Unbeendet Kleine verwinkelte Küche - Tipps & Ideen

Harry_Hunger

Mitglied
Beiträge
12
Kleine verwinkelte Küche - Tipps & Ideen

Hallo zusammmen,
ich würde gerne meine Küchenpläne die ich mit dem Ikea Planer erstellt habe gerne hier einstellen um ggf. ein paar Tipps und Ideen zu bekommen wie wir unser künftige Küche in dem doch verwinkelten und speziellen Raumformat neu gestalten könnten.

Die letzten 18 Jahre haben wir eine IKEA Küche (Faktum-Schränke) in L-Form vor das Fenster und an der rechten Wand eingebaut. Dazu an der rechten Seite ein paar Hochschränke sowie links neben dem Durchgang einen kleinen Tisch mit darüber liegenden Hochschränken für Geschirr usw.

Insgesamt mussten etliche Kompromisse eingegangen werden und jetzt würde ich das gerne schön machen lassen von einem Küchenstudio das auch unkonventionelle Ideen hat :-)

Ich füge noch einen Raumplan mit der Alten Kücheneinrichtung / Aufteilung ein, so dass sich der ein oder andere der mir gerne helfen will einen Eindruck machen kann wie es bisher aussah .... Siehe hierzu den zusätzlichen Plan im Anhang.

Sonstiges:
  • Wir sind 4 Personen und kochen gerne gemeinsam oder zuimndest zu Zweit
  • Aus Platzgründen haben wir den Standkühlschrank vor die Küche direkt neben dem Eingang positioniert. Das würde auch in der neuen Küche in Frage kommen.
  • In der jetzigen Küche haben wir das Kochfeld vor das Fenster gestellt weil wir eine grandiose Aussicht haben. Uns ist bewusst dass dies wg. Fettspritzern und Thermik Suboptimal ist.
  • Der Wasseranschluss befindet sich ca. 5 cm von der Fensterseite weg. Im angefügten Plan sind die Wasseranschlüsse und Ablaufrohr im Eckschrank rechts.

Geräte:
  • Wir würden gerne einen Kompaktbackofen verwenden und dieser kann auch an anderer Stelle positioniert sein. Derzeit haben wir noch eine Herd-Backofen Combo.

  • Es ist derzeit keien Dunstabzugshaub in Verwendung. Dies führt gerade bei scharfen Anbraten zu glitschigen Boden.
    Meine Idee ist hier auf ein Kochfeld mit integriertem Dunstabzug / Muldenlüfter zu gehen. Da wir mit unsererm 60 cm breiten Cerankochfeld bei großen Töpfen / Pfannen an die Grenzen stoßen wäre hier auch ein 80 cm Kochfeld denkbar - wenn es reinpasst :-)

  • Rechts neben dem Spülbecken ist noch ein Miele XXL Geschirrspüler mit 60 cm breite eingebaut. Diesen würden wir gerne weiter verwenden da noch nicht so alt.
Erker links (links gleich neben dem Durchgang)
Dort ist derzeit eine Tischplatte mit 80 x 60 cm an der Wand montiert. Das ist quasi ein Mini-Essbereich wenn man kurz was frühtücken will oder ne zusätzliche Ablage benötigt.
Drum herum 3 Stühle....
Vielleicht hat ja jemand eine Idee ob man den Erker mit einem nicht so tiefen Schrank-Element (muss man sicher anpassen) als Stauraumwunder für Gläser und Teller verwenden kann.

Ich hoffe mit den von mir gemachten Angaben kann uns hier jemand - gerne auch unkonventionelle Vorschläge - weiterhelfen ....

Besten Dank!

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 1,75 - 1,85 m
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92 cm

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Miete
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 120 cm
Fensterhöhe (in cm): 100 cm
Raumhöhe in cm: 2,50 m
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80 cm

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Arbeitsplatte in Tischhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 3 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: kleine Snacks oder als erweiterte Arbeitsplatte zum vorbereiten, Teig ausrollen etc.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Meist 1 x vetatrisch und nicht vegetarisch zugleich.
Somit eher Menu

Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: gemiensam und mit Gästen

Spülen und Müll
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Plastik, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Miele / Siemens / Bora
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Keine Dunstabzugshaube
Preisvorstellung (Budget): 15.000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Küche_Aktuell_3D_01.jpg
    Küche_Aktuell_3D_01.jpg
    50,9 KB · Aufrufe: 191
  • Küche_Aktuell_3d_02.jpg
    Küche_Aktuell_3d_02.jpg
    60,6 KB · Aufrufe: 184
  • Küche_Aktuell_23D_03.jpg
    Küche_Aktuell_23D_03.jpg
    51 KB · Aufrufe: 179
  • Plan_01.jpg
    Plan_01.jpg
    45,3 KB · Aufrufe: 171
  • Plan_Fenster_01.jpg
    Plan_Fenster_01.jpg
    50,1 KB · Aufrufe: 165
  • Plan_Fenster_Heizkörper_01.jpg
    Plan_Fenster_Heizkörper_01.jpg
    66,6 KB · Aufrufe: 154
  • Plan_Gesamtmaße_01.jpg
    Plan_Gesamtmaße_01.jpg
    62,1 KB · Aufrufe: 149
  • Plan_Rechts_01.jpg
    Plan_Rechts_01.jpg
    55,8 KB · Aufrufe: 145
  • Plan_Therme-Gas_01.jpg
    Plan_Therme-Gas_01.jpg
    64,9 KB · Aufrufe: 132
  • Plan_Türe_01.jpg
    Plan_Türe_01.jpg
    56,9 KB · Aufrufe: 183
Hallo und herzlich willkommen, @Harry_Hunger!

Kannst du bitte die Position des Wasseranschlusses nochmal besser beschreiben? 5cm von der Fensterzeile weg ist schwierig und passt auch nicht mit dem eingezeichneten Wasserhahn im Grundriss zusammen, der irgendwie mittig auf der Wand ist. Also bitte am besten die Angabe “Wasseranschluss von … bis … aus der Fensterecke heraus.

Eure Arbeitshöhe solltet ihr nochmal überprüfen:
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben. *

Ich bin 173cm groß und arbeite auf 94 bzw 96cm Höhe.
 
Hallo,
Dunstabzugshaube: Abluft
könnt ihr das vorsehen trotz Miete?

Ein Bild der Wasseranschlüsse würde helfen, wahrscheinlich schwierig. In deinem Plan ist ein Eckschrank an der Stelle. Was ist da drin? wie bekommst du Wasser/Abwasser an die Spüle durch den Eckschrank?

Die Gastherme ist für was? Heizung, Warmwasser?

Der Heizkörper wird nicht genutzt? muss aber abgelesen werden oder per Wlan?
 
Hallo,

könnt ihr das vorsehen trotz Miete?

Ein Bild der Wasseranschlüsse würde helfen, wahrscheinlich schwierig. In deinem Plan ist ein Eckschrank an der Stelle. Was ist da drin? wie bekommst du Wasser/Abwasser an die Spüle durch den Eckschrank?

Die Gastherme ist für was? Heizung, Warmwasser?

Der Heizkörper wird nicht genutzt? muss aber abgelesen werden oder per Wlan?
Hi Evelin,
danke für Deine Antwort.. zu Deiner Frage:

"könnt ihr das vorsehen trotz Miete?"
Ja, wir konnten das einfach davor setzen und ist jetzt seit 18 Jahren so...
hat noch keinen interessiert. Heizen mussten wir nie in der kleinen Küche bei der Abwärme der Geräte usw. :-)

Ein Bild der Wasseranschlüsse würde helfen, wahrscheinlich schwierig. In deinem Plan ist ein Eckschrank an der Stelle. Was ist da drin? wie bekommst du Wasser/Abwasser an die Spüle durch den Eckschrank?
Foto siehe Anhang!
In dem Eckschrank ist ein Karussell (2 Etagen) drin in dem wir unsere Töpfe, Schalen, Schüsseln, usw. drin haben.
In diesem Eckschrank ist derzeit quasi ganz rechts davon die Anschlüsse von Wasser & Ablauf.

Ich habe mit einer Lochsäge 3 Löcher in den Korpus hinten gemacht. Durch diese führe ich:
1 x das Abflussrohr vom Siphon.
2 x Flexschläuche zum Wasserhahn im Unterschrank rechts daneben
1 x Wasseranschluss für den Geschirrspüler mit Aqua-Stop

"Die Gastherme ist für was? Heizung, Warmwasser?"
Heizung & Warmwasser.

"Der Heizkörper wird nicht genutz? muss aber abgelesen werden oder per Wlan"
Die Heizkörper müssen nicht einzeln abgelesen werden!
Im Flur Richtung Bad ist ein Gaszähler. Den liest man ab und an ab und üebr mittelt den Zähelrstand auf deren Internetseite des Gasversorgers.
 

Anhänge

  • Wasseranschluss_1.jpg
    Wasseranschluss_1.jpg
    79,7 KB · Aufrufe: 69
Zuletzt bearbeitet:
Hallo und herzlich willkommen, @Harry_Hunger!

Kannst du bitte die Position des Wasseranschlusses nochmal besser beschreiben? 5cm von der Fensterzeile weg ist schwierig und passt auch nicht mit dem eingezeichneten Wasserhahn im Grundriss zusammen, der irgendwie mittig auf der Wand ist. Also bitte am besten die Angabe “Wasseranschluss von … bis … aus der Fensterecke heraus.

Eure Arbeitshöhe solltet ihr nochmal überprüfen:
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben. *

Ich bin 173cm groß und arbeite auf 94 bzw 96cm Höhe.
Hallo Anette,

danke wg.den Tipps wg. Arbeitshöhe.
Die 92 cm könnten aucha uf 93 cm gehen - war ein Kompromiss bei unterschiedlichen Körpergrößen .... und vor 18 Jahren war ich noch nicht so vertraut mit diesen Themen :-)

Bei 94 bzw. 96 cm kommt meine Frau nur bei der etwas tieferen Arbeitsplatte am Fenster (ca 75 cm tief) nicht überall gut hin .... aber das kann man sicher noch abstimmen..

Wasseranschluss / Position.
Der Wasseranschluss (1 x Eckventil warm / 1 x Eckeventil kalt, Ablauf für Abwasser) ist an der Wand mit der Spüle.

Diese befinden - wenn ich es mit Koordinaten ausdrücken darf - (aus der Ecke rechts -> Richtung Spüle / rechte Wand) ca.

Warmwasser: 80 cm von der Wand (Fenster) zur Spüle im Eckschrank, Höhe 62 cm
Kaltwasser: 100 cm von der Wand (Fenster) zur Spüle im Eckschrank, Höhe 62 cm
Die Höhe der beiden Eckventile liegt bei ca. 62 cm
Abstand der beiden Eckventile = 20 cm

Abwasser liegt in der Mitte der beiden Eckventile auf 90 cm / Höhe 42 cm

Ich hoffe ich konnte mit den Angaben das etwas besser beschreiben ....

Viele Grüße und besten Dank
 

Anhänge

  • Wasseranschluss_1.jpg
    Wasseranschluss_1.jpg
    79,7 KB · Aufrufe: 43
Zuletzt bearbeitet:
danke
mit erlaubt meinte ich die Abluft. Du hast schon irgendwo ein Loch in der Außenwand?

Screenshot 2023-04-11 075944.jpg 1681171562678.jpg 1681171476087.jpg

das wäre meine Wahl.

Wegen den Wasseranschlüssen würde ich einen Eckspülenschrank nehmen, 125 cm breit.

Deine Hauptarbeitsfläche wäre dann rechts von der Spüle. Vor dem Fenster übertiefe AP.

Links vom Kochfeld einen 30er US mit Tür und Fachboden.

OS nach Wunsch.

Der Rest ist selbsterklärend. Farbe und Raster nach Wunsch und Bedarf.
 
danke
mit erlaubt meinte ich die Abluft. Du hast schon irgendwo ein Loch in der Außenwand?

Anhang anzeigen 372383 Anhang anzeigen 372381 Anhang anzeigen 372380

das wäre meine Wahl.

Wegen den Wasseranschlüssen würde ich einen Eckspülenschrank nehmen, 125 cm breit.

Deine Hauptarbeitsfläche wäre dann rechts von der Spüle. Vor dem Fenster übertiefe AP.

Links vom Kochfeld einen 30er US mit Tür und Fachboden.

