1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Meine neue Küche - mit Waschmaschine

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von projekt2012, 19. Feb. 2012.

  1. projekt2012

    projekt2012 Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    4

    Ich hatte bisher nur eine Einbauküche, die ich gebraucht übernommen habe. Da ich mir einen neuen, schnellen Herd wünsche, die Arbeitshöhe zu niedrig ist und das Dekor auch schon länger nicht meinem Geschmack entspricht will, ich mir jetzt eine neue Küche gönnen. Leider ist der Grundriss klein und es muss auch noch eine Waschmaschine untergebracht werden. Ich wollte euch daher um Hilfe bitten. Ich habe mir schon ein paar Gedanken gemacht, wäre aber für Tipps dankbar. Ich kann leider nicht beurteilen, ob eventuell erforderliche Wangen und Abschlussleisten etc. meinen Plan unmöglich machen. Mir schwebte preislich eine Küche von ca. 7000 EUR vor. Als Tisch wollte ich wie schon bisher einen Klapptisch in der Farbe der Arbeitsplatte unter die Heizung setzen. Der Schacht unter dem Fenster läuft vom Wandschacht bis zu den Anschlüssen (ca. 20cm von der Wand) und ist 8 cm hoch und 11 cm breit. Meine Geräte (alles Standgeräte) sind alle über 10 Jahre alt und sollen in diesem Zug ersetzt werden. Der Kühlschrank(schrank) soll getrennte Türen für den Kühl- und den Gefrierfachteil haben. Bitte zerreist mich nicht, wenn ich was falsch gemacht habe. Meine technischen Fähigkeiten sind echt unterentwickelt.


    Checkliste zur Küchenplanung von projekt2012
    Ergänzungen in lila durch Infos aus dem Threadverlauf
    Anzahl Personen im Haushalt : 1
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 180
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 88
    Fensterhöhe (in cm) : 144
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 1 Person
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 50x60
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück, 6mal die Woche
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 99
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Abseiten
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Ich bereite mir tgl. Frühstück + Abendbrot (kalt). Am Wochenende immer Mittag (warm). Im Urlaub tgl. warm Mittag.
    Wie häufig wird gekocht? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist alleine, gelegentlich mit Gästen (max. 2)
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : - die richtige Arbeitshöhe
    - alle Geräte eingebaut
    - viel Stauraum (kein weiterer vorhanden)
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
    Sonstige Infos:
    - >PDF-Pläne in Bilder gewandelt und alle einheitlich ausgerichtet<

    Thema: Meine neue Küche - mit Waschmaschine - 179378 -  von projekt2012 - kf_projekt2012_20120219_GrundrissKuechenplan.jpg

    Thema: Meine neue Küche - mit Waschmaschine - 179378 -  von projekt2012 - kf_projekt2012_20120219_GrundrissKueche.jpg

    Thema: Meine neue Küche - mit Waschmaschine - 179378 -  von projekt2012 - kf_projekt2012_20120219_GrundrissWohnung.jpg
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Meine neue Küche

    :welcome:,
    ich habe deine PDF-Dateien mal in Bilder gewandelt und einheitlich ausgerichtet.

    Raum ist ja nicht riesig. Warum hast du in deiner Planung als Höhe immer 85 cm eingegeben? Oder soll das zeigen, wie die Küche aktuell ist?

    Der Raum ist definitiv nicht einfach.
     
  3. projekt2012

    projekt2012 Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Meine neue Küche

    Vielen Dank für die technische Hilfestellung!!! Hab gerade über eine Stunde gekämpft, damit das mit dem Antworten klappt :(.
    Mit der Höhe der Schränke habe ich die Korpushöhe (Maxischränke) gemeint. Damit erhoffte ich mir einen größeren Stauraum. Dazu dann 10cm Sockel + 4cm Arbeitsplatte. -> 99cm Arbeitshöhe. Leider haben das nicht alle Anbieter (mein Favorit bisher: Sachsenküchen - Die haben auch Schranktiefen von 50cm). Wegen Stauraum auch der Eckschrank mit Einlegeböden. Hoffentlich können die da mehr als einen liefern. Ob ich zu den höheren Schränken auch passende Geräte bekomme, weiß ich noch nicht. Die Fachberaterin war damit erstmal überfordert und muss ermitteln. Na, morgen habe ich einen 2 Termin.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Meine neue Küche

    Die Korpushöhen sind bei den verschiedenen Herstellern unterschiedlich.

    Maxikorpus mit 86cm gibt es von Nobilia; Hier mal zu den üblichen Herstellern ein Ueberblick:

    Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung

    ==> 6rasterig:
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 12 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 94 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    - Höhe Beckenknochen sollte nicht überschritten werden.
    Sobald man anfängt die Schultern hochzuziehen, ist es zuhoch; Wenn man sich vornüberbeugt, zu niedrig
     
  5. projekt2012

    projekt2012 Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Meine neue Küche

    Danke, dass erspart mir viele Telefonate! Bei meinem heutigen Gespräch riet mir die KFB von der Aneinanderreihung der Geräte Spüli-Herd-Waschmaschine deutlich ab. Diese Kombination sei zu instabil, da SPM und WM nur untergeschoben werden. Hat jemand da Erfahrungen gesammelt?
    Und eine kleine techn. Frage zum "Antworten": Ist es normal, dass das Scrollen dort oft nicht funktioniert? Ich habe wieder mehrere Anläufe benötigt, bevor es mir gelang, dass Antwortfeld anzuklicken. Was kann ich da falschmachen? :-[
     
  6. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Meine neue Küche

    Scrollen?
    a) Vielleicht mag die Maus nicht mehr?
    b) vielleicht bist du nicht mehr so fingerfertig wie früher ?
    c) Computer neu starten?
    d) Touchpad hat ein Eigenleben, weil der Rest von Nutella drauf klebt?

    Sei mir nicht böse, manchmal ist Man/Frau blöd drauf....vor allen Dingen nach Karneval und bevor die Fastenzeit losgeht....;-)[​IMG][​IMG][​IMG]
     
  7. projekt2012

    projekt2012 Mitglied

    Seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Meine neue Küche

    Nein, die Maus ist nagelneu. Natürlich bin ich nicht sauer. Solche Fehler passieren mir auch. Das Problem beschränkt sich auf diesen einen Bereich und nur im Küchen-Forum. Auch diesmal konnte ich erst nach 11/2 Stunden + Neustarts + Neuanmeldungen antworten:(. Und Geduld ist wirklich keine meiner Primärtugenden. Die Aneinanderreihungsproblematik habe ich jetzt erstmal per Mail an Siemens weitergereicht. Vielleicht kriege ich da ja eine Antwort vom Fachmann. Beim heutigen Besuch eines Küchenstudios gab die Kollegin offen zu, dass Waschmaschinen einfach zu selten eingebaut werden und daher wenig Erfahrung vorliegt.
     
  8. johannka1

    johannka1 Mitglied

    Seit:
    5. Feb. 2013
    Beiträge:
    1
    AW: Meine neue Küche

    Hallo Küchen-Freunde ;-)

    eine neue Küche ist schon was ganz besonderes und wenn man dabei noch gerne täglich kocht, ist eine gute EInbauküche auch notwendig, es gibt ja zahlreiche Anbieter, mein Problem ist nur, welche Küchenmarke setzt auch wirklich auf Qualität und ist nicht zu teuer, denn ich will max. 3.000,00 € ausgeben, die Länge darf max. 6,5 Meter betragen, am liebsten hätte ich eine mit hochglanz Lackierung. (enthalten sollte auch ein Herd, Kühlschrank und Spülmaschine sein)

    Wer kann mir genaue Tipps geben, oder Anbieter schicken?
    Bis jetzt habe ich mich auf der Seite Werbelink entfernt informiert, um überhaupt den Ablauf eines Baus zu wissen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Feb. 2013
  9. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.833
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Meine neue Küche

    Hallo Johannka, für 3000,- € wirst du wohl keine hochglanz lackierte Küche bekommen. Da solltest du dich an Schichtstoff oder Melamin halten. Am besten du eröffnest ein eigenens Planungsthema. Aber bitte vorher lesen, was wir brauchen! Dann helfen wir dir, bei der Planung und Tipps über geeignete Anbieter gibt es dann auch. ;-)
     
  10. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Meine neue Küche

    Wenn Du Planungshilfe/-optimierung möchtest, mache bitte einen eigenen Planungsthread auf und lies vorher "Was wir benötigen".
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Meine neue Küche: ein einziger Montage- und Planungsfehler Montagefehler 21. Sep. 2016
Warten "Biblio-Media-Küche" - Meine Gedanken zum neuen Ernährungs-Treffpunkt Küchenplanung im Planungs-Board 3. Juni 2016
Neff Geräte für meine neue Küche Einbaugeräte 11. Apr. 2016
meine neue Küche kommt, leider fehlte einen Schrank... Montage-Details 23. März 2016
Neue Küche für meine Eltern Küchenplanung im Planungs-Board 17. März 2016
Welche Geräte brauche ich für meine neue Küche? Einbaugeräte 16. März 2016
Eine neue Küche für meine kleine feine Wohnung. Küchenplanung im Planungs-Board 4. Jan. 2016

Diese Seite empfehlen