1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Tipps zu meiner Küchenplanung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Noceba, 17. Mai 2012.

  1. Noceba

    Noceba Mitglied

    Seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    4

    Hallo,

    hat jemand Tipps zu meiner Planung?
    Die Dateien befinden sich im Anhang.

    Raummaße: ca. 2,50 x 2,76 m
    Arbeitshöhe steht noch nicht fest! ;-)

    Vielen Dank und viele Grüsse,

    Noceba


    Checkliste zur Küchenplanung von Noceba

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 185, 170
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
    Fensterhöhe (in cm) : 120
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : kein Tisch in der Küche
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz in der Küche, Esstisch im Nebenraum
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine, Allesschneider, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alles
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : viel Stauraum
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : ALNO, Nolte (Designo)
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Siemens, Liebherr
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2012
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Tipps zu meiner Küchenplanung

    Ist die Brüstungshöhe wirklich nur 88 cm? Im Grundriss steht etwas von 100 cm. Oder ist das Rohbaumaß?

    88 cm ... als Arbeitshöhe halte ich ja für zu niedrig. Welche Arbeitshöhe (hast du leider nicht ausgefüllt), wäre denn ideal für dich?
    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

    DAH ... warum nur Umluft? Da scheint doch planrechts ein Abluftloch vorgesehen zu sein.

    Warum einen Stand-Alone-Kühlschrank? In so kleinen Küchen wirkt ein integrierter Kühlschrank eigentlich ruhiger.

    Sieh dir mal die Küche von Bine22 an.
     
  3. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Tipps zu meiner Küchenplanung

    Hallo Noceba,
    da hast du schon so schön mit dem Alno Planer gearbeitet, aber damit man sich die Planungen anschauen und Möbel umstellen kann, fehlen die beiden Dateien .Kpl und .POS
    Mir fällt beim ersten Drüberschauen auf, dass du viele kleine Unterschränke hast. Die könnte man bestimmt als Breitere zusammenfassen, so dass du mehr Stauraum erhältst.
     
  4. Noceba

    Noceba Mitglied

    Seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Tipps zu meiner Küchenplanung

    Hallo Tara,

    vielen Dank für den Hinweis.
    Hatte die beiden Dateien vergessen. Jetzt sind sie hochgeladen. :-)

    Grüsse,
    Noceba
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Tipps zu meiner Küchenplanung

    Hallo Noceba,
    vielleicht kannst du auch noch meine Fragen beantworten :cool:
     
  6. Noceba

    Noceba Mitglied

    Seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Tipps zu meiner Küchenplanung

    Hallo KerstinB,

    Umluft-Abzug bleibt, wegen Energiespar-Aspekt (Niedrig-Energie-Haus); Stand-Alone-Kühlschrank bleibt auch, weil er günstiger ist und die Arbeitshöhe ist noch unklar.

    Die Brüstungshöhe im Fenster ist bestimmt Rohbaumaß und sollte in eine normale Arbeitshöhe integrierbar sein (ca. 91 cm).

    Vielen Dank und viele Grüsse,

    Noceba
     
  7. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.514
    AW: Tipps zu meiner Küchenplanung

    Hallo Noceba,

    Du bist bereit bis zu 15.000 Euro für eine neue Küche im eigenen Haus (?) auszugeben und bleibst bei dem Stand-alone????

    Ich finde diese optisch immer sehr unruhig.

    Später wird es auch immer ein Stand-alone sein, weil Du den Umbauschrank in Jahren nicht mehr bekommst. Ich persönlich finde, eine Küche soll schon 15 (-20) Jahre halten. Außerdem ist es evtl. gar nicht soooooo viel teurer. Die Differenz erkennst Du ja nicht am Einzelschrank, sondern am Gesamtangebot. (Blockverrechnung etc.....)
     
  8. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Tipps zu meiner Küchenplanung

    Hallo Noceba, ich hab mal in deiner Küche rumgepfuscht;-)Keinen Standalone....noch hast du ja auch keinen...;-)
    Ich hab mal planlinks 2 Hochschränke gestellt. Einer für den Kühlschrank und einen für die hochgestellte Geschirrspülmaschine....(gibt allerdings keinen fertigen im Alnoplaner)

    Ich empfinde es ruhiger, die Geschirrspülmaschine in einem hohen Schrank zu haben als nur so einen halbhohen.
    Den Eckschrank hab ich dir mal rausgeworfen, dafür bekommst du einen riesigen 90er Auszugschrank...
    Planoben Spüle und wegen der Optik, nur damit es ruhiger wirkt einen Unterschrank mit Innenauszügen....praktischer wäre hier allerdings ein Schrank mit 2x 3 Raster für den Müll unter der Arbeitsfläche...

    Planrechts 80er und 60er Unterschränke und den Hochschrank mit dem Backofen.Zu überlegen wäre, ob man Kühlschrank und Backofenhochschrank tauscht wegen der Türöffnung...
     

    Anhänge:

  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Tipps zu meiner Küchenplanung

    Tara, ich habe auch gepfuscht ;-) ... es ist übrigens eine Schiebetür lt. Grundrissplan.

    Ich habe den Alnoplan auch mal so angelegt.

    Von rechts nach links:
    - EinbauKühl-/Tk-Schrank
    - BO/Mikrowellenhochschrank
    - 90er Auszugsunterschrank, Kochfeld linksbündig, damit rechts vom Kochfeld noch 30 cm Platz bleiben.
    - tote Ecke
    - 100er Auszugsunterschrank unter dem Fenster,
    - 115er rechteckiger Eckspülenschrank, da der Müll im Schrank daneben geplant ist, kann man hier in die Ecke auch mal noch seltener benötigte große Sachen stellen und unten ein Putzmittelkörbchen. Die Spülenzeile übrigens auf 75 cm APL-Tiefe, dann kann da auch einiges stehen und man kann noch arbeiten.
    - 45er übertiefer Unterschrank mit Müll unter der APL, unten Stauraum
    Müll direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum:
    [TABLE="width: 363"]
    [TR]
    [TD][​IMG][/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
    - 50er übertiefer Auszugsunterschrank
    - hochgebaute GSP, allerdings nur 1 Auszug untendrunter, dadurch kann die GSP noch schön als Abstellfläche z. B. für die Kaffeemaschine genutzt werden.

    __________________________Insgesamt würde ich eher Alno mit 6 Rastern empfehlen als Nolte mit 5 Rastern.

    Was heißt 6rasterig werden:
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 10 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.
    __________________________ Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
    Ganz aktuell Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
    Küche von KerstinB und nach dem Umzug
    Küche von Jelena
    Küche von Ulla
    Nekos Küche
    Darlas Küche
    Magnolias Küche
    Vanessas Küche
    Hemerocallis Küche
    Littlequeenies Küche
    Angelikas Küche
    Küche von atmos
    Küche von biggimaus
    Küche von Bodybiene
    Küche von Missjenny
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tipps zu meiner Planung Planungshilfen 15. Mai 2012
Planung neuer Elektrogeräte - Hilfe, Tipps Einbaugeräte 25. Okt. 2016
Tipps für DAH über 80cm Induktion Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 11. Okt. 2016
Tipps Geräte Einbaugeräte 7. Aug. 2016
Küchen Umbau - brauchen ein paar Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 4. Aug. 2016
Unbeendet Vorplanung Küche Neubau - Check und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 14. Juli 2016
Warten Tipps zur Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 30. März 2016
Nobilia Küche hochglanz weiß grifflos, Line-N Lux 555 - brauchen eure Ideen und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 6. März 2016

Diese Seite empfehlen