OS nach Wunsch.

Der Rest ist selbsterklärend. Farbe und Raster nach Wunsch und Bedarf.
Hi Evelin,
ah ok ..... jetzt ist klar.

Danke für Deinen Layout-Vorschlag.

Ich muss mit dem Vermieter klären ob er erlauben würde einen Abluftkanal nach draußen zu führen. Meine Befürchtung ist, dass das nicht gehen wird. Daher würde ich beim Abzug auf Umluftfilter gehen, auch wenn diesen icht ganz so ideal sind wie ein Abluftkanal nach draußen.

Das andere ist, dass ich in DE wegen der Gastherrme im selben Raum einen Fenstersensor installieren muss. D. h. die Abluftfilterung funktioniert nur wenn das Fenster gekippt ist. Das ist vorgeschrieben wg. Kohlenonoxid-Vergiftungsgefahr.

Waschtisch / Spülbecken
Das hatte uns der Küchenplaner bei einem ersten Gespräch auch vorgeschlagen. Ich bin allerdings nicht 100 % davon überzeugt. Bei uns ist immer etwas Betrieb vor dem Spültissch und wenn ich den über Eck einbaue versperrt im Prinzip 1 Person diesen Bereich fast vollständig. Kann aber auch sein dass Gewohnheiet ist.

Kühlschrank / Imbissbereich
Den werden wir vor der Küche rechts neben dem Eingang positionieren. Da steht schon einer in derjetzigen Küche. Damit haben wir in dem Raum erheblich an Platz gewonnen und bei Feiern mit Freunden kommt man auch besser an die Getränke ran :-)

Diesen "gewonnenen" Platz würde ich ggf. als Sitzbereich o. ä. zum kleinen Imbiss verwenden. Werde heute mal mit einem Küchenplaner sprechen ob man hier ggf. einen Schrank / teiloffenes Regal anfertigen lassen kann, das nicht so tief ist (max. 33 cm)..

Ev. kann man da auch eine Art Tresen oder schmale Theke einbauen an die man sich setzen kann....

Mal schauen was der Küchenplaner heute als Vorschlag hat... bin das 1. Mal in solch einem Studio

:-)
Viele Grüße
 
Das wäre aber sehr schade um den 90cm Unterschrank .
Wenn der Kühlschrank draußen steht, kann an die Stelle in Evelins Layout ein Schrank für den Backofen, der dann sogar hoch eingebaut werden kann.

Danke, so ist der Wasseranschluss gut vermaßt. :2daumenhoch:
Das ist eine sehr ungewöhnliche Lösung derzeit. ;-)
 
Wenn euer Esstisch vor der Küche steht, also nicht allzu weit weg, könnt ihr dann auf drei Sitzplätze in der Küche verzichten? Mit zwei kleinen Plätzen hätte ich diese Idee (nur mit paint skizziert):
Harry_Hunger_mca_Idee.jpg

Der Wasseranschluss kann auf Putz in den Spülenschrank verlegt werden.

Ganz ohne Sitzplatz kann die Nische mit hohen Schränken zu dem gewünschten Stauraumplatz werden.
 
wenn du Spüle und GSP am Fenster einplanst und auf MUPL verzichtest, passt der BO auch planrechts

Screenshot 2023-04-11 184017.jpg

oder musst du die Fensterseite wegen der Heizi vorziehen?
 
wenn du Spüle und GSP am Fenster einplanst und auf MUPL verzichtest, passt der BO auch planrechts

Anhang anzeigen 372402

oder musst du die Fensterseite wegen der Heizi vorziehen?
Hi Evelin,
oder musst du die Fensterseite wegen der Heizi vorziehen?
ich gehe derzeit davon aus, dass ich auf der Fensterseite die Korpusse / Arbeitsplatte um ca. + 15 cm vorziehen muss um den Heizkörper zu überbrücken. Hat abger ggf. den Vorteil, dass ich durch die Tiefere Arbeitsplatte mehr Abstellfläche in der Tiefe habe. Das hat sich in der Vergangeheit ebenfalls bewährt ...

"....wenn du Spüle und GSP am Fenster einplanst und auf MUPL verzichtest, passt der BO auch planrechts..."

ich würde auf den Muldenlüfter gehen da ich derzeit - nach jedem scharfen anbraten - beinahe Schlittschuh laufen kann in der Küche...
Eine Abzugshaube im Oberschrank ist da bedingt geeignet denk ich......

Somit ist ein Kochfeld mit Muldenlüfter derzeit gesetzt um wenigstens eine Verbesserung hinzubekommen...
 
Wenn euer Esstisch vor der Küche steht, also nicht allzu weit weg, könnt ihr dann auf drei Sitzplätze in der Küche verzichten? Mit zwei kleinen Plätzen hätte ich diese Idee (nur mit paint skizziert):
Anhang anzeigen 372401
Der Wasseranschluss kann auf Putz in den Spülenschrank verlegt werden.

Ganz ohne Sitzplatz kann die Nische mit hohen Schränken zu dem gewünschten Stauraumplatz werden.
Hi Anette,

danke für die Idee mit nur 2 Plätzen.... das ginge ansich auch....
finde ich pesönlich sehr interessant.
Vor allem wenn man bedenkt, dass die Kids auch mal aus dem Haus sein werden....

Dafür hätte ich gf. die Option den Backofen auf Augenhöhe zu bekommen.... werde ja auch nicht jünger und mit den ganzen modernen Geräten mit Display ist besser abzulesen als im Unterschrank

Die Idee würde ich auf jeden Fall aufnehmen :-)
 
ich würde auf den Muldenlüfter gehen da ich derzeit - nach jedem scharfen anbraten - beinahe Schlittschuh laufen kann in der Küche...
Eine Abzugshaube im Oberschrank ist da bedingt geeignet denk ich......
Eine hochwertige Dunstabzugshaube über der Kochstelle, breiter als diese, richtig verwendet (5 min vor dem Kochvorgang eingeschaltet, 10 Min nachlaufen lassen) und regelmäßig gewartet, funktioniert bestens und ist konstruktiv auch bestens geeignet.
 
Markus, wie kommst du darauf, dass nur Muldenlüfter funktionieren und Hauben nicht? Schau dir die Daten und Fakten von Isabella's Haube an, wäre eine meiner Wunschhauben, gibt es leider in meinem Land nicht.
 
Zuerst Mal vielen Dank für die vielen Tipps und Ideen die ich hier von unterschiedlicher Seite erhalten habe. Mittlerweile bin ich etwas von der Idee abgekommen den kleinen Erker komplett mit einem 60 cm breiten und ca. 37 cm tiefen Schrank (gleich links in der Ecke) zuzustellen.

Meine derzeitige Überlegung ist, dass ich die bisherigen Hochschränke (2 Stk. mit 60 x 40 x 37 cm) auf 2 Stk. a' 60 x 80 x 37 cm ersetze (siehe Bild im Anhang!)

und diese mit einer entsprechenden Scharniermechanik komplett nach oben aufgehen. Es gibt meines Wissens nach Scharniere die beim Öffnen den gesamten Hochschrank öffnen und diese mit einer Klappmechanik aus dem Weg sind..... ist nur nicht im IKEA Planer drin daher zum visualisieren....

Somit würde der bisherige Raum darunter frei und ist doch gemütlicher zum sitzen....
Unter den kleinen Tisch / Platte mit 85 x 60 cm würde ich einen Unterschrank mit Auszug (30 x 60 cm positionieren und darauf die Tischplatte. Dadurch würde ich ggf. noch etwas Stauraum gewinnen und da unten wäre der Raum genutzt.

Anbei mal eine visuelle Veranschaulichung meiner o. g. Gedanken :-)
Platz ist ja bekanntlich in der kleinsten Hütte hehe..
 

Anhänge

  • Plan_2x2_Hoschränke_Ess-Ecke_Auszug.jpg
    Plan_2x2_Hoschränke_Ess-Ecke_Auszug.jpg
    67,9 KB · Aufrufe: 75
Ach, du meinst Hängeschränke bzw. Oberschränke. Du musst schauen, wieviel Platz diese Klappfronten nach oben zum Schwenken benötigen, wo also die Unterkante sein wird.

Wo ist dein Backofen jetzt., bzw zeig doch mal die genaue Schrankeinteilung deines L?
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben