Küchenplanung für EFH

EisTee

Mitglied
Beiträge
3
Hi all,

wir planen gerade den Neubau eines EFH und da möchte man natürlich auch eine schöne Küche haben.

Wir haben uns schonmal im Möbelhaus unseres Misstrauens mit einem dann doch recht vertrauenswürdigen Herren unterhalten (seines Zeichens langgedienter Mitarbeiter irgendeines Kücheneinkaufsverbandes, der zufällig wegen einer Aktion vor Ort war und dort die Verkäufer für 2-3 Tage unterstützt) und - ganz ohne konkrete Planung und über Preise oder so zu reden - den generellen Aufbau einer Küche gemäß unserer Raumsituation besprochen. Dieses Ergebnis ist jetzt auch schon GROB eingezeichnet, ist aber nicht in Stein gemeißelt. Im Gegenteil...

Würde mich freuen, wenn ich hier ein paar hilfreiche Tipps mit in unsere familieninterne Diskussion einbringen könnte ;o

Viele Grüße
EisTee


Checkliste zur Küchenplanung von EisTee

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 180 und 172
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : unbekannt
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: : 2,65
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
Spülenform: : Noch nicht festgelegt
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Vorhanden, ca. 2 x 0,90 oder so
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz in der Küche notwendig
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Küchenmaschine, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Standardküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Gerne zu zweit
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Generell hätte ich gerne speziell bei Unterschränkten oder Unterschrankeckelementen dass diese ausziehbar sind (Apotheker oder LeMans ). Heute haben wir dies bei solchen Elementen oft nicht und teilweise ist es supernervig.
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küchenplanung für EFH

Ich sehe keinen grob eingezeichneten SbS ... ist der gesetzt? Warum? ;-) ;-)
EDIT:
Oder soll der SbS da unten in der Ecke hinter der Halbinsel stehen? *w00t* Weitestmöglichst von Spüle/Kochfeld entfernt? *w00t**kiss*

Zum Apotheker empfehle alternativ Innenauszüge:
attachment.php?attachmentid=35401


attachment.php?attachmentid=40107

Zum Thema LeMans :
Tote Ecken gute Ecken.

Die beste Lösung ist immer noch möglichst breite Auszugsunterschränke (80 bis 100 cm), da man an diese Sachen mit einer Bewegung rankommt, Auszug auf und da steht alles. Beim LeMans macht man die Tür auf, bewegt das Tablar nach außen und hat dann z. B. die Töpfe vor sich, blockiert aber gleich nochmal die Schränke links und rechts vom LeMans :cool: Und, zu allem Überfluß hat man dort in aller Regel nur 2 Stauebenen. Womit wir zur Arbeitshöhe kommen und 5 oder 6 Rastern. Bauformat hat die Möglichkeit von 6 Rastern, was schon mal gut ist
6 Raster - was heißt das?
ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

Das solltet ihr auch mal machen.

Und damit ihr auch noch sehen könnt, wie toll man in Auszügen/Schubladen verstauen kann:
Gerbera mit ganz vielen übertiefen Auszügen
Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
Küche von Moiree
Küche von KerstinB und nach dem Umzug (hier kann man gut sehen, was man alles alleine in Schubladen unterbringen kann)
Küche von Jelena
Küche von Ulla
Nekos Küche
Darlas Küche
Magnolias Küche
Vanessas Küche
Hemerocallis Küche
Littlequeenies Küche
Angelikas Küche
Küche von atmos
Küche von biggimaus
Küche von Bodybiene
Küche von Missjenny
Küche von träumerle
Muckelinas Küche (interessante Variante mit aufgesetzten Griffen)
Mr. Woms (Esthers) ;-) Schreinerküche
Küche von Ullmann
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küchenplanung für EFH

Brüstungshöhe vom Fenster wäre schon gut:
127305d1386112268-kuechenplanung-fuer-efh-eg_kueche.jpg


Sind die Fensterbreiten gesetzt? Was wäre evtl. noch änderbar?
 

EisTee

Mitglied
Beiträge
3
AW: Küchenplanung für EFH

Hi, Brüstungshöhe kann ich en detail noch nachliefern. Auf jeden Fall beginnt das Fenster überhalb einer möglichen Arbeitsfläche. Fensterbreiten sind gesetzt, +- ein paar cm aber generell veränderbar.

Ansonsten schonmal vielen Dank für die ersten Hinweise. Innenauszüge anstatt Apotheker ist voll ok, passt für mich.

Der Side-by-Side ist momentan in der Tat neben der Kochinsel unten links eingezeichnet. Aber, wie schon erwähnt, die Gedanken sind frei und alles ist noch möglich ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küchenplanung für EFH

Einfach Antwort-Button reicht, zitieren bitte nur dann, wenn sonst die Zusammenhänge nicht klar sind.

Was ist denn nun mit dem SbS? Was sind die Beweggründe dafür?

Brüstungshöhe ... soll die eher APL-Höhe haben oder eher so 120 bis 130 cm hoch sein?
 

EisTee

Mitglied
Beiträge
3
AW: Küchenplanung für EFH

Fenster wird wohl eher in Richtung der erwähnten 120/130cm Höhe gehen.

Beweggründe für Side-by-Side? Groß, viel Platz, Eiswürfel.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
AW: Küchenplanung für EFH

Ein SbS ist groß, richtig, aber viel Platz, hmmm.
Auf normalerweise 90cm Breite finden Kühl- und Gefrierschrank nebeneinander Platz. Da gibt es Versionen, wo das Gefrierfach innen so schmal ist, dass nicht einmal eine TK-Pizza Platz hat, und im Kühlteil bekommst du keine große Aufschnittplatte rein. Also nochmal genau anschauen und überlegen.

Es gibt auch Einbau-Kombis, die Eiswürfel erzeugen können.

Um planen zu können, wäre nicht nur die Raumgröße (3,51 im Quadrat) wichtig, sondern auch die Längen der einzelnen Wandstücke.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenplanung für EFH

.. Der SbS an der Stelle ist ungünstig:
kerstinb-2013-album99-bild34892.gif

Alternative French-Door:
attachment.php?attachmentid=101520

Es gibt hierzu noch ein paar Alternativen:
1. EINEN SBS , der zum Verkleiden mit Möbelfronten gedacht ist
Hersteller: GE und Gaggenau
Problem: Die SBS haben generell mehr Tiefe als die 60 cm deutscher Norm. Entweder steht das Gerät vor oder die umgebende Planung berücksichtigt das durch geplanten Umbau, Vorziehen der Hochschränke....
2. Spezielle SBS -Geräte von Liebherr / Miele die zum Einbau gedacht sind. Allerdings sind hier auch wieder übertiefe Umbauten notwendig.
Vorteil ist, dass Kühlgerät und Gefriergerät 2 getrennte Geräte sind, was zum Transport und in den Kombinationsmöglichkeiten bedeutende Vorteile hat.
Beide Varianten sind recht teuer im Vergleich zu den erhätlichen, aber nicht integrierbaren, Billigmodellen aus Fernost.

Die einfachste Variante für eine problemlose und doch relativ günstige Lösung sind 2 normale Einbaugeräte in 140er oder 178er Höhe. Bei diesen Höhen gibt es reine Kühl- und reine Gefriergeräte, so dass der Effekt eines SBS gegeben ist. Nachteil ist die benötigte Breite von 120 cm. Aber auch ein normaler SBS braucht planerisch fast ebensoviel Breite, damit er neben einer Wand geöffnet werden kann.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Küchenplanung für EFH

... und, bekommen wir diesen Plan
127305d1386112268-kuechenplanung-fuer-efh-eg_kueche.jpg



noch genauer vermaßt? Fensterbreiten usw.?? Gerade, wenn das alles gesetzt ist, sind die Maße wichtig ;-)

Und Vanessa hat eigentlich schon den entscheidenen Hinweis gegen den SbS an der Position der Ausgangsplanung gegeben. Das funktioniert einfach dort nicht.
 

petzibär

Mitglied
Beiträge
40
AW: Küchenplanung für EFH

Hi,

ich habe gerade überlegt, ob das Kochfeld außen auf der Insel so sinnvoll ist. Zum einen spritzt das Fett ja schon manchmal ganz schön und dann kann es gerade am Durchgang etwas rutschig werden. Zum anderen besteht evt. auch die Gefahr, dass Pfannenstiele über den Inselrand ragen und man dran hängen bleibt und alles runter reißt.

Viele Grüße Petra (und noch viel Spaß beim weiteren Planen)
 

Mitglieder online

  • Cooki
  • Daena
  • Nemesis
  • jemo_kuechen
  • Muschel79
  • Rune
  • Helmut Jäger
  • Conny
  • Magnolia
  • Tweety1966
  • tamali
  • piet9
  • BloodRayne

Neff Spezial

Blum Zonenplaner