Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

mario.roosen

Mitglied
Beiträge
24
*Update 18.11.2012*

Guten Tag liebe Community,

ich heiße Mario, bin neu hier und habe dieses Forum bei der Internetrecherche entdeckt.

In ca. 1 Monat beziehe ich mit meiner Freundin eine Mietswohnung in einem Neubau. Die Wohnung hat 82 m², wovon die Küche ca. 6-7 m² ausmacht. Es handelt sich um eine offene Küche, die an den Wohn-/Essbereich angrenzt.

Meine neue Ikea Faktum Küche möchte ich nicht mitnehmen, gerne in meiner jetzigen Wohnung lassen oder anderweitig verkaufen. Ich plane zurzeit eine neue Küche und habe dazu etliche Fragen, da ich auf diesem Gebiet ziemlich unerfahren bin. Ich hoffe, dass ich in diesem Forum die nötige Hilfe finden kann.

Da mein Budget nicht sehr groß ist (Maximal 3.000,00 € +/- 500,00 €) überlege ich, wo ich meine Küche kaufe werde. Ist das Küchenstudio oder das Möbelhaus meine erste Anlaufstelle? Wo bekomme ich die bessere Küche? Wo erziele ich den besten Preis?

Die Elektrogeräte, eine Spüle und Armatur habe ich bereits, aus diesem Grund müssten nur die Schränke und die Arbeitsplatte angeschafft werden.

Das habe ich bereits:


  • Siemens HB33GB550 Backofen
  • Siemens EH875ME21E Induktionsfeld
  • Siemens HF25M5L2 Mikrowelle
  • Siemens HB25M5R2 Dampfgarer
  • Siemens LC96BB530 Dunstabzugshaube
  • Siemens SN65M037EU Geschirrspüler
  • Schock Domus D-100 Spüle
  • Schock Karpo Armatur


Was haltet ihr von meiner Auswahl der Elektrogeräte?

Folgendes soll meine Küche erfüllen:


  • Farbe der Front Hochglanz Weiß
  • Farbe der Arbeitsplatte Weiß
  • Farbe der Korpusse Weiß
  • moderner, puristischer Stil
  • U-Form
  • grifflose Fronten / evtl. mit Griffleisten, falls man dadurch sparen kann
  • Wände werden schwarz gestrichen, für einen möglichst hohen Kontrast


Mit welchen Materialen komme ich am günstigsten weg, insbesondere bei der Arbeitsplatte? Kann mir jemand einen Hersteller in meinem Preissegment empfehlen? Was haltet ihr von Brinkmann Küchen?
Reicht mein Budget überhaupt für die geplante Küche? Wobei kann ich vielleicht sparen? Wieviel wird mich Einbau und Installation der Geräte kosten?

Habt ihr Tipps, Tricks und Anregungen für mich, die meine Planung der Küche vereinfachen?

Ich habe eine Küche
*sleep* nach meinen Wünschen mit dem Alno Küchenplaner erstellt (siehe Anhang). Was haltet ihr davon? Ist alles gut durchdacht? Kann man evtl. etwas verbessern? Wieviel wird mich die geplante Küche in etwa kosten?

Ich danke für eure Hilfe!

Liebe Grüße
Mario



Checkliste zur Küchenplanung von mario.roosen

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 174
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 110
Fensterhöhe (in cm) : 100
Raumhöhe in cm: : 235
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Nein
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : -
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : -
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : -
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Snacks, Fast Food, Pizza
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : -
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Brinkmeier
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Siemens
Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
 

Anhänge

hannalena

Mitglied
Beiträge
753
Wohnort
unterfranken
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

das habe ich noch nie gesehen, die öfen einfach im oberschrank .
sieht aus als wenn sie unten rausfallen könnten.

wäre ein highboard da nicht sinnvoller, und woanders dafür weniger schränke ?

lb grüsse hanna
 

mario.roosen

Mitglied
Beiträge
24
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Hey Hanna,

die Mikrowelle und der Dampfgarer sind speziell für Oberschränke gedacht ;-)
Die können nicht einfach herausfallen!
Ich finde diese Oberschrank -E-Geräte von Siemens einfach Klasse! Die Fläche darunter lässt sich Super als zusätzliche Arbeitsfläche nutzen. Oder übersehe ich da irgendwelche Nachteile?

Gruß
Mario
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.847
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Also für mich mit 170 cm Körpergröße ;D wären die Heißgeräte zu hoch. Besonders der Dampfgarer. Bei Mikrowelle würde es evtl. ja noch funktionieren. Für 174 cm denke ich wird es aber auch zu hoch sein.*w00t*
 

mario.roosen

Mitglied
Beiträge
24
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Hey Magnolia,

ich habe es im Möbelhaus getestet ;-)
Mit 1,74 m klappt es wunderbar!!!

Da ich viel Arbeitsfläche benötige (z. B. zum Pizzabacken) habe ich mich gegen ein Highboard entschieden. Die Oberschrank -Lösung gefällt mir designmäßig auch irgendwie besser! :cool:

Da die Geräte schon bei mir zu Hause stehen, lässt sich daran auch nichts mehr ändern. Fallen euch noch andere Vorschläge ein?
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.680
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Du schreibst, dass die Geräte bereits vorhanden sind. Hast du dann Erfahrung damit, dass der Dampfgarer so hoch gesetzt ist?

Ich habe einmal geschoben, ohne die Antworten gekannt zu haben.

Ich habe die kompletten Wandseiten ausgenutzt und dir einmal einen 2-Zeilen geplant. So kannst du auf die teueren Eckschränke bzw. tote Ecken verzichten. Wird dann preiswerter für dich. Ich bin im 5-Raster - wegen der Kosten - geblieben. Die gewünschte Arbeitshöhe wird über die Erhöhung des Sockels erreicht.

Beginnend planunten links:
Kühli
5 cm seitl. Verkleidung oder Blende
SpüMa
60er Spüle
90er Auszug - 1 Schubkasten, 2 Auszüge
Blende

planrechts, oben beginnend:
Blende
HS für Dampfgarer und Mikrowelle
80er Auszug
60er BO - Kochfeld linksbündig aufgesetzt
80er Auszug

Ich finde die geplante schwarze Wandfarbe :-\:(
 

Anhänge

mario.roosen

Mitglied
Beiträge
24
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Hey Mela,

danke für die Planung!

Leider kommt ein Zweizeiler für mich nicht in Frage, sorry!

Die Anschlüsse sind fix ... Es muss eine U-Küche werden, aufgrund des Herdanschluss und der Steckdose für die Dunstabszugshaube. Die beiden befinden sich genau vor Kopf (siehe meine Planung).

Gruß Mario
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.847
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

OT
@ Mario: Da kannste mal sehen was so 4 Zentimeter ausmachen. ;-)

Ich hoffe, Du testest das vorher nochmal richtig aus, gerade wegen dem Dampfgarer. Bei der Mikrowelle sehe ich ja auch keine wirklichen Probleme
 

mario.roosen

Mitglied
Beiträge
24
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Ich habe bisher keine Erfahrung mit Dampfgarern :-( Vielleicht kannst du mir ja weiterhelfen.

Habe diese Oberschrank Variante in einigen Möbelhäusern gesehen und fand sie echt cool!

Wo siehst du denn das Problem damit, Magnolia?
 

hannalena

Mitglied
Beiträge
753
Wohnort
unterfranken
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

ich finde auch, dass die geräte zu hoch sitzen.
bin aber nnur 167 gross, laufe aber immer mit hochhacken rum. ;-)

du kannst kaum rein schauen.
und bei, befüllen hast du ja noch die türe im weg.

ausserdem sind dann die hochschränke ja 60 cm tief, wie willst du
da drunter dann arbeiten, ohne dir ständig den kopf anzustossen ?


hanna
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.847
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Vorweg: ich selbst habe gar keinen Dampfgarer.:-)

Aber: ich stelle es mir einfach schwierig vor mit den heißen Sachen da rumzumachen.
Die Tür ist ja auch noch im geöffneten Zustand im Weg.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das in der Praxis so funktioniert.
Man will ja mit dem Dampfgarer richtig kochen. ;-) Dafür hast Du ihn Dir doch auch zugelegt.

Bei der Mikrowelle ist das schon evtl. einfacher. Ist ja nur Erhitzen.
Teller rein und ggf. mit Vorsicht wieder raus. Und selbst da wird es etwas schwierig, dass nichts überschwappt oder so.
 
Gatto1

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Das was mich bei einem im Oberschrank platzierten Dampfgarer stören würde wäre
1. der doch sehr begrenzte Innenraum
2. das Jonglieren mit dem Wassertank in bzw. über Augenhöhe (ich kenne das Gerät im Original nicht)
3. das es nicht ganz einfach sein wird, in der Höhe den Dampfgarer nach Gebrauch zu trocknen
 

mario.roosen

Mitglied
Beiträge
24
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Hier ein paar Bilder von meiner neuen Wohnung und dem Platz an dem meine neue Küche später stehen soll! :-)
Vielleicht hilft euch das bei der Planung weiter!
 

Anhänge

Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.847
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Stimmt, ..... das Auswischen des Garraums muss ja eigentlich auch nach jedem Gebrauch sein. Ich glaube kaum, dass das so einfach zu bewerkstelligen ist.
Und jedes mal auf den Stuhl steigen um die Feuchtigkeit da auszuwischen ?

Wenn Du wirklich so viel APL brauchst würde ich den Dampfgarer evtl. sogar eher nach unten als da nach oben zu setzen.
 

mario.roosen

Mitglied
Beiträge
24
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Ich merke schon, dass die Platzierung des Dampfgarers hier heiß diskutiert wird! ;-) Ich berichte auf jeden Fall, ob das so funktioniert, wie ich mir gedacht hab!

Ich möchte aber jetzt doch wieder zum Ausgangspunkt der Diskussion zurückkehren :girlblum:

Wie gefällt euch denn die Planung sonst?
Gibt es noch Dinge, die verbesserungswürdig sind?
Wie sieht es denn preismäßig aus? Mit was für einem Betrag kann ich rechnen?
 

hannalena

Mitglied
Beiträge
753
Wohnort
unterfranken
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

wie mit was kannst du rechnen ?
soll man das jetzt aus der skizze rausorakeln ??


da sollte man auch wissen, an welche fronten und arbeitsplatte du denkst

schon mal bei ikea geguckt ?
oder im second-hand-möbelhaus ?
oder im baumarkt ?


hanna
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.847
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Mario, der zu hohe Dampfgarer stach allen anscheinend regelrecht ins Auge ;-)
Also sage nicht, Du seist nicht gewarnt worden.*tounge*
Ich würde es an deiner Stelle jedenfalls beim Kochen austesten.

Zum Preis wird sich hier wahrscheinlich niemand konkret äußern können.
Sind das alles Schränge mit Einlegeböden oder mit Innenschubladen ?
 

mario.roosen

Mitglied
Beiträge
24
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

korrekt, Elektrogeräte habe ich bereits alle!

Es geht nur noch um die Küchenschränke ;-) ...

Ich habe an eine Küche von Brinkmeier gedacht, mit Acryl-Fronten in hochglanz weiß und einer Schichtstoff Arbeitsplatte.

Welche Infos werden nocht benötigt?
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.680
AW: Neue Küche - Hilfe bei der Planung gebraucht!

Nach den Bildern deiner Wohnung zu schließen, hast du planrechts keine Steckdosen für die geplanten Heizgeräte.

Anscheinend habe ich nicht genau genug gelesen, deswegen der 2-Zeiler.:-[
 

Mitglieder online

  • minimax
  • josef95
  • Lianste
  • palermo1
  • Tweety1966
  • Flo0815
  • Hefi
  • Dhm
  • Dave82
  • Snow
  • tamali

Neff Spezial

Blum Zonenplaner