Unbeendet Küchenplanung - Schüller/Contur

bembel

Mitglied
Beiträge
1
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank an alle Schreiber für die vielen Tips die man auf dieser Seiten findet.
Wie die meißten hier, planen auch wir eine neue Küche. Wir waren bereits in verschiedenen Küchenstudios, allerdings wurde uns erst von einem ein scheinbar akzeptables Angebot vorgelegt.
Die Details sind in meiner Gallerie zu finden, ebenso wie der Grundriss der Küche. Die Elektrogeräte sind durchgehend von Siemens, außer der Abzugshaube, diese ist von Silverline. Typenbezeichnung und Details befinden sich wie gesagt im Anhang
Der für dieses Angebot aufgerufene Preis liegt bei 15500 Euro und schöpft unser Budget somit voll aus.
Ist der Preis gerechtfertigt? Gibt es irgendetwas, was total fehlgeplant scheint?

Ich würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen.


Vielen Dank und Gruß

Bembel

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 177
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 1,60
Fensterhöhe (in cm): 80
Raumhöhe in cm: 2,55
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: fix
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: bis 122 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube: Umluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 90
Spülenform: 1,5 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle
Küchenstil: Grifflos
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
78
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht?ab und zu[/COLOR]
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
Preisvorstellung (Budget): bis 15.000,-

------------------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:
Verlinkung des "Grundrisses" und der Küchenplanung aus dem Album:

full?d=1406638238


full?d=1406638238
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
Sorry, aber so geht das nicht. Zunächst mal ...mit dem Grundriss kann man gar nichts anfangen. Da es sich offensichtlich um eine offene Küche handelt, wäre ein vermaßter Grundriss des Geschosses am besten. Und, am besten einmal als Bild und einmal als PDF, weil man da die Zahlen besser lesen kann. Solche Sachen kann man hier beim Beitrag schreiben auch mit dem Button "Datei hochladen" direkt in den Beitrag hochladen.

-------------

Dann wäre es auch recht sinnvoll, wenn du deine Küchenaufteilung mal etwas beschreibst. Wozu ist die Abhängung dort notwendig?

Einen 122er Kühlschrank kann ich z. B. in der Planung nicht erkennen.

--------------
Und dann ist zu sagen, dass wir uns hier nicht als Preisauskunft verstehen. In unserem Planungsboard geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
Faktoren wie

  • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
  • Entfernung Montageort
  • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:

  1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno-Planer genau nachgebildet - liegt halbwegs vor
  2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras - muss man sich aus einem nicht verlinktem Scan heraussuchen
  3. wenn Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
  4. mit/ohne Lieferung & Montage
Ausserdem:
  1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus ca. €100 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
  2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.

Und dann bietet es sich immer an, das ganze so darzustellen:

Bilder der Planung: xx
Gesamtpreis: xxx
davon ermittelter Internetpreis Geräte: xxx
Hersteller / Serie: xxx
Korpushöhe: xxx
Frontmaterial: xxx
Wangenmaterial: xxx
APL-Material: xxx
Das wäre dann übersichtlich.
 

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben