Altes Haus neue Küche ;)

jennyalvarez

Mitglied
Beiträge
28
Hallo Zusammen, haben eine Bestandsimmobilie gekauft und renovieren diese. Die Küche ist ein separater Raum. Wir haben im Wohnzimmer noch einen Esstisch mit Stühlen für 8 Personen stehen.

In der Küche sollte noch ein Sitzmöglichkeit sein für 2 Personen für einen Kaffe und "Kochgesellschaft"

Der Kühlschrank ist schon vorhanden und wird mit umgezogen.

Wir möchten gerne eine matt weiße Küche mit einer Steinplatte (Granit oder so) Ich habe bereits ein Angebot für eine Schüller Küche mit Granitplatte und Lieferung und Montage für 11k ohne Elektrogeräte. Ich

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 1,60
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): ich mein 92
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
275
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60 cm Breite
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Ja
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
snackem und Kaffee trinken
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Messerblock, Küchenmaschine
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): in der Regel kochen wir nur Freitags bis Sonntags und in der Woche wir nur aufgewärmt
Wie häufig wird gekocht?: ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: zu zweit
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: aktuell ist die Küche perfekt jedoch können wir sie im neuen Haus nicht so stellen.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Gelber Sack Müll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
Hallöle, und erst ein Mal ganz herzlich :welcome: hier.
Schöne Threaderöffnung, allerdings benötigen wir leserlich vermaßte Grundrisse, zumindest einen der Küche mit allem was dazu gehört (Fenster, Türen, Vorsprünge und Nischen , Wasseranschlus, ect.)
Dabei bitte auf gleiche Ausrichtung achten wie im Hausplan.
Bis dahin viel Spass hier und viel nützlichen Input wünscht
Samy
 

jennyalvarez

Mitglied
Beiträge
28
Danke für die Lieben Grüße :-)

Ich habe die Planungsdatei angehangen. Die ist schon nach dem korreketen Plan angelegt.
Reicht das aus? :-\
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.450
Wohnort
Schorndorf
Ein Foto des Grundrisses hilft allen, die a)keinen Alno haben oder b) nicht die Zeit sich das erst runterzuladen, den Alno anzuwerfen und die Dateien zu öffnen, nur um sich z.B. einen kurzen überblick zu verschaffen.
*winke*
Samy
ich weiss, ich nerve ;-)
 

jennyalvarez

Mitglied
Beiträge
28
Kein Problem ich stell morgen einen ein hab gerade keinen Scanner
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Schonmal so als ersten Eindruck:
Deine Kochstelle ist höchst unpraktisch keine Abstellfläche links und rechts und wenn man an einem Pfannenstiel hängen bleibt kann die Pfanne leicht mal auf dem Boden landen. Verschärft wird das dadurch das man nichtmal den Pfannenstiel nach hinten drehen kann weil da ein Absatz ist.
Wir finden da sicher eine bessere Lösung.
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Wieso willst du denn unbedingt diesen Absatz hinterm Kochfeld? Der ist doch total unpraktisch!
Gut wäre auch wenn du zu jeder Planung einen Screenshot vom Alno Grundriss machen könntest, so kann man keinerlei Abstände einschätzen!
 

jennyalvarez

Mitglied
Beiträge
28
Ne ich will nicht umbedingt den Absatz dahinter haben. Aber es gab keine Schränke bei Raumteiler in 86 cm
 
Zuletzt bearbeitet:
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
Jenny, ein Kreuz an der Wand für's Wasser hilft uns wenig. Bitte VERMASSEN. Im Forum ist extrem viel los, die viele Nachfragerei kostet Zeit.
 

jennyalvarez

Mitglied
Beiträge
28
Das Wasser ist doch nicht fix es muss nur an der Wand dort sein. Steht auch oben drin. Es wird ja neu verlegt.
 

jennyalvarez

Mitglied
Beiträge
28
Denke sollte kein Problem sein. Er hat nut gesagt es wäre gut wenn es da bleiben würde wegen dem Arbeitsaufwand schlitze etc
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Okay versteh ich jetzt, du kannst alle Objekte mit der F4 Taste (glaub) anpassen.
Zwischen der Zeile und dem Hochschrank ist viel zu wenig Abstand. Ist es Möglich das Wasser noch weiter um die Ecke herum zu ziehen? Bzw seid ihr bereit das zu machen, technisch geht das Aufputz ja immer ;-)
 

jennyalvarez

Mitglied
Beiträge
28
@ kloni Ja das würde wir machen das wäre kein Problem.

Ich tuh mir unwahrscheinlich schwer mit dem Raum. Jetzt haben wir ein Küche die links und rechts eine Zeile hat und ich bin super zu frieden und es ist auch alels praktisch organisiert und bei dem Raum komm ich auf keinen grünen Zweig
 

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner