Küchenplanung für neues, schmales Haus

Fritze01

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
AW: Küchenplanung für neues, schmales Haus

Sehr schön Mela; man könnte ausprobieren, den Seitenschrank mit dem Fenster auf gleicher Höhe abschliessen zu lassen und vom Seitenschrank aus ein Bord bis zur Wand laufen zu lassen, in welches dann die DAH integriert wird.

In dem Bord kann man dann auch gleich APL-Beleuchtung und Lautsprecher unterbringen ;-)

Hallo, war das mit dem Bord in etwa so gemeint? Wenn ja, wie tief und dick würdest du/ihr das Bord machen?

Fritze_varC_v3_Cam1.jpg Fritze_varC_v3_Cam2.jpg
Fritze_varC_v3.jpg

Anhang anzeigen Fritze_varC_v3.KPL Anhang anzeigen Fritze_varC_v3.POS

Gruß Markus
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.455
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung für neues, schmales Haus

Ja, so habe ich das mit dem Bord gemeint.

Die tiefe und dicke richtet sich nach der DAH - entweder verschwindet diese dann komplett in dem Bord oder zu ca 2/3 - kommt auch drauf an, ob und welche Lichter dahinein passen sollen.

Die DAH benötigt dann keinen Kamin nach oben, sondern vom Bord aus direkt nach draussen ;-)

Schau mal z.B. auf der Website von Leicht, die haben ein paar Interessante DAH-Einbauvarianten...
 

Mela

Premium
Beiträge
7.526
AW: Küchenplanung für neues, schmales Haus

Markus,
mir gefallen die Backöfen an dieser Position nicht. Ich würde sie planoben lassen und lieber den Kühlschrank neben die Zeile stellen.

Im übrigen gefällt mir persönlich das Bild 3 am besten.
 

Fritze01

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
AW: Küchenplanung für neues, schmales Haus

Unser Architekt besteht derzeit noch relativ beharrlich auf einer Umlufthaube - wegen Wärmeverlusten und vorhandenen Kaminofen (braucht dann glaube ich eine Regelung). Wie sind eure Erfahrungen mit modernen Umlufthauben, z.B. von Berbel ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fritze01

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
AW: Küchenplanung für neues, schmales Haus

.... Im übrigen gefällt mir persönlich das Bild 3 am besten.

Weil?
Kühlschrank an der Position wäre sicherlich auch ganz praktisch - kurze Wege zu Getränken aus Wohn- und Esszimmer und kurze Wege zum Brotzeit herrichten. Andererseits habe ich dann wieder keine Vitrine für Alltagsgläser in der Nähe vom Kühlschrank.

Wo würdest du den Geschirrspüler platzieren. Ich habe das Gefühl das er überall im Weg ist?

Gruß Markus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mela

Premium
Beiträge
7.526
AW: Küchenplanung für neues, schmales Haus

Ich würde den Bo planoben rechts und daneben den hochgesetzten GSA machen.

Die Insel dann folgndermaßen:
Blende oder Wange
30er Auszug für Müll unter Arbeitsplatte , untendrunter für Höheres
60er Spüle 3-3
120 er Auszug 1-2-3, evtl. mit Innenschublade, wegen Optik
Blende oder Wange

gegengestellt:
80 - 50 - 80 Drehtürenschränke

Arbeitszeile unverändert, lediglich Ablagebrett eingefügt.

Die Gläser kannst du doch in einer Schublade aufbewahren oder in dem letzen planunteren Drehtürenschrank.
 

Anhänge

  • Fritze_varC_v2überarb.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 108
  • Fritze_varC_v2überarb.POS
    12,1 KB · Aufrufe: 111
  • fritze_varC_v2überarb_Grundriss.JPG
    fritze_varC_v2überarb_Grundriss.JPG
    35,1 KB · Aufrufe: 114
  • fritze_varC_v2überarb_HS.jpg
    fritze_varC_v2überarb_HS.jpg
    46,9 KB · Aufrufe: 129
  • fritze_varC_v2überarb_Insel.jpg
    fritze_varC_v2überarb_Insel.jpg
    47,1 KB · Aufrufe: 119
  • fritze_varC_v2überarb_Inselrück.jpg
    fritze_varC_v2überarb_Inselrück.jpg
    53,1 KB · Aufrufe: 128
  • fritze_varC_v2überarb_Zeile.jpg
    fritze_varC_v2überarb_Zeile.jpg
    51,3 KB · Aufrufe: 111

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.455
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung für neues, schmales Haus

Ja, so würde ich es auch machen - dort oben kann der GSP offen stehen bleiben, beim Kochen - und auch die Gebläse von BO & DGC stören dort oben deutlich weniger (die können recht laut sen); und der Kühli ist in der Nähe vom Esstisch, das schadet auch nicht im Alltag, dann läuft einem nicht dauernd ein Kind durch die Küche, während man beim Teller anrichten ist.


Umlufthaube - ja da gibt es durchaus gute; vorallem die mit Plasmanormfiltern sollen in der Geruchsbeseitigung leistungsfähig sein.

Wenn eine offene Feuerstelle im Raum ist, dann braucht man Zuluft (da hat der HerrBezirksKaminKehrerMeister ein gewichtig Wort mitzureden). Ich koche mit Abluft, unser Haus ist dicht gedämmt und nein, ich finde nicht, dass es ein relevanter Wärmeverlust ist. Die DAH läuft jeden Tag wenn es hochkommt 30min auf Stufe 1; bei mir kommt die Zuluft aus der Speisekammer, die wird bei der Gelegenheit runtergekühlt und die Luft strömt vorgewärmt in die Küche, lüften muss man sowieso, und dass was man mehr an Heizkosten haben mag, spart man bei der Anschaffung der DAH und den zu wechselnden Filtern. Lüften muss man sowieso gut bei diesen hochgedämmten Häusern. Es gibt hier im Forum auch andere Meinungen dazu....
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.713
AW: Küchenplanung für neues, schmales Haus

Ich habe die Planung mal verfeinert, um auch zu zeigen, wie die DAH integriert werden kann.

Praktikabler fände ich die GSP und die Heißgeräte in der Wand versenkt. Allerdings muß da wg. der GSP wenigstens eine Wange von 2,5 cm mit hin und wg. der Optik auf der anderen Seite dann auch eine Wange.

Das wird tüchtige Millimeterarbeit, um den Speisekammerdurchgang wenigstens auf 65 cm Breite zu lassen. Der rechte Wandstummel braucht dann auch die 65 cm und das reicht dann eigentlich nicht für eine in der Wand laufende Tür bzw. könnte noch knapper werden. Deshalb habe ich die Schiebetür mal in die Kammer gesetzt. Dort auch noch einen TK-Schrank unter die APL.

Hinter dem GSP-Schrank müßte dann auch noch ein Wasser/Abwasseranschluß sein. Hat auch den Vorteil, dass man sich jederzeit mal für einen DG mit Festwasseranschluß entscheiden kann oder z. B. im Fach oberhalb der GSP evtl. mal einen KVA mit Wasseranschluß einbaut.

Die Fensterzeile würde ich dann komplett im Raster 1-1-2-2 ausführen ... bis auf evtl. den letzten 45er, der könnte dann für Ölflaschen etc. in 1-3-2 ausgeführt werden.

So kann neben dem Kühlschrank gleich Teller, Besteck, einfach Gläser im Auszug usw stehen.

Spüle im 90er Unterschrank , evtl. ein größeres und ein kleineres Becken. Da nach planoben da trotzdem etwas Abstand einzuhalten ist, sollte der obere Auszug durchaus noch Platz für einen Gelber Sack-Behälter bieten. Der untere Auszug dann kompletter Stauraum.
Daneben der 30er mit Bio/Restmüll unter der APL, dann ein 90er.

Von der Rückseite Unterschränke in Hängeschranktiefe, hier insbesondere gute Gläser, größere Teile, Tischdeko etc.

Ich würde die Gangbreite zwischen den Zeilen auf 90 cm beschränken, damit die "Eingangsgangbreite" neben der Treppe so breit wie möglich werden kann.

Beispiele für realisierte Deckenhauben
Und
Novy Deckenluefter-Montage und Installation- Thread von Michael
Decken-DAH-Montage bei Träumerle
Decken-DAH-Montage bei andrej
Oder aus Tinis Küche ... da gibt es ganz viele Aufbaubilder


Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
Gerbera mit ganz vielen übertiefen Auszügen
Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
Küche von Moiree
Küche von KerstinB und nach dem Umzug
Küche von Jelena
Küche von Ulla
Nekos Küche
Darlas Küche
Magnolias Küche
Vanessas Küche
Hemerocallis Küche
Littlequeenies Küche
Angelikas Küche
Küche von atmos
Küche von biggimaus
Küche von Bodybiene
Küche von Missjenny
Küche von träumerle

__________________________
Sollte das mit der Raumbreite, Zugang zur Speisekammer, halbwegs ordentlichem Zugang vom Flur aus nicht klappen, könnte man auch überlegen, planoben in der Wand nur den GSP-Schrank zu versenken, die Speisekammer etwas schmaler zu machen, damit die Flurtür etwas mehr Platz hat.

Dann die Heißgeräte einfach nur mit einem Umbau in der Wand unter der Treppe versenken. Oder ist unter der Treppe irgendetwas anderes angedacht?
 

Anhänge

  • fritze_20130323_v3ueberarb.POS
    16,2 KB · Aufrufe: 111
  • fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht1.jpg
    fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht1.jpg
    118,8 KB · Aufrufe: 126
  • fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht2.jpg
    fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht2.jpg
    109,8 KB · Aufrufe: 112
  • fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht3.jpg
    fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht3.jpg
    110,3 KB · Aufrufe: 119
  • fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht4.jpg
    fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht4.jpg
    110,7 KB · Aufrufe: 115
  • fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht5.jpg
    fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht5.jpg
    110,5 KB · Aufrufe: 125
  • fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht6.jpg
    fritze_20130323_v3ueberarb_Ansicht6.jpg
    110,1 KB · Aufrufe: 136
  • fritze_20130323_v3ueberarb_Grundriss.jpg
    fritze_20130323_v3ueberarb_Grundriss.jpg
    56,5 KB · Aufrufe: 139
  • fritze_20130323_v3ueberarb.kpl
    3,9 KB · Aufrufe: 103
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben