Status offen Nach 33 Jahren neue Küche dringend notwendig!

LisaKatharina

Mitglied
Beiträge
5
Titel des Themas: Nach 33 Jahren neue Küche dringend notwendig!

Hallo alle zusammen!

Nachdem ich in diesem Forum etwas herumgestöbert habe, wage ich nun, meine eigene Küchenplanung - wahrscheinlich an vielen Stellen verbesserungswürdig - hier im Forum einzustellen.
Es fiel mir sehr schwer von er alten Form abzukommen.
Habe auch mal mit Eckspüle und Eckherd gespielt, aber das ist mir leider nicht gelungen.
Mein Wunsch ist es:
- einen hochgestellten Geschirrspüler
- einen hochgestellten Backofen
und wenn möglich einen Sitzplatz
- außerdem soll die Küche robust und pflegeleicht sein
- außerdem einen gut funktionierenden Dunstabzug,
- auch weiß ich nicht, was ich mit der Heizung vor dem Fenster machen soll
Bei der Arbeitshöhe bin ich mir auch unsicher!
Wir kochen täglich, backen ca. 2 mal die Woche Brot und Kuchen, und im Sommer sterilisieren wir jede Menge, machen Marmelade usw.
Unsere Küche wird also richtig viel benutzt.
Wasser zu verlegen ist kein Problem.
Die jetzige Dunstabzughaube wird über das Dach abgeführt.
Außerdem soll ein neuer Fußboden rein.

Ich würde mich sehr über Eure Anregungen und Verbesserungsvorschläge freuen!
Vielen Dank an alle schon mal im Voraus, die sich die Mühe machen mir zu helfen zu einer tollen Küche zu kommen.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
2
Davon Kinder: N. a.
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 162, 175
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92?


Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 92 UK Fensterbank, mit Fensterbrett 95
Fensterhöhe (in cm): 127
Raumhöhe in cm: 237
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel


Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: ja
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80-90 cm


Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Arbeitsplatte in Tischhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 80x80-100
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: zum Schnippeln, abstellen, zum zuschauen und reden, während man werkelt


Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Thermomix, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: N. a.


Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, Menüs, Brot und Kuchen
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Koche gerne mit Mann und Kindern und gelegentlich mit Freunden


Spülen und Müll
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll


Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Nein
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Schlechter Dunstabzug stört mich sehr. Brauch Arbeits und Abstellfläche (bisher normaler Tisch)
Preisvorstellung (Budget): ca. 10 000 - 12 000€
---------------

Im Threadverlauf hinzugekomen:
korrekt vermaßter Grundriss
1549863235399.png


Übersicht Gesamt:

1549863299274.png

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Grundriss-K_che.jpg
    Grundriss-K_che.jpg
    87,3 KB · Aufrufe: 273
  • PLAN246.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 105
  • PLAN246.POS
    5,4 KB · Aufrufe: 101
  • VonFlurt_re.JPG
    VonFlurt_re.JPG
    129,9 KB · Aufrufe: 267
  • zum WZ.JPG
    zum WZ.JPG
    130,6 KB · Aufrufe: 250
  • zumfenster1.JPG
    zumfenster1.JPG
    121,9 KB · Aufrufe: 288
  • zumfenster2.JPG
    zumfenster2.JPG
    123,8 KB · Aufrufe: 263
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.579
Wohnort
Perth, Australien
Hallo und herzlich willkommen.

Kannst du in deinem vermaßten Plan die Gesamtbreite korrigieren. Es sind 381cm und nicht 281cm.

Hier mal mein Vorschlag.

lisa1.JPG lisa2.JPG lisa3.JPG lisa4.JPG

von planunten links nach der toten Ecke beginnend
60er GSP mit 3-3 Front
60er US 3-3 mit Spüle
15er US für Öle
totes Eck
40er US 3-3 mit MUPL oben
60er US 1-2-3 mit Innenschublade im unteren Auszug
80er US 1-2-3 mit Innenschublade im unteren Auszug
60er US 1-2-3 mit Innenschublade im unteren Auszug und Kochfeld
60er US 1-2-3 mit AUsziehtisch
Blende

3 x OS planlinks

Den Heizkörper entweder neben die Tür planrechts versetzen oder eine Sockelheizung einplanen.
 

Anhänge

  • lisa-evelin-PLAN1.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 106
  • lisa-evelin-PLAN1.POS
    6 KB · Aufrufe: 98

Snow

Spezialist
Beiträge
5.520
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Hallo @LisaKatharina
Herzlich willkommen hier im KF. In deinem Eingangspost ist zu lesen, dass kleiner Umbauten möglich sind. Was heißt das konkret? Inwieweit können z. B. Wasseranschlüsse verlegt werden und an welcher Wand sind diese aktuell (bitte in den Grundriss bemaßt einzeichnen)?
Messung Wasseranschluß.PNG

Zur Heizung ist die Frage, ob diese überhaupt gebraucht wird, wenn ja, ist die Heizung unter dem Fenster in einer Nische oder steht vor. Wenn möglich wäre es gut, den Heizkörper bemaßt (Breite x Höhe x Tiefe) in den Plan einzuzeichnen.
 

russini

Mitglied
Beiträge
4.180
Und ein Grundriss der gesamten Etage wäre auch gut zu wissen, welche Türe führt wohin.
 

LisaKatharina

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
5
Hallo Evelin,
vielen vielen Dank für die große Mühe die Sie sich gemacht haben. Ich brauche dafür Stunden!
Sieht richtig toll aus, viel Platz zum Arbeiten.
Herd und Tischchen sind mein Knackpunkt,!
Ich frage mich nur, der Herd gegenüber der Wohnzimmertüre, ob das auch von den Gerüchen her so geschickt ist?
Die Heizung umzulegen ist eine prima Idee!!
Mit dem Tischchen bin ich - von der Größe her -noch nicht ganz zufrieden. Aber dort steht es auf jeden Fall nicht im Wege. Wenn ich da so was dransetzen könnte, das in den Raum ragt. Ich weiß nicht genau wie ich es benennen soll, wie so eine Art "Ansatztisch" in Nierenform, damit 2 gut Platz haben und 4 wenn man ganz eng zusammenrückt (z.B. wenn Kinder in der Küche mithelfen)

Vielleicht haben Sie noch eine Idee?

P.S. Entschuldigung! Plan ist korrigiert.
 

LisaKatharina

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
5
Hallo Snow, Hallo Russini,

vielen Dank für Ihre Antworten und für Ihre Willkommenswünsche!

Habe den Plan jetzt drangehängt.

Die Heizung ist in einer Nische unter dem Fenster und derzeit mit Küchenmöbeln verbaut, durch ein Lüftungsgitter zwischen Fensterbank und Arbeitsplatte stömt die warme Luft rein, ebenso unter dem Waschbecken.
Ob diese Heizung benötigt wird? Das werde ich jetzt einfach mal testen, indem ich sie aus lasse.

Strom, Wasser, Heizung zu verlegen ist kein Problem (sagt mein Mann)
Abluft für die Dunstabzugshaube muss auch neu gemacht werden, da der Durchmesser nicht mehr zeitgemäß ist. (Also richtige Baustelle!)
Da ein neuer Boden reinkommt (bisher graue Feinsteinzeug-Fliesen). Angedacht sind Fliesen oder ein Vinyl-Boden.

Somit ist also fast alles möglich, da wir an keine Installationen gebunden sind.

Vielleicht ist es Ihnen mit dieser Auskunft möglich, Ihre Ideen einfliesen zu lassen.
Hierfür schon mal ein Danke

Gruss LisaKatharina
Grundriss-EG.jpg
Grundriss-Küche.jpg
Katharina
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.579
Wohnort
Perth, Australien
ich habe die Küche so angeordnet, wie ich die Reihenfolge und Optik gut finde. Man nimmt zB Gemüse aus dem KS und legt es liks der Spüle ab, wäscht es, schneidet es rechts der Spüle. Dann kommts in den Topf und rechts vom Kochfeld wird serviert.

Wenig Gerüche gibt es, wenn man sich eine sehr gute DAH kauft. Die sind nicht billig, aber die Ausgabe lohnt sich.

Ich kann mir nicht vorstellen, wo man sonst im Raum eine Sitzgelegenheit unterbringen kann.

Vielleicht kannst du mal Bilder von deiner momentanen Küche einstellen.

Ich habe dir hier mal deine Planung etwas korrigiert und realistisch die Alltagssituation dargestellt.

plan246.JPG

wenn der KS offen ist, kommt niemand mehr an die Spüle, Müll oder GSP. Wenn der GSP offen steht und jemand ist an der Spüle, kann niemand mehr an den Müll.

Die Hauptarbeitsfläche ist gewöhnlich zwischen Spüle und Kochfeld. In deinem Plan steht da nur ein 45er US, also wenig Arbeitsfläche.

Dh, Sitzplätze mitten im Raum sind keine so gute Idee.

Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
wo sollen die denn sitzen? der Raum ist doch viel zu klein dafür.

In der Checkliste schreibst du, dass 2 Personen im Haushalt leben, im Post #5 schreibst du "wenn die Kinder mithelfen". Was stimmt?

ps In Foren du-zt man sich,
 

Bodybiene

Premium
Beiträge
6.211
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Wenn ich da so was dransetzen könnte, das in den Raum ragt. Ich weiß nicht genau wie ich es benennen soll, wie so eine Art "Ansatztisch" in Nierenform, damit 2 gut Platz haben und 4 wenn man ganz eng zusammenrückt (z.B. wenn Kinder in der Küche mithelfen)

Sorry, aber wie willst du in der Küche sowas realisieren? Habt ihr keine andere Essmöglichkeit?

LG
Sabine
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.579
Wohnort
Perth, Australien
wenn du es so machst,

lisa31.JPG

kriegst du zwar Töpfe, Pfannnen, Teller, Gläser und Tassen unter. Aber wo sind die Vorräte, ein paar Geräte usw? Müll wäre unter der Spüle, nicht so komfortabel wie ein MUPL . Mir wäre das viel zu wenig Küche.
 

russini

Mitglied
Beiträge
4.180
Ich habe ein L mit Hochschrankblock planunten als Vorschlag:

Planoben links
Wange
60 erh. Geschirrspüler
Wange
15 offener US Auszug Geschirrhandtücher
60 US Raster 3-3 Spüle
30 US Raster 3-3 oben MUPL
50 US Raster 1-2-3
tote Ecke
80 US Raster 1-1-2-2 mit Kochfeld
40 US Raster 1-1-2-2
Wange

Planunten links
60 HS Kühlschrank
60 HS erh. BO/Mikro
60 breiter Ansatztisch max. 110 cm lang mit Hockern

Tür als Schiebetür von Außen evtl. wechseln um nicht beim Sitzen jemanden zu erwischen oder Glastür.

Heizkörper kann man evtl. als Sockelheizung ausführen oder planlinks zwischen den Zeilen als schmalen Handtuchheizkörper.
 

LisaKatharina

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
5
Hallo Evelin,

danke für deine Mühe und deine Vorschläge!

Das muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen.

Vorschlag ist in ungefähr so ähnlich, wie wir es jetzt haben, nur das wir eine Eckback und einen Tisch haben. Trotzdem sehr interessant! Hast du vielleicht zufällig ein Bild, dass ich mir das mal besser vorstellen kann?
Ja, Du hast Recht, es ist sehr wenig Küche.Und ich muß schon immer schauen, dass ich immer alles gleich wieder weg räume sonst habe ich keinen Platz.Aber für eine kleine Küche wird sie schon sehr strapaziert. Außer Kochen und Backen mache ich auch Marmelade, Brotaufstrich, Brot usw.
Deshalb fehlt mir auch immer Abstellplatz

3. Wir haben im Wohnzimmer einen großen Tisch!
Da ich jedoch wirklich viel koche und backe, verbringe ich auch viel Zeit in der Küche: Und wenn spontan Besuch kommt, um etwas zu plaudern, sitzt man eben einfach dazu, während ich weiter "wurstle". Das gleiche gilt auch für Nachbarskinder, die gerne mal einfach mitbacken oder mitkochen.

4. Dunstabzughaube
Da hätte ich gerne eine richtig gute. Im Forum habe ich mal gelesen, dass es mit Berbel und Novy gute Erfahrungen gibt.

Danke für die Zeit
 

LisaKatharina

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
5
Hallo Russini,

vielen Dank für Deine Ideen.

Habe das ganze mal aufgezeichnet und dabei festgestellt, das du noch vom falschen Maß ausgegangen bist (habe fälschlicherweise im Grundriss 2,88 m vermerkt, obwohl es 3,88 m ist)
somit habe ich noch 1m mehr.
Mit Wangen meinst du ein 5cm breites Holz?
Werde meinen Mann heute abend bitten, das mal in den 15b Planer einzugeben.

Und dann mal schauen, wie das auf mich wirkt.

Aber der Herd auf der Eingangsseite wäre ja auch eine interessante Variante.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.579
Wohnort
Perth, Australien
der Raum ist in allen von mir eingestellten Plänen 388cm breit.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben