fürchte das reicht nicht. Es bleibt ja kein Meter Platz wenn du das hintere Kochfeld benutzt. Eher nur die Hälfte.

Denkbar wäre vielleicht eine abgesenkte Kochstelle. Hast ja Platz genug.

lg Wolfgang
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.055
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

Hallo zusammen,
si-mac, es wäre nett, wenn du auch die beiden Alno-Dateien an deinen Beitrag anhängst, dann kann man mal noch schieben.

Zum Spritzen:
Saubermachen muss man sowieso, denn nach vorne gibt es keinen Spritzschutz. ;-) ... nur mal so am Rande ;-)

VG
Kerstin
 
Beiträge
7.477
Wohnort
Schorndorf
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

wg Insel....
ich darf es ja laufend für meine KundInnen machen,
aber mir selbst erschliesst sich dieses Inselkochen nicht so wirklich.
da macht man verhältnismäsig riesige Arbeitsflächen und negiert die mit so nem dubeligen Kochfeld

Samy
 
Zuletzt bearbeitet:

racer

Team
Beiträge
4.965
Wohnort
Münster
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

so ein schwachsinn :stocksauer:*crazy*

wieso reicht denn eine 1 Meter Tiefe Insel nicht aus ???

das Kochfeld ist dann noch ca. 40 cm von der hinteren Kante entfernt... und ausgerechnet auf der Seite soll das Fett in die gesamte Küche spritzen ???

Was macht das Fett denn dann an der Vorderkante der Insel, dort ist das Kochfeld doch nur ca. 5-10 cm von der Kante entfernt ???

Das würde im Umkehrschluss bedeuten, dass alle Menschen in Ihren 08/15 Küchen, nach jedem Steak die Küche wischen müssten *crazy**crazy*

Lasse Dich nicht verrückt machen, eine 100 cm tiefe Insel ist tief genug und bedarf keines zusätzlichen Spritzschutzes...

mfg

Racer
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.670
Wohnort
Lipperland
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

Okay, dass mit dem Fett war vielleicht ein wenig überspitzt dargestellt. Aber trotzdem ist es beim braten so, das dass Fett spritzt. Auch nach hinten. Und auch weiter als 40 cm, je nachdem was man zum anbraten nimmt. Öl, Butter oä.
Bei der 08/15 Küche (ich nehme mal an, du meinst die an eine Wand geplante) ist als Spritzschutz ja meist die Fliesenverkleidung oä. wo man das Fett dann mehr oder weniger bequem wegwischen kann.

Ich wollte si-mac nicht die Küche madig machen, bestenfalls zur Planung etwas beitragen, was ich nun mal aus eigener Erfahrung weiss.

Das diese Küchenart nun mal das beste Kommunikationszentrum für die ganze Familie im Haus/Wohnung ist bleibt unbestritten.

lg Wolle
 

racer

Team
Beiträge
4.965
Wohnort
Münster
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

wolle,

nun mal im ernst, warum redest Du über Fett, dass nach hinten spritzt, spritzt es denn nach vorne nicht gleichweit ???

Übrigens, ein guter Koch, sagte mir mal, wenn man es richtig macht, dann spritzt Fett gar nicht...

wichtig bei der Dimension der Insel ist meines Erachtens lediglich, dass keine Griffe von Töpfen und Pfannen überstehen können und genügend Platz zum Vorbereiten bleibt..

mfg

Racer
 

si-mac

Mitglied

Beiträge
22
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

Hallo Kerstin,
hier ist unser Alnoplan, bin für jede Anregung dankbar.
si-mac
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.055
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

Hallo simac,
es gibt zwei Alno-Dateien, die hochgeladen werden müssen --> Hilfe

VG
Kerstin
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.055
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

Hallo Simac,
sieh dir mal deinen vorherigen Post an ... es sind 2 Dateien mit der Endung POS ... es müssen aber 1 Datei mit KPL und eine mit POS sein ... und vor der Dateiendung der identische Name.

Weiter oben hast du zwar schon eine KPL-Datei, die hat aber einen ganz anderen Namen als deine 2 Pos-Dateien.

VG
Kerstin
 

si-mac

Mitglied

Beiträge
22
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

neuer versuch, das ist der computer meines mannes :(und ich hasse
ihn und habe alles ziemlich wild durcheinander abgespeichert.
so alles neu abgespeichert und benannt.:-\;D
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.055
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

Hallo Simac,
habe jetzt mal einen Grundriss aus der Alno-Datei gemacht. Das ist ja ein Riesenraum. Wo gehen denn die Türen rechts und links hin und was soll mit dem Rest des Raumes passieren?

Zur Aufteilung auf der Inselseite, da würde ich die Variante
-2x 90cm mit 2 Auszügen und 1 Schublade
-1x60cm mit Auszügen,in die man unten auch Flachen reinbekommt(extra Tief)

bevorzugen. Denn von zweimal 20ern für Gewürze und Öle etc. halte ich nichts. Sie sind in der Regel recht teuer und bieten kaum Platz. Ein 40er wäre effektiver.

VG
Kerstin
-------------------------------------------------------------------------
Si-macs Planung - weitere Ansicht und Grundriss:
 

Anhänge

Beiträge
7.477
Wohnort
Schorndorf
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

Wenn ich DAS (Grundriss) sehe, bin ich erst recht gegen Kochen auf dieser Insel.

Das is klasse in TV-Kochsendungen.

Hier wäre so was klasse wie es letztens Racer mal (mit sketchup)gezeichnet hat .
Schöne umbaute Kochstelle an der Wand, vertieft, und die Insel fürs Arbeiten und Komunikation.
Kerstin... ich glaube, Du hast das mal im "Nachbarinnentread"
versucht ??????
*winke*
Samy
Suchfunktionenlernengeht....morgen
 

si-mac

Mitglied

Beiträge
22
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

die li Tür geht in die Speisekammer und die rechte ist eigentlich ein Durchgang in den Flur.
Vor die Küche kommt ein großer Esstisch Sideboard und Bücherregel:rolleyes::
glg si-mac
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.055
AW: Hilfe bei meiner Küchenplanung

Hallo Si-mac,
irgendwie finde ich das noch nicht so gelungen. Einen großen Küchenraum mit denselben Schwerpunkten wird meine Nachbarin einrichten --> Thread

Wieviele Leute sollen denn normal an dem Esstisch sitzen können? Wie groß soll der Tisch so sein und wie stellst du dir das generell so vor? Wenn man das in dem Raum machen will, dann muss man meiner Meinung nach den Gesamtraum betrachten.

Zu den Türen .. Links in die Speisekammer, da geht doch die Tür bestimmt in die Speisekammer auf und nicht so, wie es jetzt im Alnoplan eingezeichnet ist. Und die rechte Tür als Durchgang ... ist die auch nur so schmal? Durchgang zum Flur?

VG
Kerstin
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben