1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Neuplanung der Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von daramia, 30. Dez. 2013.

  1. daramia

    daramia Mitglied

    Seit:
    20. Feb. 2013
    Beiträge:
    15

    Hallo,
    wir überlegen unsere Küche umzubauen, sprich sie komplett neu zu gestalten, da der Raum nicht so viele Möglichkeiten bietet, bitte ich Euch um mithilfe.

    Die E-Geräte sind alle vorhanden und sollten wieder integriert werden. Da sie alle fast neu sind. Außer Mikrowelle und Dunstabzug.
    Es sollte eine Eßgelegenheit für 3 Pers. (Mein Sohn ist mittlerweile groß) vorhanden sein.

    Die Kühlgefrierkombi ist 60 x 200 cm. Standgerät.

    Falls noch Fragen sind, die sind bestimmt. Mir fällt leider im Augenblick nichts mehr ein.

    Als Farbkomination hatte ich gedacht. Arbeitsplatte in Eiche hell und die Unterschränke auch. Die Oberschränke in Magnolie. Als "Fliesenspiegel" Glas in Dunkel/ Bordeauxrot. Da der Fußboden auch neu gemacht wird, Heller Fussboden.

    Bin gespannt auf eure Vorschläge. Wenn ihr Fotos von der neuen Küche möchtet kann ich sie euch reinstellen.

    LG Susanne



    Checkliste zur Küchenplanung von daramia

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 84 cm Fensterbankoberkante, 88 cm Fensterunterkante
    Fensterhöhe (in cm) : 145 cm
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Gas
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 70
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : derzeit 88 x 120cm (Arbeitsplatte)
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Zum Mittagessen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 87 -92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Allesschneider, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer), Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Sie kommt so langsam in die Jahre.
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Geräte sind vorhanden
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Jan. 2014
  2. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Neuplanung der Küche

    Hallo Susanne, herzlich Willkommen hier im Küchenforum! :welcome:

    Deine Küche hat fast genau die Maße, die meine neue Küche hatte... :cool: ...die Tür war aber anders platziert.
    Willst du wirklich einen Tisch für 3 Personen dort unterbringen? Wir hatten in der neuen Küche auch einen Tisch mit Bank, das würde ich heute allerdings nicht mehr so einplanen, weil er die Planung und die Möglichkeit Stauraum zu schaffen, einfach zu sehr einschränkt...

    Wie tief ist der Kühlschrank inkl. evtl notwendigen Wandabstand zur Rückseite und wieviel Platz braucht zum öffnen der Tür?

    Der Heizkörper, befindet er sich unter dem Fenster? Welche Maße hat er?

    Wo kann die Abluft raus? Nur an der Fensterseite oder ist auch die Wand planlinks eine Außenwand?

    Hier der Grundriss...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 30. Dez. 2013
  3. daramia

    daramia Mitglied

    Seit:
    20. Feb. 2013
    Beiträge:
    15
    AW: Neuplanung der Küche

    Hallo Conny,
    eine kleine Sitzgelegenheit sollte schon drin sein, so das man mit 3 Pers. sitzten kann, ob an einer kleinen Theke oder so etwas ähnliches.
    Ich frühstücke immer im Esszimmer ist mir gemütlicher, aber meinen Sohn möchte ich da nicht unbedingt sitzen haben, der ist das reinste Krümelmonster >:( und das mit 17J.
    Dann kann ich bald meinen schönen Tisch und die Stühle rausschmeissen.

    Ich weiß es ist nicht viel Platz und das Esszimmer ist nicht direkt neben an, man muss durch einen Flur um die Ecke und das ist blöd, geht aber nicht anders. Ich habe deswegen keine Möbel in die Zeichnung eingetragen, weil alles was ich gemacht habe es kam immer wieder irgendwie das gleich raus so wie es jetzt ist, eigentlich wollte ich es anders haben, nach 25 J. aber ich weiß nicht wie.

    Der Kühlschrank ist 60 tief und 60 breit, also brauch ich auch so viel Platz für die Kühlschranktür.

    Die Tür wird wahrscheinlich im Zuge der Umbaumaßnahen in der Küche ein Schiebetür.

    Vielen Dank schon mal.
    LG Susanne
     
  4. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Neuplanung der Küche

    Ein Standalone braucht aber auch zur Seite Platz zum öffnen, insbesondere wenn er zur Wand hin öffnet.

    Die Möglichkeiten sind durch den Gas und Wasseranschluss leider sehr eingeschränkt und die Tür etwas ungünstig platziert. Stauraum erhälst du auch kaum...

    Wenn das "Kind" soviel herumsaut, würde ich zum Essen eine Wachstischdecke auf den Tisch legen und seinem Stuhl ein Sitzkissen verpassen. Die Küche wirst du mit Sicherheit länger im Haus haben, als deinen Sohn. Der ist in ein paar Jahren flügge und kommt dann nur noch zu Besuch... ;-)
     
  5. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Neuplanung der Küche

    Kannst du mir bitte noch die Fragen aus Post 2 beantworten... *rose*...ich hatte da noch ein paar Nachträge eingefügt. :-[
     
  6. daramia

    daramia Mitglied

    Seit:
    20. Feb. 2013
    Beiträge:
    15
    AW: Neuplanung der Küche

    Guten Morgen Conny,

    Die Abluft geht oben in der Ecke raus wo das Fenster ist auf einer Höhe von 215cm.
    Und dann direkt an der linken Wand.
    Die linke Wand war eine Außenwand durch den damaligen Anbau ist sie teils eine Innen und Außenwand. Hänge mal den Plan dran. Da wo Wohzummer steht ist auch das Esszimmer mit drin.

    Ach Gas und Wasser lassen sich teilweise verlegen, kommt darauf an wohin. Ungünstig wäre es auf die rechte Wand. Wir hatten auch schon überlegt die Küche komplett in einene anderen Raum zu verlegen und zwar in das ehmalige Kinderzimmer was rechts daneben ist aber das ist mit dem Abwasser ein Problem. Mein Sohn hat sein Zimmer (Wohnung) über uns. Also ist sein Zimmer Büro.

    War noch was. Vielen Dank.
    Viele Grüße Susanne
     

    Anhänge:

  7. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Neuplanung der Küche

    Den Heizkörper hast du vergessen....;-) Aber wie dem auch sei, wie ich mich drehe und wende, kriege ich keinen vernünftigen Essplatz zu stande... :-\

    Wenn ihr den Raum neben der Küche nicht zwangsläufig braucht, wie wäre es mit einem kleinen oder auch größeren Durchbruch zur Küche und ihn als Essraum für alle Tage zu nutzen? Das scheint ja mit 11cm Wandstärke, keine tragende Wand zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dez. 2013
  8. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Neuplanung der Küche

    Ich hab mich grade mit dem Gesamtgrundriss beschäftigt und dabei ist mir aufgefallen, das die Küchenmaße von den Maßen abweichen, die du in deinem Küchengrundriss angegeben hast... Welche Maße sind denn die Richtigen?

    ...und dann noch einmal zum Kühlschrank, kannst du den mal zur Herstellerseite verlinken und den GSP bitte auch. *rose*
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dez. 2013
  9. daramia

    daramia Mitglied

    Seit:
    20. Feb. 2013
    Beiträge:
    15
    AW: Neuplanung der Küche

    Hallo Conny,

    der Heizkörper ist unter dem Fenster und steht nicht hervor.
    Hier die Daten der Elektrogeräte die vorhanden sind:

    Bosch Gas-Koch*feld PRR726F70E 70 cm

    Bosch HBG34B560 Backofen

    NEFF SI85MN ENR S41M85N0DE/01 Geschirrspüler

    Siemens Kühl gefrier Kombination KG39NA91/22 FD: 8806 00003
    60*60*200

    Ein Druchbruch in das ehemalige Kinderzimmer ist nicht möglich, da es das Büro von meinem Mann ist. Wir hatten schon mal überlegt da die Küche hin zu verlegen, aber das mit dem Abwasser ist ein Problem.

    Ein kleiner Eßplatz für 2 Pers. würde auch reichen, da mein Mann unter der Woche eh untwegs ist. Soll ich mal Bilder von der jetztigen Küche reinstellen? Oder lieber unvoreingenommen sein?

    Vielen Lieben Dank und guten Rutsch ins neue Jahr.

    VG Susanne

    Die Maße die ich angegeben habe stimmen.
     
  10. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Neuplanung der Küche

    Schade, das ganze hätte so aussehen können.... Den Schreibtisch habe ich natürlich erhalten und ein großer Aktenschrank hätte auch noch Platz. :cool:

    Ja, ein Foto vom Ist-Zustand würde mich interessieren.

    Den Kühlschrank habe ich im www. leider nicht finden können...
     

    Anhänge:

  11. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Neuplanung der Küche

    Kannst du das Fenster noch mal genau vermaßen. Brüstungshöhe ist die Höhe unterhalb der Fensterbank. Dann wäre die Unterkannte des geöffneten Fensters noch interessant und die Gesamthöhe des Fensters, also Brüstungshöhe bis Fenstersturz.

    Wie breit ist die Tür inkl. Rahmen?
    Nutzt ihr die Heizung?

    Könnte man evtl. auch über einen Austausch des Fensters nachdenken, wegen der Brüstungshöhe? :cool:
     
  12. daramia

    daramia Mitglied

    Seit:
    20. Feb. 2013
    Beiträge:
    15
    AW: Neuplanung der Küche

    Hallo ein Frohes neues Jahr wünsche ich.

    Brüstungshöhe, Unterkante Fensterbank ist 82 cm, Unterkannte Fenster 88cm.
    Fenster ist 145 cm hoch von Fenstersturz bis Brüstung.

    Fenster kann man nicht verändern, ist letztes Jahr komplett neu gemacht worden.
    Da war das mit der Küche noch nicht aktuell oder geplant.

    Die Heizung wird genutzt, die Heizungsniesche ist 125 cm breit und 74 cm hoch.
    Es war in Überlegung den Heizkörper zu verlegen als Wandheizkörper hinter der Tür.
    Aber die Tür wird zu Schiebetür umgebaut, dadürch fällt die Türzage weg und die Türöffnung wird ganz bis zur linken Wand gehen. Dadurch ist rechts ca 10cm mehr.

    Das mit dem Büro wäre eine gute Idee, aber äußerst ungemütlich, da steht nämlich noch eine große Couch drind zwei Aktenschränke und 3 Billyregael.

    Vielen Dank schon mal .
    VG Susanne
     
  13. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Neuplanung der Küche

    Mist... :-\ Die Wohnung befindet sich zufällig nicht im Erdgeschoss, dass man die Fenster auch von außen putzen könnt, oder?
     
  14. daramia

    daramia Mitglied

    Seit:
    20. Feb. 2013
    Beiträge:
    15
    AW: Neuplanung der Küche

    Nein 1. Obergeschoß und von Außen sind Klinker. Da ist nichts zu machen.

    Hier mal Bilder wie es jetzt ist:

    LG Susanne
     

    Anhänge:

  15. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Neuplanung der Küche

    Tja, wenn die Möglichkeiten so eng gesteckt sind, wird es schwierig mit grundlegenden Änderungen...
    Da ich mir die Enge in der Küche hautnah vorstellen kann, würde ich das Büro des Mannes ausmisten... Wenn ihr über einen Raumtausch nachgedacht hattet, wäre das in dem Fall auch unausweichlich auf euch zugekommen. ;-)

    Ich habe nun aber trotzdem eine Planänderung versucht... Geplant habe ich mit dem 6er Raster.

    Was es heißt 6rastig zu werden...
    Bild in Originalgröße sehen - 596x466px.
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 14 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 96 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.
    In diesem Zusammenhang empfehlen wir dann gerne, die Rasterung 1-1-2-2 zu verwenden, denn auch in Schubladen bringt man sehr viel unter, z. B. ein komplettes Kaffeegeschirr ;-).
    3-rasterige Auszüge braucht man in aller Regel nur für wenige Sachen
    --> 38er Auszugshöhe - wie nutzt ihr die?
    Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
    Gerbera mit ganz vielen übertiefen Auszügen
    Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
    Küche von Moiree
    Küche von KerstinB und nach dem Umzug
    Küche von Jelena
    Küche von Ulla
    Nekos Küche
    Darlas Küche
    Magnolias Küche
    Vanessas Küche
    Hemerocallis Küche
    Littlequeenies Küche
    Angelikas Küche
    Küche von atmos
    Küche von biggimaus
    Küche von Bodybiene
    Küche von Missjenny
    Küche von träumerle
    Muckelinas Küche


    Der Kühlschrank hat in meiner Planung einen anderen Platz bekommen, um mehr Arbeitsfläche zu erhalten. Spüle und Herd haben ebenfalls einen neuen Platz bekommen, anders herum, hat es mir optisch nicht gefallen... Außerdem wird so der Abluftweg kurz gehalten.
    Ich würde die Abluft über die Schränke nach draußen führen. Das würde allerdings bedeuten, das ihr ein neues Abluftloch braucht... In dem Fall würde ich eine frei hängende DAH nehmen und den Platz über den Hängeschräken abkoffern.
    Sollte das nicht in Fragen kommen, dann würde ich einen Lüfterbaustein in einen Hängeschrank einbauen lassen. Das kann dann in etwa so aussehen, wie in Marins Küche...


    [​IMG]



    Wenn der krümelnde Sohn flügge geworden ist, würde ich den Tisch rausschmeißen und neben dem Kühlschrank Pax oder Billy-Regale mit Türen stellen.

    Verplant habe ich ...
    - Stützwange
    - GSP
    - 60er Spülenschrank
    - tote Ecke
    - 100er Unterschrank im Raster 1-1-2-2
    - Herd
    - 60er Unterschrank im Raster 1-1-2-2 (Nachteil ist allerdings, dass man im 2er Raster keine hohen Flaschen unterbringen kann... Da müsste man dann den Inhalt in kleinere Flaschen füllen oder den Schrank im 1-2-3 wählen)
    - Blende

    Hängeschränke

    40 - 100 - 55 - 55- 90 Dunstabzugschrank - 45 - Blende

    oder

    40 - 100 - 50 - 50 - 90er DAH - 40 - Blende

    Welchen Durchmesser hat das Abluftloch? Neue DAH brauchen mindestens 150mm um effektiv arbeiten zu können.
     

    Anhänge:

  16. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Neuplanung der Küche

    Hier jetzt noch einmal die ansichten mit einer freihängende DAH...

    Hängeschränke bei dieser Planung...

    - 40 - 100 - tote Ecke - 50 - 50 - 90er DAH - 40

    Ach ja, da fällt mir noch ein, ich habe mit weißen Hängeschränken geplant. Magnolie und der weiße Fussboden, pass nicht so gut zusammen...
     

    Anhänge:

  17. daramia

    daramia Mitglied

    Seit:
    20. Feb. 2013
    Beiträge:
    15
    AW: Neuplanung der Küche

    Hallo Conny,

    Vielen, vielen Dank für die tollen Vorschläge und die tolle Planung. Das sieht ja schon super aus.

    Wir waren mitlerweile auch mal in einem Küchenstutdio und haben jetzt den Vorschlag bekommen den die sich ausgedacht haben.

    Ich würde das ja in dem Küchenplaner reinstellen, aber damit habe ich so meine Probleme, tue mich etwas schwer mit dem Teil

    Also ersteinmal die Zeichnung die die uns gemacht haben.

    Viele Liebe Grüße Susanne
     
  18. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Neuplanung der Küche

    Susanne, sei bitte so gut und lade das nächste Mal nächste mal ein Foto der Datei mit hoch, dann können wir schneller drüber gucken...;-)

    Kannst du die Zeichnung mal näher erleutern... Auf mich wirkt es wie eine enge Kombüse oder Komandozentrale. *w00t* *rose*

    ...und zu dem Rondellschrank lese bitte einmal Warum tote Ecken gute Ecken sind.


    Hier einmal der Küchenstudio-Grundriss...
     

    Anhänge:

  19. daramia

    daramia Mitglied

    Seit:
    20. Feb. 2013
    Beiträge:
    15
    AW: Neuplanung der Küche

    Hallo,

    Ok, nächstel mal als jpg. Habe ich mir gemerkt. :-)

    Also, Ja ist schon alles ziemlich eng auf der Zeichnung.
    Es sollte hinten links in der Ecke ein Bank kommen, so daß es auf der linken Seite eine U-Form hat. Über der Bank direkt oben in der Ecke ist ja die Abluft die würde verkleidet werden. Die Arbeitsplatte sollte gleichzeitig Tisch sein man würde auf einer erhöhten Bank oder Stühle sitzten (Thekenform). Nach vorne hin wären noch Schränke darunter (ca. 30cm tief).
    Gegenüber liegt der Kühlschrank, der hochgebaute Backofen und darüber die Mikro.
    mit einem kleinen Schrank vornevor, zur Auflockerung. Der Kühlschrank käme ganz in die Ecke und der Backofen davor, ist von der Bedienbarkeit besser.
    Aber mich stört auch das der Raum in dem U so klein ist, naja ist halt auch eine kleine Küche.
    Wir hatten auch überlegt den Herd und die Spüle zu tauschen, also nicht so wie auf der Zeichnung.

    Habe bestimmt noch was vergessen.....
     
  20. daramia

    daramia Mitglied

    Seit:
    20. Feb. 2013
    Beiträge:
    15
    AW: Neuplanung der Küche

    Die Lösung die Du vorgeschlagen hat finde ich schon mal sehr gut. Aber wie wäre es wenn man die Arbeitsplatte unter das Fenster weiterzieht und da eine kleine Sitzgelegenheit macht?

    Kühlschrank in die rechte obere Ecke und daneben evtl. anstatt Tisch den Hochgebauten Backofen?

    Nur mal so eine Idee, weiß nicht wie so was aussieht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Küchenneuplanung für bestehenden Küchenraum in 70er Jahre Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Okt. 2016
Status offen Küchenneuplanung - Ersatz der alten Küche Küchenplanung im Planungs-Board 1. Juni 2016
Küchenneuplanung in neuem Raum ... gerne mal draufschauen!! :) Küchenplanung im Planungs-Board 1. Juni 2016
Hilfe bei Küchen Neuplanung Mietswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Apr. 2016
Neuplanung Küche mit Essecke, Altbau Mietwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 15. Nov. 2015
Plan- und Ideenlos! Neuplanung Küche mit Dachschräge Küchenplanung im Planungs-Board 14. Feb. 2015
Unbeendet Neuplanung Offene Küche mit Insel Küchenplanung im Planungs-Board 28. Aug. 2014
Küchenumbau vs. Neuplanung Küchenplanung im Planungs-Board 13. Apr. 2014

Diese Seite empfehlen