1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von afra, 20. Jan. 2010.

  1. afra

    afra Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    3

    Hallo ihr wunderbaren Menschen dort,

    seit einiger Zeit lese ich hier im Forum mit und ich bin begeistert von Euch. *2daumenhoch* Ich bin echt froh, dass so ein tolles Forum existiert. Dafür herzlichen Dank an alle Beteiligten.

    Wir sind gerade am Bauen und in meinem Kopf herrscht nur noch Chaos. Es wird Zeit, dass ich mir so langsam Gedanken über die Küchenplanung mache. Ich verbringe sehr viel und sehr gerne Zeit in der Küche und möchte eigentlich alles gut durchgeplant haben. Aber leider bin ich kein Planungsgenie und in der Hinsicht auch nicht besonders kreativ. Dass ich zwei Kinder unter 2 habe und dadurch unter enormen Zeitmangel leide, macht das ganz leider auch etwas schwieriger..

    Ein Vorteil ist vielleicht, dass alle Anschlüsse etc.. und Türen, Wände noch variabel sind und alles noch frei planbar. Oder auch ein Nachteil, weil ich mich nicht entscheiden kann ob es eine offene Küche werden soll oder eine geschlossene mit einer Schiebetür zum Esszimmer. Auf jeden Fall möchte ich eine Öffnung oder eine Türe Richtung Spielzimmer haben, dessen Türe ebenfalls noch verschiebbar ist. Ein anderer Punkt wäre, dass ich mich nicht entscheiden kann, ob ich die Wand rechts zum Gäste-WC hin verschiebe, so dass da mehr Platz wäre für evtl. Arbeitsplatz oder Essplatz. Es kommt halt drauf an , denn wenn dort nur Hochschränke stehen sollen, braucht man den Platz ja nicht unbedingt. Ich finde man ist so eingeschränkt weil die Küche so schmal ist und irgendwie sieht alles geplante von mir komisch aus. Vom Stil her hätte ich gern eine sehr schlichte Küche, geradlinig ohne viel Schnickschnack. Einmal Hochschrankbereich und einmal Arbeitsbereich.

    Zur Nutzung der Küche: Es wird täglich gekocht, evtl auch mit Ehemann(168), hätte gerne viel und große Arbeitsfläche. Wichtig sind auch eine große Spüle wo man Bleche Auflaufformen einweichen kann, großer Kühlschrank evtl auch SbS. Weiß nicht ob das vom Platz und Grundriss her für einen kleinen Essplatz reicht. Wäre halt schön mit den Kindern schnell in der Küche zu frühstücken und evtl auch essen. Bei einer offenen Küche könnte ich mir auch eine Theke mit Sitzplätzen vorstellen. Ein Keller ist vorhanden, wo zB Gefrierschrank, Wasserkisten stehen werden. Ebenso will ich Geschirr für Besuch usw im Esszimmer deponieren. Im Allgemeinen fällt mir die Stauraumplanung leichter als die Anordnung, Aufteilung der Küche:rolleyes:. Auf der Arbeitsplatte rumstehen wird ein Wasserkocher, ein Kaffeeautomat, Messerblock.

    Aber wie gesagt mein größtes Problem ist: offene küche? Türen lassen Türen weg? Wand verschieben oder lassen? Essplatz ja Essplatz nein?


    Ach und entschuldigen muss ich mich für die schreckliche Skizze und dass ich mit Alno nicht klargekommen bin. Werde aber nochmal die Anleitung durchlesen und evtl. Bilder anhängen

    Ich bin auf jede Hilfe von Euch angewiesen und bedanke mich ganz herzlich für jeden Vorschlag..

    LG

    Afra
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. Jan. 2010
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    Hallo Afra

    :welcome: im Forum; schön dass Du Deine Planung hier zu Diskussion stellen willst. Bei den vielen möglichen Türen/öffnungen/versetztbaren Wände ist ein Grundriss vom ganzen Stock unabdingbar, damit man Dir Tipps geben kann - unsere Kristallkugeln funktionieren leider nicht mehr *w00t*:unfair:


    Die vielen Infos in Deinem Eröffnungspost sind sehr hilfreich *2daumenhoch*

    Wenn Du von Deinem Alno-Dingens noch die .POS einstellen würdest, dann könnten wirs sogar hochladen.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    Hallo afra,
    da hast du doch schon viel Input gegeben. *top*

    Plan ist soweit ok .. wenn du die Gelegenheit hast, wäre es schön, mal den Plan der gesamten Etage (Meßwerte braucht man nicht lesen können, Namen abdecken) zu sehen. Ist das eigentlich eine Wohnung oder ein Haus, vielleicht am Hang (einmal Balkon und einmal eher Terrassentür).

    Ich nehme an, es ist Fußbodenheizung geplant?

    Noch ein Hinweis, wenn du Alnoplanungsdateien hochlädst, dann müssen es 2 Dateien sein --> hier beschrieben.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    Hier ist mal der Basisentwurf von Dir: Wobei ich hab Dir eine 75tiefe APL und Unterschränke spendiert; da kann man prima in zwei Ebenen Arbeiten, und in die Unterschränke passt auch 1/3 mehr rein

    in die Nische hab ich Regale mit Milchglas-Schiebetüren geplant, so it die Nische komplett zu nutzen - unten kannst Du Wasserkästen und hohe Vasen reinstellen, und auf die Tablare Geschirr, Platten, Schüsseln, aber auch Brotkorb; Küchengeeräte etc.

    als Türen hab ich mal Glastüren gewählt - mit den kleinen Kindern würde ich im Moment die Türen aber im Keller verstauen, so dass Du immer das Spielzimmer gegenüber im Blick hast. Ob Du zum WHZ eine Tür oder einen Durchgang machst, hängt nur von euren Lebensgewohnheiten ab, und ob Du die Küche abschotten möchtest oder nicht.

    Die Hochschränke sind Vorrat, Kühlschrank, BO, hochgestellte SpüMa.

    Mach doch mal eine Stauraumplanung, ob Du soviel Stauraum wirklich brauchst; wenn nicht, könnte man auf die Hochschrankseite auch noch APL machen und es sähe weniger "schlauchig" aus ..
     

    Anhänge:

  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    Abgewandelt mit weniger Hochschränken (dann natürlich auch keine hochgestellte SpüMa) dafür mehr APL und luftiger gestalltet
     

    Anhänge:

  6. afra

    afra Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    Hallo Kerstin Hallo Vanessa,

    erstmal danke für die antworten und sorry das ich mich so spät
    melde:-[

    ich hab nochmal den Grundriss vom ganzen Stock reingestellt, zwar in schlechter Quali aber in etwa hat man so die Etage im Überblick.

    Jepp die Doppelhaushälfte wird am Hang sein deshalb einmal Terasse und einmal Balkon. und geplant ist Fußbodenheizung.

    Vanessa vielen Dank für die Basisentwürfe. Die Hochschrankseite kann ich mir eventuell auch halbhoch vorstellen, würde den Raum vielleicht nicht so erdrücken? Vom Stauraum her würde es reichen. Die Nische finde ich sehr gut, ist auf jedenfall ein super Stauraum. Falls dort nicht ein kleiner Essplatz sein soll, (würden dann die Wand Richtung WC verschieben). Ansonsten besteht noch die Möglichkeit die Wand Richtung Esszimmer ganz weglassen für eine offene Küche mit Theke oder so. Was meint ihr, würde das besser wirken?

    liebe grüße

    Gülhan
     
  7. gekas

    gekas Mitglied

    Seit:
    20. Jan. 2009
    Beiträge:
    131
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    Hallo,

    ich finde diese schmale Küche super gelöst.
    Allerdings war das bestimmt nicht billig:

    [

    Grüsse Gekas
     

    Anhänge:

  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    ... aber wirklich super *2daumenhoch**top*
     
  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    Die Breite "deiner" Küche, gekas, kommt ziemlich genau hin mit dem Raum in der hiesigen Planung (2,63m):

    eingebaute Hochschränke 60cm + 3x50cm Rückwand/Kochen + 60cm Fensterwand = 270cm.
     
  10. afra

    afra Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    gekas WoW die küche ist echt suuupertoll und eigentlich genau mein Stil. wirkt schön hell und überhaupt nicht schlauchig. jetzt wo ich das sehe sollte ich die Nische vielleicht auch so gestalten mit arbeitsfläche und den Hochschränken. :-\ die Fenster sind auch ein Traum, wurde aber so bei uns leider nicht genehmigt :(

    werd das ganze jetzt mal noch mal mit alno planer versuchen auch mit der version offene küche....vielleicht kann ich mich ja bald entscheiden...:-\
     
  11. gekas

    gekas Mitglied

    Seit:
    20. Jan. 2009
    Beiträge:
    131
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    Hallo,

    anbei noch ein paar Bilder, wo man die Türlösung genau
    sieht.
    Ich finde, es ist super gelöst.

    Gekas
    Thema: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe... - 71565 -  von gekas - 07-276-37.jpg
     

    Anhänge:

  12. Beate

    Beate Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2009
    Beiträge:
    144
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    Hallo Gülhan,

    ich habe mich mal erstmalig auch an deine Küchenplanung gewagt und die Anregungen der
    Bilder mit übernommen, die Theke ist relativ schmal und ich habe einen Schrank in Richtung Theke leider nur mit 2 Schubladen im Alnoplaner gefunden, gibt es bestimmt auch mit großer Tür und Innenschubladen. Macht die Optik zum Wohnraum ein bisschen filigraner. Die Seitenschränke haben eine 35er Tiefe, da hast Du noch etwas Stauraum- als KG habe ich einen großen 178er mit Biofresh und Kellerfach- habe ich mir von Neff auch ausgesucht -gedacht- da hast Du die Möglichkeit Gemüse- aber auch Kellertemperatur für Kartoffeln, Zwiebeln, Äpfel ect. direkt in der Küche zu lagern und das Biofreshfach hält Gemüse länger frisch.
    Vielleicht eine zusätzliche Anregung für Deine Planung.
    LG Beate:-)
     

    Anhänge:

  13. Beate

    Beate Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2009
    Beiträge:
    144
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    Habe auch noch den Grundriss angehängt.:-[
    Beate
     

    Anhänge:

  14. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: schmale Küche-Neubau...was ist möglich? brauche hilfe...

    Hallo Afra, seid Ihr schon weitergekommen?

    Viele Grüße, Ulla
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Heute um 18:06 Uhr
Warten Kleine, schmale Küche braucht Eure Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 1. Aug. 2016
Status offen U-Küche mit offenem Durchgang in schmaler DHH Küchenplanung im Planungs-Board 11. Mai 2016
Unbeendet Grundrisplanung für Küche im schmalen DHH Küchenplanung im Planungs-Board 10. Mai 2016
Schmale RH-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 2. März 2016
Status offen Schmale Küche in Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 12. Sep. 2015
Unbeendet schmale Küche hofft auf Planungsunterstützung Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2015
Küche für schmalen L-Raum mit Sitzplatz Küchenplanung im Planungs-Board 12. Dez. 2014

Diese Seite empfehlen