Neue Küche, bräuchte bitte Hilfe bei der Planung

shanti21

Mitglied
Beiträge
23
Titel des Themas: Neue Küche, bräuchte bitte Hilfe bei der Planung

Hallo zusammen,

Wir hatten eigentlich schon die perfekte Küche für uns gehabt auch dank eurer Tipps und Tricks, leider mussten wir das Fenster jetzt versetzten wegen der Garage (ging leider nicht anders) und irgendwie komme ich nicht auf ein schönes Gesamtbild. Wichtig ist uns die Arbeitsfläche und genügend Stauraum um alles unterzubringen. Der french door ist Pflicht und muss mit in die Küche, wir möchten aber dafür keine nische haben wo er quasi versteckt wird, einfach das wir später flexibel sind falls wir uns doch was anderes holen möchten. Für jegliche Tipps und Tricks wäre ich wirklich sehr dankbar denn wir sind mit unseren Ideen am Ende

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe ): 158 180
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm: 257
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Frenchdoor (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Thermomix, Messerblock, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): In der Woche soll es schnell gehen. Am Wochenende kochen wir gerne aufwendig
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Sowohl als auch, in der Woche kocht meistens nur einer am Wochenende hingegen kochen wir zu zweit oder dritt

Spülen und Müll
Spülenform: 2 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Aktuell wurde mit nobilia geplante. Sind aber für alles offen
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Neff wegen dem slide and hide backofen und dem kochfeld mit seinem Twist Pad
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Die alte Küche hat Zu wenig Arbeitsfläche. Und das Rondellkarussel stört mich auch. Deswegen muss die neue Küche unbedingt mehr Arbeitsfläche zum Kochen und backen haben
Preisvorstellung (Budget): 10000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • 20181104_025756.jpg
    20181104_025756.jpg
    69,5 KB · Aufrufe: 196
  • 20181104_025404.jpg
    20181104_025404.jpg
    63,2 KB · Aufrufe: 191
  • 20181104_025353.jpg
    20181104_025353.jpg
    70,6 KB · Aufrufe: 190
  • 20181104_025309.jpg
    20181104_025309.jpg
    42,9 KB · Aufrufe: 191
  • 20181104_025248.jpg
    20181104_025248.jpg
    55,4 KB · Aufrufe: 187

Sommerfrucht

Premium
Beiträge
1.108
Seid ihr seit 2017 umgezogen bzw. neues Wohnprojekt in Aussicht??? Denn wenn nicht, sondern es der gleiche Küchenplan ist, bzw. auch nur der gleiche Wohnungsgrundriss, dann macht es keinen Sinn hier eine ganz neue Küchenplanung zu starten. Ihr habt im Thread von 2017 schon sehr viele grundsätzliche Hinweise und Tipps bekommen und eure Vorlieben diskutiert. Hier jetzt alles wieder neu anzufangen wäre sehr unübersichtlich und nicht grade die Resourcen der Helfer schonend;-)

Allerdings bekomme ich den Küchengrundriss nicht mit dem alten übereinander - hat sich auch die Wohnzimmertür verändert bzw. ist auf die andere Seite gewandert und nicht nur das Fenster? Unten ist nach wie vor die Speis?

Wenn ganz neue Wohnung - dann geht es hier weiter. Zeige dann man den Wohnungsgrundriss, dass man Laufwege erkennen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

shanti21

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
23
Guten Morgen sommerfrucht,
Unser Bau verzögert sich deswegen sind wir 2017 leider noch nicht eingezogen. Wir haben uns in der Zeit, aufgrund vom Bauamt ein anderes Haus aussuchen müssen. Da das alte nicht ins baufenster gepasst hätte. Unser Glück denn jetzt ist die Küche etwas größer als die vorherige. Aktuell haben sich die Maße der Küche logischerweise verändert da es ja jetzt ein anderer Raum ist,bez ein anderes Haus auch das Fenster mussten wir nach vorne raus packen damit die Garage seitlich ans Haus kann Ich hänge mal ein Grundriss mit an damit man die laugwege erkennen kann. Unser Problem ist halt wenn man rein kommt die linke und rechte Seite das sieht nicht sehr harmonisch aus. Planen wir die rechte Wand komplette mit oberschränken habe ich Angst das es zu wuchtig aussieht. Lasse ich rechts die drei oberschränke ( wir haben eine flachhaube deswegen kommt aus dem Grund schon ein Schrank dort hin ) und packe links zwischen french door und backofen noch ein hochschrank wirkt das auch zu wuchtig
 

Anhänge

  • Screenshot_20181104-120123_Drive.jpg
    Screenshot_20181104-120123_Drive.jpg
    106,5 KB · Aufrufe: 178
Zuletzt bearbeitet:

Sommerfrucht

Premium
Beiträge
1.108
Ah, okay mit "anderes Fenster" ist anderes Bau-Fenster gemeint, da muss man erst mal drauf kommen:-) Also neues Haus - neue Planung.
Eine generelle Möglichkeit damit HS weniger wuchtg aussehen, ist diese abzukoffern (seitlich und nach oben).
 

shanti21

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
23
Recht hast du, entschuldige bitte das hätte ich auch direkt schreiben können was bedeutet abzukoffern?
 

Sommerfrucht

Premium
Beiträge
1.108
Abkoffern oder Einkoffern: die Schränke werden mit Trockenbau verkleidet - so dass sie quasi wie in der Wand verschwinden. Das geht entweder komplett, so dass die Front Wandbündig ist, oder nur leicht vorstehend. Auch schwebende Effekte möglich. Hier mal ein Beispielbild:
Koffer frontbündig.jpg
 

shanti21

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
23
Achso danke, das hatten wir zu Anfang geplant 1. Gefällt es meinem Mann nicht 2. Sprengt es unser Budget, da vorallem die erarbeiten so teuer sind bleibt jetzt nicht mehr viel für die Die Küche, obwohl ich finde das es immernoch eine Menge Geld ist
 

Omas Garten

Mitglied
Beiträge
3.701
Wie weit ist der Bau schon fortgeschritten? Könnte man Kleinigkeiten noch ändern? Ein vermaßter Grundriss wäre nett.
 

Omas Garten

Mitglied
Beiträge
3.701
noch ein ganz praktischer Hinweis: der Fahrradraum hinten in der Garage ist blöd; wir haben das ähnlich. Für jede Radfahrt muss erstmal das Auto aus der Garage gefahren werden...
 

shanti21

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
23
Wie weit ist der Bau schon fortgeschritten? Könnte man Kleinigkeiten noch ändern? Ein vermaßter Grundriss wäre nett.
Guten Morgen,

Wir sind bei der Abgabe des Bauantrages groß ändern können wir leider nichts mehr da das fenster auf der Seite bleiben muss. Vergrößern können wir denn Raum leider auch nicht mehr da dazu das Geld fehlt. Denn die erarbeiten schlucken einiges an Geld
 

Anhänge

  • 20181110_091132.jpg
    20181110_091132.jpg
    71,9 KB · Aufrufe: 132

shanti21

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
23
noch ein ganz praktischer Hinweis: der Fahrradraum hinten in der Garage ist blöd; wir haben das ähnlich. Für jede Radfahrt muss erstmal das Auto aus der Garage gefahren werden...
Dankeschön dort steht zwar fahradraum, es wird aber unsere voratskammer für selbstgemachte eingelegte Sachen werden. Und die andere Seite für weihnachts deko. Da kommen wir dann immer vom Garten dran weil wir kein Keller haben werden
 

Sommerfrucht

Premium
Beiträge
1.108
Kannst du deinen Beitrag noch ändern? Dann richte bitte den Küchengrundriss entsprechend dem Hausgrundriss aus - bzw. alle Grundrisse in die gleiche Richtung. Danke:rose:
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
15.700
Wohnort
Perth, Australien
shanti grundriss.jpg

hm, warum ist die Schiebtür jetzt nach planoben gewandert? Geht jemand in die Kammer, kann niemand mehr in die Küche?

und der schwarze Streifen ist was?

und das Fenster planunten gibt es jetzt nicht mehr?
 
Zuletzt bearbeitet:

Omas Garten

Mitglied
Beiträge
3.701
Mit `Kleinigkeiten ändern` meinte ich dies hier:
shanti21.JPG


Die Speisekammer wird sozusagen geteilt. Das ergibt eine größere Küche (und/oder einen größeren Flur) und sowohl planoberhalb als auch planunterhalb der neuen Wand massig Platz für gut erreichbaren Stauraum. Hier jetzt einfach mal ein paar HSs beispielhaft in den Flur gestellt. Im Flur kämen Putzutensilien, Staubsauger, Bügelbrett, selten gebrauchte Kleingeräte und vieles mehr unter. In der Küche wäre dann Platz für eine luftige Küche.

Wie fix ist der Wasseranschluss unter dem Fenster?
Ich persönlich fände ja eine Küche mit einer Halbinsel und zum Wohnraum offen schön: schnippeln mit Blick in den Garten/ zu den Gästen/ der Familie. Bei Eurem Größenunterschied würde ich einen Gattenblock im Hinterkopf behalten bei der Planung.

Als unser Küchenbudget arg geschrumpft war, sind wir bei Ikea gelandet. Wie sieht das bei Euch aus? Hättet Ihr genug Zeit und handwerkliches Geschick, um eine Ikea-Küche aufzubauen? Dadurch könntet Ihr am Aufbau so manchen Euro sparen. Macht aber nur Sinn, wenn Ihr es wirklich selbst erledigen könnt; mit Aufbauservice ist Ikea wieder auf dem Preisniveau eines Küchenstudios.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
15.700
Wohnort
Perth, Australien
so, hier mein Vorschlag.

shanti1.JPG shanti2.JPG shanti3.JPG shanti4.JPG

wenn dir die Planung gefällt, beschreibe ich sie später.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben