Küchenplanung Neue Küche nach 26 Jahren

Chilipflanze

Mitglied

Beiträge
216
Wohnort
Oberösterreich
Naja, es sind laut Plan #23 genau 65 cm Platz zum Stuhl. Daher kann man schon den Geschirrspüler öffnen und einräumen, geht sich sogar mit xxl geschirrspüler aus.

So, wie der Stuhl eingezeichnet ist, sitzt man normalerweise nicht am Tisch. Man rückt ja mit dem Stuhl unter den Tisch, wenn man sich setzt, dann ist es nochmal was anderes.
Du hast schon recht, dass man nicht alles haben kann, aber lieber so (wobei der GSP ja eh geöffnet werden kann), als einen Eckschrank (hatte selbst einen, würde ich nicht wieder wollen)

Hast du auch einen Grundrissplan vom KFB?

bzgl. Dunstabzug: ist dir Stauraum in den Oberschränken wirklich lieber als Stauraum mit Auszügen?
 

Monika005

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
48
Hinzu kommt, dass ich meinen Mann, der die meiste "Geschirrspüler- und Aufräumarbeit" leistet, noch überzeugen muß. Der sieht nämlich nur den Durchgangsbereich der Küche....
und sieht sich in der Planung des Küchenstudios an der kurzen Seite des L schon vor geöffnetem Geschirrspüler und geöffneten Faltschränken stehen und alles einräumen (wo ja die Praktikabilität auch nicht von der Hand zu weisen ist :-)). Das alleine ist schon eine mega-Verbesserung zu unserem bisherigen Ist-Zustand, wo der GS nämlich gleich neben dem Karussell ist und man da nicht mehr stehen kann.
 

Monika005

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
48
@Chilipflanze, das mit dem Stauraum ist der Punkt, den ich mir wirklich gut überlegen muß.

Zwischen dem rangeschobenen Stuhl und der Front ist ziemlich genau 1m Platz im Moment.
Die Sitzgruppe ist sehr groß....aber davon wollen wir uns nicht trennen.

In der Ecke befindet sich ein Eck-Karussel ..... der GS ist im Moment am kurzen L auf der Ecke.
 

Anhänge

  • Bemaßun Küche ohne Namen.jpg
    Bemaßun Küche ohne Namen.jpg
    103,7 KB · Aufrufe: 64
  • Küchenansicht 20.04. ohne Namen.jpg
    Küchenansicht 20.04. ohne Namen.jpg
    111 KB · Aufrufe: 63

Chilipflanze

Mitglied

Beiträge
216
Wohnort
Oberösterreich
Danke.
Breitere Laden statt Eckkarussel, dann hast du viel bequemeren und nicht mal weniger Stauraum.
Hast du dir das überlegt, stört der GSP beim Abwaschen nicht, wenn er offen steht?
Wo ist in der Planung der MUPL ? Da müsstest du die Ladenaufteilung ändern, 2 Auszüge (3-3) statt Ladu und 2 Auszügen (1-2-3)
Zudem würde ich die Spüle nach links verschieben, damit der Abtopfbereich ins Eck hineinragt
 

Catinka

Mitglied

Beiträge
412
Hallo! Ich denke auch es ist keine gute Idee die GS - Klappe „im Rücken“ zu haben wenn man an der Spüle steht.. das wird doch zur Stolperfalle etc...
Und soll es wirklich so eine abtropfe an der Spüle sein?

Ich hab jetzt nicht alles gelesen, aber könnte die Spüle sonst nicht auch mit auf die kurze Seite des L wandern?
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.963
Hallo,
genau das war auch mein Gedanke. Angelehnt an @Monaella s Küche. Am kurzen L mit dem Geschirrspüler beginnen. Dann ein 50er Spülenschrank. Empfehlen kann ich dir die Andano 450 - sehr geräumig, du kannst die Etagonstäbe zum Abtropfen oben drauf legen.
Dann totes Eck 80 US, 30 Mupl , 60 Kochfeld, 60 US

3 Gedanken dazu:

Den Mupl habe ich bewusst neben dem Kochfeld und nicht neben der Spüle eingeplant, um mehr Bewegungsfreiheit beim Einräumen der Spüle zu haben.

Das Kochfeld würde ich persönlich in 80 Breite nehmen, da die Bedienung Platz wegnimmt. Den US rechts dann in 40.

Das Drehkarussell verzieht sich leicht und ist reparaturanfällig - eigene Erfahrung und etliche Beispiele aus dem Forum

Einen 80er US würde ich auf jeden Fall für Pfannen und Töpfe einplanen.

Neue Küche im Altbau - Fertiggestellte Küche -
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.171
Ich bin nach wie vor bei Evelins Planung #23 - wenn Spüle und GSP auf der kurzen Seite wandern, dann ist man bei geöffnetem GSP eingequetscht. MUPL neben dem Kochfeld ist auch eher mhpf... Mir fällt aber auf... MUPL 30 cm geht mit Nobi eh nicht, also müsste man hier noch eine Runde Feintuning machen.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.963
@isabella, bei Monaella sieht man, dass es im Eck bei 50 Spüle eng wird mit dem Öffnen des Mupls. Der Geschirrspüler ragt Richtung Kochplatte, das müsste doch eigentlich mit dem Mupl neben dem Kochfeld ganz gut passen. Die Hauptarbeitsfläche wäre groß genug und unter dem Fenster. Und der Durchgang beim Tisch ohne Geschirrspüler.
Bei der Spüle selbst ist es bei geöffnetem Geschirrspüler beengter, da hast du vollkommen recht. @Monaella , wie empfindest du das in deiner Küche?

Mir gefällt Evelins #23 auch. An der jetzigen Planung finde ich die vielen schmalen US suboptimal und dass die größte Arbeitsfläche Richtung Wand mit dem Rücken zum Esstisch- sprich zu den Gästen ist.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.171
Entschuldig, @Melanie 75, für mich ist die von Dir zitierte Küche kein Maßstab. In dieser Situation mit den genannten Einschränkungen hätte ich #23 genommen; ohne die Rahmenbedingungen so oder so was Anderes.
 

Monaella

Mitglied

Beiträge
60
Ich empfinde es nicht als eng in meiner Spülecke , es ist halt alles beisammen. Wenn ich anfange zu kochen steht ja erstmal die Vorbereitung an . Gemüse waschen , den Mupl mache ich ein Stückchen auf. Ich stehe dann zwischen Mulp und Kochfeld, es kann der andere auch an die Spüle und an den Müll. Und ich kann vorbereiten und hab das Kochfeld im Auge. Andersherum wollte ich es nicht haben , also den Müll am Kochfeld. Der Geschirrspüler steht bei uns nie offen.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.963
Danke Monaella,
zum Stehen finde ich es auch nicht beengt. Hier sind nochmals 10 cm weniger, daher könnte es eng werden mit geöffnetem Geschirrspüler und Mupl.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
1.963
Ich habe ja dieses tolle Teil leider nicht, vermisse es aber besonders beim Geschirrspüler einräumen. Geschirrspüler geöffnet, Flüssigkeiten in die Spüle, Speisereste in den Mupl und Geschirr in den Geschirrspüler.
 

Monaella

Mitglied

Beiträge
60
Meiner ist 40 cm breit, 30 würde auch reichen. Da kann man rüberlangen um etwas in die Spüle zu kippen.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben