Detailplanung - bin unsicher. Brauche Input

Rusalka

Mitglied
Beiträge
2
Hallo liebe Küchenplaner,

der Grundriss unserer neuen Küche steht im groben und entsprechend wurden auch die Anschlüsse geplant. Bei der Detailplanung komme ich allerdings ins Schleudern.

Ich habe Euch mal die aktuelle Planung als PDF angehängt. Ich habe versucht, das Ganze in den Alnoplaner zu übertragen, bin aber kläglich gescheitert.

(Weder konnte ich die weniger tiefen "Ober"schränke als Unterschränke einfügen, die Objekte wurden vom Programm zwar gelistet, aber nicht gefunden, noch die Maße von Fenstern, Türen oder gar unserem großen Ansatztisch variieren. Ich hab es dann ersteinmal frustiert aufgegeben. )

Noch hadere ich damit, wie ich die Schränke gestalten soll, wo ich Auszüge, Schubladen planen soll, den Abfall etc.

Ich versuch mal, in einem Rundgang zu beschreiben, wie ich es mir vorstelle.

Die Innenmaße der Küche sind 4,63*3,60m. Sie wird zweigeteilt. Die "Warmküche" wie ich es nenne, besteht aus der eigentlichen Küche in U-Form, in der sich der eigentliche Arbeitsbereich abspielt.

In die Ecke zwischen Speis und Wohnzimmer kommen zwei Hochschränke für Kühlschrank (inkl 0° Zone und kleinem Gefrierteil), Backofen und Micro gegenüber der U-Öffnung. Das war noch das einfachste.:-) In der U-Form kommt dann links in der Mitte ein Induktionskochfeld. Darüber möchte ich eigentlich eine irgendwie integrierte Dunstabzugshaube. Mit diesen großen "Schornsteinen" kann ich mich so recht nicht anfreunden. Darunter gehört natürlich eine Schublade mit dem ganzen Küchenutensilien, die nicht gerade eigentliches Besteck sind. Bisher ist das alles in eine 60 cm Schublade gequetscht, ich hoffe, das 90 cm ausreichen. Darunter könnte ich mir zwei Auszüge vorstellen, in denen die ganzen Töpfe Platz finden.

Darüber Oberschränke, in denen die Kochzutaten (Mehl, Öl etc bis Gewürze) Platz finden könnten. In die Ecke zwischen Herd und Spüle wird mein Thermomix kommen. Vor dem Fenster dann die Spüle, darunter links der Geschirrspüler und rechts bis jetzt "nichts". Denn eigentlich hätte ich gern den Abfall, zumindest den Biomüll in den Unterschränken unter der Hauptarbeitsplatte rechts, damit ich ihn einfach "reinschieben" kann.

Diese Arbeitsplatte wird Maximalmaße von ca. 1,20 x 2 m haben, gemessen von der Wand und an der breitesten Stelle. Im Ganzen soll sie aber natürlich auf der Gartenseite etwas "gefällig" gerundet werden, damit wir (2 Erw, 2 kleine Kinder) auf der anderen Seite wenigstens annähern im Halbrund sitzen können.

Die Gartenseite nenne ich scherzhaft den "Kneubereich". Hier sollen in den Schränken das Geschirr und Besteck Platz finden, alles was man zum Tischdecken braucht und nicht gekühlt werden muss, Kaffeemaschine und Toaster griffbereit auf dem "Sideboard". etc.

Der Bereich ist mir aber grundsätzlich noch am unklarsten. Ich stelle mir weniger tiefe Unterschränke vor, zumindest mit jeweils einer Schublade. In denen sollen u.a. die Kaffeebecher Platz finden, natürlich auf einer Antirutschmatte. Ich hab das mal in einer Rehaklinik erlebt und fand das extrem praktisch. immer griffbereit und im Oberschrank gescheit stapelbar ist die übliche Bechersammlung sowieso nie.

Darüber Oberschränke, als Vitrinen oder doch nur ein Regal?

Und gegenüber, in der Ecke zwischen Garten und WoZi, halt Symetrisch zur anderen Seite, auch zwei "Hochschränke". Nur wie die aussehen sollen, mit Vitrine, Auszügen, Apothekenteil etc. ist mir noch ein Rätsel.

Mein Küchenstudio meint, das wüßte ich aus dem Bauch heraus, aber der ist längst "zerdacht" und ich weiß so gar nicht mehr, wie ich mir die Küche jetzt im Detail gestalten soll.

Könnt Ihr mir sortieren helfen?




Checkliste zur Küchenplanung von Rusalka

Anzahl Personen im Haushalt : 4
Davon Kinder? : 2
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: :
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Arbeitsplatte in Tischhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 1x2 m
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : arbeiten, spielen, essen
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Obstschale, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltag
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Sitzplatz!! Mehr stauraum, was aber kein Problem sein sollte mit Speis daneben
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
Preisvorstellung (Budget) : bis 25.000,-
 

Anhänge

Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Detailplanung - bin unsicher. Brauche Input

Hallo Rusalka und erst ein mal ganz herzliches :welcome: hier.
Schöne Threaderöffnung, und das mit dem Alno wird auch noch klappen.

Damit unserer PlanerInnen Dir weiterhelfen können benötigen wir noch die Detailmaße des Raums.
Abstände zu den Fenstern/Türen,
Tür-und Fenstermaße,
genaue Position Wasser
Brüstungshöhen
...

Ansonsten bitte nicht ungeduldig werden, derzeit ist viel los im Forum und noch Urlaubszeit.

Bis dahin mal viel Spass hier und viel nützlichen Input wünscht
Samy
 

Rusalka

Mitglied
Beiträge
2
AW: Detailplanung - bin unsicher. Brauche Input

Ich würde gerne die Alnoplanung erstellen. Kann mir jemand dazu zwei Fragen beantworten?

Ist es möglich die Maße von Fenstern (Terassentüren) manuell zu verändern und / oder Schiebetüren zu generieren?

Wenn ich "Raumteilerschränke" auswählen will, sprich weniger tiefe "Unterschränke" findet der Alnoplaner dafür keine Objekte. Ist das richtig? Oder wie kann ich weniger tiefe Unterschränke generieren?
 
Angelika95

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.540
Wohnort
bei HH
AW: Detailplanung - bin unsicher. Brauche Input

Die F4 -Taste ist dein bester Freund bei Alno, damit kannst du ALLES ändern. Objekte findet er manchmal nicht, wenn du die falsche Front gewählt hast.
Manchmal hilft es, wenn man Wand- und Objektfang abschaltet und die Objekte mit F4 verschiebt, so kann man auch z.B. Hängeschränke auf den Boden stellen.
Die Alno-Version sollte hier aus dem Forum geladen werden, die haben die meitsten, zum Mitschubsen ;-) https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/bebilderte-kurzanleitung-incl-pdf-zum-herunterladen.2883/ hier findet sich alles nötige und mögliche.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Detailplanung - bin unsicher. Brauche Input

Rusalka, wie weit bist du denn? Vielleicht kannst du erstmal nur einen vermaßten Grundriss (alle Abstände, Türbreiten usw.) einstellen?
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: Detailplanung - bin unsicher. Brauche Input

Hallo Rusalka (hab die Oper letztes Jahr gesehen ;-)),

der Raum ist mit den vielen Durchgängen nicht einfach zu gestalten. Bei dem jetzigen pdf-Plan finde ich es aber zu wenig Arbeitsfläche, gerade auch zwischen Spüle und Kochfeld.
Mit exakten Grundrissdaten könnten wir da noch etwas weiter probieren und "Möbelschubsen".
 

Mitglieder online

  • Razcal

Neff Spezial

Blum Zonenplaner