Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Beiträge
10
Hallo liebe Küchenplaner,

ich habe schon viele Beiträge von Euch gelesen und bin immer wieder begeistert, auf was für schöne und vorallem praktische Ideen Ihr kommt!
Wir sind gerade dabei unser Haus und natürlich auch unsere erste neue Küche zu planen. Da man nun nicht jedes Jahr neu baut, möchte man DIE perfekte Küche einbauen. Leider fehlen mir dazu die Ideen und die Erfahrung, die Ihr besitzt. Also hoffe ich auf Eure Hilfe und wäre für eine Unterstützung bei der Planung oder neue Ideen sehr dankbar. Unser Grundriss steht noch nicht 100% fest. Also kann z.B. das Fenster geschoben, vergrößert, verkleinert werden oder die Anschlüsse beliebig gelegt werden.

Ich habe bereits zwei "Entwürfe mit dem Alno-Planer gemacht, bin aber noch nicht wirklich zufrieden damit. Versuche die anzuhängen.

Vielen Dank an Euch im Voraus!!!

LG
Elena


Checkliste zur Küchenplanung von elenav_80

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170+180
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : steht noch nicht fest, daher variabel
Fensterhöhe (in cm) : steht noch nicht fest, daher variabel
Raumhöhe in cm: : 290
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
Spülenform: : Noch nicht festgelegt
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Arbeitsplatte in Tischhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : ca. 120x60
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Hauptsächlich für Frühstück und Abendbrot
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : ca. 90
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Meistens alleine oder zuzweit
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Es soll mehr Staufächer geben, am besten mit Auszügen. Man muss eine Sitzmöglichkeit haben, um mit Kindern nicht im Wohnzimmer am "großen" Tisch zu essen sondern auch in der Küche. Ich möchte nach Möglichkeit keine offene Abzugshaube , sondern die lieber versteckt im Oberschrank haben.
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein! Alles noch offen.
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Am besten Siemens
Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

:welcome:

Vergrössere im Alnoplaner den Ausschnitt soweit es geht - vorallem in der Raumlänge und bilde den Esstisch und die Raumfolge nach, damit Du einen realistischen Raumeindruck bekommst.

Die von Dir eingezeichneten Tischchen sind für 4 P. nur für einen Snack tauglich, gewiss nicht für ein richtiges Essen. So wie der Grundriss ausschaut steht doch der Esstisch direkt neben der Küche ... was ist so schlimm daran, den Teller 2 Schritt weiter zu tragen?

SbS benötigt beidseitig Freiraum zum Türen öffnen.

Alternative French-Door:

Es gibt hierzu noch ein paar Alternativen:
1. EINEN SBS , der zum Verkleiden mit Möbelfronten gedacht ist
Hersteller: GE und Gaggenau
Problem: Die SBS haben generell mehr Tiefe als die 60 cm deutscher Norm. Entweder steht das Gerät vor oder die umgebende Planung berücksichtigt das durch geplanten Umbau, Vorziehen der Hochschränke....
2. Spezielle SBS -Geräte von Liebherr / Miele die zum Einbau gedacht sind. Allerdings sind hier auch wieder übertiefe Umbauten notwendig.
Vorteil ist, dass Kühlgerät und Gefriergerät 2 getrennte Geräte sind, was zum Transport und in den Kombinationsmöglichkeiten bedeutende Vorteile hat.
Beide Varianten sind recht teuer im Vergleich zu den erhätlichen, aber nicht integrierbaren, Billigmodellen aus Fernost.
Die einfachste Variante für eine problemlose und doch relativ günstige Lösung sind 2 normale Einbaugeräte in 140er oder 178er Höhe. Bei diesen Höhen gibt es reine Kühl- und reine Gefriergeräte, so dass der Effekt eines SBS gegeben ist. Nachteil ist die benötigte Breite von 120 cm. Aber auch ein normaler SBS braucht planerisch fast ebensoviel Breite, damit er neben einer Wand geöffnet werden kann.
 
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Hallo,

habt Ihr den SBS schon? Oder wäret Ihr evtl. auch für einen integrierten KS offen? In beiden Varianten finde ich den KS zu weit weg "vom Geschehen". Der Weg zur Spüle oder zur Vorbereitungsfläche ist schon sehr weit.
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Ich sehe es wie Vanessa, der Tisch in der Küche ist überflüssig und behindernt nur eine sinnvolle Planung. Bei einer offenen Küche wirkt es auch etwas merkwürdig, wenn zwei Tische so nahe beieinander stehen. ;-)
 
Beiträge
10
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Viele Dank schon mal für die ersten Kommentare.

Ich zeichne den Raum heute mal nach und zeichne auch den Esstisch ein... dasist eine Super-Idee - da bin ich noch nicht draufgekommen *sleep*

Bei kleinen Kindern gibt es schon recht viele Krümmel nach dem Essen und da dachte ich, es wäre mir lieber,die sind in der Küche statt im Wohnbereich... aber Ihr habt Recht... das mit zwei Tischen finde ich auch nicht wirklich schön... wahrscheinlich wäre eine Thekenlösung sinnvoller oder eine Insel? Aber dafür ist die Raumbreite wohl nicht breit genug, oder?

Einen SbS haben wir noch nicht. Ich würde auch darauf verzichten, aber mein Mann möchte unbedingt einen Kühlschrank mit einem Eisspender haben :rolleyes:.

VG
Elena
 
Beiträge
10
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Gibt es auch Einbau-Gefriergeräte mit Eisspender???

Ich habe nun den Raum "vergrößert" so dass man jetzt auch den Esstisch im Verhältnis zur Küche sieht. Der raum ist noch 1,5m länger (bei Alno sind 9 Meter das Maximum).
 

Anhänge

Beiträge
6.855
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Hallo,

auch bei dieser Planung bleibt das Problem gleich.......

wenn Du an den KS willst, musst Du um die Theke herumlaufen. Das ist doch beim Kochen sehr ungünstig ;-)
 
Beiträge
10
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Ja.. ich habe jetzt auch nur den Rest des Raumes eingezeichnet. An der Küchenplanung habe ich noch nichts verändert...

Ja, Du hast schon Recht... leider habe ich meinen Mann noch nicht überzeugen können, dass es ohne SbS besser wäre. *stocksauer*Er findet den SbS "cool" :cool:
 
Beiträge
6.855
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Geht es um den KS als SbS oder geht es um den Eiswürfel-Bereiter ?
Ich persönlich finde diese extra KS einfach optisch zu unruhig (Ist natürlich Geschmackssache ;-)). Außerdem haben sie ja noch so einige andere Nachteile.

Hier habe ich einen Eiswürfelbereiter für Festwasseranschluß zum Einbau gefunden. So etwas kann ich mir dann ggf. besser vorstellen, weiß allerdings nichts über den Preis.

Schaust Du hier:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Beiträge
6.855
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Nachtrag:
Habe leider einen Preis gefunden :( Schau selbst.....
aber vielleicht gibt es so etwas in der Art auch günstiger ??? **hoff**

Einbau-Eiswürfelmaschine W 20 W - Gastronomiebedarf Onlineshop | Gastroworld-24
 
Beiträge
10
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

WOW! Stolzer Preis!! :rolleyes:

Ich denke es geht mehr um den SbS. Er sagt, ich soll versuchen den SbS in die Küchenplanung einzubeziehen. ABER, wenn es nun wirklich nicht gehen sollte, müssen wir wohl oder übel darauf verzichten... :'(
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Zu jeder *.kpl gehört auch eine *.pos

Bitte die Dateien ergänzen, dann lade ich mir das mal runter und schiebe ein wenig ;-) das geht zweifelsohne deutlich besser bei dem schönen gossen Raum.

Die F4-Taste ist Dein Freund und Helfer um Objekte in der Grösse anzupassen.

SbS ist lauter als Einbaugeräte ... darüber solltet ihr euch im Klaren sein - und der Blick seitlich hinter die Kühlrippen ist auch nicht der Attraktivität bester Schuss .. also der Standort geht aus diversen Gründen garnicht :cool:

SbS haben sehr schmale Kühlteile ... da passen Handelsübliche TK-Pizzas nicht mla immer rein ... und das Ding mag ja 'cool' sein (für jmd der gerne amerikanische Serien guckt) aber praktisch ist er nicht wirklich...
 
Beiträge
10
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Hallo Vanessa,

uups.. da habe ich mich wohl verklickt. Habe nun die zweite Datei angehängt..

Wenn der SbS nun gar nicht passt, dann nehmen wir auch zwei getrennte Einbaugeräte in Kauf:girlsigh:
Freue mich über Vorschläge :-)

LG
Elena
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Hier mal eine erste Idee; der Gesamtgrundriss würde mich interessieren; und wie wollt ihr den Raum zwischen Esstisch und Fensterfront nutzen?

Wenn am Esstisch 8 P gegenüber sitzen sollen, muss der Tisch minimum 240cm lang sein - wenn die 8P rundrum sitzen sollen, sollte der Tisch 110-120cm breit sein.

Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-( - 247422 - 28. Apr 2013 - 13:23 Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-( - 247422 - 28. Apr 2013 - 13:23 Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-( - 247422 - 28. Apr 2013 - 13:23

In dem Seitenschrankblock sind von Eingangseite ein 60cm Garderobenschrank
dann die Küchenseitenschränke
dann ein 50cm Putzschrank (ist praktisch, den Staubsauger etc. gleich griffbereit zu haben); wenn man noch etwas die Wände schieben kann, dann könnte da auch ein 60cm Putzschrank kommen, das ist natürlich angenehmer.

Die Insel kann man prima für gemeinsame Koch- & Backaktionen nutzen, zum Buffet anrichten und als allgem. Kommunikationszentrum.

Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-( - 247422 - 28. Apr 2013 - 13:23

Die Seitenschränke sind in der Wand versenkt - so kommt man zu einer wunderbar ruhigen Ansicht.

- hochgebauter GSP - darüber Microwelle hinter Klappe
- Kühli
- BO evt. mit DGC darüber
- Geschirrschrank oder Tiefkühlschrank


Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-( - 247422 - 28. Apr 2013 - 13:23
In 75cm übertiefe mit Deckenhaube und in der Abhängung noch Licht & z.B: Lautsprecher (guck mal meine Küche an)
60cm Gewürze & Zutaten
100cm Kochfeld mit Kochgeschirr
100cm Backzutaten
50cm Tupper, Vorräte etc. je nach Bedarf

Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-( - 247422 - 28. Apr 2013 - 13:23
Ebenfalls in Uebertiefe:
50cm Müll unter der APL - darunter Flaschen
80cm Spüle & grosses Becken oder 2 Becken oder 1 1/2Becken
80cm Siebe, Raffeln, Küchentücher etc.
Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-( - 247422 - 28. Apr 2013 - 13:23
40cm Plattenüberstand mit 3 leicht erhöhten Stühlen

Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-( - 247422 - 28. Apr 2013 - 13:23
 
Beiträge
10
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

SUPER!!! Schon mal VIELEN DANK!!! Gefällt mir gar nicht mal so schlecht. Den Herd unter dem Fenster finde ich nicht wirklich praktisch, aber der Rest gefällt mir... Versuche das etwas umzubauen...

Den Tisch habe ich nur provisorisch eingezeichnet... wie groß er wirklich wird und ob mit 6 oder 8 Stühlen steht noch nicht fest... Die Fenster sind der Ausgang auf die Terrasse... Überlege gerade, ob man hinten dem Tisch vielleicht nur zwei Fenster lässt und dafür in der Küche noch eins oder zwei einbaut... Den Gesamtgrundriss habe ich angehängt. Ist aber noch nicht vom Statiker beglaubigt :rolleyes:. Das ist noch alles in der Entwicklungsphase..

Ich kann Deine Planung in Alno nicht öffnen... er findet irgendein Feld "Nordic" nicht????????????
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

schau Dir mal meine Küche an ... ich koche vor dem Fenster mit Uebertiefer APL - das funktioniert prima :cool:

Die Felder einfach wegklicken... dann geht das schon im Alno.
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Vanessa es kann auch sein, das du mit einer anderen Alno-Version gearbeitet hast, als wie Elenav verwendet. ;-)

Elenav, lade dir mal die neuestet
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
auf deinen Rechner, dann wirst du Vanessas Dateien auch öffnen können.
Die neue Version kannst du trotzdem auf deinem Rechner behalten, du muss die neue Version, bloß umbenennen. Mit dem neuen Planer, kann man nämlich ganz toll mit den Farben spielen. :cool: Wie das geht findest du in der Alnohilfe.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.069
AW: Neues Haus - neue Küche 14m2- wenig Ideen ;-(

Ich finde Vanessas Idee super.
110817d1367147625-neues-haus-neue-kueche-14m2-wenig-ideen-elenav19.jpg



Das Fenster planunten könntest du dann breiter machen, dafür aber z. B. mit einer Brüstungshöhe von ca. 120 bis 130 cm ... dann gibt es keine Probleme. Ansonsten gilt, Glas lässt sich sehr einfach putzen. Nebeneffekt ... immer ein sauberes Küchenfenster :cool:

Auf der Basis von Vanessas Planung würde ich auch planlinks 2x2 Terrassentüren setzen.

Zum Kühlschrank, es gibt den ICBN 3366 Premium BioFresh NoFrost, der hat im TK-Fach einen automatischen Eiswürfelbereiter und braucht auch Wasseranschluß. Da kann man dann ebenfalls fertige Eiswürfel entnehmen und sie werden automatisch nachproduziert. Nicht ganz so stylisch wie ein SbS aber sehr praktikabel. Ich habe auch einen Liebherr mit so einem Eiswürfelbereiter.

Solltet ihr mit Keller bauen, kann man dann z. B. euren neuen Kühlschrank dort als Reserve für größere Feste etc. stellen bzw. als Vorratskühlschrank. Bei meinen Eltern ist das z. B. der Getränkekühlschrank geworden. Jedes Bier macht schlank, weil man dafür extra in den Keller laufen muß :cool:
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben