Status offen Traumküche gesucht

Beiträge
21
Suchen eine neue Küche und haben noch Probleme bei der Raumgestaltung.
Raummaße 3, 50 x 3,80

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder?:2
Art des Gebäudes?:
Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 1,70
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
88
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
2,40
Heizung: variabel
Sanitäranschlüsse:
vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Abluft Berbel
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
Spülenform: 1,5 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Arbeitsplatte in Tischhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
90
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Allesschneider (z. B. in Schublade), Handrührgerät
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht?:
(fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: sehr rustikal und schon älter
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Bio/Restmüll getrennt
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Bauformat cube 130 Glasfront
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Miele, Neff
Preisvorstellung (Budget):
bis 10.000,-
----------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:

Küchenmaße gewandelt aus PDF-Datei
Traumküche gesucht - 369857 - 18. Feb 2016 - 11:53


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Snow

Spezialist
Beiträge
3.691
Wohnort
78655 Dunningen
Hoi, dass sind ja mal richtig ergiebige Angaben. Hat die Küche denn keine Fenster, keine Türe, keine Heizung, weder Stromanschlüsse noch Sanitäranschlüsse? Wenn doch wäre es sicher gut, du könntest uns einen bemaßten Grundrissplan mit allen relevanten Details zukommen lassen. ;-)
 
Beiträge
469
Seit ihr eine WG von vier Kleinwüchsigen oder eine Familie mit Kindern?
Warum ein veraltetes Ceranfeld und wie kommst du auf 86 cm APL-Höhe?
Welches Material soll die APL haben?

Mit der Cube wird es heftig so eine niedrige Höhe zu erreichen! Wir planen
eine Cube mit 90 cm (4cm APL, 78 cm Korpus, 8 cm Sockel in Sondermaß)
und da bekommt der KFB schon Zuckungen ;-)
 
Beiträge
21
Wir sind eine Familie mit 2 großen Kindern.
Weitherhin möchten wir kein Induktionsfeld (gesundheitliche Bedenken).
Die APL - Höhe ist richtig mit 90 cm. Das Material ist noch in der Planung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
.. da anscheinend grad niemand seine Glaskugeln zur Hand hat, müssen wir wohl auf den korrekt vermassten Grundriss warten.

Gesundheitliche Bedenken bei Induktion? *kiss* ich staune immer wieder über die menschliche selektive Wahrnehmung :-)
 

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Da würde ich aber gleich auch den E-Herd gegen einen Holzherd tauschen das elekrtische Handrührgerät gegen ein Mechanisches und den Staubsauger am besten ganz abschaffen und nurnoch wischen und die Teppiche ausklopfen. Naja jedem wie ihm beliebt, mir sind klassische Kochfelder zu gefährlich weil man sich daran deutlich leichter und mit mehr konsequenzen Verbrennen kann.
 
Beiträge
21
Zu diesem Thema möchte ich nur noch sagen, das mein Sohn einen angeborenen Herzfehler hat. Und soweit ich informiert bin ,entsteht durch die Induktion ein elektromagnetisches Feld. Menschen mit Herzschrittmacher sollten daher auf Nutzung solcher Geräte verzichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
5.765
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Unser Freund hat auch vor 2 Jahren einen Schrittmacher bekommen. Er hat in der Herzklinik den Arzt gefragt ob er jetzt sein Induktionsfeld austauschen soll. Der Arzt meinte es wäre kein Problem, es sei denn er würde sich während des Betriebes direkt aufs Feld legen.
Er warnt ihn aber vorm Gebrauch von Handy, Handmixer, Bohrmaschine und anderen vergleichbaren Geräten. Die sind was elektromagnetische Felder angeht viel schlimmer.

Das Magnetfeld reagiert nur direkt auf den Topfboden. Hälst du einen Magneten 5 cm über das Feld geht es noch nicht mal an.

LG
Sabine
 
Beiträge
469
Da ist jeder Akkuschrauber um Längen gefährlicher als ein Induktionsfeld.
So langsam wundere ich mich nicht mehr, dass die Menschen im Mittelalter
an Hexen und böse Geister glaubten ... *seufz*

Selbst wenn man daran glaubt (!), sollte man den Sicherheitsgewinn durch
das Induktionskochfeld gegenrechnen. Es wird weniger warm und man kocht
deutlich schneller. Unterm Strich ist es immer ein Gewinn!
 
Beiträge
7.679
Wie ist der Türanschlag? Wo ist Wasser/Abwasser? Wo ist das Abluftloch für die DAH? Kannst Du diese Angaben in Deinem Plan ergänzen?
 
Beiträge
7.679
Wie habt Ihr die optimale Arbeitshöhe bestimmt? Für eine 1,70 große Person kommt mir 90 cm etwas niedrig vor.

Empfehlung zur Ermittlung der optimalen ARBEITSHÖHE:
3 Methoden haben sich da etabliert:
- abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in
Optimale Arbeitshöhen beschrieben.
 
Beiträge
21
Wie ist der Türanschlag? Wo ist Wasser/Abwasser? Wo ist das Abluftloch für die DAH? Kannst Du diese Angaben in Deinem Plan ergänzen?
Der Wasser/Abwasser und das Abluftloch für die DAH ist an der 3,80 m Wand und kann verändert werden.
Der Türanschlag an der 3,50 m Wand ist links.
Die Arbeitshoehe mit angewinkelten Ellenbogen bis zum Boden beträgt 105 cm abzüglich 15cm, allso 90 cm.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mela

Premium
Beiträge
7.744
Die Maße sind nur ein Richtwert. Mit abgewinkeltem Elenbogen hätte ich heute noch 86 cm Arbeitshöhe und bin mit meinen jetzigen 92 cm seit 2 Jahren glücklich.

Also hilft alles nichts du solltest die Arbeitshöhe ausprobieren und zwar nicht nur 5 Minuten.
ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint. Sich Vorbeugen, dann ist's zu niedrig, die Schultern hochziehen, dann ist's zu hoch.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
 

Mela

Premium
Beiträge
7.744
Dein Grundriss stimmt nicht.
wenn ich planlinks zusammen rechne komme ich auf 340 cm
planrechts auf 360 cm
und du hast 350 cm angegeben.

Wenn du mit uns zusammen planen möchtest, dann bitte ich dich, einen korrekt vermaßten Grundriss mit den Angaben der Anschlüssen (Wasser von wo bis wo, Starkstrom, Anschlag der Türen etc.) hier einzustellen.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
Sei so nett und schreibe alle Zahlen und Bezeichnungen gross und dick und leserlich und möglichst in der gleichen Ausrichtung - wir sitzen hier vor Bildschirmen und müssen das irgendwie entziffern. Bitte gönne uns noch einen Gesamtgrundriss, so dass wir uns orientieren können. Ein Foto des Baugrundrisses wäre hilfreich. Ebenfalls Fotos vom Raum.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben