Küchenplanung Planung offene Küche im Neubau DHH

kitchenmonkey

Mitglied

Beiträge
3
Planung offene Küche im Neubau DHH

Hallo Küchen Community,

Wir planen gerade unsere Küche für einen DHH Neubau und sind dadurch auf das Forum aufmerksam geworden. Aktuell planen wir mit dem IKEA -Küchenplaner und sind auch nicht abgeneigt bei selbigen zu Kaufen (ohne Elektrogeräte). Von den bisherigen Küchenstudios waren wir eher ernüchtert.

Kurz zu den Rahmenwünschen:
1. Küche soll soviel Stauraum wie möglich aber auch soviel Arbeitsplatte wie möglich bieten. Und das trotz des recht kleinen Raumes.
2. Wir sind keine großen Köche und ist auch kein Hobby bei uns. Für uns ist nur wichtig das es schön aussieht, funktional ist, viel Stauraum bietet und die Geräte die wir am meisten nutzen (Backofen, Herdplatte, Spülmaschine, Kaffeemaschine, Kühlschrank) hochwertig sind. Wir haben aktuell die Siemens IQ700 Serie im Auge, gerne Vorschläge mit Erfahrungswerten für andere Hersteller/Serien.
3. Trotz maximaler Platznutzung würden wir die Türen an der Küche in den Garten noch gerne nutzen.
4. Ein Gefrierschrank soll in der kleinen Speisekammer unter der Treppe neben der Küche platziert werden. TK Zugriff ist bei uns Nicht täglich und wir würden einen durchgehenden Kühlschrank einer Kühl-Gefrierkombination vorziehen.
5. Die Leerflächen an der Rückwand wollen wir noch offen lassen zur kreativen Gestaltung (entweder mit Farbe, kleinen Wandregalen oder Bildern)

Wir würden gerne einmal mit Euch die Pläne teilen und schauen ob wir bei folgendem noch Nachbessern können:

1. Ist die Form der Küche so optimal? Gibt es andere Layouts die vielleicht noch besser den vorhanden Platz nutzen?
2. Ist die Positionierung der Elektrogeräte so sinnvoll? Gibt es dort Verbesserungsmöglichkeiten?
3. Generelle Ideen oder Anregungen zur Küche? Freuen uns über jede Idee!

Sollten noch mehr Dateien oder Bilder benötigt werden, reichen wir diese gerne nach.

Vielen Dank und viele Grüße!

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): Sie 169cm; Er 195cm
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91,8 bis 93,8

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 0 (bodentief)
Fensterhöhe (in cm): 0 (bodentief)
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: keine
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbau-Kaffeeautomat, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Thermomix, Messerblock, Obstschale, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Handrührgerät
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, Aufläufe, Snacks
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Alleine und mit Gästen manchmal

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Plastik, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: IKEA, aber offen für Vorschläge
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Siemens IQ 700, gerne Vorschläge mit Erfahrungswerten
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Mehr Stauraum, mehr Arbeitsfläche
Preisvorstellung (Budget): 18000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • 3d Ansicht blank.jpg
    3d Ansicht blank.jpg
    68,2 KB · Aufrufe: 109
  • 3d Ansicht beschriftet.jpg
    3d Ansicht beschriftet.jpg
    77,3 KB · Aufrufe: 93
  • 2d Ansicht blank.jpg
    2d Ansicht blank.jpg
    47,7 KB · Aufrufe: 87
  • 2d Ansicht Maße.jpg
    2d Ansicht Maße.jpg
    88,8 KB · Aufrufe: 94
  • 2d Ansicht EG.jpg
    2d Ansicht EG.jpg
    84,2 KB · Aufrufe: 92
  • Download (1).jpeg
    Download (1).jpeg
    61,8 KB · Aufrufe: 85
  • Download (2).jpeg
    Download (2).jpeg
    42 KB · Aufrufe: 78
  • Download.jpeg
    Download.jpeg
    79,8 KB · Aufrufe: 81
  • Download (3).jpeg
    Download (3).jpeg
    36,4 KB · Aufrufe: 80
  • Bauplan EG.jpg
    Bauplan EG.jpg
    128 KB · Aufrufe: 108

Steffi234

Mitglied

Beiträge
33
Hallo, bin auch noch nicht so lange im Forum, aber ein Tipp zum Start, sonst kriegst du wahrscheinlich nicht allzu viele Antworten. Die Pläne sollten immer gleich ausgerichtet werden, also Die gleiche Wand immer oben. Sonst tut man sich schwer das ganze nachzuvollziehen. Gibt es den Grundriss auch in „normal“ ohne die Elektroplanung und was da sonst alles noch drin ist? So ist er leider sehr unübersichtlich. Und die Frage wäre wie der restliche Raum möbliert werden soll. (Esszimmer/Wohnzimmer)
 

kitchenmonkey

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Vielen Dank für Deinen Tipp! Ich verstehe allerdings nicht ganz an welcher Stelle die Pläne falsch ausgerichtet sind? Alle 3d Ansichten sind aus dem gleichen Winkel und alle 2d Drauf Ansichten sind mit der Küche in der gleichen Position. Nur bei dem Detail-Bauplan ist wegen der Schrift der Plan nicht zurecht gedreht. Was übersehe ich bei der Planausrichtung? Vielen Dank!
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.624
Wohnort
Perth, Australien
fie 3D Ansichten sind egal, Grundrisse müssen ausgerichtet sein. Weil ich die Pláne nicht verstanden habe, hab ich den thread "weggelegt"/

1648603530202.jpg 1648603576403.jpg

wie soll man hier etwas finden oder verstehen? jeder Plan ist anders ausgerichtet und, du kennst deine Pläne, wir nicht. Das Zahlenwirrwarr versteht niemand. Bessere Vorlagen, dann schaut sich das jemand an.

Gutes Beispiel, die relevanten Maße sind gut lesbar.
1648604152121.jpg
Anstelle eines Plaungstool, ist uns eine vermaßte, gut lesbare Handskizze mit deiner Küchenidee lieber. Außer deinem thread schauen wir uns täglich x andere threads an, in die wir uns jedes mal wieder reindenken müssen. Es ist nicht einfach, wenn man a) die Räume nicht kennt, und b) die Wünsche oft vage beschrieben sind.

1648603858448.jpg
1648603889928.jpg
 

Apothelke

Mitglied

Beiträge
99
Hallo kitchenmonkey,
leider sind die eingestellten Pläne mit Zahlen überfrachtet und die für unsere Planung wichtigen Maße nur schwer zu erkennen.

Folgende Dinge sind mir in deiner Planung aufgefallen.
  • Eckkarussell neben der Spüle: Eckschränke sind sehr unpraktisch, Argumente gegen Eckkarussell gibt es jede Menge hier im Forum.
  • Muldenlüfter : sind derzeit modern, verbrauchen aber viel Stauraum im Unterschrank , außerdem muss man sich Gedanken machen wie die Abluft geführt wird.
  • Standort Spüle: Ich finde es unangenehm, mit dem Rücken zum Fenster oder zur Balkontür zu arbeiten.
  • Standort Geschirrspüler: den GS in den Hochschrank zu integrieren ist nur sinnvoll, wenn man ihn erhöht einbaut. Ansonsten gehört der GS neben die Spüle.
Mein Vorschlag wäre:
  • die Hochschränke an die Wand zur Treppe.
  • GS, Spüle und Arbeitsfläche mit MUPL nebeneinander in eine Reihe an die Wand wo in deiner Planung die Hochschränke stehen.
  • Kein Karussellschrank. In der Ecke - an die Stelle wo die Insel andockt - einen Schubladenschrank, der vom Esszimmer zugänglich ist. Je nach Hersteller sogar übertief möglich.
 

kitchenmonkey

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Vielen Dank für Eure hilfreichen Tipps schonmal!

@Apothelke: Danke, auf die Idee mit der Schränke an der Wand zur Treppe war ich noch nicht gekommen, werde ich heute Abend gleich mal ausprobieren im Programm. Super Anstoß!

Ich werde die Tage die Pläne anpassen und mit nur den nötigen Maßen hochladen.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben